Inspektion jährlich??

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von jotsch, 19.04.2013.

  1. jotsch

    jotsch

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mein Roomster (EZ 01/2011) hat mittlerweile 25.000 km auf dem Buckel und ist auf festes Serviceintervall QG2 eingestellt. Im Serviceplan steht: Ölwechsel jährlich (oder alle 15.000 km), Inspektions-Service alle zwei Jahre (oder alle 30.000 km).

    Zum ersten Service wurde ich mit 10.500 km bzw. nach knapp einem Jahr (02/2012) gebeten. Damals wusste ich noch nichts von fixen/variablen Intervallen und wunderte mich nur über die Höhe der Rechnung (270 EUR inkl. MWSt). Als ich die Werkstätte darauf aufmerksam machte, dass bei QG2 das Service nur alle zwei Jahre erforderlich ist, bekam ich einen 100 EUR Friedensgutschein.

    So weit, so gut. Nun dachte ich, dass dieses Jahr (04/2013) nur der Ölwechsel auf dem Programm stünde. Aber der Freundliche erklärte mir (mehrmals auf Nachfrage!), dass beim Ölwechsel automatisch eine kleine Inspektion gemacht wird, ansonsten würde ich die Mobilitätsgarantie verlieren. Kosten: wieder 270 EUR (inkl MWSt). Das "große" Inspektionsservice alle zwei Jahre würde laut ihm noch viel mehr kosten.

    Ist das wahr?? Muss wirklich jedes Jahr eine (kleine) Inspektion gemacht werden oder reicht der Ölwechsel?? Hab wenig Lust, jedes Jahr 250-300 EUR zu blechen (bei etwas über 10.000 km Jahresleistung).

    Über Feedback/Tipps von euch würde ich mich freuen!
    Und PS: Kennt wer eine gute Skoda Werkstätte in Wien, die er/sie empfehlen kann (gern auch über PM)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Über die zu erwartenende Kosten gibts es enstprechende Umfragen hier.
    [umfrage] Kostenvergleich der Roomster-Inspektionen

    Bei uns im Ösiland nehmens fix eine Pauschale von zuletzt 165€ + 25-40€ für "Kleinmaterial". Dazu kommen dann die Verbrauchsteile, wie z.B. Öl, welches zuletzt mit 32.60€ (LL 507.00) zu rechnen gewesen wäre. Damit bist bei Ratzfatz 300€ und weit darüber.

    War auch der Grund, warum ich mir ein LL "gegönnt" habe, denn da brauch ich diese Abzockerei amtlich nur alle 2 Jahre machen. Und Öl wird sowieso mitgebracht. (Das gleiche SLX wie die Werkstatt es verwendet, um sinnlose Diskussionen zu ersparen - im versiegelten Originalgebinde)

    Mittlerweile - mit 5 Jahren - bin ich auch aus "Kulanz & Co" raus und damit wird das Service selber gemacht, solange nix dramatischeres ansteht wie Zahnriemenwechsel oder ähnlichem. Damit bin ich dann bei 50-70€ an Materialkosten, je nachdem wieviele Filter ausser dem Ölfilter noch gewechselt werden müssen.
     
  4. jotsch

    jotsch

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    bitte korrigier mich, wenn ich was falsch verstanden hab. QG2 = alle zwei jahre service, jährlich ölwechsel, oder? warum brauchts dann (laut freundlichem) jährlich diese "kleine" inspektion, wenn im serviceplan nur ölwechsel steht?
     
  5. #4 dathobi, 19.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Ganz klarer Fall, hier ist ein Werkstattwechsel angebracht.
    Wenn im Service Heft Ölwechselservice steht dann ist auch ein Ölwechselservice nötig, mehr nicht.
     
  6. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Tja - das ist halt Bestandteil der Abzocke. Wenn das Auto schon zum Ölwechsel dasteht, warum nicht noch "Durchsicht" gegen Geld? Ist doch schön beruhigend für den nichts-hinterfragenden-Auto-Lemming, wenn alles kontrolliert und super ist.
    Sich dagegen wehren ist halt schwierig, weil wenns der Hersteller vorschreibt, und damit eine Gratiszusatzleitsung verknüpft, ist man gefengen, wenn man die auch Nutzen will.
    Man kann auch anders rechnen, wie ichs vor vielen Jahren mal gemacht hab und auch druchgezogen habe. Wieviel kostet eine Panne mit Abschleppen für ein Nicht-Mitglied bei einem Autoclub? Ergebnis für mich war dann: Wenn ich nicht öfter als alle 2 Jahre so liegen bleibe, ist das ein Gewinn für mich, und da ich damals grad den Toyota gekauft hatte, der noch für Zuverlässigkeit stand, hab ich gekündigt. Gebraucht hätte ich den Club bis heute nicht und so fast 20 Jahre an sinnlosen Beiträgen gespart.
    Bei Dir gilt: Kl. Inspektion kostet wieviel extra? WIe hoch ist das Risiko des Liegenbleibens in diesem Jahr? (Ich gehe davon aus, daß dann beim großen Service die Mobilitätsgarantie wieder startet). Wie stehen die einzelnen Preise im Verhältnis zueinander und bin ich bereits dieses Risiko einzugehen, oder nicht und beuge mich der teuren Vorgabe des Händlers.
    Du kannst ja auch mit ihm mal Klartext reden und anbieten: Gr. Service bei ihm, das kleine ist wirklich nur der Ölwechsel - der aufgrund der Werkstattölpreise eh schon unnötig teuer kommt und er dabei Gewinn genug einfährt. Einkaufspreise für das Öl ligt im Bereich von 3-5€ je Liter und Sorte!
    Wenn er zickt, bietest im einen Werkstattwechsel an - dann verdient er nichts an Dir. Einfach mal versuchen, den Spieß umzudrehen....
     
  7. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Beim Ölwechsel gibts keine Mob Garantie! Beim Inspektions schon!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Inspektion jährlich??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda inspektion jetzt jaehrlich noetig?hrlich noetig

    ,
  2. skoda superb inspektion jährlich?

    ,
  3. inspektion jaehrlich alle zwei jahre

    ,
  4. superb3 ölwechsel jährlich,
  5. skoda fabia jährlich zur inspektion
Die Seite wird geladen...

Inspektion jährlich?? - Ähnliche Themen

  1. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  2. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...
  3. Inspektion

    Inspektion: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum und hoffe mich nicht an der falschen Stelle eingeloggt zu haben. Ich stehe momentan vor folgendem...
  4. Erneute Inspektion nach rund 2100 KM?

    Erneute Inspektion nach rund 2100 KM?: Hallo, Meine Oma hat mit eben ein Bild gesendet, da wohl bei ihren Fabia die Inspektion Anzeige kam. Sie ist seit der letzten LongLife knapp...
  5. Kosten 2. Inspektion

    Kosten 2. Inspektion: Hallo, bei mir steht nun die zweite Inspektion (3 Jahre) vor der Tür. Es handelt sich um einen Octavia III, Diesel mit Haldexkupplung. Mir wurde...