Innenraumbeleuchtung funktioniert nur sporadisch Octavia 1U

Diskutiere Innenraumbeleuchtung funktioniert nur sporadisch Octavia 1U im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Thema schonmal erstellt. Komme nicht weiter und es nervt. :-( Die Innenraumbeleuchtung funktioniert mal und mal nicht. Auch die rot/weißen...

  1. #1 GreenOcti, 07.12.2017
    GreenOcti

    GreenOcti

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SFB
    Fahrzeug:
    Octavia 1U TDI 1,9 ASV EZ.:2004 Limo
    Werkstatt/Händler:
    Freier Händler / Werkstatt keine Feste
    Kilometerstand:
    200000KM
    Hallo,
    Thema schonmal erstellt. Komme nicht weiter und es nervt. :-(
    Die Innenraumbeleuchtung funktioniert mal und mal nicht.
    Auch die rot/weißen Lampen in den Seitentüren funktionieren dann nicht.

    Wenn ich den schiebe Schalter am Himmel hin und her schiebe, leuchten
    ganz kurz die leuchten in den Türen.
    Egal welche Tür ich öffne das Licht bleibt aus. (auch die Kofferraumbeleuchtung)

    Das KSG hatte ich schon ausgebaut und alle Lötstellen nachgelötet.
    Kurzfristig ging alles wieder. (wahrscheinlich Zufall)

    Vielleicht kennt jemand genau dieses Verhalten und hat ein Tipp.
    Will nicht alles zerlegen und dann nichts finden. :-)

    Danke im Voraus!
    Mfg Daniel
     
  2. #2 Oktavius_86, 28.12.2017
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Microschalter im Türschloss defekt. Entweder den Schalter tauschen, den gibt es aber, glaub ich, nicht einzeln oder gleich ein neues Türschloss.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  3. #3 GreenOcti, 03.01.2018
    GreenOcti

    GreenOcti

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SFB
    Fahrzeug:
    Octavia 1U TDI 1,9 ASV EZ.:2004 Limo
    Werkstatt/Händler:
    Freier Händler / Werkstatt keine Feste
    Kilometerstand:
    200000KM
    Hallo, danke für die Antwort. Das Auto steht, nichts wird bewegt oder gewackelt.
    Die Innenraumbeleuchtung brennt und auf einmal geht sie aus.
    Wie finde ich heraus welcher Microschalter?
    Habe ich 5 Stk., 4 in den Türen und 1 in der Heckklappe?
    Muss ich da die Türverkleidung abbauen?

    Danke im Vorraus.
     
  4. Benj88

    Benj88

    Dabei seit:
    19.01.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Grüss dich,
    ich habe auch derzeit das problem, das mein Licht innen nicht ausgeht.
    Geht mal her, und mache deine Fahrertüre auf, und schalte das standlicht an, und wenn es bussert ist es schonmal nicht der microschalter an der tür, dan gast nur noch 3 andere, der von der heckklappe ist separat angesteuert, und betätigt nur das Licht im Kofferraum.
    Desweiteren wenn du eine ZV hast, sperr mal dein auto von innen zu, nicht mit dem schlüssel, sondern mit dem knopf an deiner fahrertüre, meist springt die Türe wieder auf, die betroffen ist.
    Kabelbruch solltest auch mal checken!

    Welches KSG hast du überprüft?
     
  5. #5 GreenOcti, 24.01.2018
    GreenOcti

    GreenOcti

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SFB
    Fahrzeug:
    Octavia 1U TDI 1,9 ASV EZ.:2004 Limo
    Werkstatt/Händler:
    Freier Händler / Werkstatt keine Feste
    Kilometerstand:
    200000KM
    Hallo,
    danke für deine Nachricht. Gestern Abend mal genauer getestet.
    - Fahrertür auf / Innenraumbeleuchtung bleibt aus (egal welche Position der Schalter am Himmel hat)
    - Die rot+weiße Lampe in der Fahrertür leuchtet schwach, wenn der Schalter am Himmel die Position AUS hat
    - bei Position Innenraumbeleuchtung EIN oder Tür AUF (ganz links o ganz rechts gechoben), geht die rot+weiße Lampe aus
    - öffne ich die Heckklappe so geht auch dann die rot+weiße Lampe aus, beim schließen leuchtet sie wieder

    Als ich die Beifahrertür geöffnet habe blieb die rot+weiße Lampe in der Beifahrertür immer aus.
    Die rot+weiße Lampe in der Fahrertür verhielt sich wie oben beschrieben.

    Bei deinem Test mit dem Standlicht konnte ich nichts feststellen.
    Das KSG unterm Lenkrad hatte ich ausgebaut.

    Mfg Daniel
     
  6. #6 fireball, 24.01.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.053
    Zustimmungen:
    3.450
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Klingt doch wie schon vermutet sehr stark nach den üblichen Problemen mit den Microschaltern. Die müssen in der Regel übrigens nicht neu - nur mal die Anschlüsse der Schalter an den Platinen nachlöten.

    Mein 3B hatte diese Mucken an allen Türen, nach und nach rundum. Nach der Reparatur war dann 8 Jahre bis zum Verkauf Ruhe. Vermutlich sind die Schlösser heute noch in Ordnung.
     
  7. #7 GreenOcti, 24.01.2018
    GreenOcti

    GreenOcti

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SFB
    Fahrzeug:
    Octavia 1U TDI 1,9 ASV EZ.:2004 Limo
    Werkstatt/Händler:
    Freier Händler / Werkstatt keine Feste
    Kilometerstand:
    200000KM
    Sitzen die Schalter in der Nähe des Schlosses? Muss die Türverkleidung ab? Sind die schwer auszubauen?
     
  8. Benj88

    Benj88

    Dabei seit:
    19.01.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Die sind direkt mit den Türschlössern verbunden, bzw sitzen drauf.
    Ich lass dir kurz einen Link Privat zu kommen, d ich erst 4 Beiträge habe, und erst ab 10 einen posten darf
    Da ist eine Anleitung, und so kannst fast überall vorgehen.
     
  9. #9 GreenOcti, 24.01.2018
    GreenOcti

    GreenOcti

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SFB
    Fahrzeug:
    Octavia 1U TDI 1,9 ASV EZ.:2004 Limo
    Werkstatt/Händler:
    Freier Händler / Werkstatt keine Feste
    Kilometerstand:
    200000KM
    Vielen Dank, wenn ich wüsste welche Tür den wackler hat. So kann es passieren dass ich die ganzen zerlege;-).
     
  10. Benj88

    Benj88

    Dabei seit:
    19.01.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Bevor man nach den Micros schaut, erst mal schauen, ob irgend wo ein kabelbruch vorhanden ist. einfach mal die 4 faltbalken aufmachen
     
Thema:

Innenraumbeleuchtung funktioniert nur sporadisch Octavia 1U

Die Seite wird geladen...

Innenraumbeleuchtung funktioniert nur sporadisch Octavia 1U - Ähnliche Themen

  1. Suche Skoda Octavia Felgen Gemini 18 Zoll black

    Skoda Octavia Felgen Gemini 18 Zoll black: Suche Skoda Octavia Gemini 18 Zoll Felgen Farbe: black, in sehr gutem Zustand ohne Beschädigungen, möglichst mit Winterbereifung oder nur die Felgen.
  2. Kühlsystem Octavia

    Kühlsystem Octavia: Hallo zusammen Hab mir im August einen Octavia III 5e combi 2.0 TDI gekauft. Nach 2 Tagen kam die Anzeige Kühlmittelstand prüfen. Habe das Auto...
  3. Motor dumpfes klopfen sporadisch bei starker last

    Motor dumpfes klopfen sporadisch bei starker last: Hallo, bitte um Hilfe. Auf der Autobahn nach etwas schneller Fahrt, aber alles im normalen Rahmen, zu fünft im Kfz, trat nach ungefähr 2,5 Stunden...
  4. Octavia III Winterreifen 17“

    Octavia III Winterreifen 17“: Hallo liebe Community, ich hoffe die Frage wurde noch nicht gestellt, ich habe lange gesucht aber nie diese konkrete Frage gefunden. Laut Skoda...
  5. Octavia 2002 Schloss Fahrertür defekt

    Octavia 2002 Schloss Fahrertür defekt: Hallo, leider ist bei meinem Octavia I Baujahr 2002 das Schloss defekt, also der Schlüssel lässt sich im Schloss fast rundherum drehen. Weil das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden