Inspektion / Prüfung Fahrerinformationsdisplay

Diskutiere Inspektion / Prüfung Fahrerinformationsdisplay im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo alle miteinander! Weiß jemand, ob bei einer Inspektion (Skoda Superb 1,9TDI Elegance Bj. 02/2003) beim VW-Händler unter dem (Wartungspunkt...

  1. huutch

    huutch

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander!

    Weiß jemand, ob bei einer Inspektion (Skoda Superb 1,9TDI Elegance
    Bj. 02/2003) beim VW-Händler unter dem (Wartungspunkt „„Alle Schalter,
    elektrische Verbraucher, Steckdosen, Anzeigen und sonstige Bedienelemente:
    Funktion prüfen“) auch die Funktion des Fahrerinformationsdisplays getestet wird?

    Nach meiner Inspektion beim VW-Händler gibt’s damit nämlich
    Probleme.

    VOR der Inspektion funktionierte die Anzeige tadellos,
    DANACH nicht mehr. Das oberste Segment, in dem die Radioinformationen angezeigt
    werden sollen, bleibt schwarz. Ich habe noch bei der Abholung den
    Serviceberater darauf hingewiesen.


    Es wurde geprüft und festgestellt, dass das Display im Eimer
    sei und ausgetauscht werden müsse.


    Jetzt stehe ich allerdings blöd da, weil die behaupten, dass
    das Display nie und nimmer während des Werkstattaufenthaltes kaputt gegangen
    sein könne.

    Jetzt frage ich mich allerdings: Wann dann?!?

    Auf der Wartungsliste wurde der oben erwähnte Wartungspunkt
    als „i.O./durchgeführt“ abgehakt und die Reklamation erfolgte noch vor Ort.
    Habe nämlich keine große Lust, rund 300 Tacken
    + Einbaukosten für das Display auf den Tisch zu legen.

    Ganz nebenbei:

    Angeblich wurden auch die Gelenkwellenmanschetten überprüft
    und für „OK“ befunden. Der TÜV-Prüfer am selben Tag innerhalb der Werkstatt sah
    das – zu recht – ganz anders. Was habe ich geflucht, als ich später den ganzen Fettschmodder von der Felge wischen
    durfte. Das hätte doch eigentlich keiner übersehen dürfen - von den Kosten für
    die Nachuntersuchung mal ganz abgesehen!

    Und als ob das noch nicht genug sei, überzeugte die
    Werkstatt auch nicht gerade bei der Ersatzteilbeschaffung. Ich hatte zusätzlich
    zu der Inspektion und der TÜV-Untersuchung den Einbau eines Türschlosszylinders
    in Auftrag gegeben. Der Zylinder lässt sich mit dem Schlüssel nicht mehr drehen,
    der Superb kann nur noch via Fernbedienung geöffnet werden. Ein neuer Zylinder
    wurde ein paar Tage später geliefert, nur stellte sich heraus, dass dieser
    nicht passt und viel zu kurz ist. Wobei hier der schwarze Peter an Skoda
    übergeben wurde. Angeblich sei ein für mein Schloss passender Zylinder nicht
    mehr lieferbar … man wolle sich noch mal erkundigen. Ansonsten müsse entweder
    ein neues Schloss eingebaut oder alles beim alten gelassen werden, in der
    Hoffnung, dass niemals die Fernbedienung den Geist aufgeben wird …

    Da fährt man schon zu einem großen VW-Haus, weil man meint,
    dort gut aufgehoben zu sein, legt rund 900 Tacken auf den Tisch und dann das … *grummel*

    Danke schon mal im Voraus für Antworten auf meine obige
    Frage!!!
     
  2. #2 Bernd64, 19.04.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Was das Display angeht, würde ich sagen, da steht Aussage gegen Aussage.
    Wird schwer sein, das zu beweisen.

    Ansonsten würde ich um diese Werkstatt zukünftig einen großen Bogen machen !!

    Geuß Bernd
     
Thema:

Inspektion / Prüfung Fahrerinformationsdisplay

Die Seite wird geladen...

Inspektion / Prüfung Fahrerinformationsdisplay - Ähnliche Themen

  1. Was darf Inspektion kosten und welches Öl nun genau?

    Was darf Inspektion kosten und welches Öl nun genau?: Hallo. Ich habe jetzt fast alle Beiträge gelesen, aber ich habe final noch nicht herausgefunden, was jetzt für mich richtig ist Ich habe eine...
  2. Inspektion Intervall lt. Bordcomputer

    Inspektion Intervall lt. Bordcomputer: Liebes Forum, habe heute meinen Fabia III 1.2 TSI als Händlerimport CZ abgeholt. Er hat 500 km und Auslieferung war im Mai 2017. Jetzt zeigt der...
  3. 60.000er Inspektion - nötig?!

    60.000er Inspektion - nötig?!: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur 60.000 inspektion. Ich habe das den wagen 02/2017 mit 45Tkm gekauft und habe jetzt 59Tkm auf dem Tacho....
  4. Inspektion beim S3 mit TSI ACT 110 kw

    Inspektion beim S3 mit TSI ACT 110 kw: Mein S3 ist gerade einmal ein halbes Jahr alt und möchte nun mit knapp 10.000 km Laufleistung schon zur Inspektion. Ich bin sehr verwundert ......
  5. Kostenvergleich der Kodiaq-Inspektionen

    Kostenvergleich der Kodiaq-Inspektionen: Es dauert zwar noch etwas, bis erste Erfahrungswerte vorliegen.... In diesem Thread kann sich dann zukünftig über die Inspektionskosten des...