Inspektion und Garantie/Mobilitätsgarantie?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Elmi, 09.04.2013.

  1. Elmi

    Elmi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    die EU hat es den Autoherstellern ja schon vor einigen Jahren verboten, die Kunden an Vertragswerkstätten zu knebeln. Nach dem die Skoda-Werkstätten hier in München zu Porsche Österreich gehören und dementsprechend wirklich exorbitant teuer sind, frage ich mich natürlich, ob es diesbezüglich schon Erfahrungswerte gibt, ob das in der Praxis tatsächlich funktioniert - oder ob man sämtliche Kosten dann erst einklagen muss.

    Also: hat schon mal jemand die Inspektion bei einer freien Werkstatt machen lassen? Wenn ja: wie hat sich Skoda dann verhalten, als die Mobilitätsgarantie in Anspruch genommen werden sollte? Und wie sieht das mit der Garantie aus? In meinem Fall wäre das eine auf 5 Jahre verlängerte Garantie über irgend eine Versicherung, nicht die ursprüngliche Herstellergarantie.

    Danke schon mal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Die normale Garantie müssen sie dir geben, wenn in den freien Werkstättgen die Services nach Werksvorschrift durchgeführt werden.
    Bei Zusatzgarantie über eine private Anstalt kann man allgemein keine Aussage treffen; da kommt es drauf an, was da in den Garantiebedingungen drinsteht.
    Auf die Mobilitätsgarantie von einem Skoda-Betrieb wirst du keinen Anspruch erzwingen können, da dies eine freiwillige Leistung seitens Skoda und daran gebunden ist, daß du Service bzw. Reparaturen bei einem authorisierten Skoda-Betrieb machen läßt.
     
  4. #3 Richter86, 09.04.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.498
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Steht bestimmt etwas zu in den AGBs der Garantieverlängerung drin.

    Kulanz kannst du danach dann allerdings vergessen.
     
  5. #4 Quino666, 09.04.2013
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Bringe PIA Dein eigenes Öl mit und schon sind die Servicekosten halbiert!

    Exerziere ich bei denen auch. Die sonstigen Kosten sind dann nämlich im üblichen Münchner Preisgefüge. Die Kosten die dann übrig bleiben, sind es mir dann die geringeren Scherereien im Fall eines Schadens Wert!

    Viel Spaß

    Quino666
     
  6. Elmi

    Elmi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Lustige Methode - und wie machst du das bei Reparaturen? :-)

    Ich habe bisher eigentlich die Erfahrung gemacht, dass es mehr die Arbeitszeit ist, bei der die Leute Fantasiepreise ansetzen:

    - Inspektion mit Zahnriehmen- und Umlenkrollenwechsel im Osten: ca. 400 Euro
    - Wechsel der Umlenkrollen bei Porsche: über 600 Euro (was das eigentliche Problem noch nicht mal behoben hat, da die Wasserpumpe kaputt war und nicht die Rollen)

    - Wechsel des Differenzdrucksensors bei Porsche: über 420 Euro (und - ja genau - repariert war damit immer noch nichts, der Defekt war nach 50 km wieder da)
    - Wechsel des Abgasrückführventils, bei dem wirklich einiges abgebaut werden muss: ca. 370 Euro im Osten
     
Thema:

Inspektion und Garantie/Mobilitätsgarantie?

Die Seite wird geladen...

Inspektion und Garantie/Mobilitätsgarantie? - Ähnliche Themen

  1. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  2. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...
  3. Inspektion

    Inspektion: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum und hoffe mich nicht an der falschen Stelle eingeloggt zu haben. Ich stehe momentan vor folgendem...
  4. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  5. Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?

    Fabia 8 Jahre alt - Life Time Garantie kündigen oder nicht?: Hallo zusammen, ich würde gern mal Eure Einschätzung hören, ob eine Life Time Garantie nach 8 Jahren noch sinnvoll ist oder nicht? Es handelt sich...