Inputs für Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von FaRo, 08.06.2004.

  1. FaRo

    FaRo Guest

    HAllo Leute,

    hab mich grad eben registriert, weil ich Eure Hilfe brauche:
    Ich habe vor, für meine Lebensgefärtin einen grünstigen gebrauchten zu kaufen.

    Nun haben wir einen Felicia 1,3 GLx i aus 12/97 gefunden.
    Optischer Ersteindruck ist für dieses Alter Ok.
    Ich konnte aber in der Suche nicht viel finden (war zugegebener Massen auch zu faul :D ) worauf ich nun besonders Achten soll.

    Könnt Ihr mir gaaanz kurz Zusammenfassen worauf ich schaun soll bzw. ob es sich Lohnt dieses Auto zu kaufen. VB ist im Moment mal so 2800 Euronen.

    Oder meint Ihr generell finger weg davon ?????

    Bitte um Eure Hilfe,

    Danke, Roland
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chrisi86, 08.06.2004
    Chrisi86

    Chrisi86 Guest

    ist ein bissl teuer ich habe für mein 2400€ bezahlt und der war Baujahr 99
    aber das war bei ebay.

    ROST im Allgemein
    Heckklappe
    Radläufe

    er sollte auch Servo haben sonst muss man ganz schön kurbeln besonders beim einparken

    er sollte auch nicht mehr als 100.000 km runter haben
    sonst ist die Beschleunigen schlecht

    Ich hoffe ich konnte helfen. :wink:

    Chrisi86
     
  4. #3 chrisgf, 08.06.2004
    chrisgf

    chrisgf

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich 2231 Strasshof a.d.Nordbahn Österreich
    ich habe meinen 96er GLXi (68PS) vor 1 Jahr um 3.000 € mit 50.000km gekauft.
    Mit Rost habe ich absolut keine Probleme (habe vorsorglich Heckklappe und Türen mit Wachs geflutet). Einzig das Leerlaufgeräusch ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig (Steuerkette) ansonsten ein super Auto und billig in der Erhaltung (mittlerweile habe ich 83.000km drauf). Außer den planmäßigen Servicearbeiten war nur das linke hintere Radlager beim letzten TÜV.
     
  5. #4 LordMcRae, 08.06.2004
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi,

    wie Chrisi86 schon gesagt hat musste besonders auf Rost an Heckklappe und Radläufen achten. Radlager klappern auch gern etwas, ist aber nix problematisches.
    Sollte noch die orginal Skoda-Batterie drin sein rate ich diese zu wechseln da die mit zunehmendem alter sehr unzuverlässig wird.
    Ansonsten halt das übliche was man bei jedem Auto schaut: Bremsen, Dämpfer, Auspuff.
    Gerade letzterer ist in Serienversion nicht sonderlich haltbar.

    Probefahrt kann ich empfehlen da man einige Macken merkt sollten sie vorhanden sein. Gerade auf Kupplung, Schaltung und komische Motorgeräusche sollte dabei geachtet werden. Wobei Chrisgf ja schon das Leerlaufgeräusch angesprochen hat. Klingt bissl komisch, muss aber so sein. Solltest auch drauf achten das er beim abtouren (Kupplung treten) auch das Standgas ordentlich hält. Ne kleine Krankheit ist das er da gern mal ausgeht was meist an verdreckten Drosselklappen liegt. Nix dramatisches.

    2800Euro find ich etwas hoch angesetzt, wobei ich nicht die Kilometerlaufleistung und die Austattung kenne. Vll könntest du das nochmal schreiben.

    MFG LordMcRae
     
  6. #5 TheDixi, 08.06.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo!

    Wie die Vorredner schon gesagt haben:
    Bremsen, Auspuff(ganz wichtig! Ich mußte mir kurz nach dem Kauf nen neuen kaufen! Hab jetzt nen Sportauspuff vom Favi :D), Federung(Stoßdämpfer), Rost(hatte zwar keine Probleme, aber dennoch aufpassen).

    Ich fahr nen Feli ohne Servo und das ist nicht so schlimm wie oben beschrieben. Halt Gewöhnungssache.
    Je nach PS zieht er nicht so gut, denke 68 solltens schon sein(hat deiner aber glaub ich).

    Ansonsten hast Du nen gutes Auto, günstig im Unterhalt, das sich ohne Probleme mit den üblichen Proll - Kisten messen kann...(golf III usw.)

    Viel Erfolg

    TheDixi
     
  7. #6 Flashman, 08.06.2004
    Flashman

    Flashman Guest

    Hallo,

    kann mich allen nur anschließen ist im großen und ganzen ein Super auto manchmal vll mit kleinen macken aber welches gebrauchte Auto in dem alter hat das nicht?!

    @LordMcRae
    na wenn radlager klappern das seh ich aber schon als Problematisch an bzw. wenn sie Geräusche machen.. dann sollten se so schnell wie möglich getauscht werden.. aber die hinteren Radlager vom Feli gehen gern mal kaputt vorallem wenn sie durch Breitreifen oder Spurplatten unter größerer belastung stehn!!

    Mfg
    Flash
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Erstma welcome im Forum!!!

    Um dein auto beurteilen zu können, bräuchten wir halt nähere Infos.
    Achte auf die Dinge, die im Allgemeinen für Gebrauchtwagen gelten. Servo ist im 1,3er nicht nötig, da er, sobalt der Wagen rollt, sehr leicht lenkt.

    Allgemein ist zu sagen, dass der Ffelicia bei weitem nicht so schlecht ist, wie es in der sogenannten Fachpresse immer steht. Kenne kaum unzufriedene Ffeliciafahrer. Meiner hat fast 270.000km runter, ohne eine einzige Panne...

    Thomas
     
  9. FaRo

    FaRo Guest

    Also erstmal vielen Dank für Eure Inputs!!

    Was mich hauptsächlich interessiert ist die Haltbarkeit des Motors weil ich eben den "alten Tschechen" nicht kenne. :keineahnung:


    Er hat 115.000 km drauf und steht laut in Ö. gültiger Eurotax bei einem Wert von 2763 EURO bei dieser Laufleistung und Zustand 2. Stelle mir vor, dass ich Ihn noch auf 2400 runterbekomme. Rostmässig sieht er sehr gut aus. Bei einer Probefahrt habe ich festgestellt, dass die Temperaturanzeige nicht geht. Das würde aber noch gerichtet.

    Gibts bei dieser Kilometerleistung in der nächsten Zukunft eigentlich einen grösseren Programmierten Tausch?? (Steuerkette etc....??)

    Danke nochmal für Eure tollen Infos, Ihr habt mich in meiner Entscheidung schon ein Stückchen näher zu Skoda gebracht.

    Ach ja: Servo hat er :hoch:

    Gruss, Roland
     
  10. #9 TheDixi, 09.06.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Nochmals Hallo!

    Also beim Motor würd ich mir keine Gedanken machen...
    Wenn Du ein paar Grundregeln beachtest dürfte es da keine Probs geben.

    Z.B. wenn er kalt ist nicht zu doll hochziehen
    und natürlich regelmäßig Öl + Lufi wechseln(max. alle 15000km).

    Hab schon von Leuten gelesen die über 240.000km runterhaben...

    TheDixi
     
  11. #10 shadow0178, 10.06.2004
    shadow0178

    shadow0178

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06231 Deutschland
    tach auch

    habe meinen felicia 1.6 für 3.800 € privat gekauft.

    hatte 46.500 km runter und ist Baujahr 1997. Er hat kein Rost an irgendeiner Stelle und ansonsten war auch alles in Ordnung

    shadow0178
     
  12. primax

    primax Guest

    HiHo,

    ich hab ein 99er Modell mit dem 1,6l Mötöre. Kann ich nur empfehlen. Er säuft genauso viel wie die 1,3er macht aber mehr Spass. Wenn Du regelmäßig Ölwechsel machst und die Zahnriemenintervalle einhälst, kriegst Du diese Maschine nicht tot.

    Und nimm einen nach dem Facelift ab 1998. Die hamm nicht mehr den blöden Einbartschlüssel (hakelige Schlösser), sind im Inneraum etwas gediegener und die Rostvorsorge ist besser.

    Mann findet allerdings kaum Gebrauchte. Sind halt rar die guten Felis.

    Grüßle
     
  13. #12 oli mit n feli, 10.06.2004
    oli mit n feli

    oli mit n feli Guest

    also meiner ist sogar von 95. hab jetzt fast 90000 km runter und der rennt wie die sau. die von meinen vorrednern angesprochenen probleme (wenn man das so bezeichnen kann) die kenn ich auch. auspuff rund alle drei jahre neu. kost aber nicht die welt. rasseln der steuerkette klar. ansonsten toi toi toi, ich klopf auf holz. rost hab ich an meinem auto auch nicht. wenn man ihn schön pflegt und alle inspektionen zur richtigen zeit macht, dann hat man auch lange freude dran.

    allerdings finde ich den preis von 2800 eurodollar echt etwas viel. meiner hat damals mit 63000 km 2700€ gekostet. glaube aber mal gehört zu haben, dass bei gebrauchtwagen in östereich generell ordentlich zugelangt wird. (hab ich doch richtig verstanden, dass du aus östereich bist)

    kann einen felicia nur empfehlen. kenn einige die einen fahren. nur lächelnde gesichter.

    oli
     
  14. primax

    primax Guest

    Mein Feli (05/99) hat im August 2001 mit 23000km noch ca. 7000 Euro gekostet. Ist wie gesagt ein Sondermodell gewesen. Die waren bis auf Klima ganz anständig ausgestattet. :schlumpf:
     
  15. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    ...versuch den Preis zu drücken, die Temperaturanzeige erneuern lassen(bzw. den Geber) und Kauf das Teil.
    Größere Wartungen stehen bei dem Motor nicht an, sehr pflegeleicht. wenn du alle 15tkm Öl wechselst und ihn nicht in einer Tour Vollgas fährst, wird der wagen alt.
    achja, die steuerkette müsste eventuell irgendwann gewechselt werden, das hört der fachmann aber( manche müssen nach 80tkm gewechselt werden, andere halten 200tkm), kosten aber nicht die welt, da relativ einfach zu wechseln...

    Thomas
     
  16. FaRo

    FaRo Guest

    Danke nochmals für all die Inputs.

    Werde vermutlich Heute den Kaufvertrag unterschreiben.
    Temperaturgeber ist bereits gewechselt.
    Der Preis in Österreich ist tatsächlich um Häuser höher als in D.
    Hab nach ca 1/2 Stunde Verhandlung nur die 2700 Euro rausholen können die er laut Eurotax wert ist. Autos in dieser Preisklasse und dieser Grösse werden in Österreich meistens sogar über Wert verkauft.
    Naja die Nachfrage regelt eben den Preis. Der könnte das Auto sicher auch um die 3450 Euro verkaufen um die es angeschrieben stand :motzen:


    Denke wir werden trotzdem viel Freude haben damit.

    Gruss, Roland
     
  17. FaRo

    FaRo Guest

    Wir haben nun ein neues Mitglied in unserer Familie! :D

    Den genannten Feli haben wir uns für 2700 gekauft. In Österreich ist es unmöglich einen niedrigeren Preis zu erreichen. Hab gekämpft wie ein Löwe:motzen: , aber mehr war nicht mehr rauszuholen.

    Erste Eindrücke:
    -eigentlich sehr Laufruhig für ein Auto dieser Grösse.
    -Reifen muss ich nochmal wuchten lassen, weil die bei ca. 100 km/h zum Reissen beginnen.
    -Bei niedrigeren Drehzahlen (so um die 2500 rum) kanns pasieren, dass er etwas ruckelt bei vollgas. ISt das normal??
    -Ansonsten ist der Vortrieb ab ca 4000 Umdrehungen zufriedenstellend und das Ansprechverhalten auch bei niedrigeren Drehzahlen recht gutmütig un überraschend direkt.
    -Bin ein AUto mit straffem Fahrwerk gewöhnt weshalb es mich in den ersten Kurven ziemlich erschreckt hat wie weit er sich reinlegt. Oder ist da etwas mit den Stossdämpfern? NAchfedern tut er zumindest nicht.

    Alles in allem ein tolles Preis/Leistungsverhältnis und daher als Zweitauto wirklich eine alternative zu den teuren Marken welche auch nicht mehr bieten.

    Grüss, Roland
     
  18. #17 TheDixi, 16.06.2004
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo!

    Na dann mal willkommen im Club!

    - Hab für meinen bei 67.000 km 2.100,- (hab aber auf Ölwechsel + vollen Tank bestanden). Laut Schwacke sollte er 2.340,- Wert sein.
    - Das Ruckeln ist (bei mir zumindest) normal einfach mal Kupplung durchtreten und wieder kommen lassen oder einfach direkt runterschalten.
    - Die Beschleunigung ist eigentlich ok, nur im 5. Gang kommt bei mir erst ab 115 - 120 km/h nochmal nen Schub, Von 90 - 110 ist im Fünften Gedult gefragt. Notfalls gehts ja auch noch im 4. bis 110:zwinker:

    Wünsche immer gute Fahrt mit dem Feli!

    TheDixi
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. FaRo

    FaRo Guest

    DAnke!

    Naja, Deiner ist auch aus 96, das macht auch noch mal nen Unterschied.
    Übrigens: Ölwechsek, Filterwechsel, Kerzenwechsel, Luftfilterwechsel und Benzinfilterwechsel wurde noch durchgeführt. Sonst hätt ich ihn sicher nicht um dieses GEld gekauft.

    Gruss, Roland
     
  21. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Das Ruckeln beim Beschleunigen: tanke mal Super Bleifrei, nich normal, das könnte u.a. eine Ursache sein, ist aber nicht schlimmes.

    Fahrwerk: Du kannst das Fahrgefühl nicht mit deiner Mittelklasse Limousine Laguna vergleichen. Wenn er nicht nachfedert, ist die Dämpfung okay, zumal er ja noch nich viel runter hat.
     
Thema:

Inputs für Kaufentscheidung

Die Seite wird geladen...

Inputs für Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Input-O2 vibriert/ schlackert

    Hilfe-Input-O2 vibriert/ schlackert: Moin Gemeinde gestern 350km von Toulouse über Andorra durch die Pyrenaeen nach Spanien ans Meer gefahren. Neuen Radsatz seit Ca. 1tsd km...
  2. Kaufentscheidung RS 2.0TDI DSG zu teuer ...?

    Kaufentscheidung RS 2.0TDI DSG zu teuer ...?: Hallo zusammen,bin ganz frisch in dieser Runde und noch etwas unentschlossen über mein bevorstehende Neuanschaffung. Hab ein Angebot Skoda...
  3. Kaufentscheidung Skoda Octavia Combi RS Diesel Schalter oder Audi A6 Combi Diesel S Line

    Kaufentscheidung Skoda Octavia Combi RS Diesel Schalter oder Audi A6 Combi Diesel S Line: Ich möchte mir ca. im April 2016 ein neues Auto zulegen, kann mich aber noch nicht richtig entscheiden. Entweder ein (Neuwagen) Skoda Octavia...
  4. Yeti oder Roomster?

    Yeti oder Roomster?: Hallo liebes Forum, Wie es die Überschrift vielleicht bereits vermuten lässt geht es um eine Kaufentscheidung. Ein Freund möchte von seinem VW...
  5. Kaufentscheidung: Citygo,Fabia II, Rapid SB oder Seat Leon?

    Kaufentscheidung: Citygo,Fabia II, Rapid SB oder Seat Leon?: Hallo liebe Skoda-Fahrer, ich bin der Huller, 40 Jahre alt und fahre derzeit einen Skoda Fabia II Lim 1,2 TSI 86ps ambition BJ. 2012...