Intervallschaltung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von TomHH34, 31.01.2008.

  1. #1 TomHH34, 31.01.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    mal eine Frage, leider in der Suche nichts gefunden. Hat der Fabia II auch noch die variable Intervallschaltung für den Frontwischer?

    Gruß
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Wenn er einen Regensensor hat, nicht.
     
  4. #3 TomHH34, 31.01.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    gibt es denn den Fabia mit Regensensor?

    Thomas
     
  5. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ich meine nicht.
    Schon komisch. Ich habe die teuerste Ausstattung aber keinen Billigen Regensensor. Ein Freund fährt nen 207 BJ 2001 glaube ich mit Minimalausstatung und selbst der nen Regensensor... ;-(
     
  6. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Meiner(Elegance) hat die Intervallschaltung auf jeden Fall. 5- oder 6-stufig, wenn ich mich nicht täusche.
     
  7. #6 stefan br, 31.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Für den Fabia gibt es keinen Regensensor. Meiner Meinung nach ist das auch ein Ausstattungsdetail was man nicht unbedingt benötigt.
     
  8. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ich find den echt praktisch. Bei wechselnder Regenstärke muss man nicht ständig am Hebel rumfummeln.
     
  9. #8 Nebukadnezar, 31.01.2008
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    4-stufig.
     
  10. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Ich habe nochmal nachgeschaut. Ich dachte, für den Elégance gäbe es einen Regensensor. Daher...
    Aber ich finde auch, so ein Regensensor ist superpraktisch, vor allem auf längeren Strecken.
    Aber ich habe auch schon ganz schöne Probleme mit den Dingern gehabt, vor allem im Octavia. Wurde mittlerweile getauscht, da er viel zu sensibel reagiert hat und sich dann nicht mehr aufgehört hat, zu wischen.
    Problematisch ist es grundsätzlich bei salzigen Strassen, wenn sich ein grauer Schleier auf der WSS bildet. Dann hält der Sensor das für wegwischbares Wasser und die Wischer sauen die Scheibe komplett ein.
     
  11. Floh

    Floh

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Emotion Plus 81 KW
    Kilometerstand:
    250
    Bei einer Probefahrt von einem VW Bora habe ich den Regensensor verflucht. Es ging bei leichtem Nieselregen über eine abgestreute Autobahn. Die Scheibenwischer haben ständig gewischt und das Salz nur auf der Scheibe verteilt. Bin froh dass mein Fabia sowas nicht hat. Im übrigen hat der 207 Probleme mit dem Sensor. Der ist in dem Rückspiegel integriert und kann klappern. Meine Kollegin hatte den Fall. Leider musste die Frontscheibe getauscht werden weil der Rückspiegel nicht abzulösen war.

    Ich finde das mit dem Intervall super. Wenn ich an der Ampel stehe kann ich den Schalter einfach anderes einstellen damit sie langsamer wischen. Klar wäre eine Drehzahlabhängige Steuerung klasse (wie in dem 7er BMW Bj. 91) aber so ist es auch okay.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 shorty2006, 31.01.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    der regensensor im vw-konzern ist absolut fürn ar..., da man die empfindlichkeit dann einstellen kann und die niemals richtig ist, ist die hand genau so oft am hebel wie bei der guten alten regelbaren intervallschaltung. 4-stufen-inervall ist dank vw seit fabia I ab betterklasse-grundausstattung serie.

    an der ampel verlängert sich in der höchsten intervallstufe der wiedereinschaltpunkt um 1sekunde. zumidest bei meinem fabia I
     
  14. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Bei meinem Laguna war die Empfindlichkeit nicht einstellbar, das kam erst bei späteren Baujahren. War eine wunderbare Sache. Beim Mégane war sie dann manuell regelbar. War auch gut. Beim Octavia war es anfangs eine Katastrophe. Aber seit dem Tausch gibt es keinen Grund mehr zur Beanstandung. Von den systembedingten Nachteilen mal abgesehen, finde ich einen Sensor äußerst praktisch.
     
Thema:

Intervallschaltung

Die Seite wird geladen...

Intervallschaltung - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung flackert bei Scheibenwischer-Intervallschaltung

    Beleuchtung flackert bei Scheibenwischer-Intervallschaltung: hallo zusammen, mein auto (skoda fabia baujahr 2010, EZ 08/2010, ca. 10.000km) ist heute zum 3. mal in der werkstatt – wieder wegen dem gleichem...
  2. Intervallschaltung und Rückwertsgang Heckscheibenwischer deaktivieren

    Intervallschaltung und Rückwertsgang Heckscheibenwischer deaktivieren: Wenn man die Intervallschaltung vom Scheibenwischer aktiviert hat und den Rückwertsgang einlegt wischt der Heckscheibenwischer einmal drüber, ist...
  3. Scheibenwischer-Intervallschaltung (scheinbar!) defekt...

    Scheibenwischer-Intervallschaltung (scheinbar!) defekt...: Nachdem bei meinem F II Combi seit 2 Tagen die Intervallschaltung nicht mehr funktionierte, alle anderen Dauer-Wischeinstellungen aber tadellos,...
  4. Scheibenwischer setzt bei Intervallschaltung aus

    Scheibenwischer setzt bei Intervallschaltung aus: Hallo Skoda Community, habe seit gestern ein Problem mit den Scheibenwischern an meinem Fabia. Stelle ich ihn auf Intervallschaltung, hört er...