Inspektion - Was? Welche Teile? Links?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von sit-in, 13.06.2014.

  1. sit-in

    sit-in

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke 32312 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia 5J Fun, 1.2l 51 KW/70 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    18000
    Hallo liebe Skoda-Fahrer!

    Ich brauche mal Eure Hilfe... Ich muss im Juli wieder mit meinem Skoda Fabia II (5J) (Baujahr 2009) zur Inspektion. Gestern war ich bei meinem Händler und wollte einen Termin abmachen. Der sagte mir, dass nun die 60000er Inspektion anstehe, da ich mittlerweile knapp 55000 km gefahren habe.

    Nachdem er mir dann aber gesagt hat, dass das ganze mit TÜV 500 Euro kosten soll und dazu dann noch die Bremsbelagserneuerung um die 200 Euro kosten soll, habe ich mich entschieden den Größtteil selber zu machen!

    Nun aber die große Preisfrage:

    Was wird alles bei der 60000er Inspektion gemacht? Unter anderem wahrscheinlich folgendes:
    - Luftfilter
    - Pollenfilter
    - Zündkerzen
    - Ölwechsel
    Was noch?


    Könnt ihr einen Internetshop empfehlen, wo ich die Ersatzteile (Filter usw.) sowie auch die Bremsbeläge günstig aber auch qualitativ oder original finden kann?
    Gerne sind Links gesehen oder auch ggf. Links zu eBay.


    Habe am Auto bisher so noch nichts selber gemacht, aber das bekomm ich schon hin ;) Baue schließlich ja auch andauernd mein Motorrad auseinander, um wieder irgendwas neues anzubauen :P Also schraubergemüt habe ich :) Nur halt was inspektionsmäßig daran gemacht werden muss und wo ich welche Teile herbekomme, weiß ich beim Auto leider nicht so wirklich ?( :D


    Würde mich sehr über eure Hilfe freuen!


    Mit freundlichen Grüßen,
    Kevin :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dak89

    dak89

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5J combi 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Befreundeter KFZ-Mechatroniker
    Kilometerstand:
    103500
    Moin,

    Versuch es mal bei kfzteile24 oder beim örtlichen Teilehändler/ Werkstattausstatter.

    Mit allen Teilen sollte dich das um die 100€ kosten.

    Bremsen habe ich z.B. von ATE genommen.

    Was du aufgezählt hast sollte auch alles an Teilen sein die du brauchst.
     
  4. #3 turnbeutel, 13.06.2014
    turnbeutel

    turnbeutel

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI DSG
    Diese Inspektionen sind für mich die größte Lüge der Autoindustrie. Reine Geldschneiderei. Luftfilter, Pollenfilter und Öl wechseln, Bremsen erneuern, das mache ich mit bestenfalls durchschnittlicher handwerklicher Begabung bei unseren beiden Autos selbst. Teile hole ich immer bei kfzteile24. Ich hatte dort noch nie Probleme. Ich habe aber auch noch nie andere ausprobiert.

    Bei Teilen für die Bremse schwöre ich auf ATE. Vor ein paar Jahren habe ich mal billigere Anbieter ausprobiert, weil die Kohle gerade knapp war. Leider muss ich das Billigzeug in diesem Jahr schon wieder wechseln, während die älteren ATE-Teile noch gut sind.
     
  5. #4 manni65, 14.06.2014
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Bremsenteile habe ich bei Kfzteile24 bisher für meine Fahrzeuge von der Fa. Becker gekauft. War bisher immer zufrieden damit.
    Wenn ich dabei an die Bremsscheiben denke, die auf meinem neuen Fzg. (Fabia 2) damals original verbaut waren, sind die von Becker um vieles besser.
    Original sind die Skodabremsscheiben über Nacht vollkommen zugesrostet. Das Problem habe ich jetzt nicht mehr.
     
  6. sit-in

    sit-in

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke 32312 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia 5J Fun, 1.2l 51 KW/70 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    18000
    Danke für Eure Antworten!

    Ich habe mittlerweile festgestellt, dass die Werkstatt mich wohl verarschen will.

    Im letzten Jahr wurde bereits folgendes gemacht:
    - Bremstrommel gereinigt (alle 2 Jahre)
    - Luftfilter ersetzt (alle 4 Jahre ODER 60000 km)
    - Zündkerzen ersetzt (alle 4 Jahre ODER 60000 km)
    - Bremsflüssigkeit gewechselt (alle 2 Jahre)
    - Staub- und Pollenfilter ersetzt (alle 2 Jahre oder 30000 km)

    Demnach müsse dieses Jahr nur noch der Kraftstofffilter gewechselt- und ein Ölwechsel gemacht werden!

    All die oben aufgeführten Punkte wurden - wie bereits gesagt - letztes Jahr erledigt und müssen demnach dieses Jahr nicht gemacht werden! Finde ich eine Sauerei von der Werkstatt, dass die das alles dieses Jahr schon wieder machen wollen!

    Werde nun den Inspektionstermin komplett absagen, die können mich mal! Ich kann "turnbeutel" in seinem Post nur zustimmen!


    Nun aber noch eine kleine Frage:

    Im Handbuch steht drin, dass das Öl 05W40-VW50101 ist, welches verwendet werden soll... Was genau ist das? synthetisch? Scheint ja direkt ein Öl von Skoda/VW zu sein, oder?
     
  7. #6 SKODA DOC, 16.06.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ja das stimmt. Genauso wie Handwerksgewerbe, Hausgeräte Kundendienst. Oder der Edeka von nebenan. Die paar Lebensmittel kann ich mir auch aus der Gitterbox holen. Wozu regale einräumen. Reine Abzocke. Ne Dachrinne kann jeder selber tauschen. Ganz Deutschland ist ein einziger Abzockerladen. Ausgenommen der Laden wo du arbeitest . stimmts? Du arbeitete ehrenamtlich unentgeltlich und würdest auch als hersteller gern Garantie geben obwohl du an der Wartung und Instandhaltung nichts Verdienst......reine Stammtisch Polemik.

    Das sich der Händler des TE mit dem wartungsumpfang vertan hat ist bestimmt nicht schön. Allerdings weiss man auch nicht ob der Kostenvoranschlag per Telefon oder email erfolgte oder ob das Serviceheft vorlag. Auf Zuruf würde ich auch erstmal sagen fast 60000 km da ist das alles fällig. Nach der Klärung das alles garnicht gemacht werden muss hätte man den preis ja nochmal verhandeln können.
     
  8. sit-in

    sit-in

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübbecke 32312 Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia 5J Fun, 1.2l 51 KW/70 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    18000
    Erst einmal ist es schön zu sehen, dass solche möchtegern-poster auch in diesem Forum unter uns weilen, die nur drumrumschreiben können, aber nicht auf meine fragen antworten. Danke dafür, dathobi.


    Wenn man ein wenig lesen könnte, hätte man gemerkt, dass ich das erst nachträglich geprüft habe mit den mitteln und unterlagen, die ich hier zu hause habe. deshalb habe ich ja nun nochmal diesen post geschrieben. ("überdenke mal deine aussage")

    Die Werkstatt weiß sehrwohl, was letztes jahr alles gemacht wurde. die haben alles in ihrem System stehen! Davon haben sie mir damals schonmal erzählt. Also beruht das Angebot nun ganz klar darauf, dass alles neu gemacht werden müsste, weil die sich wohl denken, ich würde es mit mir machen lassen!

    Schade, dass mich nur die ersten Antworten weitergebracht haben und alles andere nur wieder reine zeitverschwendung der letzten poster war. Hauptsache quantiativ, nicht qualitativ :thumbdown: Nicht umsonst hat man ja über 11k Beiträge :D
     
  9. #8 klosterskoda, 16.06.2014
    klosterskoda

    klosterskoda

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Fabia den ich damals hatte war "scheckheftgepflegt" und erste Hand als ich den kaufte.War mit Abstand das ungepflegteste Auto was ich bis jetzt hatte.Jedenfalls was den technischen Zustand angeht.War von einem großen bekannten Skodahändler.Den Vorbesitzer haben die auch nach voll verar...
    ich mache solche Sachen wie Zündkerzen,ÖL usw. immer alleine.Was ich nicht weiß suche ich mir im Netz.Wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat oder Klempner ist geht das schon.
     
  10. #9 SKODA DOC, 16.06.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Noch entscheidet der Kunde welche Mängel die beim service festgestellt werden auch behoben werden. Woran machst du fest das der Vorbesitzer verarscht wurde?

    @ sit in
    Und hast du deinen Händler drauf angesprochen?
     
  11. #10 klosterskoda, 16.06.2014
    klosterskoda

    klosterskoda

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Geht doch hier nicht um Mängel sondern um den normalen Service.Wo ja auch ein Ölwechsel bei ist.Ich habe bei dem Fabia nicht lange nach dem kauf die Hydrostössel wechseln lassen.in einer kleinen freien Werkstatt,wo ich schon lange kunde bin.Der Chef hat mich damals angerufen ob ich mal vorbeikommen kann und hat mir dann die Ablagerungen vom alten Öl gezeigt.Die Zylinderkopfhaube war ja runter.Sah schon schlimm aus.Sowas kommt nur wenn kein oder Ölwechsel ohne Filterwechsel gemacht wird.Das ist nur ein Beispiel.Luftfilter und Zündkerzen sahn genauso aus.....Uralt.Aber vielleicht wollte der vorbesitzer das ja so...hat den einfach nur so da hin gestellt.Schon klar...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Da bist du mal gar nicht so allein... Vielleicht hat er das auch "selber" gemacht oder lassen...

    Wenn ich als Teiledienstleister sehen und lesen muß, was Werkstätten im Kundenauftrag für Teile ordern und im Wochenrhytmus wieder zurückliefern, und dann die Kommentare auf den Rücklaufscheinen lese, wird mir einiges schon klarer: "Kunde vom Auftrag zurückgetreten", "Kunde verzichtet", "Kunde storniert Serviceauftrag", "Kunde cancelt Servicetermin"...
     
  14. #12 turnbeutel, 17.06.2014
    turnbeutel

    turnbeutel

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI DSG
    Nee, Lebensmittel hole ich mir wie Autoteile gern beim Händler. Aber um mir ein Ei in die Pfanne zu hauen, brauche ich normalerweise auch keinen (überteuerten) Koch. :D
     
Thema: Inspektion - Was? Welche Teile? Links?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wartungsplan skoda fabia 5j

    ,
  2. Inspektion Teile Skoda Fabia

Die Seite wird geladen...

Inspektion - Was? Welche Teile? Links? - Ähnliche Themen

  1. Inspektion gem. MFA sofort notwendig?

    Inspektion gem. MFA sofort notwendig?: Hallo. Mein Bordcomputer möchte meinen 1Z RS DSG Benziner in 8 Tage zur Inspektion bitte. Das passt mir jetzt kurz vor bzw. um die Feiertage...
  2. Gurt vorne links Teilenummer?

    Gurt vorne links Teilenummer?: Moin Gemeinde, weiß einer zufällig vorne von dem linken Gurt ( Fahrerseite) die Teilenummer? Meine rollt sich nicht mehr auf,die Werkstatt kann...
  3. s100 auf Umbau teile Gesicht

    s100 auf Umbau teile Gesicht: Hallo zusammen Habe vor mir einen s100 etwas aufzubauen als Spaß und so Art Berg Rennauto Abern nur für private Zwecke und auch nur für Oldtimer...
  4. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  5. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...