Ist beim Ölwechsel die Kunststoffabdeckung unter dem Motorraum zu demontieren?

Diskutiere Ist beim Ölwechsel die Kunststoffabdeckung unter dem Motorraum zu demontieren? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, ich war mit Octavia 1 zum Ölwechsel in einer freien Werkstatt. Nun, nach 5 tagen fällt mir fast der Motorraumschutz aus Kunststoff...

  1. #1 banane12, 01.08.2013
    banane12

    banane12

    Dabei seit:
    01.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich war mit Octavia 1 zum Ölwechsel in einer freien Werkstatt.
    Nun, nach 5 tagen fällt mir fast der Motorraumschutz aus Kunststoff ab.3 Schrauben fehlen.
    Meine Frage: Ist es nötig, beim Ölwechsel die Kunststoffabdeckung unter dem Motorraum zu demontieren?
    Habe Verdacht,Werkstatt hat geschlampt!

    Danke für Eure Antworten...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 01.08.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ja muss ab. Beim TDI Vollschutz das der die Ablassschraube verdeckt. Bei den Benzinern muss der kleine Schutz ab um an den Ölfilter zu kommen.

    getapatalked
     
  4. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn beim TDI von oben abgesaugt wird muß man eigentlich nicht unten ran.

    Grüße
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Aber wer saugt denn ab, wenn unten ne Ablassschraube ist? Ich kenne das nur von Autos wie bspw Smart, die eben keine Ölablassschraube haben.

    Wenn die Motorverkleidung schon paar mal ab war, bleibt es fast nicht aus, das da drei Schrauben fehlen. Allerdings sind es insgesamt zehn Stück, wenn die drei also "gleichmäßig verteilt" fehlen, sehe ich da nichtmal ein großes Problem. Problematischer sind da die beiden Seitenverkleidungen mit diesen blöden Klemmplättchen.


    ...getapatalked.
     
  6. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Die faulen Leute ...
     
Thema:

Ist beim Ölwechsel die Kunststoffabdeckung unter dem Motorraum zu demontieren?

Die Seite wird geladen...

Ist beim Ölwechsel die Kunststoffabdeckung unter dem Motorraum zu demontieren? - Ähnliche Themen

  1. Problem beim Verbauen der Handykonsole

    Problem beim Verbauen der Handykonsole: Ich habe nix passendes in der Suche gefunden, drum neu: Ich habe diese Kosole fürs Handy gekauft, bin aber zu blöd, diese zu montieren....
  2. Fun Stoßstange GFK vorne demontieren

    Fun Stoßstange GFK vorne demontieren: Hi, hab die suche schon benutzt finde aber keine passende Antwort. Meine GFK Stoßstange hat (vom Vorbesitzer) einen Unfallschaden. Den wollte ich...
  3. Probleme beim POI

    Probleme beim POI: [Ungekürzte Überschrift: Probleme beim POI-Import ins Columbus (und Workaround)] Liebe Superbianer, ich möchte hier meine Probleme (und den...
  4. Vorsicht beim schliessen der Türen

    Vorsicht beim schliessen der Türen: Im britischen Forum hat jemand beim schliessen der Tür (rechtslenker) ein wenig Pech gehabt und irgendwie in den Türkantenschutz gekommen. (wer...
  5. Knirschen beim Lenken

    Knirschen beim Lenken: [MEDIA]Hallo, seit einer Woche habe ich ein Knirschen beim Lenken, aber nur beim langsamen fahren, bzw anfahren und dabei lenken. Das Auto hat...