Inspektionintervalle?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von spieli, 12.12.2013.

  1. spieli

    spieli

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,2 TSI, 77 kw, 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    Privat Händler, Skoda Teltow
    Kilometerstand:
    14
    Hallo.

    Mal eine Frage zur Inspektionintervalle. An meiner Fahrertür und auch im Heft steht, entweder 7.2013 oder bei 23.500km. Ich habe den Wagen erst seit gut
    5 Wochen. Soll ich mich an der Kilometerleistung halten, habe gerade 14.260 km runter, oder an dem Datum? ?(

    Bei meinem alten Polo 6 N habe ich das immer 1x Jahr machen lassen. Wie Ölwechsel, Zündkerzen usw.

    Es ist ja nun ein relativ neuer Wagen Baujahr 2011.

    Danke für eure Antworten schon im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Hat wohl Festintervall...Was sagt denn das Inspektionsheft. Wurde im Juli eine Inspektion gemacht? Ansonsten gilt immer das, was zuerst eintritt.
     
  4. #3 holger-76, 12.12.2013
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Bei uns zeigt der Bordcomputer an wann er hin muß.
     
  5. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    7 2013 ist ja schon lange vorbei, ist vor der Übergabe an dich kein Service gemacht worden?

    An sich gilt nach 12 Monaten oder 15.000 km je nach dem was zuerst passiert, wenn du Festintervall hast, wovon ich doch ausgehe.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  6. spieli

    spieli

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,2 TSI, 77 kw, 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    Privat Händler, Skoda Teltow
    Kilometerstand:
    14
    Hallo.

    Also, war nochmal beim Händler. Der Wagen hat eine Intervallanzeige, an die ich mich zu halten habe. Nächste Erinnerung ist bei 15 000 km. Da ist dann eine
    Inspektion fällig.

    Danke nochmal für eure Hilfe ;)
     
  7. #6 Basti_Jena, 14.12.2013
    Basti_Jena

    Basti_Jena

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    32000
    Wenn wir grad beim Thema sind:

    Ich hab schon des öfteren gelesen, das ihr auf Festintervall umstellen lasst. Wieso das? Ist der Sinn vom flexiblen nicht, dass sich das Auto selbst meldet wenn eine Inspektion nötig ist?
     
  8. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Das tut es bei festem Intervall auch.

    Man kann beim festen günstigeres Öl verwenden, und häufigerer Wechsel entfernt den Schmutz öfter, bei viel Kurzstrecke kann sich das Öl auch verdünnen, da schadet jährlicher Wechsel auch nicht.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  9. #8 captfrag, 16.12.2013
    captfrag

    captfrag

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe / NRW
    Fahrzeug:
    Fabia 2 FL Combi 1.2 TSI 77 kW DSG
    Flexibles Intervall heisst aber auch:
    Es gibt bestimmte Dinge, die trotzdem nach bestimmter Zeit getauscht werden müssen. Das zeigt die MFA dann auch an -> komplette Inspektion ist fällig.
    Hatte ich gerade erst.. 3 Jahre um, bedeutet Wechsel der Bremsflüssigkeit. Das MFA macht daraus die Inspektionsanzeige durch Zeit und das AH zieht natürlich das volle Programm durch. Kilometer hätte ich noch gute 10k gehabt. Aber wie heisst es so schön, je nachdem was zuerst eintritt. Die Formulierung ist eindeutig.

    Wer nicht wirklich viel fährt, hat mit dem flexiblen nicht viel gewonnen.
     
  10. #9 Chris82, 18.12.2013
    Chris82

    Chris82

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Held & Ströhle, Neu-Ulm
    Da hat Dich Deine Werkstatt aber gewaltig über´s Ohr gehauen... :cursing: Wieso muss man nen kompletten Service bei einem Bremsflüssigkeitswechsel machen??? Das ist ja Utopie... Ich hätte nur den Bremsflüssigkeitsservice machen lassen und gut ist´s. War früher bei meinem 1er BMW auch so. Da wurde sogar noch unterteilt zwischen Inspektionsservice, Ölwechselservice und Bremsflüssigkeitsservice. Kann für den ein oder anderen nervig sein manche Sachen einzeln machen zu lassen, so ist es aber preiswerter als alles auf einmal zu wechseln, selbst wenn es eigentlich noch gar nicht notwendig gewesen wäre.
     
  11. #10 JulianStrain, 18.12.2013
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    @Chris82
    Inspektion war laut Anzeige schon nötig geworden.
    Je nach Motor sind 1,5 Jahre pro Intervall schon garnicht schlecht, und dann passt das auch schon mal mit Bremsflüssigkeitswechesel zusammen.
    Von 2 Jahren kann ich bei meinem Dreizylinder nur von Träumen, bzw. dürfte ich dann nur in einem Land leben wo die Temps nicht unter 25°C gehen.
     
  12. #11 Chris82, 19.12.2013
    Chris82

    Chris82

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Held & Ströhle, Neu-Ulm
    Ich hab bis jetzt auch nur 1,5 Jahre geschafft. Ich glaube die 2 Jahre schafft man nur bei ausschließlichem Langstreckeneinsatz.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 donald.duck28, 19.12.2013
    donald.duck28

    donald.duck28

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II, 1.2 HTP Classic
    Kilometerstand:
    30000
    Steht auf der Anzeige im Auto immer nur "Inspektion" bzw. das Schraubenschlüssel-Symbol ist zu sehen? Das würde ja bedeuten, dass man wirklich alle ein bis eineinhalb Jahre in die Werkstatt muss... und wohlmöglich jedes Mal eine komplette Inspektion machen lassen muss!? Ist das so?
     
  15. #13 JulianStrain, 19.12.2013
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Bei Longlifeintervall.
    Angegeben 2 Jahre oder 30000 Km.
    So ist zumindest die Theorie.
    Je nachdem was zuerst eintrifft halt, wobei die Tage/Kilometerauch aneinander gekoppelt sind, die Tage werden nicht nur einfach runtergezählt, sie stehen auch in einem Verhältnis zu der Reststrecke.
    Sprich, hat man bei der Restanzeige mehr Km verloren als man tatsächlich gefahren ist, gehen auch die Resttage entsprechend mit runter, vor allem halt im Winter.
    Im Sommer bei guten Wetter, bekommt man dann wieder was "zurück" im Normalfall.
    Es wird dann immer eine komplette Inspektion, mit Innenraumfilter etc. gemacht.

    Bei festen Intervall.
    Alle 15000 Km oder ein Jahr, was zuerst eintritt.
    Es wird dort nur die gefahrene Strecke und vergangene Zeit berechnet.
    Es gibt dann eine Durchsicht mit Ölwechsel , wird gerne als kleine Inspektion bezeichnet von den AH, bei 15000 Km und bei 30000 Km dann eine komplette Inspektion.

    Edit
    Es wird nur angegeben das man zur Werkstat soll, nicht welche Art von Ölwechsel oder Inspektion anliegt.
     
Thema:

Inspektionintervalle?