Inspektion 3.6 - Wieviel Öl wird für die 60.000er benötigt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von avoidance, 07.10.2014.

  1. #1 avoidance, 07.10.2014
    avoidance

    avoidance

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 V6
    Kilometerstand:
    27000
    Hallo,

    mein Dicker geht die Woche in die Inspektion und ich werde mein eigenes Öl mitbringen.
    im Inspektionsthread steht leider nicht wieviel Öl die Member mitgebracht haben. Daher meine Fragen:

    Wie viel Öl sollte man einplanen für die Inspektion bei 60.000km?
    Nutzt VAG das gleiche Öl für das DSG Getriebe?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Ich habe dem Meister einen vollen 6-Liter-Kanister gegeben - war danach noch ein halber Liter übrig.

    Das DSG-Öl ist etwas ganz anderes, als Motoröl (und schw...-teuer). Dazu kommt das noch exquisitere Öl für die Haldex-Kupplung (wieder ein anderes Gebräu). Ins.-Kosten lagen bei etwas über 600 Euronen. Halt Top-Modell-Zuschlag.

    Gruß, Andreas
     
  4. #3 dathobi, 07.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
  5. #4 avoidance, 07.10.2014
    avoidance

    avoidance

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 V6
    Kilometerstand:
    27000
    Bedanke mich für die Antworten.
     
  6. #5 juergent, 07.10.2014
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Muss man das verstehen?
     
  7. #6 Firestorm91, 07.10.2014
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Natürlich, der Literpreis von mitgebrachtem Öl ist meist um ein vielfaches geringer als das Öl ausm großen Fass der Werkstatt. Zumindest was Vertragswerkstätten anbelangt.

    Gruß, Martin
     
  8. #7 juergent, 07.10.2014
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Ist klar. Aber einen V6, 3,6 Liter Hubraum, samt Öl zur Inspektion zu bringen? Ich würde mich schämen.
     
  9. #8 Firestorm91, 07.10.2014
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Ok, das ist ne andere Sache. :D
     
  10. #9 SkoSuB-36, 08.10.2014
    SkoSuB-36

    SkoSuB-36

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Esslingen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3,6 VR6 Elegance
    Kilometerstand:
    121121
    Stimmt, laut BA sind es 5,5 Liter. Aber laut Rechnung hat mein :) bei der 60.000er-Inspektion 4,3 Liter Motoröl und 5,5 Liter DSG-Öl abgerechnet.

    Oder hat er die Mengen vertauscht ?(
     
  11. #10 Christian_79, 08.10.2014
    Christian_79

    Christian_79

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 1.8TSI Mj.2013
    Dann sei froh das weniger berechnet wurde, für das DSG sind es ca 5,5 - 6 L , das stimmt also.

    Genug Motorenoel ist aber drauf? ^^

    Gruß

    Christian
     
  12. Senti

    Senti

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Südlich des Nordpols
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 V6 01.2010
    Kilometerstand:
    130000
    Warum soll man bei nem 3.6er nicht das öl selber mitbringen? Ich hab auch Motoröl und DSG Öl mitgebracht zum Skoda Service, kein Problem. Was hat das mit dem 3.6er zutun? Die Turbos saufen sogar mehr als der, alles schon getestet. Sind also zumindest teurer was Spritkosten angeht :rolleyes:
     
  13. #12 SkoSuB-36, 09.10.2014
    SkoSuB-36

    SkoSuB-36

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Esslingen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3,6 VR6 Elegance
    Kilometerstand:
    121121
    laut Ölmessstab genug Öl vorhanden
     
  14. #13 Christian42, 09.10.2014
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Wenn die Werkstatt sich also nicht verschrieben hat mit ihren 4,3 Litern und Du genug Öl drin hast, dann kann das nur bedeuten, dass bei Dir aus Versehen der falsche Motor drin ist.
    Kleiner Scherz.
    Ich habe gerade gestern einen Ölwechsel machen lassen, bei 102.000 km, waren wieder mal 5,5 Liter.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 SkoSuB-36, 09.10.2014
    SkoSuB-36

    SkoSuB-36

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Esslingen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3,6 VR6 Elegance
    Kilometerstand:
    121121
    ;) bestimmt! Wäre mir schon lange aufgefallen, wenn bei mir der falsche Motor verbaut wäre

    Da muss sich vermutlich der :) vertan haben bei der Abrechnung. Kann mir aber auch egal sein, da die Sevicekosten vom :) übernommen wurden
     
  17. #15 Sgt.Paula, 10.10.2014
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Motoröl, DSG Öl und 1L Verteitlergetriebe hinten.
     
Thema: Inspektion 3.6 - Wieviel Öl wird für die 60.000er benötigt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie viel Liter Öl in skoda superb 3t

    ,
  2. skoda superb 3.6 dsg ölwechselintervalle

    ,
  3. 3.6 fsi ölmenge

    ,
  4. Wieviel getriebeöl skoda superb 125 kw,
  5. wieviel motoröl touareg r5,
  6. wieviel öl braucht ein dsg beim superb ,
  7. 3.6 fsi Öl,
  8. superb 3.6 wie viel motoröl,
  9. dapa stralsund dsg ölwechsel,
  10. skoda superb 3.6 fsi v6 4x4 ölmenge ,
  11. serviceintervall skoda superb combi 3 6,
  12. dsg öl skoda superb 3t5 2.0 diesel ,
  13. dsg öl skoda superb 3t5,
  14. skoda superb 3.6 motoröl,
  15. welches öl für superb 3.6,
  16. DSG öl wieviel wird benötigt,
  17. welches motoröl superb 3.6
Die Seite wird geladen...

Inspektion 3.6 - Wieviel Öl wird für die 60.000er benötigt? - Ähnliche Themen

  1. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  2. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Inspektion

    Inspektion: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum und hoffe mich nicht an der falschen Stelle eingeloggt zu haben. Ich stehe momentan vor folgendem...
  5. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...