Inszenierung beim Yeti

Diskutiere Inszenierung beim Yeti im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich weiß net ob das Thema schon mal angesprochen wurde.... Im Octavia II Facelift kann man das inszenieren des Tachos einschalten, so daß bei...

Jey-Jey

Guest
Ich weiß net ob das Thema schon mal angesprochen wurde....

Im Octavia II Facelift kann man das inszenieren des Tachos einschalten, so daß bei Zündung der Tacho und Drehzahlmesser einmal "wischt" bis zum Anschlag und wieder zurück.
Weiß jemand ob man das auch im Yeti aktivieren kann? ?(
 

xwolf

Dabei seit
24.03.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Yeti 125kW
Du meinst, dass sich die Armaturentafel mal schön in Szene setzt und du als Fahrer nur noch staunen kannst ;)
..

Kann auch sein , dass du "initiieren" meinst....hab nix davon gesehen/gelesen dass man das irgendwo einstellen kann.
 

Benni-Octavia

Dabei seit
17.01.2011
Beiträge
459
Zustimmungen
0
Ort
Linz
Fahrzeug
Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
Werkstatt/Händler
Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
Kilometerstand
210000
also der oci 1 wird es dann garantiert auch nicht können^^
 

Driver1

Dabei seit
17.05.2011
Beiträge
100
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Noch Octavia 1.9 TDI Kombi
Kilometerstand
89000
Jey-Jey schrieb:
Im Octavia II Facelift kann man das inszenieren des Tachos einschalten, so daß bei Zündung der Tacho und Drehzahlmesser einmal "wischt" bis zum Anschlag und wieder zurück.
Weiß jemand ob man das auch im Yeti aktivieren kann? ?(
Ich kenne das von meiner Triumph Speed Triple.

Ist nett anzusehen. Frage mich nur was das für einen Sinn haben soll.
 

Jey-Jey

Guest
@xwolf: Genau das hatte ich gemeint, wo der Tacho einmal komplett ausschlägt

@Benni-Octavia: Also der ist definitiv zu alt für so was...

@Driver1: Sinn macht das ansich keinen, ist halt eben "nett" anzusehen....

Ich weiß nur, das es im aktuellen Octavia RS funktioniert, und ich glaube das auch schon im Superb gesehen zu haben. Wär nur so ne spielerei, die ich gerne hätte, wenns denn möglich ist!
8)
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.655
Zustimmungen
631
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
beim SUperb gehts auch japs :love:
 

TGW712

Dabei seit
18.01.2011
Beiträge
303
Zustimmungen
4
wo stell ich denn die Funktion ein? Im S2 wäre mir die noch nicht aufgefallen
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.655
Zustimmungen
631
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Ich weiß bloß unser Superb hat es, unsr Octavia II RS TDI Vorfacelift hatte es nicht :)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=oGt0FTEwXI4[/youtube]

So siehts aus :)
 

Jey-Jey

Guest
Soweit ich weiß gehts erst ab 2010 und ab nem bestimmten Softwarestand...
Wollte nächste Woche mal zum :D fahren und über den Tester mal schauen obs da geht...
 

TGW712

Dabei seit
18.01.2011
Beiträge
303
Zustimmungen
4
hm vlt isses mir auch nur nie aufgefallen ^^ gleich mal aufm Heimweg schaun. Ist Februar 2011 gebaut, daran sollte es also nicht liegen
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.655
Zustimmungen
631
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
jop sollte er haben unserer ist von 2010 Elegance mit fast allem :D
 

Jey-Jey

Guest
Also so weit ich weiß muss mans auf jeden Fall zuerst aktivieren, ausser beim Octi II RS Facelift und beim Superb II. Da is es ab Werk drinne...
 

Sodela

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
45
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Yeti
Werkstatt/Händler
KorterinkZwolle
Benutze dazu VCDS (habe selber die englische Version):
Wähle gerät 17 (Instruments) -> 10 Adaption -> suche dann Staging -> active, und los gehts...
 

TGW712

Dabei seit
18.01.2011
Beiträge
303
Zustimmungen
4
Hm also bei meinem S2 Combi ist es zumindest nicht standard-aktiviert. Kann man das einstellen, ist es motorabhängig oder doch nicht beim S2 einfach so dabei sondern über VCDS zu machen?
 

farmer

Dabei seit
14.06.2009
Beiträge
508
Zustimmungen
52
Ort
Darmstadt
Fahrzeug
Yeti 2.0 4x4 DSG
Kilometerstand
249100
Hab meinen freundlichen darum gebeten die Funktion beim Service mit freizuschalten.

Mein Servicemann hat sich auch dahintergeklemmt, der Werkstattleiter wollte das aber nicht.
Es würde beim eingreifen ein neuer Header abgelegt in der Software, und falls dann doch mal
was wegen Garantie und so ist könnte es fragen geben wer da drin rumgestellt hat...

Naja, dann halt nicht.. :huh:
 

CamKey

Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
928
Zustimmungen
1
farmer schrieb:
Es würde beim eingreifen ein neuer Header abgelegt in der Software, und falls dann doch mal
was wegen Garantie und so ist könnte es fragen geben wer da drin rumgestellt hat.


Beim Schreiben in den Speicher werden die Letzten 5 Zugriffe protokolliert - es wird die Werkstatt, Diagnosegerät und Importeur abgespeichert. VCDS schaut nach, wer davor zugegriffen hat und speichert unter den gleichen Daten. Mit Garantie hat es nichts zu tun - es wird nicht gespeichert, was geändert wurde, und es interessiert auch keinen, wer da was gemacht hat. Die Daten werden nur gespeichert, weil bei bestimmten Systemen (z.B. Airbag) der Gesetzgeber es vorschreibt.
 

ALWAG

Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
3.523
Zustimmungen
9
Ort
Linz, O.Ö.
Fahrzeug
Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
Kilometerstand
12600
CamKey schrieb:
Beim Schreiben in den Speicher werden die Letzten 5 Zugriffe protokolliert - es wird die Werkstatt, Diagnosegerät und Importeur abgespeichert. VCDS schaut nach, wer davor zugegriffen hat und speichert unter den gleichen Daten. Mit Garantie hat es nichts zu tun - es wird nicht gespeichert, was geändert wurde, und es interessiert auch keinen, wer da was gemacht hat. Die Daten werden nur gespeichert, weil bei bestimmten Systemen (z.B. Airbag) der Gesetzgeber es vorschreibt.
Was hat das dann für einen Sinn, wenn zwar der Speicherzugriff hinterlegt wird, nicht aber was geändert wurde (und folglich auch nicht der Grund dafür)? ?(
Oder hab ich da was falsch verstanden? :?:
 
Thema:

Inszenierung beim Yeti

Inszenierung beim Yeti - Ähnliche Themen

Auto-hold nicht mehr automatisch an?: Bei meinem Superb III Bj. 2019 (einer der ersten Facelifts) konnte ich Auto-hold so einstellen, dass es beim Einschalten der Zündung automatisch...
Rs Front Umbau am 2017 Facelift: Hallo Leute, ich weiß das Thema was ich anspreche schon tausend mal angesprochen wurde, aber ich finde nichts davon was mir helfen könnte. Ich...
11825 - Ladedrucksteller P334B 00 - mechanischer Fehler: Hallo, seit ein paar Tagen leuchtet nach dem Motorstart öfters die Motorkontrolleuchte und manchmal die EPC. Obigen Fehler habe ich mit meinem...
Instrumententafel und Blinker fallen aus sobald Motor läuft: Hallo Leute, Ich hab seit heute das Problem daß alle meine Anzeigeinstrumente nach anlassen des Motors ausfallen. Ich hab mit Google schon das...
Ausfall Schalttafeleinsatz und einiges mehr: Vor 10 Tagen wollte ich meinen Fabia II 1,6 TDI BJ 2010 nach dem großen Schnee bewegen. Nach 500 m Fahrt fielen der Drehzahlmesser und Tacho...

Sucheingaben

inszenierung tacho und drehzahlmesser

,

inszinierung drehzahl:skoda

,

inszinierung tacho

,
skoda yeti Inszenierung
Oben