Intervalle für Inspektionen / Service?

Diskutiere Intervalle für Inspektionen / Service? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, evtl. ist dies eine blöde Frage, allerdings habe ich im Netz und hier im Forum keine eindeutigen Angaben gefunden. Ich besitze...

sKape

Dabei seit
06.07.2021
Beiträge
35
Zustimmungen
9
Hallo zusammen,

evtl. ist dies eine blöde Frage, allerdings habe ich im Netz und hier im Forum keine eindeutigen Angaben gefunden.

Ich besitze einen O4 PHEV und als dieser vor ca. 2 Monaten in der Werkstatt war, sagte man mir, dass irgendein Fehler bei dem Einstellen der Serviceintervalls vorliegt und man es nicht schaffe, den richtigen Wert einzustellen.

Nun hat mein O4 ca. 16000 km auf der Uhr und ich weiß nicht wann ich das erste mal zur Inspektion bzw. zum Service muss. Früher gab es schöne Serviceheftchen in denen die Intervalle und die durchzuführenden Arbeiten aufgelistet waren. Für den O4 finde ich weder in meinen Unterlagen, in der mobilen App oder im Internet derartige Informationen.

Könnt ihr mir diesbezüglich weiterhelfen? Evtl. hat einer von euch eine Liste mit den Intervallen und welche Arbeiten wann fällig sind. Das wäre ein Traum.

Besten Gruß
 
L-K_69

L-K_69

Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
156
Zustimmungen
80
Nun hat mein O4 ca. 16000 km auf der Uhr und ich weiß nicht wann ich das erste mal zur Inspektion bzw. zum Service muss.

Das Ölwechselintervall ist variabel, mWn aber spätestens nach 12 Monaten oder 15.000 km. Die erste Inspektion steht fest bei 30.000 km an.
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
1.532
Zustimmungen
829
Aber irgendwas muss das Auto oder die App doch anzeigen 🤔
 

Anhänge

  • Screenshot_20220517-140910_MyKODA.jpg
    Screenshot_20220517-140910_MyKODA.jpg
    142,1 KB · Aufrufe: 46

sKape

Dabei seit
06.07.2021
Beiträge
35
Zustimmungen
9
Aber irgendwas muss das Auto oder die App doch anzeigen 🤔
Ja, es werden Werte angezeigt. Wie aber bereits geschrieben, stimmen diese laut meiner Werkstatt nicht. Da gab es wohl ein Problem und die Werkstatt bekommt die Korrektur der Werte nicht hin.
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
1.532
Zustimmungen
829
Ja, es werden Werte angezeigt. Wie aber bereits geschrieben, stimmen diese laut meiner Werkstatt nicht. Da gab es wohl ein Problem und die Werkstatt bekommt die Korrektur der Werte nicht hin.
Aber was wird denn angezeigt 🤣
Und was sagt deine Werkstatt dazu.

Oder hat sie gesagt du musst die Intervalle selber erraten 🤔
 

sKape

Dabei seit
06.07.2021
Beiträge
35
Zustimmungen
9
Aber was wird denn angezeigt 🤣
Und was sagt deine Werkstatt dazu.

Oder hat sie gesagt du musst die Intervalle selber

Die haben mir gesagt, dass ich mir merken soll, wann ich das nächste mal in die Werkstatt muss. Die Km Zahl die mir mitgeteilt wurde habe ich mir natürlich nicht gemerkt 😩. Ich war zu diesem Zeitpunkt unter Zeitdruck und am Autofahren und habe mir deshalb nichts aufgeschrieben. 😏

Wenn allerdings die Angaben von L-K_69 stimmen, dann ist wohl nur der Wert für den nächsten Ölwechsel falsch. Meine nächste Inspektion wird laut meiner Anzeige in ca. 14000 km fällig, dass wären dann insg. 30k km und müsste demnach passen.

Ölwechsel wird in 10500 km angezeigt. Das wird wohl falsch sein, da ich den ersten Ölwechsel bei ca. 3000 km machen lassen habe. Dann müsste dieser ja bei insg. 18000 km wieder durchgeführt werden.

Gehe ich nach Anzeige, dann hätte ich dann insg. ca. 26500 km auf der Uhr.
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
1.532
Zustimmungen
829
Beim hybrid ist auch der Öl Intervall fest. 15 tausend Kilometer oder ein Jahr.
 

Fausto

Dabei seit
21.01.2022
Beiträge
21
Zustimmungen
2
An deiner Stelle würde ich erstmal ein anderes Autohaus aufsuchen und eine Zweitmeinung (wie beim Arzt) einholen.

Zweitens: ich würde den Ölwechsel durchführen lassen, egal wie der KM-Stand ist. Frisches Öl schadet ja nicht. Nicht das Skoda dann doch herausfindet wieviel km das Auto doch hat und heißt es, Garantie verfällt, Intervall wurde nicht eingehalten. Mittlerweile muss man mit allem rechnen…
Die Kosten für Öl/Filter/etc. trägst du, die Arbeitsstunden aber Skoda. Ist ja nicht dein Fehler wenn sie es falsch eingestellt hatten.
 

sKape

Dabei seit
06.07.2021
Beiträge
35
Zustimmungen
9
An deiner Stelle würde ich erstmal ein anderes Autohaus aufsuchen und eine Zweitmeinung (wie beim Arzt) einholen.

Zweitens: ich würde den Ölwechsel durchführen lassen, egal wie der KM-Stand ist. Frisches Öl schadet ja nicht. Nicht das Skoda dann doch herausfindet wieviel km das Auto doch hat und heißt es, Garantie verfällt, Intervall wurde nicht eingehalten. Mittlerweile muss man mit allem rechnen…
Die Kosten für Öl/Filter/etc. trägst du, die Arbeitsstunden aber Skoda. Ist ja nicht dein Fehler wenn sie es falsch eingestellt hatten.
Eine andere Werkstatt suche ich mir definitiv. Ich hatte dort bisher zwei Besuche und beide Male negative Erfahrungen gemacht.
Die Intervalle sind bei mir noch nicht überschritten, somit dürfte es keine Probleme bzgl. Garantie geben. Ich wollte mich nur mal nach den Intervallen erkundigen, damit ich selbst auf den Gesamtkilometerstand achten kann, weil ich mich auf die Anzeige aufgrund der falschen Werte nicht verlassen kann.

Danke an alle für die Hilfe.

Finde es trotzdem sehr Schade, dass es bzgl. der Inspektionen keine Liste mehr gibt. Bei meinem Hyundai bekam ich eine Liste, auf der für die jeweiligen Km immer die notwendigen Arbeiten (Öl-Wechsel, Filterwechsel, Kühlmittel, usw. ...) standen. So wusste ich immer wann was gemacht werden soll und konnte mich dementsprechend darauf Einstellen.

Beste Grüße
 
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
707
Zustimmungen
419
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
auf der für die jeweiligen Km immer die notwendigen Arbeiten (Öl-Wechsel, Filterwechsel, Kühlmittel, usw. ...) standen. So wusste ich immer wann was gemacht werden soll und konnte mich dementsprechend darauf Einstellen.
Nochmals: variabel, somit keine „Liste“!
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
1.532
Zustimmungen
829
Es ist nicht variabel. 🤗

Und natürlich gibt es die Inspektionspläne noch.

Natürlich ist festgelegt was , wann bei einer Wartung zu tun ist.



Und bei einem flexiblen Intervall ist das auch so.
 

sKape

Dabei seit
06.07.2021
Beiträge
35
Zustimmungen
9
Es ist nicht variabel. 🤗

Und natürlich gibt es die Inspektionspläne noch.

Natürlich ist festgelegt was , wann bei einer Wartung zu tun ist.



Und bei einem flexiblen Intervall ist das auch so.

Hast du denn zufällig solch einen Inspektionsplan welchen du uns zur Verfügung stellen könntest?
 
L-K_69

L-K_69

Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
156
Zustimmungen
80
Und ich müsste den für den Ölwechsel noch im Handschuhfach haben. Kann ich aber nicht versprechen, muss ich nachher mal schauen.
 
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
707
Zustimmungen
419
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Hast du denn zufällig solch einen Inspektionsplan welchen du uns zur Verfügung stellen könntest?
Inwiefern die Form der Wartungsliste bei anderen Werkstätten abweicht, entzieht sich meiner Kenntnis...
 

Anhänge

  • 30000er Inspektion - Kopie_geschwärzt.pdf
    144,6 KB · Aufrufe: 43
Thema:

Intervalle für Inspektionen / Service?

Intervalle für Inspektionen / Service? - Ähnliche Themen

Inspektions-Intervalle: Hallo, ich habe einen Fabia kombi, Benziner 64 PS, der heute zum ersten Mal zum TÜV musste, somit also von 2004, Re-Import, gerademal 20.000 km...
Oben