Inspektion bei Fabia 1.9 SDI, lachhaft teuer...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von this is unreal, 30.04.2004.

  1. #1 this is unreal, 30.04.2004
    this is unreal

    this is unreal Guest

    1.) Inspektion mit Mobilitätsgarantie, Bremsflüssigkeitswechsel, Ölwechsel, Bremsscheiben und Bremsklötze vorne, Desinfektion der Klimaanlage (45.000km Inspektion!)

    Raparaturpreis EUR 530,79


    ...also ich weiß ja nicht, aber das finde ich en bissel extrem übertrieben, oder? nur für nen stempel im heft so en wucherpreis zu zahlen...

    was sagt ihr dazu?

    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    das is abnormal. War irgrnedwas kaputt ?
     
  4. #3 this is unreal, 30.04.2004
    this is unreal

    this is unreal Guest

    nö, is nix defekt - ich denke halt nur das die bremsen eventuell neu müssten, deswegen hatte ich das mit angefragt - ich war noch nicht bei der inspektion, mal schauen was ich mache.. aber das finde ich schon ziemlich viel - kann man sich da bei SAD nicht mal erkundigen?

    vor allem weil es derzeit ja auch dieses frühlingsangebot mit bremsscheiben(vorne)/bremsbeläge(vorne) inklusive allem drum und dran für knappe 200€ gibt.. demnach würde die inspektion mit der desinfektion der klimaanlage 330€ kosten? ich glaub die spinnen...
     
  5. Fluffy

    Fluffy Guest

    Des is echt net normal..
    Zumal die 45er ja ne kleine ist..

    Hat des Autohaus vorher nix gesagt in welcher Preisklasse sich des bewegt?

    Seas, Fluff
     
  6. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    neue Bremsen / Scheiben bei 45.000 km ? Des is auch nich normal.Ich bekomm nächste Woche auch neue, allerdings bei 64.000 und selbst das is eigentlich noch zu früh
     
  7. Daniel

    Daniel Guest

    Nicht unbedingt, ich hatte Hitzerisse vorne und brauchte welche bei irgendwas mit 30.000 und dann nochmal so bei 62000 oder so. Hinten dann auch mal... weiß aber nimmer wann, glaub es steht im großen Fabia Insp. thread - aber zu faul zum suchen :-)
     
  8. #7 Drachier, 01.05.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hi zusammen,
    DER Preis kann sicher nicht stimmen, da haben die wohl das Komma falsch gesetzt!
    Kleine Ursache GROßE Wirkung würde ich sagen.
    Ja da gibtsn riesen Tread... Inspektionskosten... gibt das mal ein.
    Ich würde sofort einen RA einschalten!!!
    Durch die 15.000-Intervalle sind wir eh schon genug gestraft!
    Drachier
     
  9. #8 Pastor_Chris, 01.05.2004
    Pastor_Chris

    Pastor_Chris Guest

    Hi,

    der Preis ist schon ziemlich happig. Ich habe nächste Woche meine 30.000-Inspektion und da war der Kostenvoranschlag ca. 250,- EURO. Ich bin gespannt, ob dieses auch eingehalten wird. Aber das doppelte für die 45.000 ist schon ne' Marke.

    Hat die Suche beim "Inspektion-Thread" schon etwas ergeben?

    Schöne Grüße

    Pastor_Chris
     
  10. #9 Kaufmaennchen78, 01.05.2004
    Kaufmaennchen78

    Kaufmaennchen78 Guest

    huihui

    :engelteufel:

    ziemlich teuer sowas. In meiner Werkstatt sind die Inspektionspreise teils festgesetzt. Dann gibt es noch Änderungen bei zzgl. Material.

    Ich kann dir nur empfehlen, dass du vor Freigabe deines Autos dir ein
    verbindliches Angebot oder freibleibendes Angebot mit geringer Abweichung geben lässt. Dann kannst du bei erheblicher Vereinbarung dich auf das Angebot beziehen.

    Aber wenn ich schon lese, dass eine Klimaanlagen-Desinfektion bei ATU schon knapp 99,- EUR als Aktion kostet, dann nimmt SKODA sicherlich ca. 125,- EUR.

    Lasse dir eine genaue Aufstellung geben, was gemacht wurde und was nach INSPEKTION gemacht werden musste. Auch SKODA-Händler machen manchmal mehr als sein muss. Ansonsten suche dir eine neue Skoda-Werkstatt in deiner Nähe oder nach Ablauf deiner Garantie eine freie KfZ-Meisterwerkstatt, die mit SKODAS viel arbeiten.

    Gruß, Kaufmaennchen
     
  11. popans

    popans Guest

    Kleinen Frage am Rande:

    Hat jemand Erfahrung damit, den Ölwechsel selber durchzuführen? Kann doch so kompliziert nicht sein (bei meinem alten Karren habe ich das immer selbst gemacht...)?!

    Dadurch ließe sich (nach Ablauf der Garantie) die kleine Durchsicht ja immer sparen.... ;-)
     
  12. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Viel ist es schon, aber durchaus im Rahmen.
    Letzte Woche beim Fabia 1.9TDi neue hintere Bremsscheiben und Steine rundrum 250,- EUR. Für Öl und Klima und Bremsflüssigkeit kannste auch locker zusammen 200-250 EUR rechnen. Wären wir ja schon bei knapp 500 .....


    skomo
     
  13. Hofi

    Hofi Guest

    Hallo
    DIR GEHTS WIE MIR!!
    Erste Insp. nach 15000km (ölwechsel!!) 138,50€ wenn ich das selber mache zahle ich 40€ und ne flasche Schnaps für meinen Kumpel habe jetzt 75000km das einzigste was ich nóch in der Werkstatt machen werde ist der Zahnrimen meine 60 000km Insp. hatt fast 400€ gekostet für nichts als ein Öl wechsel und den dazugehörigen Filtern(ööl und Luftfilter für Klima)
    Habs in der Werkstatt aufgegeben da kann ich das Geld meiner meinung nach auch zum Fenster Raus schmeißen!!Gruß Hofi :gruenwink:
     
  14. Hofi

    Hofi Guest

    und noch was Bremsen Komplett bei Skoda eine Achse ca 250€(vorn)
    ca 150 (hinten) habe bei einem Teile Händler mit Rabatt ca 160€ bezaht!!
    habe mich Samstag in einer Tankstelle eine bühne gemietet(5€) und noch 2 stunden investiert da war mein kleiner wieder fit!!
     
  15. #14 toaster, 03.05.2004
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Sorry aber ihr vergleicht doch hier Äpfel mit Birnen. Wenn ich das ganze schwarz und ohne Garantie bei einem Kumpel machen lasse ist es natürlich billig... Sowas kann man doch nicht vergleichen :nieder:

    Ich finde die Inspektion nicht zu teuer. Alleine die Klimawartung liegt bei Skoda bei gut 110€ (zumindest beim Angebot was mir letztens unter die Hände geraten ist).

    Dann die Bremsen und die Inspektion und schon bist du bei 500€.
    Fraglich ist nur, warum die Bremsen nach 45tKm runter sind. Entweder heizer oder Materialfehler. Normal kann dies eigentlich nicht sein!
     
  16. #15 this is unreal, 03.05.2004
    this is unreal

    this is unreal Guest

    ich dachte es gibt keine klimawartung! SAD sagt doch das es ein geschlossener, wartungsfreier kreislauf ist - lediglich eine desinfektion wäre ab und an ratsam..

    ob die bremsen neu müssen kann ich nicht genau sagen, hab es nur mal mit angefragt weil der fritzi beim winterreifenwechsel sagte das die bremsen auch bald neu müssten - werde morgen meine winterreifen wieder wechseln und dann selbst mal sehen wie es ausschaut..

    scheibenwischer mach ich selbst neue drauf, ebenso wird das scheibenwaschzeugs neu aufgefüllt und öl bring ich auch selbst mit - wenn dann also "nur" die 45er inspektion gemacht wird mit zusätzlicher klimaanlagendesinfektion, ohne neue bremsen, und dem ölwechsel (wobei ich das öl selbst gekauft habe!), was dürfte ich dann max. zahlen? das dürfte dann doch nicht mehr als 180€-200€ kosten, oder?
     
  17. #16 Drachier, 04.05.2004
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hi this is unreal,
    was dass ohne die Bremsen und Klima kosten dürfte siehst Du am besten in dem Monstertread Inspektionskosten.
    Allerdings wundert es mich schon etwas, dass Skoda angeblich behauptet, Klimaanlagen bräuchten keine Wartung!?
    Alles hat seinen Preis, dieser Satz gilt selbstverständlich auch für den Luxus im Sommer gut gekühlt durch die Lande zu reisen!
    Letzte Woche verteilten sie eine Werbung von ATU, da gabs die Klimaanlagenwartung zum Sonderpreis: 99€ !!!
    Da schwitze ich lieber weng im Sommer!
    Wie oben auch schon erwähnt: Angebot machen lassen und nachforschen warum Deine Brakes angeblich schon durch sind!
    Beste Grüße
    Drachier
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Geoldoc, 04.05.2004
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Drachier
    Das mit der Klimaanlagenwartung finde ich ist ein ganz spannendes Thema.
    Zum einen behaupten die Hersteller tatsächlich, es seien geschlossene Systeme und eine Wartung im Rahmen der Inspektion nicht nötig. Zum anderen verkaufen sie Dir aber (über die Händler) "unbedingt notwendige" Klimawartungen oder Desinfektionen für teures Geld und wenn das Ding ohne Wartungen kaputt geht, ist man selber schuld und braucht nicht auf Kulanz zu hoffen.
    Bei den enorm hohen Preisen für Klimawartung und oder Inspektionen (ist übrigens ein recht neues Phänomen bei den meisten Autohäusern) finde ich es eigentlich fast sinnvoller einfach, falls es einen erwischt die Kosten zu tragen. Denn wer zahlt schon 125 Euro pro Jahr "Versicherungsprämie" für Teile, die im schlimmsten Fall vielleicht 1200 Euro kosten. Da kostet ja eine Gebrauchtwagengarantie für das ganze Auto nicht mehr.
    Aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung...
     
  20. #18 toaster, 04.05.2004
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Also die Klimawartung ist bei einem jungen Auto sicher verschwendetes Geld. Das Kältemittel entweicht sicherlich kontinuierlich, dennoch ist eigentlich keine "Wartung" nötig, sofern die Kühlleistung nicht merklich nachgelassen hat oder die Anlage anfängt zu stinken.

    Bei üblen Gerüchen hilft es, die Klimanlage kurz vor Fahrtende bereits auszuschalten. So trocknen die Luftkanäle weitgehend ab.
    Stinkt es bereits und hilft o.g. Verfahren nicht weiter, so kann es desinfektion nicht schaden. Hierzu braucht aber das Kältemittel nicht ersetzt werden. Hier wid mitteles eines kleinen Schlauches ein Schaumreiniger in Kühlkanäle gespritzt. Manchmal hilfts, manchmal auch nicht ;-)
     
Thema:

Inspektion bei Fabia 1.9 SDI, lachhaft teuer...

Die Seite wird geladen...

Inspektion bei Fabia 1.9 SDI, lachhaft teuer... - Ähnliche Themen

  1. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  5. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...