Inspektion vergessen- Garantieverlust??

Diskutiere Inspektion vergessen- Garantieverlust?? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein RS ist nun knapp 3 Jahre alt. EZ: 3/15. Gekauft habe ich ihn im Juni 2016 mit 30Tsd. Km. Laut Händler wurde die Inspektion mit Longlife Öl...

Ralph2

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Fahrzeug
RS Combi CUPA
Kilometerstand
56000
Mein RS ist nun knapp 3 Jahre alt. EZ: 3/15. Gekauft habe ich ihn im Juni 2016 mit 30Tsd. Km. Laut Händler wurde die Inspektion mit Longlife Öl gemacht. Einen Ausdruck darüber habe ich. Nun hat sich die Serviceanzeige bei 55Tsd.Kilometern zur Inspektion gemeldet. Als ich einen Servicetermin bei meinen Skodahändler hier vor Ort vereinbaren wollte, meinte dieser, ich hätte bereits im letzten Jahr also 2017 eine Durchsicht machen müssen. Da ich das nicht gemacht hätte, würden mir von Skoda evtl. Garantieansprüche nicht anerkannt. ( Der Wagen hat insgesamt 5 Jahre Garantie).
Die Serviceabzeige ist aber bei mir noch nie da gewesen. Erst diese nun wurde angezeigt. Ich kann das gar nicht verstehen. Stimmt die Aussage des Serviceberaters? Und weshalb hat mich die Serviceanzeige nicht an die jährliche Durchsicht erinnert? Ein Serviceheft gibt es ja nicht mehr.
 
SuperBee_LE

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.173
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
ich hätte bereits im letzten Jahr also 2017 eine Durchsicht machen müssen
Und sofort hast du gefragt, wieso man dich darüber nicht informiert hat? ;)

Was sagen die Garantiebedingungen?
 
moky

moky

Dabei seit
31.01.2017
Beiträge
205
Zustimmungen
86
Ort
Merenschwand
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 TDI 4x4 Swiss Line 25
Werkstatt/Händler
Autocenter Senn Bremgarten
Kilometerstand
121000
Na irgendwer muss ja die Anzeige per VCDS zurückgestellt haben, sonst würde sie nicht erst jetzt wieder kommen. Wenn sie manuell zurückgestellt worden wäre, wäre sie nach 15000km, also ca. 45000 bei dir gekommen.
 
ede83

ede83

Dabei seit
26.03.2017
Beiträge
570
Zustimmungen
164
Ort
Bei Frankfurt/Main
Fahrzeug
Octavia Combi TSI 1.4 MJ 2018
Werkstatt/Händler
Skoda Kemmer
Kilometerstand
63.000 (Februar 21)
Warum sollte die Anzeige nach 15.000 km kommen?
 
moky

moky

Dabei seit
31.01.2017
Beiträge
205
Zustimmungen
86
Ort
Merenschwand
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 TDI 4x4 Swiss Line 25
Werkstatt/Händler
Autocenter Senn Bremgarten
Kilometerstand
121000
Ist das beim O3 nicht mehr so dass wenn manuell über bc zurückgestellt wird automatisch auf festes Intervall, also 15000km oder 1 Jahr, umgestellt wird?
 

Ralph2

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Fahrzeug
RS Combi CUPA
Kilometerstand
56000
Na irgendwer muss ja die Anzeige per VCDS zurückgestellt haben, sonst würde sie nicht erst jetzt wieder kommen. Wenn sie manuell zurückgestellt worden wäre, wäre sie nach 15000km, also ca. 45000 bei dir gekommen.
 

Ralph2

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Fahrzeug
RS Combi CUPA
Kilometerstand
56000
Genau das frage ich mich eben auch. Außer zu einem außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt im März 2017, wo mir einer die Vorfahrt nicht beachtet hat, ist mein Auto in keiner Werkstatt gewesen und hat keinen Servicestecker gesehen.
 

sepp600rr

Guest
Die Inspektion und der Ölwechsel sind getrennt.

Erste Inspektion nach 2 Jahren/30000km danach 1Jahr/30000km.
Ölwechsel Variabel max 30000km/2Jahre.
Stellt man den Service per Tasten zurück, ändert sich nur der Ölwechsel auf 15000km/1Jahr, die Inspektion bleibt bei 30000km/1Jahre.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
nancy666

nancy666

Dabei seit
05.11.2010
Beiträge
6.564
Zustimmungen
2.332
Fahrzeug
Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
Mein RS ist nun knapp 3 Jahre alt. EZ: 3/15. Gekauft
naja dann mußte jetzt zur 3 jahre Inspektion und die erste Inspektion nach 2 Jahren/30000km haste nicht gemacht warum auch immer
 
moky

moky

Dabei seit
31.01.2017
Beiträge
205
Zustimmungen
86
Ort
Merenschwand
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 TDI 4x4 Swiss Line 25
Werkstatt/Händler
Autocenter Senn Bremgarten
Kilometerstand
121000
Komisch. Dann hätte doch spätestens im Juni 17 eine Meldung kommen sollen da dann 1 Jahr durch war. Hast du denn an der B-Säule einen Aufkleber mit den Serviceangaben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralph2

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Fahrzeug
RS Combi CUPA
Kilometerstand
56000
Die Frage ist eben nur: Stimmt die Aussage des Serviceberaters, wegen Garantieverlust und weshalb hat sich die Serviceanzeige nicht gemeldet. Ich sehe nicht ein, dass ich auf die Zusatzgarantie verzichten soll.
 

sepp600rr

Guest
Den Aufkleber gibt es nicht mehr, nur bei Fahrzeugen MJ13 ohne elektronisches Serviceheft.

Vermutlich wurde die erste Inspektion bei dir falsch zurückgesetzt, sodass du nicht im Juni 2017 zur erweiterten Inspektion gerufen wurdest.

Mit der Garantie hast du wohl Pech, das ist ja in den Garantiebedinungen geregelt.
 

Ralph2

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Fahrzeug
RS Combi CUPA
Kilometerstand
56000
Im blauen Skodaforum hab ich mal was von einem Softwarefehler bei Skoda gelesen. Da wäre die Serviceanzeige beim Auslesen zum Reset gekommen. Ist das hier jemanden bekannt? Leider finde ich den Fred nicht mehr.
 

sepp600rr

Guest
Da hab ich noch nie was von gehört und selbst wenn, kannst du den Softwarefehler dem Freundlichen nicht beweisen.
 
Kolbenkipper

Kolbenkipper

Dabei seit
11.08.2016
Beiträge
318
Zustimmungen
102
Ort
Dir näher als dir lieb ist.
Fahrzeug
Škoda Octavia III G Tec
Werkstatt/Händler
Nen richtig guter
Kilometerstand
39065
Schick mir die Fin per PM. Ich gucke da,rein. Wen Die das Diagnoseprotokoll Online versendet haben kann ich das evtl finden und dort kann man Sehen was die geklickt haben.
 
moky

moky

Dabei seit
31.01.2017
Beiträge
205
Zustimmungen
86
Ort
Merenschwand
Fahrzeug
Skoda Octavia 2.0 TDI 4x4 Swiss Line 25
Werkstatt/Händler
Autocenter Senn Bremgarten
Kilometerstand
121000

Ralph2

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Fahrzeug
RS Combi CUPA
Kilometerstand
56000
Mein alter 1Z Octavia von 2005 hatte nie einen solchen Aufkleber aber wenigstens ein Serviceheft und eine funktionierende Serviceanzeige. Nur beim Trabant gab es weder das eine noch das andere. Da musste man sich selber kümmern. Kehrt man bei Skoda etwa wieder auf das Trabant-Niveau zurück?!
 
Thema:

Inspektion vergessen- Garantieverlust??

Inspektion vergessen- Garantieverlust?? - Ähnliche Themen

Dsg-Getriebe mit 37000 km Bj 10/2016 defekt: Hallo, ich habe eine Frage wegen unseres Getriebes. Meine Schwiegermutter wollte mit ihren Skoda Yeti1,4 TSI 4x4 einkaufen fahren. Doch das...
Kann das sein?: Kann das sein? Habe meinen 5e im April als Gebrachter mit 75600km von einem Seat/Skoda Händler (170km entfernt) gekauft. Laut Verkäufer sind...
Service-Anzeige Inspektion: Hallo Forum, bin gerade am verzweifeln weil ich befürchte einen Inspektionstermin verpasst zu haben...trotz QI6-Codierung. Superb im Mai 2015...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Wasser im Innenraum - Verlauf Kondensleitung: Hallo zusammen, bislang war ich fleißiger Mitleser. Nun brauch ich jedoch eure kompetente Hilfe. Folgende Situation: Vor einigen Wochen habe...

Sucheingaben

skoda fabia erste inspektion garantie

,

gaeantie skoda prufung inspection

,

skoda service vergessen

,
verlust der garantieverlängerung skoda
, inspektion 1 jahr vergessen
Oben