Innenraumbeleuchtung geht nicht aus

Diskutiere Innenraumbeleuchtung geht nicht aus im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mir ist folgendes aufgefallen (suche hat leider nichts ergeben). Wenn ich meinen Fabi mit offener Tür (Innenraumbeleuchtung an) über die...

  1. #1 touranus, 28.10.2009
    touranus

    touranus

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2, 1.4 16V Sport
    Hallo,

    mir ist folgendes aufgefallen (suche hat leider nichts ergeben).

    Wenn ich meinen Fabi mit offener Tür (Innenraumbeleuchtung an) über die Fernbedienung abschieße und dann die noch offene Tür zuschlage, geht die Innenraumbeleuchtung nicht aus.
    Auch ein erneutes Verriegeln über die Fernbedienung bringt keinen Erfolg.
    Ich habe nun nicht allzulange gewartet ob es noch ausgeht, aber eigentlich würde ich erwarten das es sofort ausgeht.
    Ich habe dann noch einmal aufgeschlossen und wieder zugeschlossen und dann ging das Licht aus.

    Das ist doch nicht normal, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 biederw, 28.10.2009
    biederw

    biederw

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz 55129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Mercedes B 220 4Matic
    Hallo Markus,
    hilft Dir der Eintrag in der Bedienungsanleitung Seite 57 weiter?:

    Bei Fahrzeugen mit Zentralverriegelung wird nach Entriegelung des Fahrzeugs,
    nach dem Öffnen einer Tür oder nach dem Abziehen des Zündschlüssels die
    Innenleuchte für etwa 20 Sekunden eingeschaltet (wenn sich der jeweilige Schalter
    in der Türkontaktstellung befindet). Nach Einschalten der Zündung erlischt die
    Innenbeleuchtung sofort.
    Bei Fahrzeugen ohne Zentralverriegelung bleibt die Innenbeleuchtung mit zeitverzögerter
    Umschaltung* nach dem Schließen der Türen einige Sekunden eingeschaltet.
    Nach Einschalten der Zündung erlischt die Innenbeleuchtung sofort.
    Bei geöffneter Tür wird die Innenbeleuchtung nach etwa 30 Minuten abgeschaltet,
    um das Entladen der Fahrzeugbatterie zu vermeiden.


    Gruß, Klaus
     
  4. #3 Muthig_GbR, 28.10.2009
    Muthig_GbR

    Muthig_GbR

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Hammerschmidt Allee 24, 51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ŠKODA Fabia II Greenline 1.4 TDI & ŠKODA Octavia III Combi Elegance 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Fabia: AH Fleischauer, Köln Süd; Octavia: AH Schneider, Siegen; Wartung: AH Heitmeyer, Lindlar
    Kilometerstand:
    Fabia: 190.000; Octavia: 80.000
    Ist bei mir auch so.
    Die Innenbeleuchtung wird beim Abschließen über FFB und anschließendem schließen der Tür nicht direkt ausgeschaltet sondern nach einiger Zeit herrunter gedimmt, bis sie aus ist.
    Sind alle Türen zu und Du schließt ab wird die Innenbeleuchtung sofort und schlagartig ausgeschaltet.
     
  5. #4 touranus, 28.10.2009
    touranus

    touranus

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2, 1.4 16V Sport
    ok, danke, werde die Zeit mal messen bis das Licht dann hoffentlich ausgeht.
     
  6. #5 Soeren5, 28.10.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Zitat: "über die Fernbedienung abschieße "...

    ...tu das bitte nicht! Sonst ist die Innenbeleuchtung Dein kleinstes Problem! :P

    PS: Warum schließt ihr eigentlich bei offener Tür ab? Wenn ihr den Schlüssel dann versehentlich im Fahrzeug liegen lasst und die Tür zuwerft habt ihr verloren, oder? ;(
     
  7. #6 OldStyle, 28.10.2009
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    No Risk no Fun......... (oder warum einfach wenns kompliziert auch geht ;) )

    OldS
     
  8. #7 Soeren5, 28.10.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    :thumbsup: :P :thumbsup:

    ...Danke! Hätt ich mir ja denken können! :whistling:
     
  9. #8 dathobi, 28.10.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.663
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Das Fahrzeug verriegelt die Fahrertür doch garnicht wen sie nicht ins Schloss fällt. Eben genau wgen den hier vorher agegebenen Grund des Schlüsseleinschlusses.


    Die Tür wird also nur dan komplett verriegelt wen die Fahrertür auch komplett ins Schloss fällt.
     
  10. #9 touranus, 28.10.2009
    touranus

    touranus

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2, 1.4 16V Sport
    also, die Sache mit dem Licht hat sich geklärt.

    Das Licht geht nach ca. 30 sec. aus, das ist dann auch ok, obwohl ich eigentlich nicht verstehen kann wo der unterschied ist, aber egal.

    Den Schlüssel im Auto vergessen, wer macht denn sowas... ;)

    Man kann das Fahrzeug sehrwohl verriegeln wenn noch eine Tür offen steht, aber nicht bei offener Fahrertür.
     
  11. #10 dathobi, 28.10.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.663
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Hab ich doch gesagt(geschrieben).
     
  12. #11 touranus, 28.10.2009
    touranus

    touranus

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2, 1.4 16V Sport
    ja wie soll auch die Fahrertür verriegelt werden wenn sie offen steht?
     
  13. #12 dathobi, 28.10.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.663
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Du hast doch geschrieben das dasn Innenlicht nicht ausgeht wen Du bei offener Tür dein Auto per FB verriegelst, oder? Und genau das ist das Problem!

    Die Tür wird nicht verriegelt wen die Tür noch offen ist. Somit leuchtet auch das Innenlicht weiter, solange bis es entweder manuel ausgeschaltet wird oder halt die eingestellte Zeit abläuft.
     
  14. #13 touranus, 28.10.2009
    touranus

    touranus

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2, 1.4 16V Sport
    ich habe aber nie etwas von Fahrertür geschrieben.
    Wenn Du eine hintere Tür offen läßt, kannst Du sehr wohl das Fahrzeug verriegeln.
    Schlägst Du dann die Tür zu ist auch alles zu.

    Wenn die Fahrertür offen ist, kannst Du das Fahrzeug nicht verriegeln...
     
  15. #14 Skodi2009, 29.10.2009
    Skodi2009

    Skodi2009

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Wer macht denn sowas? Antwort: Ich z.B. Das ist mir vor mehreren Jahren gleich zweimal passiert. Und ich kann euch sagen, das war nicht gerade angenehm bei nassem kalten Wetter 1,5 Stunden auf den ADAC zu warten.
     
  16. #15 Soeren5, 29.10.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Wie kommt man überhaupt ins Auto?

    Die Methode mit dem "Tür einen per Luftkissen einen Spalt aufdrücken und dann den Türöffner von innen mit einem Draht ziehen", dürfte danke "SAFE" ja nicht funktionieren? :whistling:

    Klappt es mit dem Entriegelungsknopf in der Mittelkonsole? ?(
     
  17. #16 roomster06, 29.10.2009
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Probiers doch aus :D :D :D - Schließ dich aber selber ein ^^ ^^ ^^
     
  18. laluce

    laluce

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Ambiente TDI DPF Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Rein kommt man mit dem Schlüssel ;-)

    Natürlich kann man wenn abgeschlossen ist nicht einfach mit dem entriegelungsknopf aufmachen - das wäre ja auch zu einfach (Langer Stock durch leicht geöffnetes Fenster etc)

    Auch kann man soweit ich weiss nicht an den Türgriffen z.b. mit einem Draht ziehen.

    Ich weiss wie man reinkommt ohne Schlüssel - aber das erzähle ich nicht :D
     
  19. #18 Soeren5, 29.10.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Na toll! ?( Was soll die Information denn kosten? :P

    Zitat Erlkönig: "Und bist Du nicht willig, so brauch ich Gewalt!" 8o

    (Ich hoffe jetzt schreit nicht gleich einer nach den Mods...!?) :whistling:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 OldStyle, 29.10.2009
    OldStyle

    OldStyle

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 Sportline Mj. 2010
    Mein Zusatz: Bist Du nicht fähig mach ich Dich kalt!

    Der einfachste Weg ohne Schlüssel, -> Stein ;)

    OldS
     
  22. #20 Soeren5, 29.10.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    :thumbsup: Oh fein! Wo fangen wir an mit dem Stein? Bei Dir, bei mir oder bei "laluce"? :evil: Schade, dass er keinen Wohnort angegeben hat! :P
     
Thema: Innenraumbeleuchtung geht nicht aus
Die Seite wird geladen...

Innenraumbeleuchtung geht nicht aus - Ähnliche Themen

  1. Handbremskontrollleuchte geht nicht aus

    Handbremskontrollleuchte geht nicht aus: Hallo allerseits! Gestern auf dem Heimweg (von Hagen nach Essen) habe ich unterwegs einmal mit der Handbremse gebremst (damit die hinteren Bremsen...
  2. Handschaltung geht schlecht

    Handschaltung geht schlecht: Hallo Gemeinde, kann mir ev. jemand einen Tipp geben... Nach längerer Fahrt mit dem Rooster Scott 77 kw TDI (deutlich über 100 km) gehen die...
  3. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  4. Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?

    Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?: Hallo Zusammen! Bin gerade dabei einen Skoda Octavia Kombi G-Tec (also Erdgas) zu kaufen. Wer hat Erfahrung bzw. kann mir sagen, ob dieses Auto...
  5. Scheinwerfer links geht während der fahrt an und aus

    Scheinwerfer links geht während der fahrt an und aus: Moin Moin , Seit vorgestern Abend geht der linke xenon Brenner aus und nach kurzer Zeit wieder an. wirkt auf mich wie ein wackler . Würde...