Inspektion im Ausland günstiger?

Diskutiere Inspektion im Ausland günstiger? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo allerseits! Zum Thema Inspektion gibt es ja schon viele Threads... habe ausnahmsweise noch einen anderen Aspekt: bin des Öfteren in...

  1. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Hallo allerseits! Zum Thema Inspektion gibt es ja schon viele Threads... habe ausnahmsweise noch einen anderen Aspekt: bin des Öfteren in Frankreich unterwegs. Hat jemand schon Erfahrungen mit Inspektionen im Ausland? Meine 30 000er kündigt sich nämlich langsam an und ich habe keine Lust hier in D viel Geld zu bezahlen.

    Gruß, Jan
     
  2. #2 OctaviaTDI, 02.10.2004
    OctaviaTDI

    OctaviaTDI

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhausen a. d. F.
    Ist in Tschechien um einiges Billliger


    Hab dort meine 60.000km Inpektion machen lassen.

    Hab gegenüber Deutschland 70% gespart!

    Skoda bietet ja Europa-Garantie....also keine Angst!!!!

    Besserer SERVICE als in D !!!!
     
  3. Akkin

    Akkin Guest

    Das freut mich, habe nämlich vor meinen Skoda auch inTschechien reparieren zu lassen, mein deutscher Händler will ihn nicht haben, weil er meint ich bin einer der unfreundlichen Kunden die einen Reimport kaufen, habe meinen wirklich in Flensburg bestellt !
     
  4. #4 michaelmct, 07.10.2005
    michaelmct

    michaelmct Guest

    Mein Dad fährt seinen Hyundai auch seit neusten nach CZ, er meinte Ersatzteile wären genauso teuer (wird beim Skoda sicher anders sein, weil ja in CZ gebaut) aber die Werkstattkosten sind halt im Vergleich unschlagbar.
     
  5. #5 mdr1972, 07.10.2005
    mdr1972

    mdr1972

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kamenz
    Fahrzeug:
    Opel Zafira 1,9 DT Edition Navi
    Werkstatt/Händler:
    AH Rank, Kamenz
    Kilometerstand:
    125000
    70%???? wie soll das denn gehen? hast du die teile selbst mit hingenommen? ich wohne ja nun in tschechien, fahre also mi meinem auto auch hin und wieder zu jelinek oder okim nach teplice. das einzige, wo man wirklich spart, sind die lohnkosten, klar. aber die sind bei der 60.000er ja nicht der hauptteil. die teile kosten ähnlich, zum teil sogar geringfügig mehr, da dort 19% mwst fällig werden. ich habe zum beispiel erlebt, dass ein liter 0w-30 20% teurer war. sicher hat skoda europaweite garantie, klar. aber meistens passiert etwas, wenn die garantie vorbei ist. und kulanz kannst du, wenn die regelmäßigen wartungen nicht bei deinem händler durchgeführt wurden, mal locker vergessen. und was den besseren service in tschechien angeht, kann ich aus eigener erfahrung berichten, dass es sehr wohl auch in deutschland werkstätten gibt, die den kunden ernst nehmen und fair behandeln. und ich habe nicht das wort tester auf die stirn tätowiert oder winke freundlich durch die scheibe, wenn der kunde seinen wagen abgibt. wenn du mal sparen möchtest, melde dich bei jodie1402 oder bei mir bezüglich eines tests. dann sparst du und kannst selbst sehen, wie deine werkstatt arbeitet!

    gruß michael
     
  6. #6 TorstenW, 07.10.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Wie kann es DEIN deutscher Händler sein, wenn Du das Auto nicht bei ihm gekauft hast? :grübel:

    Grüße
    Torsten
    PS: So langsam wird es langweilig, Dein Rumgehacke auf dem Händler.... :rolleyes:
    Vielleicht solltest Du ihm (fairerweise) explizit die Gelegenheit zur Gegendarstellung hier im Forum geben, damit man auch die andere Seite gehört hat und nicht nur ein 99 mal editiertes Posting liest?!
     
  7. #7 Rüscherl, 08.10.2005
    Rüscherl

    Rüscherl Guest

    @mdr1972

    warum kann man Kulanz vergessen, wenn die Inspektion nicht von "seinem" Händler gemacht wird, sondern von einem anderen Skoda Händler?
    Kulanz heißt ja, das Skoda noch kulanter Weise die Kosten für eine Reperatur übernimmt. Das macht ja nicht er Händler. Bei allen kostenlosen Reperaturen holt sich der Händler ja das Geld von Skoda.
    Mit meinem Audi war ich nur noch in einer freien Werkstatt. Bis mal Speigelheizung und die beheizbaren Waschdüsen kalt blieben. Bin ich zum Freundlichen, weil ich ja eh die Teile brauchte, und habs machen lassen, weil ich zu faul war. Dem Meister wars egal, wo das Auto vorher war, und Audi auch. Er hat es weitergeleitet und kurze Zeit später wurde mir mitgeteilt, das Audi die Kosten zu 100 % übernommen hat.
     
  8. kasa

    kasa

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra / Skoda Superb
    Hey,

    auch wenn das Thema schon recht alt ist grabe ich es mal wieder aus.

    Welches Autohaus in der Nähe von Dresden hat eine gute Werkstatt? Will evt. mal wegen einer recht teueren Reparatur dort anfragen.
     
  9. #9 Ampelbremser, 21.10.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Noch in Deutschland oder doch schon in der Tschechei?
    Hier schreibt ab und an ein Tscheche mit, der immer Orginal-Felgen/-Felgendeckel und Reifen usw. anbietet bzw. anbietet die günstig zu besorgen. Leider fällt mir sein Nick gerade nicht ein, der hat soweit ich mich erinnere eine Werkstatt in oder in der Nähe von Aussig oder Tetschen...oder arbeitet in einem Skoda-Autohaus da(?), vielleicht erinnert sich ja einer der Mitlesenden an seinen Nick und Du kannst ihn dann mal direkt anschreiben...?
     
  10. #10 tschack, 21.10.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.448
    Zustimmungen:
    715
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Meinst du Superfatty?
     
  11. #11 Ampelbremser, 22.10.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    :thumbup:
    Danke! Super Gedächtnis!
     
Thema: Inspektion im Ausland günstiger?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyundai inspektion im ausland

    ,
  2. inspektionsservice ausland

    ,
  3. skoda reparatur im ausland

    ,
  4. kfz inspektion im ausland,
  5. inspektion im ausland,
  6. auto inspektion im ausland
Die Seite wird geladen...

Inspektion im Ausland günstiger? - Ähnliche Themen

  1. Was darf Inspektion kosten und welches Öl nun genau?

    Was darf Inspektion kosten und welches Öl nun genau?: Hallo. Ich habe jetzt fast alle Beiträge gelesen, aber ich habe final noch nicht herausgefunden, was jetzt für mich richtig ist Ich habe eine...
  2. Reimport trotzdem günstiger als der ganze quatsch mit der Umweltprämie

    Reimport trotzdem günstiger als der ganze quatsch mit der Umweltprämie: Hallo zusammen, hab mich jetzt die letzten Woche wegen einem neuen Octavia ( evtl. auch Superb ) umgeschaut habt Ihr schon ein Fazit
  3. Inspektion Intervall lt. Bordcomputer

    Inspektion Intervall lt. Bordcomputer: Liebes Forum, habe heute meinen Fabia III 1.2 TSI als Händlerimport CZ abgeholt. Er hat 500 km und Auslieferung war im Mai 2017. Jetzt zeigt der...
  4. 60.000er Inspektion - nötig?!

    60.000er Inspektion - nötig?!: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur 60.000 inspektion. Ich habe das den wagen 02/2017 mit 45Tkm gekauft und habe jetzt 59Tkm auf dem Tacho....
  5. Inspektion beim S3 mit TSI ACT 110 kw

    Inspektion beim S3 mit TSI ACT 110 kw: Mein S3 ist gerade einmal ein halbes Jahr alt und möchte nun mit knapp 10.000 km Laufleistung schon zur Inspektion. Ich bin sehr verwundert ......