Inspektion selbst durchführen

Diskutiere Inspektion selbst durchführen im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mein Fabia COM STY TS66/1.2 M5F (NJ54J4) ist jetzt 6 Jahre alt und hat etwa 38 Tkm runter. Die Inspektion samt Ölwechsel soll...
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #1

d3nz

Dabei seit
09.01.2017
Beiträge
29
Zustimmungen
4
Hallo zusammen,

mein Fabia COM STY TS66/1.2 M5F (NJ54J4) ist jetzt 6 Jahre alt und hat etwa 38 Tkm runter.

Die Inspektion samt Ölwechsel soll nun gut 280€ brutto kosten.

Ich bin aktuell am Überlegen ob es Sinn macht sich die Zeit zu nehmen das alles oder zumindest Teile davon selbst durchzuführen. Etwas Vorerfahrung besteht, da ich mein Motorrad auch schon seit Jahren selbst warte.
Luft- und Staubfilter sollte kein Problem sein. Der Ölwechsel eigentlich auch nicht. Da muss ich nur mal schauen wegen dem Drehmomentschlüssel. Habe nur einen zum Reifenwechseln und der beginnt erst bei 40 oder 50 Nm. Nun beim Motorrad mache ich es auch immer ohne Drehmomentschlüssel aber naja. Was meint ihr?

Was ich nun nicht einschätzen kann ist die Inspektion an sich. Im Netz habe ich bisher keine Checkliste oder Ähnliches gefunden. Also was alles kontrolliert werden muss usw.
Hat jemand eine Übersicht?

Hier gibt es doch sicher jemanden der die Inspektion selbst macht, oder nicht?

Danke und Gruß
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #2

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.962
Zustimmungen
814
Bei Erwin kannst du dir eine Checkliste besorgen.

Ölablassschraube wird mit 25Nm angezogen.
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #4

d3nz

Dabei seit
09.01.2017
Beiträge
29
Zustimmungen
4
Danke. Aber leider bekommt man dort nur Informationen gegen den Einwurf von Münzen.
Sollte so eine Liste für die Arbeiten der Inspektion nicht frei verfügbar sein? Wenn ein Hersteller eine Inspektion vorschreibt muss er mir doch auch sagen was in der Inspektion gemacht werden soll, oder sehe ich das falsch?

Zum zweiten Punkt: Macht hier jemand die Inspektionen selbst?
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #5

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.941
Zustimmungen
484
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Die Werkstätten kaufen sich ein Jahresabo und haben dann Zugriff drauf.

Ich mache alles selber und komme ohne Liste klar. Da stehen Sachen drauf die zu machen sind für Fahrzeuge wo die Besitzer Laien sind.

Fangbänder schmieren und Schlösser fetten machen Profis ja so oder so. Dafür braucht es keine Liste.
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #6
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.721
Zustimmungen
1.562
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
35000
Früher gabs mal ein gedrucktes Wartungsheft, da waren alle zeitlich- bzw. kilometerabhängigen Arbeiten aufgeführt. Wobei das auf dieser "Liste" aufgeführte aber auch nur die halbe Miete ist, da bei einer Inspektion ja auch sonstige Mängel zumindest erfasst und nach Absprache mit dem Kunden auch abgestellt werden sollten. Wer da also denkt: "Ach, dieses Jahr ist laut Liste ja nur das Öl dran", denkt u.U. nicht weit bzw. sorgfältig genug.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #7
Rana arboreum

Rana arboreum

Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
1.998
Zustimmungen
2.260
Ort
The Middle of Nowhere
Fahrzeug
Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
Kilometerstand
laufen und laufen und laufen
Meine Werkstatt prüft bei diesen Gelegenheiten natürlich auch noch Bremsbeläge und Bremsscheiben, Sichtprüfung nach Undichtigkeiten, Fahrwerk und Radlager, wie @erwins weiter oben schon geschrieben hat, Fetten. Im Herbst Dichtungen nicht nur kontrollieren, sondern auch einsprühen gegen Festfrieren, Karrosserie auf Korrosion und andere Schäden kontrollieren, Beleuchtungsanlage checken (bei uns sind morgens und abends schon wieder die ersten einäugigen Blindfische unterwegs ...), Kühlwasser und Bremsflüssigkeit (alle zwei Jahre), irgendwas hab ich sicher vergessen.
Wenn du kannst, Fehlerspeicher auslesen.
Früher stand das im Handbuch, manche Werkstätten geben dir auch so eine abgearbeitete Liste mit der Rechnung mit, da kannst du`s nochmal gegenchecken, was du tun solltest.

Zum Anziehen der Ölablassschraube nach Gusto fällt mir die Ölablassschraube des Motorrades meiner Frau ein. Haben die Maschine vom Händler gebraucht gekauft, der den Ölwechsel angeblich frisch gemacht hatte. Der hat das auch so gemacht, das Gewinde versaut und letztlich saß die Schraube nicht wirklich fest, hätte sich jederzeit losvibrieren können. Musste dann von der nächsten Werkstatt fachmännisch repariert werden ..., denn dort sind wir dann nie wieder hin.
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #8

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.962
Zustimmungen
814

Tut nichts zur Sache beim googeln. Daher bringt’s klugscheißen hier nichts 😂

Danke. Aber leider bekommt man dort nur Informationen gegen den Einwurf von Münzen.
Sollte so eine Liste für die Arbeiten der Inspektion nicht frei verfügbar sein? Wenn ein Hersteller eine Inspektion vorschreibt muss er mir doch auch sagen was in der Inspektion gemacht werden soll, oder sehe ich das falsch?

Zum zweiten Punkt: Macht hier jemand die Inspektionen selbst?

Ja, ist auch ok so. Wieso sollte man es kostenlos zur Verfügung stellen?
Wenn einer so intelligent ist, und sich einbildet alles selbst machen zu können, dann sollte er wissen was er tut, da braucht man keine Liste.

Ja, ich mache sie selbst. Bin aber vom Fach und hab auch Zugang zu allem. Nutzen tu ich’s dennoch nicht, weil ich mich eben auskenne.
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #9

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
556
Zustimmungen
238
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Schau im Inspektions Thread. Da sind genug Listen, welche Wechselintervalle der Hersteller vorsieht.
Die gesamte Checkliste geht über mehrere Din A4 Seiten. Da steht aber auch eine Prüfung des Reifendrucks oder der Batterie drauf, was in meinen Augen unnötig ist.
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #10

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.962
Zustimmungen
814
Da steht aber auch eine Prüfung des Reifendrucks oder der Batterie drauf, was in meinen Augen unnötig ist.

Stimmt, Reifendruck Prüfen, wer macht das schon ?
Und die Batterie, ist vorallem im Winter eh nicht relevant. Muss nicht geprüft werden...
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #13

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.941
Zustimmungen
484
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Die Inspektion wird doch nur auf dem Papier gemacht, ich war mal dabei und da wurde das Öl gewechselt und der Luftfilter.
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #14

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.962
Zustimmungen
814
Dann solltest du die Werkstatt wechseln, anstatt hier so einen Schwachsinn zu verallgemeinern.
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #16

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.962
Zustimmungen
814
Das macht es nicht besser…
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #17

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
1.941
Zustimmungen
484
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3
Die Frage war ob man das selber machen kann und die Antwortet lautet ja.

Die meisten Punkte kann man selber erledigen bzw. prüfen.
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #18

Tii

Dabei seit
12.09.2020
Beiträge
556
Zustimmungen
238
Fahrzeug
Fabia Combi Soleil 70kw
Stimmt, Reifendruck Prüfen, wer macht das schon ?
Und die Batterie, ist vorallem im Winter eh nicht relevant. Muss nicht geprüft werden...
Logisch denken macht schon Sinn.
Wer den Reifendruck nur einmal im Jahr prüfen lässt und nie selbst prüft, macht irgendwas falsch. Als ist das für mich kein Punkt einer Inspektion.
Und eine Batterie zu prüfen ist ohne passende Geräte schwer. Wer jedoch auf sein Auto achtet, merkt ein Abbau der Kapazität auch während der Fahrt durch das Verhalten des S/S und Startvorgangs im Allgemeinen.

Die Inspektion wird doch nur auf dem Papier gemacht, ich war mal dabei und da wurde das Öl gewechselt und der Luftfilter.
Tatsächlich bin ich mir sicher, dass die Skodawerkstatt auch jeden Punkt durchgeführt hatte. Das wäre also wirklich nur verallgemeinert.
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #19

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.962
Zustimmungen
814
Die Frage war ob man das selber machen kann und die Antwortet lautet ja.

Die meisten Punkte kann man selber erledigen bzw. prüfen.

Theoretisch ja. Aber ein Laie ist halt was anderes. Daher wäre ich mir da nicht so sicher.

Logisch denken macht schon Sinn.
Wer den Reifendruck nur einmal im Jahr prüfen lässt und nie selbst prüft, macht irgendwas falsch. Als ist das für mich kein Punkt einer Inspektion.
Und eine Batterie zu prüfen ist ohne passende Geräte schwer. Wer jedoch auf sein Auto achtet, merkt ein Abbau der Kapazität auch während der Fahrt durch das Verhalten des S/S und Startvorgangs im Allgemeinen.
Logisch denken macht immer Sinn. Aber selten passiert es auch. Ich sage mal, ca. 70-80% der Fahrzeughalter machen es einfach nicht. Und dann wird sich gefragt wie ein Reifen kaputt wird, oder wie er sich so schlecht abfahren kann, oder wieso das Fahrwerk so kacke ist usw.
Daher ist der Punkt durchaus berechtigt.
Bei min. 90% aller Fahrzeuge die zu mir kommen, passt der Reifendruck nicht !
Und zur Batterie…. Ja ne is klar, darauf achten sooo viele 🙄😂
 
  • Inspektion selbst durchführen Beitrag #20
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.721
Zustimmungen
1.562
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
35000
Tatsächlich bin ich mir sicher, dass die Skodawerkstatt auch jeden Punkt durchgeführt hatte. Das wäre also wirklich nur verallgemeinert.
Naja, wenn du bei jeder Inspektion den Zustand und den Luftdruck (inkl. Korrektur auf 2,x bar) eines nie vorhandenen Reserverad (weil dort unmittelbar ab Neukauf ein Gastank) attestiert bekommst, dann darf man an der Durchführung der Inspektion schon gewisse Zweifel hegen. Meine letzte 30000er Inspektion inkl. Ölwechsel am S3 iV in einem großen AUDI/SEAT/Skoda Zentrum war auch in 50 min erledigt. Inkl. falsch zurückgesetztem Serviceintervall und unterlassener Eintragung in die Fahrzeughistorie. Zumindest ist das Connect-Zertifikat in dieser Hinsicht nach fast 2 Wochen immer noch ahnungslos. Wenigstens habe ich eine Rechnung und eine Checkliste über die durchgeführten Arbeiten...
 
Thema:

Inspektion selbst durchführen

Inspektion selbst durchführen - Ähnliche Themen

Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
Oben