Inspektion - in Skoda WErkstatt oder freier WErkstatt?

Diskutiere Inspektion - in Skoda WErkstatt oder freier WErkstatt? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mein Octavia II Combi wird jetzt 2 Jahre alt und muss in die Inspektion. Gibt eefs einen Grund, in eine Skodawerkstatt zu...

  1. sprite

    sprite

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,



    mein Octavia II Combi wird jetzt 2 Jahre alt und muss in die Inspektion. Gibt eefs einen Grund, in eine Skodawerkstatt zu gehen, oder darf das auch eine freie sein?

    Stichwort : Kulanz, oder es sind bekannte Teile mit Fehlern behaftet, die bei der ersten zweijährigen Inspektion ausgetauscht werden, was nur Skoda macht und keine freie WErkstatt?

    Natürlich macht sich ein Serviceheft mit nur Skoda gut, klar , aber der Preisunterschied ist mir eigentlich zu groß.

    Der WAgen wird hoffentlich bei uns aufgefahren und nicht wieder verkauft. Das Argument für den Wiederverkaufswert zieht hier also nicht. Dazu ist uns vor 5 Wochen hinten einer 'reingedonnert, hoher Schaden, wird in einer freien Werkstatt unseres VErtrauens repariert.Erneut : kein Wiederverkaufswert, da bereits jetzt ein Unfallwagen (die gegnerische Versicherung ersetzt uns 1000 €.). Der SChaden wird hoffentlich bald geregelt, ich muss das noch einkippen.

    Aber meine Frage an Euch: DA ich das bei meinem Opel Astra vor ein paar Jahren erlebt habe, dass dort die Hinterbremsen falsch konstruiert wurden und diese fehelrhaften bei eienr Inspektion ausgetauscht wurden, hatte es einen Vorteil, zu Opel zu gehen und dort die Inspektion machen zu lassen. Kennt Ihr solche Fälle bei Skoda auch? Auto ist von 6/2007, hat 23 T km.



    Vielen DAnk für eine Antwort!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!
    die ersten zwei Wartungen würde ich beim Freunlichen machen , zwecks Kulanz , Garantie und MOBI...... das ist wichtig.

    kleine Rechnung ....: du sparst 100,- in der Freien Bude..... dann bleibst du ma lliegen und must nen Abschlepper ...anrufen ... so zahlst du das alles plus Leihwagen. bestimmtum 300,- sag ich mal also was hats gebracht. und bei Skoda Service und MOBI ist so was enthalten. Also überlege es Dir genau.
    mfg. .
     
  4. sprite

    sprite

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    WAs meisnt Du mit den ersten beiden WArtungen? Bisher ist ja noch keine fällig gewesen! Ich dachte, man muss nur alle 2 Jahre - also jetzt das erste Mal?

    Dann muss ich also mit dem Auto, das ein frisches Hinterteil bekommen hat, in die Skoda Werkstatt, die das auch sehen, dass das neu ist. incl. Heckklappe etc. (Der Schaden beträgt so .6.500 Flocken). Garantie ist ja jetzt dann abgelaufen. Mobi: ich bin noch im adac, da wir noch ein altes Schätzken haben...

    Daher: welche Kulanz? Gibt es Teile, die berühmt sind jetzt bei einem Austausch? Oder soll ich das im Bereich Octavia combi "2 fragen , da modellbezogen?
     
  5. flo84

    flo84

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.4
    eigentlich sollte man ja meinen, eine freie werkstatt kann mit dem original hersteller-wartungsplan eine gleichwertige inspektion durchführen.
    hab ich beim corsa auch mal versucht, aber bei A.T.U. haben sie sogar das falsche motorenöl eingefüllt! kurz vorm motorschaden hats jemand aus ner anderen freien werkstatt jedoch gemerkt (hatte damals den arbeitgeber und damit verbunden auch die autowerkstatt gewechselt).
    also es spricht das eigentlich für die vertragswerkstatt, aber freie werkstatt is ja nich gleich freie werkstatt. ich bin zb mit meiner jetzt sehr zufrieden.
     
  6. #5 uwe werner, 08.06.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ich würde auch erst in die "Freie" fahren wenn er älter ist. Nach der Garantiezeit kommt meiner dann auch in die "Freie" meines Vertrauens.
     
  7. Benz

    Benz

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A
    Fahrzeug:
    Skoda + alter Zuffi
    Kilometerstand:
    11236
    Würde aber Preisvergleiche einholen. Manchmal ist es sogar so das Skoda günstiger ist... . Vorallem Händler in den ländlichen Gebieten.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    hallo !!! Na weis deine Freie Werkstatt auch was los ist beim Erswten Service und kann er auch die Elektronik checkn und Service zurücksetzen.???? Wenn dann im3 oder 4 Jar was passirt hättest du Kulanz beim Freundlichen...... und das mit denem Heckschaden hat mit alle dem nix zu tun.
     
  10. #8 FabiaOli, 08.06.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.189
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also bis zum Alter von ca. 5 Jahren kann es sich richtig lohnen das beim Skoda AH machen zu lassen.
    Hab ich auch gesehen, nur weil mein Serviceheft (fast) komplett bei SKoda abgestempelt wurde (Vorgänger waren einmal zum Ölwechsel bei ATU)
    habe ich Anfang diesen Jahres meine 4 Türen komplett neu lackiert bekommen auf Kosten von SKoda, weil da sehr heftige Blasen drin waren.
     
Thema: Inspektion - in Skoda WErkstatt oder freier WErkstatt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda abgasskandal Inspektion

    ,
  2. skoda garantie freie werkstatt

    ,
  3. freier skoda partner

Die Seite wird geladen...

Inspektion - in Skoda WErkstatt oder freier WErkstatt? - Ähnliche Themen

  1. Inspektion 90.000 km / Ölsorte LL O2 FL Diesel

    Inspektion 90.000 km / Ölsorte LL O2 FL Diesel: O2 FL 1,6 TDI Bj 2012 Hallo, bei mir steht demnächst der 90.000er Service an. Ich möchte dieses Mal das Öl stellen. Spart rund 80 EURO, je nach...
  2. Privatverkauf Skoda 17" Kentaur Felgen

    Skoda 17" Kentaur Felgen: Hallo mein Roomster Scout ist verkauft und ich habe hier noch 4 17" Kentaur Felgen mit guten Sommerreifen. Preislich habe ich mir VB 380€...
  3. Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition

    Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition: Gerade gefunden, vielleicht interessiert es jemanden...;)...
  4. Skoda-Freunde Baden-Württemberg Saison Treffen 2017

    Skoda-Freunde Baden-Württemberg Saison Treffen 2017: Hallo zusammen, Wir von Skoda-Freunde Baden Württemberg laden euch ganz Herzöichst ein zum unseren Saison Treffen, das am Sonntag, 26. Februar...
  5. Inspektion 30.000 - was wird geprüft?

    Inspektion 30.000 - was wird geprüft?: Hallo zusammen, wir haben einen Skoda Octavia von einem Händler in Stuttgart gekauft und diesen nach Norddeutschland verbringen lassen. Der...