"Intelligenten Freilauf" rausprogrammieren?

Diskutiere "Intelligenten Freilauf" rausprogrammieren? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So, heute morgen auf dem Weg von Köln ins Münsterland probiert: - ACC an, aber keine Geschw. eingestellt: ändert nix, er segelt - Limiter an,...

  1. Thotti

    Thotti

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III FL 2019 2,0TDI Premium Edition
    Kilometerstand:
    320
    So, heute morgen auf dem Weg von Köln ins Münsterland probiert:
    - ACC an, aber keine Geschw. eingestellt: ändert nix, er segelt
    - Limiter an, keine Geschw. eingestellt: ändert nix, er segelt
    - ACC an, Geschw. einstellen war kaum möglich, weil Berufsverkehr, also hier kein Ergebnis
    - Limiter an, max. 140km/h eingestellt: ändert nix, er segelt

    Ich habe jetzt mal bewusst drauf geachtet und ich muss sagen: jetzt nervt es mich richtig.
    In manchen Situationen spielt er im Sekundentakt: Gang rein, Gang raus, Gang rein, Gang raus....
    Baustelle Hagen, geht bergab, man könnte schön mitrollen, wenn der Gang eingelegt wäre aber was ist? Man bremst im Sekundentakt....
    Findet der, der hinter einem fährt, bestimmt total sexy.....

    Und zu den Paddels: da habe ich nun wirklich keinen Bock drauf, jedesmal am Paddel zu ziehen. Also fahre ich dann nur noch auf "Sport".
    ....bis ich jemanden gefunden habe, der das per VCDS rausprogrammieren kann.
    Muss eh noch eine Menge einstellen lassen....
     
  2. #42 Lutz 91, 25.11.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.664
    Zustimmungen:
    4.251
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Habe es vorhin mal bei meinem MJ17 getestet. Ich kann ja auf ECO im Fahrprofil umstellen.

    Ergebnis ist, das er sobald man kein Gas bigt oder die Bremse tritt den Gang beim rollen rausnimmt.
    Kann sicher für manche Situtionen sinnvoll sein. Ich brauche es nicht.

    Da kannst du nur hoffen, das es mit VCDS geht. Wenn es aber bei VW im Tiguan geht, dann bestimmt auch beim S3.
     
  3. #43 SuperBee_LE, 25.11.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.894
    Zustimmungen:
    1.638
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Der geht nach dem Bremsen wieder in den Segelmodus? Dann läuft aber was schief. So darf es nicht sein.

    Zu dem Rest: Ist ja logisch, was soll eine eingestellte Geschwindigkeit am Segeln ändern?

    Geh doch in diesen Situationen einfach in den manuellen Modus.
     
    tdipower89 gefällt das.
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.011
    Zustimmungen:
    10.847
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    14900
    @SuperBee_LE: Das Auto macht etwas, was der Fahrer nicht will. Lösung: VCDS muss her. Eine Handbewegung ist ja zuviel verlangt, nervt und ist sowieso blöd.

    Dieses Verhalten findest Du überall dort, wo der Fahrer sich bevormundet fühlt (ob zurecht oder nicht, ist völlig egal). Bestes Beispiel: Start/Stopp.
     
  5. #45 Lutz 91, 25.11.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.664
    Zustimmungen:
    4.251
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Da würde ich eher sagen, das es an "Faulheit" liegt. Gerade bei Start/Stop wie du als Beispiel nennst, immer vor Fahrantritt den Knopf zudrücken.
    Und ganz erhlich gebe ich da zu, das mir dieser Tastendruck da auch auf den Sack geht.
     
    tdipower89 gefällt das.
  6. #46 Sdominko, 25.11.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Ist kein Fehler. Mein Kodiaq segelt in einigen Fällen sogar beim Bremsen ohne einen gang einzulegen. Leider werden solche dinge immer mehr weil man jedes gram co2 einsparen muss
     
    Speedy35 gefällt das.
  7. #47 SuperBee_LE, 25.11.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.894
    Zustimmungen:
    1.638
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Das wurde aber mal anderes in der Anleitung beschrieben. Macht dann auch keinen Sinn, wenn Verzögerung gewünscht ist.
     
  8. #48 Sdominko, 25.11.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Es wurde aber mehrmals auch schon diskutiert das es halt so ist. Auch bei mir. Brauchen da jetzt nicht streiten ob es so ist
     
  9. #49 SuperBee_LE, 25.11.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.894
    Zustimmungen:
    1.638
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ist für mich ein reklamierbarer Mangel.
     
  10. #50 Speedster84, 25.11.2019
    Speedster84

    Speedster84

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    kurz Offtopic: ich möchte dir ja nicht zu nahe drehten, aber ich glaube du verwendest ACC falsch :). Genau im Berufsverkehr ist spielt ACC ja seine stärken aus und du stellst eine Max-Geschwindigkeit ein und es fährt "von alleine" dem Vordermann hinterher. Ins segeln solltest du bei ACC auf jeden Fall nicht geraten.
     
    Thunderstruck und Speedy35 gefällt das.
  11. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    180000
    Liegt das am neuen 110KW TDI evo?
    Also anders gesagt: Es würde mich nicht wundern, wenn der neue 110KW TDI anders agiert als der 140KW TDI, da nur erstgennanter der neusten Motorengeneration entspringt.

    Damit würde sich erklären, warum sonst keiner davon berichten kann. Hier im Forum ist der 110KW TDI klassischerweise deutlich unterrepräsentiert.
     
  12. Egika

    Egika

    Dabei seit:
    26.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Deine Lösung verbirgt sich in diesem kleinen Ausschnitt aus der BA:
    Einfach an die Anhänger-Steckdose eine Vorrichtung anschließen (die einen Anhänger vorgaukelt), und schon sollte der Wagen nicht mehr segeln (y)
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.011
    Zustimmungen:
    10.847
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    14900
    Dann sollte aber die NSL nicht mehr funktionieren ...
     
  14. #54 Sdominko, 26.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Und hinteren Parksensoren gehen dann auch nicht

    Ich hab was gefunden. Vielleicht mag es wer testen.

    Mit VCDS STG 19 byte 9 bit 4 soll wohl Freilauf DefaultON sein AB MJ2019 und lt. Tiguan forum wenn man es raus nimmt wird nicht mehr gesegelt.
     
  15. #55 deliberabundus, 26.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2019
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    450
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 04/2017
    Kilometerstand:
    115.000 (10/2019)
    @Tuba
    Und Blindspot-Warner sowie Auspark-Assistent sind dann ebenfalls tot gelegt...


    @Thotti
    Also bei meinem MJ2017 mit Fahrprofilauswahl funktioniert es, wie es soll:
    - Segeln generell nur in Fahrstufe "E"
    - ACC aktiv = generell kein Segeln
    - ACC abgeschaltet/Inaktiv = Segeln zwischen 20 und 134km/h, in Fahrstufe "E", wenn man vom Gas geht
    - Limiter hat keinerlei Auswirkungen auf die Funktion

    Segeln abschalten:
    - in beliebige andere Fahrstufe wechseln (also kein "E"),
    - mit Pedals Gang einlegen (bei einmaligem Tippen bleibt Fahrstufe "E" aktiv und er wechselt nicht in "M")
    - Bremsen (antippen reicht)
    - Löst man die Bremse, bleibt der Gang eingelegt
    - tippt man das Gas nur an, segelt er wieder

    Ist das bei Dir auch genau so? (Unabhängig von der Fahrstufe E?)



    Ist klar - das ist bei den älteren Fahrzeugen mit Fahrprofilauswahl und Fahrstufe "E" auch so. Der Unterschied ist, dass bei Dir der Segelmodus in Fahrstufe "D" aktiv ist. Die Frage ist, ob das beim neuen 110kw jetzt generell der Fall ist oder ob es an der bei Dir fehlenden Fahrprofilauswahl liegt. Vielleicht kann jemand was mit dem neuen 110er TDI dazu sagen, der die Fahrprofilauswahl verbaut hat?

    Das verstehe ich nicht. Warum war es nicht möglich da ACC zu aktivieren - genau dafür ist ACC doch da - es regelt aktiv die Geschwindigkeit und den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.

    Die Frage ist bei Dir also, ob er auch bei aktivem ACC segelt - die Option dafür findet sich jedenfalls auch bei den älteren Modellen per VCDS (Habe bei meinem MJ2017 die Option mit OBDEleven gefunden, es aber nicht getestet). Schon möglich, dass bei Deinem diese Option aktiv ist, da neues Modell. Das musst halt nur mal testen.

    Verwundert mich nicht. Der Limiter ist ja ein "dummes" Feature. Er begrenzt lediglich die Höchstgeschwindigkeit. Das ändert nichts an der Funktion anderer Systeme wie eben dem Segelmodus, wenn du das Gas weg nimmst



    Die Frage ist für mich:
    Meiner deaktiviert ja den Segelmodus, wenn ich die Bremse kurz antippe. Ist das bei dir auch so? Oder aktiviert sich der Segelmodus beim Lösen der Bremse, ohne das Du das Gas auch nur antippst?


    Reine Gewöhnungssache. Hat man den Dreh ein mal raus, lässt sich Segeln und Schubabschaltung toll kombinieren. Ich gebe aber zu - auf der Autobahn ist das ausgesprochen nervig - da deaktiviere ich die Funktion über die Fahrprofilauswahl


    Ich bin mir sicher dass das geht - es gibt hier einen großen VCDS-Thread. Vielleicht da mal anfragen?
     
    ByebyeAUDI gefällt das.
  16. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    6.136
    Zustimmungen:
    956
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Ist die Frage ob er überhaupt DSG hat. Beim Schalter sonst für nix...
     
  17. #57 Thunderstruck, 26.11.2019
    Thunderstruck

    Thunderstruck

    Dabei seit:
    27.04.2019
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeug:
    Superb III SL Kombi, 140kW TDI, 4x4, FL (09/2019)
    Kilometerstand:
    2800
    Hmmm - wie soll "Schalter" und "automatisches Segeln" denn zusammen gehen ? :whistling:
     
  18. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    6.136
    Zustimmungen:
    956
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
  19. #59 Crosser, 26.11.2019
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    48
    Hallo,
    mal eine bzw. mehrere Fragen an den Themenstarter! 1. Zwar hat es glaube ich schon einer hier vorgeschlagen, aber was meinst du was soll passieren wenn du den Geschwindigkeitsregler zwar auf on stellst es aber nicht aktivierst? Ist das gleiche als wenn du das Radio anmachst, den Ton aber abstellst. 2. Wenn du das "ACC" kaum eingestellt bekommst, weil der Verkehr zu viel ist im Berufsverkehr, bist du dir ganz sicher, dass du überhaupt ACC hast und nicht nur den normalen Tempomaten? 3. Hast du mal versucht die von dir beschriebene Strecke, die bergab, mit dem "Geschwindigkeitsregler" zu fahren? Denn dann dürfte er eigentlich nicht segeln, sondern von selbst bremsen bzw. die Geschwindigkeit halten.
     
  20. #60 Sdominko, 26.11.2019
    Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    62
    Fahrzeug:
    2019 Kodiaq L&K
    Die neue Modelle segeln im jeden modus ausser DSG sport. Egal wie das ACC eingestellt ist. Die älteren halt nur im Eco DSG modus.
    Brauchen da nicht drüber diskutieren es ist halt so
     
    i2oa4t gefällt das.
Thema:

"Intelligenten Freilauf" rausprogrammieren?

Die Seite wird geladen...

"Intelligenten Freilauf" rausprogrammieren? - Ähnliche Themen

  1. Vorderachse Freilauf schwergängig

    Vorderachse Freilauf schwergängig: Hallo Leute, ich hatte meinen Fabia gerade auf der Hebebühne und hab festgestellt, dass der Freilauf (kein Gang eingelegt) der Vorderachse...
  2. Freilauf Lichtmaschine

    Freilauf Lichtmaschine: Hallo zusammen, Ich habe heute gesehen das der Freilauf der licht maschiene Probleme macht und die umlenkrolle der riemenscheibe im Leerlauf...
  3. Freiläufer

    Freiläufer: Hallo, werden bei Škoda noch in irgendeinem Modell Freiläufer-Motoren verbaut?
  4. Ist der 1.3 MPI 68PS Motor vom Felicia 2 ein Freiläufer?

    Ist der 1.3 MPI 68PS Motor vom Felicia 2 ein Freiläufer?: Wäre schön wenn sich Jemand auskennt.
  5. Dynamisches Kurvenlicht rausprogrammieren?

    Dynamisches Kurvenlicht rausprogrammieren?: Nabend, habe aus meinen Roomy das dynamische Kurvenlicht und Nebelscheinwerfer ausgebaut, habe jetzt ntürlich im KI die Fehlerlampe. Gibt es eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden