Internetvermittler - Gewährleistung

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von milchmeier, 11.10.2013.

  1. #1 milchmeier, 11.10.2013
    milchmeier

    milchmeier

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle, die schonmal über einen Internetvermittler Ihr Auto gekauft haben (und auch alle anderen)!

    Mich würde interessieren, ob Ihr im Falle eines Sachmangels am Auto das beim lokalen Skoda Händler habt machen lassen oder ob Ihr zurück zum ausliefernden Händler musstet? Wird da überhaupt unterschieden beim Autokauf? Es gibt ja den Unterschied zwischen der Garantie und der Gewährleistung. Zweiteres muss vom Händler, nicht vom Hersteller erfüllt werden. Und der Händler ist ja beim Internetkauf nicht unbedingt der nächstliegende :P

    Vielen Dank schonmal vorab
    milchmeier
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Wir haben kürzlich bestellt und haben uns daher auch Gedanken dazu gemacht. Wir werden es so machen, das wir bei Mängeln diese dem Händler anzeigen aber grundsätzlich erstmal die Garantie bemühen werden, da hier die Entfernung deutlich kürzer ist. Sollte das mal nicht fruchten, muss der Händler einspringen, wie ist sein Problem. Aber da Transportkosten etc. auch auf seine Kappe gehen, sehen wir das gelassen.

    Beim Vorgänger erfolgte der Kauf direkt vom Werk daher gab es da auch keinen nahen Ansprechpartner für die Gewährleistung. Damals war die Garantie allerdings auch kein Problem. War allerdings ein VW.
     
  4. #3 dathobi, 11.10.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Für Garantiegeschichten kann man zu jedem Skoda-Händler gehen!
     
  5. Kai62

    Kai62

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.4TSI, Fabia II 1.2TSI
    Hmmja. Allerdings kann Skoda die Garantiebedingungen selbst festlegen, im Gegensatz zur gesetzlich bestimmten Gewährleistung. Und wenn da drin steht, bei Reimporten Garantie nur im Ursprungsland, oder den Arbeitslohn ausschließt, sieht's erst mal finster aus. Und was die Gewährleistung angeht, gelten auch die Bestimmungen des Händlerstandorts, denke ich.

    Also alles genau nachlesen!

    Grüße,
    Kai.
     
  6. #5 milchmeier, 11.10.2013
    milchmeier

    milchmeier

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hey, danke für die Hinweise schonmal!! Mich interessiert tatsächlich wenn dann nur die Gewährleistung, nicht die Garantie. Und Händler soll bei mir in D sein. Also auch kein Reimport, sondern sowas wie AH24 oder meinauto.

    Das ist schonmal eine gute Herangehensweise!

    Genau lesen ist natürlich immer Pflicht! :)
     
  7. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Prinzipiell kann der Hersteller seine Garantiebedingungen selber aufstellen. Allerdings gibt es Grenzen. Unter anderem leben wir dank EU in einem gemeinsamen Wirtschaftsraum, daher dürfen die Hersteller die Garantie nicht willkürlich auf bestimmte Länder beschränken. Daher gilt bei EU Importen auch eine EU weite Garantie. Gewährleistung hast du recht, aber auch hier gilt, dank der EU, die Gesetze sind alle sehr sehr ähnlich, weil zentrale Punkte einheitlich geregelt wurden.
     
  8. #7 Bluewing, 11.10.2013
    Bluewing

    Bluewing

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31135 Hildesheim
    Fahrzeug:
    Fabia MC 77kW TDI
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    60000
    Ich habe bei einem Internetvermittler meinen MC bestellt. Zuhause bei künstlicher Garagenbeleuchtung Kratzer am Dach festgestellt. Sah man in der Sonne nicht, nur bei Leuchtröhren-Beleuchtung. Klarer Gewährleistungsfall. Habe dann mit dem Händler (400km weit weg) vereinbart, dass ich den Schaden beim nächsten Skoda-Händler beheben lasse und er die Kosten hierfür übernimmt. Ich denke, wenn man freundlich ist und gut argumentieren kann, dann ist eine solche Lösung gut machbar.

    Gruß
    Bluewing
     
  9. #8 skodabauer, 11.10.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Egal wo das Fzg gekauft wurde in Europa- Gewährleistungssachen macht jeder Skoda-Partner. Was allerdings wichtig ist: Start der GW ist bei EU-Wagen nicht die Erstzulassung in Deutschland sondern das Datum der Übergabeinspektion.

    Ansonsten gilt: du kaufst bei Händler A einen EU-Neuwagen( was so eigentlich bei Skoda nicht geht aber naja) und du hast nach einem halben Jahr eine Schaden. Jetzt gehst du zum Skoda-Partner deiner Wahl und der repariert dein Fzg für dich kostenfrei.
     
  10. #9 RustyNail, 12.10.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Es geht hier um einen Autokauf INNERHALB Deutschlands! Die Vermittlung des günstigsten, für den deutschen Markt bestimmten PKW übernimmt eine Argentur In diesem Fall Autohaus24.de.

    Ich habe mir meinen Octavia vor einem Jahr über AH24 vermitteln lassen. Bei meinem hatte ich ein pfeifen an der Motorhaube, das wurde ohne Probleme von einem Händler vor Ort getauscht. Mit garantiearbeiten gibt es also keine Probleme.

    Aaaaaber, perfekt gelaufen ist etwas anderes! Es war zwar nur eine Kleinigkeit, aber eine Sache hat mich trotzdem geärgert. Auf der HP von Autohaus24.de stand das es den Multimediaanschluß inklusive Usb-Adapter gibt. Das entsprechende Kabel wurde aber nicht mitgeliefert. Auf hieß es dan das letztendlich nur das zählt was auch im Skodaprospekt steht. Dort war das Kabel nicht mit aufgeführt. Es hat ein paar Telefonate gekostet bis ich stattdessen einen Tankgutschein erhalten habe.

    Ich hatte noch Wachs auf auf der Einstiegsleiste, meine Fenster waren von innen schmutzig....oft habe ich mir einen Ansprechpartner vor Ort gewünscht.

    Ob ich es wieder machen würde? Gute Frage! Das Autohaus bei dem ich z.Z. bin ist sehr bemüht. Bei dem ersten hatte ich das Gefühl ich bin Kunde 2.Klasse. Ich würde mir vermutlich wieder ein Angebot von Ah24 erstellen lassen. Damit würde ich aber auf jedenfall auch zu meinem Händler vor Ort gehen. Klar ist das er den Preis nicht unterbieten kann, Service kostet halt auch etwas.... Aus heutiger sicht wäre meine Schmerzgrenze bei ca. 1000€ Preisdifferenz erreicht.

    Ich hoffe das hilft dir weiter!

    Gruß RustyNail

    Edit: Wer Schreibfehler findet darf sie behalten. :P
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 milchmeier, 12.10.2013
    milchmeier

    milchmeier

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch mal eine Aussage, mit der ich gut leben kann! Vielen Dank dafür!

    Ich glaube, Du verwechselst Gewährleistung mit Garantie. Gewährleistung muss Dir ein Verkäufer einräumen, wenn das verkaufte Produkt fehlerhaft war beim Verkauf (z.B. beim Auto Kratzer im Lack, wie Bluewing schrieb) und muss somit auch dafür aufkommen. Wie er das löst, ist seine Sache. Er muss nämlich eigentlich das Produkt bei Dir zu Hause abholen und den Mangel beheben. Garantie gibt Dir der Hersteller auf Mängel, die in der Garantiezeit anfallen (z.B. defekter Klimakompressor nach 1,5 Jahren). Bei Autos kann das somit jede Vertragswerkstatt machen und mit dem Hersteller abrechnen.
    Gewährleistung gilt ab erhalt der Ware und Garantie ab Erstzulassung. Wie Du schon sagst, fallen diese zwei Daten ja nicht unbedingt immer zusammen, wenn der Wagen schon eine Tageszulassung hatte, die nicht auf den Käufer lief.
    Bitte korrigiert mich, wenn das so nicht stimmt.

    Wichtig ist, ich interessiere mich für Eure Handhabung von Gewährleistungsfällen :)

    Edit: zu langsam getippt :) @RustyNail: danke für die Ausführung, sehr interessant und gibt mir natürlich wieder zu denken! Geld oder Service, das ist hier die Frage...
     
  13. robaer

    robaer

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    O2 2.0Tdi Elegance, BJ 2012 sowie Rapid 1.2TSI BJ2013
    Ich fass einfach mal urz zusammen: Gewährleistung, Dein Vertragspartner, also das Autohaus bei dem gekauft wurde. Dann ist natürlich auch interesant was ggf. in den AGBs steht.
    Garantie ist idR eine freiwillige Leistung des Herstellers: das macht somit eigentlich jeder Skoda-Partner.
    Wenn also ein Schaden oder dessen veranlagung schon von Anfang an bestand: Gewährleistung, dann muss man ggf. inden sauren Apfel beissen und weit fahren. Alles andere lässt sich oft über die Garantie abwickeln.
    Schaut Euch bei Fragen mal bei Wiki den Unterschied Garantie-Gewährleistung an!
     
Thema: Internetvermittler - Gewährleistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda garantie nur im Ursprungsland

Die Seite wird geladen...

Internetvermittler - Gewährleistung - Ähnliche Themen

  1. Gewährleistung oder selbst bezahlen?

    Gewährleistung oder selbst bezahlen?: Hab im Februar mein s2 gekauft beim Händler und nun gestern Reifen gewechselt und festegestellt das es hinter den Reifen arg schlecht aussieht,...
  2. Internetvermittler DEUTSCHE NEUWAGEN SIII, KEIN EU

    Internetvermittler DEUTSCHE NEUWAGEN SIII, KEIN EU: Da zur Zeit die EU - SIII häufig unkalkulierbare Lieferzeiten haben (hatte z.B. mit Schwerin kontaktet), geht mir ein weniger günstiger...
  3. Skoda Fabia 1,2L 40KW

    Skoda Fabia 1,2L 40KW: Hallo, ich hoffe mir kann hier ein wenig geholfen werden. ich Habe vor 2-3 Wochen einen Skoda fabia bei einenem gebrauchtwagen händler gekauft...
  4. Gewährleistung eines Händlers.

    Gewährleistung eines Händlers.: Tach Gemeinde, ich habe 10.10.2014 einen gebrauchten Octavia RS gekauft und wir haben heute, beim Radwechsel, folgende Mängel festgestellt:...
  5. Miserabler Umgang mit Kunden im Rahmen von Garantie- bzw. Gewährleistung

    Miserabler Umgang mit Kunden im Rahmen von Garantie- bzw. Gewährleistung: Hallo zusammen, ich möchte auf diesem Weg mach meinen Frust loswerden was die Abwicklung der Garantie bzw. Gewährleistung angeht. Ich finde es...