Interessantes Anti-Diebstahl-System

Diskutiere Interessantes Anti-Diebstahl-System im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Sitzquetsche gegen Diebe Nissan hat ein simples und kostengünstiges Anti-Diebstahl-System für Pkw entwickelt. Bei dem System ist die...

  1. ?

    ? Guest

    Sitzquetsche gegen Diebe

    Nissan hat ein simples und kostengünstiges Anti-Diebstahl-System für Pkw entwickelt. Bei dem System ist die Fahrersitzverstellung so modifiziert, dass sich der Sitz, weit nach vorne gegen das Lenkrad geschoben, arretieren lässt. Das Fahren ist unmöglich, da sich kein noch so kleiner Dieb auf den Sitz quetschen kann.

    Bei Fahrzeugen mit elektrischer Sitzverstellung werde nach Angaben japanischer Medien die "Wegfahrsperre“ via Button aktiviert - das System sei jedoch auch bei manueller Sitzverstellung möglich. Derzeit wird das Anti-Klau-System noch getestet und soll bald zunächst auf dem japanischen Markt Einzug halten.
     
  2. #2 KleineKampfsau, 13.09.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Hmm, interessante Sache für alle die, die nicht auf eine solche Sitzquetsche warten wollen, empfehle ich die Verwendung eines FC Bayern München Schales im Innenraum. Das schreckt mindestens genauso ab :hihi: :hihi: .

    mit :narr: gruß

    Andreas :headbang:
     
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    oder nen Hundeschiss auf deM Fahrersitz (aus Plasik versteht sich). Sieht täuschend echt aus und kaum ein Dieb wird sich da reinsetzen wollen bzw. vor dem losfgahren diesen wegmachen wollen
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Dass noch niemand auf diese im Prinzip simple Idee gekommen ist...

    Find ich jedenfalls klasse! :headbang:

    Viele Grüße...

    Alex
     
  5. #5 AngelofDeath, 26.09.2002
    AngelofDeath

    AngelofDeath Guest

    Es reicht auch ein simpler "Frau am Steuer" Aufkleber :P :-)
     
  6. #6 Abductee, 26.09.2002
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    ich würd am besten finden wenn man drähte in den sitz miteinnäht und als diebstahlschutz dann ca. 2 Ampere über den Körper abfließen lässt :D
    dann würde auch der justizweg eingespart werden :hihi:

    selbstjustiz RuleZ!!!!

    mfg
    Abductee
     
  7. Ivan

    Ivan Guest

    Denkst Du etwa die Diebe setzen sich mit nacktem Po ans Steuer? Um durch die Kleidung zu jucken brauechtest Du ein Paar Tausend Volt - und ehrlich gesagt 2A - ist zu wenig.
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Also 2A ist schon ein ziemlich starker Strom. Gepart mit ein "paar tausend Volt" würde ich sagen, dass derjenige schon ganz nett am braten ist :elk:

    Aber viele von uns haben ja schon die techn9ischen Voraussetzungen für sowas: Die Sitzheizung :rofl:

    Gruß...

    Alex
     
  9. #9 AngelofDeath, 26.09.2002
    AngelofDeath

    AngelofDeath Guest

    Die Ampere sind ja net das problem, aber mehr als ca 12-14 V wolln einfach net aus meiner autobatterie =)
     
  10. ?

    ? Guest

    Na dann nehmen wir halt die Spannung von der Zündspule diese transformiert ja die schlappen 12 V der Batterie auf mehrere 1.000 Volt und das mit einer passenden Amperezahl.....
    Aus einem Autodieb wird dann schnell ein Häufchen Asche, hauptsache die Anlage hat keine Fehlalarme wenn der rechtmäßige Besitzer einsteigt. :rofl: :narr:
     
  11. #11 AngelofDeath, 26.09.2002
    AngelofDeath

    AngelofDeath Guest

    Musst halt vorsichtshalber ne anglerhose anziehn =)
     
  12. Ivan

    Ivan Guest

    Sogar ein nasser Mensch hat zwichen den Haenden den Wiederstand um 10kOhm. Erinnert man sich an die Physik, so musste fuer 2A eine Spannung von 20 000 Volt vorliegen, die aber auch dem Dieb nicht viel Schaden einrichten wuerde, da dies unguenstig durch den Herzmuskel geleitet werden muesste.
    Spannender waere es mit Wechselstrom, was schon bei bestimmten Frequenzen unsympatische Wirkungen haben koennte.
    Nur was mit den Dieben, die den Schild ("Herr Dieb- mach dich bitte nackig und riebe diesen gut leitenden Gel in Deine Haut") ignorieren?
    Ich wuerde sagen, eine eingebaute Nadel im Sessel waere schon einfacher. Zeigt mir den Dieb, der ruhig abfaehrt, wo ihm etwas in dem Allerwertestem steckt...
     
Thema:

Interessantes Anti-Diebstahl-System

Die Seite wird geladen...

Interessantes Anti-Diebstahl-System - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq Canton System mehr schlecht als recht..

    Canton System mehr schlecht als recht..: Ich habe leider etwas negatives an dem Auto, bzw. am Canton System gefunden - der Klang X( Es ist das erste Radio mit dem wir DAB empfangen. Die...
  2. welches Reserverad bei Canton-System ?

    welches Reserverad bei Canton-System ?: Hallo an Alle, wenn man das Canton-Soundsystem ordert muss man ja das Stahlreservenotrad mitbestellen. Da sind aber 2 Optionen drin: 18"...
  3. Entertainment System Problem

    Entertainment System Problem: Hallo zusammen, ich bin seit Anfang Oktober '16 stolzer besitzer eines neuen Fabia III. Seit Anfang des Jahres plagt mich aber ein Fehler mit dem...
  4. Diebstahl-Warnanlage: Alarm-Sirene

    Diebstahl-Warnanlage: Alarm-Sirene: Hallo, in der Betriebsanleitung steht zur Diebstahl-Warnanlage: "Die Lebensdauer der Alarm-Sirene beträgt 6 Jahre". Im Spätherbst wird meiner...
  5. Fehlercode P0171 - System too Lean

    Fehlercode P0171 - System too Lean: Hallo liebe Comunity, mein RS hat mir heite volgenden Fehlercode im OBD II angezeigt. "P0171 code System Too Lean (Bank 1)" was kann das sein?...