innenvielkant wegen armlehneneinbau gesucht

Diskutiere innenvielkant wegen armlehneneinbau gesucht im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi Leute.. also ich haber mir vor kurzem, vom Milotec, die Armlehne auch gekauft, hab aber damit ein riesen problem- kann sie nicht montieren...

hodos

Guest
hi Leute..

also ich haber mir vor kurzem, vom Milotec, die Armlehne auch gekauft, hab aber damit ein riesen problem- kann sie nicht montieren; Und zwar..ich finde nirgends eine sogenannten "Viellkant-Schlüsseln" für die Sitzschrauben?!!;(( Hab jeder gefragt und bei Obi&Co. nachgeschauft...nichts und wieder nichts!!!

Wie kriege ich die Schraube offen ?!??;)

Kennt jemand die Problematik ??

Vielen Dank im Voraus,

Gruß,
Chris
 
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
also wenn du einfach mal auf
www.westfalia-werkzeug.de gehst und dort in der suche "bit" eingibst, dann erhältst du sämtliche sortimente an schraubaufsätzen.
dabei sollte eigentlich auch der gesuchte innenvielkant sein!
viel erfolg

p.s. mein händler hat mir die armlehne in 5 min. kostenlos geschwind reingemacht
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Hi!
Ich kann dir nur raten, lass die Armlehne von einer Werkstatt einbauen. Dauert keine 5 Minuten und ist mit Sicherheit billiger (bei mir 5€), als ein Werkzeug, dass du nur wegen der Lehne kaufst!
Gruß Stefan
 

hodos

Guest
also ich denke ich lasse es von der werkstatt machen lassen...

vielen vielen dank..!!

gruß,
christian h
 

zeffel

Guest
bei mir hats auch ein normaler Sechskant-Schlüssel getan... heissen die eigentlich INBUS oder IMBUS?:grübel:

frank
 
Paul

Paul

Dabei seit
10.03.2002
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Hönow bei Berlin
Hallo zusammen,

also ich bin mit meiner Milo-MAL zu der nächsten Skoda-Werkstatt gefahren und habe dort gefragt, ob ich mal den entsprechneden Innenvielkant für die Montage bekomme. Der Mechaniker kam mit probierte, ob der Schlüssel passt und dann drückte er mir das Ding in die Hand, sagte "viel Spaß" und ging wieder.
Nachdem ich erstmal blöde hinter ihm hinterher geschaut hatte, hab ich die beiden Schrauben gelockert, die MAL unter die Sitzschienen geschoben und die Schrauben wieder eingeschraubt. Ging alles total einfach und war nach 5 Minuten vorbei.

Ich habs immer gewusst - ICH BIN EIN SCHRAUBER!!! ;-)

@zeffel: dit heeßt IMBUS!!!

Gruß Paul.
 

Calhoun

Guest
@fabioso

Ich hatte diese Frage auch mal mit diesem Artikel beantwortet bekommen. Die angebotene Box enthält alle Mögliche, aber kein passendes Bit (alle viel zu klein). War zumindest für die MAL eine Fehlinvestition.
Auch einschlägige Baumärkte führen Innenvielzahnbits nicht, kennen diese nicht einmal.
Vor der Alternative, einen Torx 50 zu benutzen, der auch schwer zu kriegen ist, kann ich nur warnen, da dieser nur 6 Zacken hat und zumindest bei mir die Schrauben beschädigt hatte (Zähne gehen kaputt). Dies ist besonders dann schlimm, wenn die Schraube noch nicht fest ist, aber weder rein noch raus geht.
Sogesehen ist der vertrauensvolle Gang zur Werkstatt sicher die beste und vor allem preiswerteste Variante.

Schöne Weihnachten


Calhoun
 

Power Feli

Guest
hi
am Besten eignen sich Steckeinsätze mit langen mit langen Sechs bzw Vielzahn. die vertragen auch mal ein Hammerschlag. der Schlag mit dem Hammer auf das Werkzeug oder im NOTFALL auch direkt auf dem Schraubenkopf- lockert den Sitz der Schraube ein wenig und erleichtert das lösen.

gruß power feli
 

?

Guest
Bei Hornbach habe ich passende Bits bekommen, allerdings habe ich beim Einbau der Mittelarmlehne einfach meinen Skoda-Händler gefragt ob die mir für ein paar Minuten das passende Werkzeug leihen würden. Innerhalb von 5 Minuten habe ich dann die Armlehne bei meinem Händler eingebaut :D

Gruß
Mic
 

harvey

Guest
Hallo zusammen,

darf ich bei der Gelegenheit mal fragen, wo und wie genau die Milotec-Lehne befestigt wird?

Bin am überlegen, eine Octavia-Lehne zu bestellen und zu montieren. Sieht aber alles etwas umständlicher aus - man braucht wohl jede Menge Blechteile und Schrauben. Ausserdem ist die MiloLe (tm) ;-) auch günstiger.

Harvey :schlumpf:
 

?

Guest
Um die Milotec-Armlehne zu befestigen, löst du einfach zwei Innentorx-Schrauben der beiden inneren Sitzführungsschienen (Fahrer/Beifahrer), schiebst die Halterung der Armlehne darunter und schraubst das ganze wieder an.

Gruß
Mic
 

Power Feli

Guest
hi

beim Octi mußt du den Aschenbecher hinten herrasnehmen dann löst du 2 schrauben so das der Mitteltunnel sich leicht bewegt schiebst die Halterung von der MAL unter dem Tunnel und befestigst die dann mit den Schrauben die du herraus geschraubt hast .

gruß power feli
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.724
Zustimmungen
676
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Hier ein Foto, wo die ganze Sache beim Fabia befestigt wird.

MAL3.jpg


Andreas :headbang:
 
Thema:

innenvielkant wegen armlehneneinbau gesucht

innenvielkant wegen armlehneneinbau gesucht - Ähnliche Themen

Eine Ära geht zu Ende ...: HI "Mitfahrer" , nach nunmehr 13 Jahren fährt mein 94er Forman Comfort Line bald zum letzten mal. Ich hatte die große Freude ihn in den letzten 9...
Oben