Interessant, wenn mal was am Motor gemacht werden muss.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Bumble Bee, 11.08.2009.

  1. #1 Bumble Bee, 11.08.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Da ich mich schon länger interessiert damit beschäftige wies denn mit Reparaturen aussieht wenn so ein fabia mal älter wird bin ich auf harte Sachen gestoßen.
    Beim 1.2er muss z.B. zum erneuern der Zylinderkopfdichtung der Motor mit Getriebe raus. Werkstattzeit wird mit 8,5 Std. angegeben. Spezialwerkzeug ist notwendig.
    Für die Ventildeckeldichtung zu erneuern gibt es 3,5 Stunden! Das Steuergehäuse muss dazu abgebaut werden.

    Bei einem Schaden unten im Motor darf nochnichtmal die Kurbelwelle ausgebaut werden. Gibt VW alles so an.
    Bei dem 1.6er Benziner geht es ebenfalls schlimm her.
    ?(

    Ich dachte ich hätte mich für Zukunkftssichere Technik entschieden, bei der auch die Reparatur erschwinglich sein wird. Anscheinend wurde ich eines besseren belehrt. Dachte eigentlich die Autos sollten Servicefreundlicher und günstiger bei Reparaturen sein.

    Was haltet ihr davon?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neddi

    neddi

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Oh man das sieht echt schlimm aus :(

    Dabei dachte ich noch "Man kann man da gut dran Arbeiten, nicht so vollgestopft wie sonst gewohnt, überall massig Platz um das Rasenmähermotörchen (1.2er)" :)
     
  4. #3 Bumble Bee, 11.08.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Genau das Gleiche dachte ich auch! Nicht mal der Anlasser lässt sich wechseln ohne vorher Teile der Schaltbetätigung am Getriebe abzumontieren.
    Außerdem ist es schon frech solche Konstruktionen zu machen. ;(
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Bevor man da Skoda/VAG Vorwürfe macht, sollte man schauen, wie das die Konkurrenz handhabt. Wie "frech", bzw. reparaturunfreundlich die ihre Autos und Motoren konstruiert haben.
     
  6. #5 Gustav4711, 11.08.2009
    Gustav4711

    Gustav4711

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 75PS 1,4
    also mal ganz ehrlich, bei wievielen autos muss man innerhalb von sagen wir mal 10 jahre gebrauch den anlasser tasuchen, wie oft die zylinderkopfdichtung, wie oft die ventildeckeldichtung???

    die meisten fahren 12-15k km im jahr, das macht eine laufleistung auf 10 jahre von etwa 150.000km und selbst bis dahin hat vllt. nru etwa 1% ein problem mit den obengenannten teilen gehabt, sollten nämlich mehr betroffen sein, gibts ne rückrufaktion :P
     
  7. #6 Bumble Bee, 11.08.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    @ Alwag. Man hat sich erkundigt. Und wir fahrn doch Skoda, was solls dann mit andern? :thumbsup:

    Ich z.B. fahre keine 10tkm. Ich fahr zw. 20 und 30tkm. Und glaub mir sowas geht kaputt. Wie schon oft erwähnt, ich bin in der Branche tätig. VDDs, oder Anlasser sind bei 50-60tkm keine seltenheit. ZKD sind bei 100000 schon drin.
    Darum gehts aber auch nicht.
    Stellt euch doch mal vor euer Auto ist 5 jahre alt, hat Kopfdichtungsschaden. Dann bekommt ihr einen KV der Werkstatt von ca. 1300€ für ne ZKD an nem 1.2er Motorchen zu machen. Denke an Golf 3 Zeiten da haut sowas mit 600-800€ hin. Ich finds halt komisch
     
  8. #7 olliautan, 11.08.2009
    olliautan

    olliautan

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2, 1,6 cr TDI
    Kilometerstand:
    150
    @RouvenS: recht hast du :!: :thumbsup:
     
  9. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Richtig! Bei meim Octi hat nach 8 Jahren und bei 100 TKM die Ventildeckeldichtung angefangen undicht zu werden.

    Aber Überrascht bin ich schon das der kleine 1.2 Motor so viel Arbeit machen soll :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
     
  10. #9 klaus1201, 11.08.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Kann man gut vorstellen daß man den Motor ziemlich einfach rausbekommt,
    würd mich nicht wundern wenn man sich dadurch sogar noch Zeit spart weil man dann schöner rankommt.

    Wenn ich das mit anderen Autos vergleiche ist das noch heile Welt,
    hab bei meinem ehem. V6 mal einen Zahnriemenwechsel+Zündkerzenwechsel mitgemacht und das war
    schon heftig - noch dazu war bei dem noch alle 60tkm ein neuer Wechsel fällig.
    Der Phaeton mit schönem V8 oder V10 wär gebraucht ein wahres Schnäppchen,
    auch der Passat W8 ist günstig zu bekommen
    aber wenn da mal was hinüber ist sind weit mehr als die 1300€ fällig.... :rolleyes:
     
  11. #10 Bumble Bee, 11.08.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    :) Ja das stimmt. Allerdings ist der Unterschied von Fabia zu Pheaton doch relativ groß.
    Wir haben ab und zu bei uns auch mal so böse Dinger. z.b. Caddilac Northstar oder Audi V8, oder Mustang GT usw.

    Joa aber es is ja eigentlich ne ganz andere Welt.
     
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    Das ist nicht ungewöhnlich, insbesondere das Spezialwerkzeug nicht und oft ist es leichter, die Arbeiten zu machen, wenn der Motor raus ist, weil man dann z.B. erst an Steuerriemen bzw. -ketter und die Riemen-/Kettenräder vernünftig ran kommt.
    Wirklich 3,5 Std? Sind´s nicht vll. AW und damit dann eherr ne gute halbe Stunde?

    k.A. ob das wirklich so ist...

    Die moderne Technik verlangt ihren Preis und der Platz in den Motorräumen ist nun mal begrenzt, das erschwert bei immer mehr Technik, die rein muss (u.a. Komfortkram, den die Kunden wünschen!) die Arbeit
     
  13. #12 Bumble Bee, 11.08.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    ne keine 3,5 AW. 3,5Std. Um VDD zu wechseln, muss das Steuergeäuse ausgebaut werden, die Kurbelwelle und Nockwenwellen fixiert werden, die Steuerkette muss runter usw.
    Trennung von 2 geteiltem Kurbelgehäuse mit integrierten Lagern ist nicht möglich aufgrund dessen, dass die Schrauben Computergesteuert im Verhältnis der planen Fläche zu was weiß der Teufel angezogen werden. Durch einfaches anziehen per Hand würden sich Verspannungen aufbauen, die zu Motorschaden führen werden.
    Ich behaupte mal es geht nicht nur um die weiterentwickelte Technik, sondern mehr um die einfachheit der Produktion. Ein Roboter legt schneller eine dichtraupe als er eine Dichtung zentriert auflegt. Es sind weniger Teile vorhande um den Abrieb geringer zu halten. weniger Teile mit weniger Toleranz. Und große wenige Teile lassen sich schneller in der Produktion montieren.
     
  14. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Ja, der Nähmaschinen - 3 Zylinder wird mit integriertem Gebet vertickt, eben wegen dieser von RouvenS beschriebenen Schrauben. Der Hersteller hofft, dass kein Trouble innerhalb der Gewährleistungsfrist entsteht. Meiner Meinung nach ist das wirtschaftlich gesehen für den Hersteller fein, für den Endverbraucher kann es ein Fiasko bedeuten und in der Werbung kommt das Wort Langlebigkeit eines Autos auch nicht mehr vor. Selbst die Wolfsburger haben vor Jahren noch Uhren an Autobesitzer verschenkt, wenn diese ihr Fahrzeug über 100000 km gepflegt haben, heute gibts "Abwrackprämien", nur, um die Karre möglichst schnell auf dem Schrott zu sehen und natürlich neues Geld in Umlauf zu bringen...... Ist halt die Zeit, wer's nicht mitmacht, fährt zwangsläufig "Vintage" ;-)
     
  15. #14 Olli0815, 12.08.2009
    Olli0815

    Olli0815

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Sport 1.6
    Kilometerstand:
    125000
    Echt? Da hätte ich mit meinem Golf II ja schon zwei Uhren ;-) Muss mich mal bei denen melden. Aber im Ernst: die alten 2er Gölfe müssen doch ein stetes Ärgernis für den Konzern sein. Nicht kaputt zu kriegen - und wer soll dann die ganzen Neuwagen kaufen? Da kam die Abwrackprämie gar nicht so ungelegen. Allerdings war ich davon ausgegangen, dass ich mit dem 1.6er Motor im Fabia technisch gar nicht so absurd weit weg vom 1.8er im Golf wäre. Der 1.6er ist ja schon etwas betagt. Daher wundert es mich, dass der nun so viel mehr Aufwand als der alte Golf erzeugen soll?
     
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    8| Es fällt schwer, das zu glauben... wo hast denn die Infos her?
     
  17. Coupe

    Coupe

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal Deutschland
    Solche Späße hatte VW in den letzten Jahren immer schon mal im Programm. Beim 1,4er 16V mit 100 PS gab es m.W. keine Ventildeckeldichtung einzeln, sondern es musste der Ventildeckel getauscht werden. Ärgerlich, weil die Kosten deutlich höher waren als ne Dichtung für 10 Euro (die ich beim Vorgänger im Zuge eines Ölwechsels z.B. in 15 Minuten selber gewechselt habe) und der Wagen insbesondere dafür bekannt war/ist häufig undicht an dieser Dichtung zu sein.

    Schäden wie Zylinderkopfdichtung und Ventildeckeldichtung halte ich auch nicht für so selten innerhalb einer normalen Nutzungsdauer der meisten Privatnutzer, spätestens sonst beim Gebrauchtkäufer ein Faktor der nicht ausser acht gelassen werden darf, wenn das Auto die ersten Jahre auf dem Buckel hat. Schäden am Rumpf, wo die Kurbelwelle raus muss sollten sicherlich nicht die Regel sein.
     
  18. $koda

    $koda

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FabiaII 1.4 Elegance
    Kilometerstand:
    40000
    Gibt es da irgendwelche verlässlichen Quellen wo man diese Stundensätze einsehen kann? ?(
     
  19. #18 Bumble Bee, 12.08.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    verlässliche Quelle? jap. Skoda.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. $koda

    $koda

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FabiaII 1.4 Elegance
    Kilometerstand:
    40000
    Okay.... ist es Dir möglich die erforderliche (vorgegebene) Zeit für den Wechsel von ZKD oder VDD beim 1.4- und 1.6er rauszukriegen?

    Einfach nur mal um zu sehen ob es da gravierende Unterschiede gibt.
     
  22. #20 Bumble Bee, 12.08.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Kopfdichtung 1.4 Polo 9N wären 4,8std. Is ja ähnlich beim Fabia. Ventildeckeldichtung 2,5std. Beim erneuern der VDD muss der Zahnriemen a+e gebaut werden.
    Für den 1.6er hab ich noch nichts. Beim 1.4er kann der Motor drin bleiben. Beim 1.6er muss er ebenfalls raus für die Kopfdichtung.
    Is schon die Härte. Auch bei Fabia 1 mit 3 Zylinder Motoren darf das Blockunterteil vom Oberteil nicht getrennt werden, ebenso muss der Motor für die Kopfdichtung raus.
    Wenn man bedenkt, dass die Autos ja auch alt werden und zur Werkstatt müssen um sowas reparieren zu lassen ist abartig. Wenns mal 8-10 Jahre alt ist und man dann den Wert des Fahrzeuges gegen eine ZKD Reparatur mit neu TÜV und AU z.B. macvhen und noch die Achsmanschette noch 2 Birnchen, noch ne Wasserpumpe und en Thermostat (is nur en Beispiel), dann drückt man in der Werkstatt ruck zuck mal 1500€ und wer weiß ob nicht alles noch teurer wird in den nächsten Jahren. ?(
     
Thema: Interessant, wenn mal was am Motor gemacht werden muss.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ventildeckeldichtung polo 9n wechseln

    ,
  2. skoda 1.6 bts steuergehäuse ausbauen

    ,
  3. polo 9n 1.2 ventildeckeldichtung erneuern

    ,
  4. polo 9n 1.6 ventildeckeldichtung
Die Seite wird geladen...

Interessant, wenn mal was am Motor gemacht werden muss. - Ähnliche Themen

  1. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  2. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  3. Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen

    Fabia 1,9 SDI Motor-Heulen: Bei meinem Fabia SDI BJ.2003 ist vom Motorraum ein heulendes Geräusch im Drahzahlbereich von ca. 1400 bis knapp 2000 U/min zu hören. Wenn`s ein...
  4. Hella Show & Shine Award auf der Essen Motor Show

    Hella Show & Shine Award auf der Essen Motor Show: Hallo, ich habe eine Megabitte an Euch und würde mich freuen, wenn Ihr einen guten Kumpel mit seinem Skoda Fabia beim Hella Sow and Shine Award...
  5. Hallo und direkt mal ein paar Fragen

    Hallo und direkt mal ein paar Fragen: Hallo Zusammen, Ich bin seit heute stolzer (und verzweifelter) Besitzer eines silbernen Superb 1 pre Facelift 03.2006. Ich liebäugel schon länger...