ISO-Steckerbelegung und Phantomspeisung der aktuellen Modelle

Diskutiere ISO-Steckerbelegung und Phantomspeisung der aktuellen Modelle im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe fast das gesamte Wochenende damit verbracht, für mich und damit für uns alle, das Thema ISO-Stecker und Phantomeinspeisung abschließend...

RainerH

Guest
Ich habe fast das gesamte Wochenende damit verbracht, für mich und damit für uns alle, das Thema ISO-Stecker und Phantomeinspeisung abschließend zu klären. Heraus gekommen ist dabei eine Excel-Tabelle, die leider noch immer ein paar Fragen offen lässt.

Nun appeliere ich an die Technik-Freaks dieses Forums. Meldet euch unter [email protected] damit ich euch die Tabelle schicken kann. Gemeinsam klären wir die offenen Fragen und stellen dann die Excel-Tabelle ins Netz, damit jeder darauf zugreifen kann.

Ich habe die Radios MS303 und MS402 sowie einen Octavia Combi EZ 01/2002 und einen Fabia EZ 03/2000 untersucht (mehr Skodas und Skoda-Radios habe ich leider nicht).

Gruß
Rainer
 

RainerH

Guest
Habe die Belegung der Stecker im Auto und den Radios selbst herausgefunden. Ausführliche Excel-Tabelle unter [email protected]
 

?

Guest
Hi RainerH.
Tolle Sache, damit die Geschichte für alle zugänglich werden kann (download) wende dich doch mal an Fabioso unseren Bigboss, ich denke das er eine Möglichkeit hat/findet wie das geregelt werden kann. Allerdings ist der Chef noch bis Montag bei seiner Herzallerliebsten und ist daher so gut wie unerreichbar. Also schreib einfach ne PN oder Email an Manu mit der Tabelle und ich denke es wird nicht lange dauern bis diese hier zu saugen ist.


Gruß
Mic
 
Torfnase

Torfnase

Dabei seit
14.06.2002
Beiträge
192
Zustimmungen
0
Hallöle!

da wir gerade beim Thema sind:

Die Kabel sind immer recht fummelig aus dem ISO-Stecker zu entfernen - und einfach abschneiden und mit der Lüsterklemme wieder verbinden ist auch nicht die eleganteste Lösung...

Tipp: Zum Austauschen der Kabel (z.B. Zündplus gegen Dauerplus) zuerst den quer sitzenden gelben Kunststoff-Sicherungssplint mit einem kleinen Schraubendreher oder einer Pinzette aus dem ISO-Stecker ziehen. Dann zwei Büroklammern (normale Größe) rechtwinklig aufbiegen und von der Steckerseite in die beiden kleinen Öffnungen neben dem zu entfernenden Kabel bis zum Anschlag reinschieben. Dann sollte sich das Kabel samt Stecker von der Kabelseite des ISO-Steckers aus herausziehen lassen.

Das Kabel an seinen neuen Platz stecken, den Sicherungssplint wieder reinstecken und fertig.

Die üblichen Sicherheitsmaßnahmen beim Hantieren mit (hoffentlich nicht mehr) stromführenden Kabeln und Steckern sind natürlich zu beachten...:unschuldig:
 

Daniel

Guest
Oder man kauft sich einfach ein modernes Radio, welches am Kabelbaum gleich die Möglichkeit hat per Stecker Dauer- und Zündplus umzustecken, ohne jegliche bastel, schneid und sonstige Arien ;-)
 
Torfnase

Torfnase

Dabei seit
14.06.2002
Beiträge
192
Zustimmungen
0
Oder man kauft sich einfach ein modernes Radio, welches am Kabelbaum gleich die Möglichkeit hat per Stecker Dauer- und Zündplus umzustecken (...)

Tja aber was machst Du, wenn Du so ein "modernes Radio" im Auto hast, wieder auf ein VAG-Modell umrüsten willst und der Mensch der das Radio damals eingebaut hat, leider nicht die Stecker im Kabelbaum getauscht, sondern die Belegung des ISO-Steckers geändert hatte. Zugegeben: Soviel Dummheit trifft man selten.

:schuss: :schuss: :schuss: :schuss: :schuss:

Na ja, wenigstens hatte er die nicht benötigten Kabel nicht einfach abgeschnitten, sonder sauber aus dem Stecker transplantiert und abisoliert...
 

popans

Guest
Hallo zusammen!

Bekomme morgen das Panasonic CQ-DFX683. Kann mir jemand sagen, ob die Steckerbelegung mit dem Blaupunkt identisch ist (hatte vorher das Blaupunkt San Remo im Fahrzeug; bräuchte dann nicht an dem ISO-Stecker rumzufrickeln und könnte den so ins Gerät stopfen....).


Vielen Dank! :)
 

NickWST

Guest
zur Ergänzung: Pin A2 wird für das Rückfahrsignal beim Navi verwendet, und ist leider werksmässig nicht belegt :regen:
 

oremer

Guest
Hallo,
wie man ja erkennen kann, fahre ich einen Superb Baujahr 2003 (Februar).
Im Auto selbst ist ein Symphonie-CD und ich habe eine Lenkradsteuerung.
Mein Stecker am Radio sieht aus wie in eurer Iso-Steckerbelegung.

Meine Fragen: :frage:
1. Wie werden die Signale vom Lenkrad an das Radio weitergegeben und wie werden die Signale vom Radio an das Maxi-Dot weitergegeben?
2. Kann es sein, das das über den CAN-Bus funktioniert? Woran erkenne ich diesen? :keineahnung:

Danke für die Hilfe
 

electrictomm

Dabei seit
10.12.2005
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Hallo Reiner leider hast du deine mailadresse geändert und der link für die Tabelle funktioniert leider auch nicht mehr kannst Du mir die Tabelle eventuell schicken?
[email protected]
Danke!!
 
Lucky

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
71
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@electrotom

Diese alte Tabelle wäre eh nichts für Dich, da sie nur für den Fabia und Octavia war.
Ich hab aber trotzdem Mal die HTML-Seite gezippt, vielleicht gilt es ja auch für den Superb

Michael
 

Anhänge

  • isostecker.zip
    79,8 KB · Aufrufe: 1.166

TorstenW

Guest
Moin,

Eine sehr wichtige Ergänzung.
Der Pin 5 ist beim Fabia ein Diagnoseanschluß! Von vielen Radios kommen dort 12V (Speisung und Steuerung einer Antenne).
Dieser Anschluß muss dann abgeklemmt werden. Die Effekte reichen sonst von einer spinnenden Motronik bis zum Heldentod derselben.

Grüße
Torsten
 
Impi

Impi

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
94
Zustimmungen
1
Ort
12489
Fahrzeug
VW up! 1.0 60PS
Werkstatt/Händler
Autohaus Kossert
Kilometerstand
39000
Original von TorstenW
Moin,

Eine sehr wichtige Ergänzung.
Der Pin 5 ist beim Fabia ein Diagnoseanschluß! Von vielen Radios kommen dort 12V (Speisung und Steuerung einer Antenne).
Dieser Anschluß muss dann abgeklemmt werden. Die Effekte reichen sonst von einer spinnenden Motronik bis zum Heldentod derselben.

Grüße
Torsten

wie muss ich das jetzt verstehen? abklemmen :grübel: .... darf ich also meinen strom für die Phantomspeisung nicht vom kabel der automatikantenne nehmen? :hmmm:
 

TorstenW

Guest
Moin,

Doch, das darft Du!
Du musst nur das vom Fahrzeug kommende Kabel abklemmen, damit auf diesen Anschluß nicht die 12V gelegt werden.
Dafür klemmst Du das Kabel der Phantomspeisung an.

Grüße
Torsten
 
Impi

Impi

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
94
Zustimmungen
1
Ort
12489
Fahrzeug
VW up! 1.0 60PS
Werkstatt/Händler
Autohaus Kossert
Kilometerstand
39000
Original von TorstenW
Moin,

Doch, das darft Du!
Du musst nur das vom Fahrzeug kommende Kabel abklemmen, damit auf diesen Anschluß nicht die 12V gelegt werden.
Dafür klemmst Du das Kabel der Phantomspeisung an.

Grüße
Torsten

wenn es aber vorher nicht abgeklemmt war dann lagen doch vorher auch 12V an oder nicht? ?(
 

TorstenW

Guest
Moin,

NEIN!
Da liegen vom Auto aus keine 12V an, das ist ein Diagnoseanschluß vom Zentralsteuergerät. Über diesen können bei den Original-Radios u.a. die Typenbezeichnung und die Seriennummer ausgelesen werden.
Wenn er angeschlossen bleibt legt das (Fremd-)Radio 12V auf diesen Anschluß, da dieser am (Fremd-)Radio der Ausgang für die Motorantenne ist.
Und DAS führt dann zu den merkwürdigsten Fehlern in der Elektronik des Fabias bis zum qualvollen Tod des Steuergerätes.
Deshalb das vom Fahrzeug kommende Kabel abmachen und isolieren!

Grüße
Torsten
 
Impi

Impi

Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
94
Zustimmungen
1
Ort
12489
Fahrzeug
VW up! 1.0 60PS
Werkstatt/Händler
Autohaus Kossert
Kilometerstand
39000
Original von TorstenW
Moin,

NEIN!
Da liegen vom Auto aus keine 12V an, das ist ein Diagnoseanschluß vom Zentralsteuergerät. Über diesen können bei den Original-Radios u.a. die Typenbezeichnung und die Seriennummer ausgelesen werden.
Wenn er angeschlossen bleibt legt das (Fremd-)Radio 12V auf diesen Anschluß, da dieser am (Fremd-)Radio der Ausgang für die Motorantenne ist.
Und DAS führt dann zu den merkwürdigsten Fehlern in der Elektronik des Fabias bis zum qualvollen Tod des Steuergerätes.
Deshalb das vom Fahrzeug kommende Kabel abmachen und isolieren!

Grüße
Torsten

Danke :hoch:, jetzt hab ichs voll und ganz kapiert. Ich hab ein Grundig vom Händler eingebaut bekommen, also geh ich mal davon aus das die das kabel schon abgeklemmt haben.
 

TorstenW

Guest
Moin,

Original von Impi
Ich hab ein Grundig vom Händler eingebaut bekommen, also geh ich mal davon aus das die das kabel schon abgeklemmt haben.

DARAUF würde ich mich nicht unbedingt verlassen!
Es gab hier im Forum schon mehrere User, bei denen auch die Skoda-Werkstatt vergessen hatte, diesen Anschluß abzuklemmen......

Grüße
Torsten
PS: Du kannst natürlich einfach Fahren, sicherheitsrelevante Sachen sind in keinem Fall betroffen!
Nur falls in einiger Zeit mal z.B. die FFB oder die ZV ein merkwürdiges "Eigenleben" entwickeln, weißt Du wo Du gucken musst. ;-)
 

Thomass

Guest
ihr liegt da etwas danaben, Pin5 ist keine Diagnoseleitung sonder ein geschaltet Plus(Safe/Alarmanlage) welches aber genau umgekehr funktioniert. Wenn das Auto abgeschlossen wird liegt die Batteriespannung an, wenn Auto an liegt nichts an. Also genau umgekehrt als es vom Autoradio kommt. Am besten einfach das blaue Kabel (Pin5) von Radio ISO-Rausziehen und auf den Phantomspeiseadapter geben. So muss man an der Fahrzeugverkabelung nciht ändern. Diese Dioagnose Leitung die ihr mein liegt auf Pin3.

Das führt zu folgendem Effekt das der Antennenverstärker immer an ist egal ob das Radio an oder aus ist. Da es abwechseln vom Radio und vom Auto Strom bekommt.
 
Thema:

ISO-Steckerbelegung und Phantomspeisung der aktuellen Modelle

ISO-Steckerbelegung und Phantomspeisung der aktuellen Modelle - Ähnliche Themen

Octavia 1: Fremdradio JVC KD-SH99rb über ISO S-Kontakt?: Hallo zusammen, ich möchte gerne mein JVC KS-SH99rb (MP3 fähig, ca. 10 Jahre alt) in meinen Ocatvia Elegance von 04/2002 einbauen. Zur Zeit ist...

Sucheingaben

phantomspeisung iso stecker

,

steckerbelegung autoradio scoda octawia

,

autoradio iso stecker phantomspeisung

,
skoda octavia iso stecker
, skoda octavia u1 radio Anschluss stecker Bezeichnung, skoda isostecker, skoda radio iso stecker, iso stecker skoda fabia 6y5, iso stecker radio, steckerbelegung autoradio skoda octavia, stecker radio skoda octavia 1u, belegung iso-stecker skoda roomster, skoad fabia 6y2 bj 2005 iso stecker Radio Benennung, skoda anschluss iso, phantomspeisung belegung, steckerbelegung radio octavia, Skoda octavia ISO Stecker belegung, Skoda quadlock pin Belegung , skoda octavia radio stecker, phantomspeisung mit iso steckern, iso stecker octavia 1, radio phantomspeisung belegung iso stecker, skoda octavia 2006 iso stecker, radio pinbelegung skoda fabia 2006, skoda 1u kabelbaum radio
Oben