Innenraumakustik des Rapid auf schlechten Straßen unerträglich-Umfrage im Beitrag 78

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von Langosch, 18.11.2012.

  1. #1 Langosch, 18.11.2012
    Langosch

    Langosch

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo!

    Zur Vorstellung des neuen Rapid war ich mit meiner Familie vor Ort. Dort konnte man einen 105 PS TSI mit 17 Zollern zur Probe fahren. So schrieb ich mich in die Warteliste ein. Vor mir ein Rentner mit Frau, also die perfekte Zielgruppe für dieses Auto, da man akustisch schon etwas abgestumpft ist. Der Renter kam zurück, stieg aus und ich fragte: Na? Wie wars? Die Antwort war weniger überzeugend. Ihm störe die Innenraum-Akustik beim Fahren. Er sprach von Dröhnen im Innenraum bei bestimmten Straßenbelag. Daraufhin sprach ich den Verkäufer an. Er meinte, wenn man vom 2. in den 5. schaltet, dann brummt nun einmal der Motor. Sollte also am Rentner gelegen haben. Okay, ist stieg ein und los gings über die Ortsumgehung. Alles super. Gutes Handling, Motor vom Durchzug angemessen und die Sitze ein echter Wohlfühlfaktor! Nach 5 km wollte ich schon die gleiche Strecke zurückfahren, entschied mich dann aber für die Strecke, die der Rentner auch fuhr. Diese führte über ein kleines Dorf mit abfallender Aspalt-Straße, die voller Flickschusterarbeiten versehen war. Und hier glaubte ich nicht, was ich spüren und hören musste! Der Rapid entwickelt auf schlechten Holperstraßen aus dem Kofferraum kommend ein sehr unangenehmes Dröhnen bzw. tiefbrummendes Geräusch, was einen erheblichen Druck auf die Ohren erzeugt. Auch Druckausgleich in den Ohren half nichts. Dies angesprochen, segnete der mitfahrenden Monteur vom AH diesen groben Mangel ab. Er saß beim Rentner hinten und vernahm es dort nicht. Aber nun, vorn auf dem Beifahrersitz, wäre es doch sehr unangenehm. Ob dies nur an den 17 Zollern gelegen hat oder ob die Standardbereifung auch dazu neigt, wäre nun interessant.
    Jedoch war dies der ausschlaggebende Grund, dieses Auto niemals in die engere Kaufentscheidung einzubeziehen.
    Da hilft nur eine längere Wartezeit auf den Kombi. Mit der starren Hinterachse wird dies aber wohl voraussichtlich nicht verbessert werden.
    Wer kann des Rentners und auch meine Empfindungen bestätigen?

    Gruß ... Langosch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 The-Funky-Beast, 18.11.2012
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Strebe die Woche mal eine Probefahrt an, werd dann mal meine Erfahrungen zum besten geben... ;)
     
  4. SR2012

    SR2012

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Hier mal ein Auszug dazu:

     
  5. #4 johannes1985, 19.11.2012
    johannes1985

    johannes1985

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habe bei einer Probefahrt vor einer Woche exakt die gleiche Feststellung machen müssen. Rapid und Kopfsteinpflaster ergeben eine akustisch sehr unschöne Kombination. Zumal mir das Auto sowieso die ganze Fahrt über recht laut vorkam. Stehe ich mit meinem Fabia I an der Ampel, glaubt man fast, der Motor wäre aus (Benziner), beim Rapid war der Motor auch im Stand stets deutlich zu hören (ebenfalls Benziner).
     
  6. #5 Langosch, 19.11.2012
    Langosch

    Langosch

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Kilometerstand:
    15000
    @Johannes1985

    Welche Rad-Reifen-Kombination bist Du gefahren?

    Grüße ... Langosch
     
  7. #6 The-Funky-Beast, 19.11.2012
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Das wird sich aber unter Umständen noch ändern... Glaub kaum das der Testwagen schon genug auf der Uhr hatte, um ihn als eingefahren zu bezeichnen?
    Motoren von Neuwagen sind Anfangs meistens etwas brummig.^^

    Als mein Opa sich vor 3 Jahren einen Tiguan 2.0 TSI mit 170PS zugelegt hat, da dachte man die ersten paar tausend Kilometer an der Ampel auch gerne mal, der Motor wolle schonmal vorfahren. :D
     
  8. SR2012

    SR2012

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Wie ist denn die Motor-Geräuschkapselung vom F1/F2 gegenüber dem Rapid? Weiter ist die Frage ob das beim Rapid auch mit den Werks-16ern auftritt. Wenn ja könnte es u. U. auch konstruktionsbedingt sein und da sehe ich jetzt nicht selbst mit Anti-Dröhnmatten nachträglich was bei derart von Geräschkulisse was positiv zu beeinflussen.
     
  9. #8 PilsnerUrquell, 19.11.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Rapid basiert auf einer längern Fabia-Basis, der Fabia 2 Combi von 2013 hat man das Dröhnen einigermaßen abgewöhnt,wie weiss ich nicht,
    der Fabia 2 Combi von 2008 war da schlimmer
    der Fabia I hat es massiv auf Kopfsteinpflaster, die Verbundlenkerhinterachse lässt grüßen, die ist ja auch im Rapid verbaut, der große Kofferraum beim Rapid verstärkt das alles noch

    Die Dämmung zur Fahrbahn war beim Fabia schon immer nicht sonderlich gut, der Rapid wirds wohl oder übel bei gleicher Plattform und Achse übernehmen
     
  10. #9 DieselJörg, 19.11.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Im Octavia hört man den 1,2 TSI auch wenn er neu ist bis Landstraßentempo quasi nicht.
     
  11. #10 The-Funky-Beast, 19.11.2012
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Mag sein das der Octi zum Motorraum besser gedämmt ist?
     
  12. #11 DieselJörg, 19.11.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    Gerade nicht. Der 1,2 TSI hat keine Plastikhaube und die Motorhaube hat keinen Schallschutz. Der Motor ist sehr leise.
     
  13. #12 The-Funky-Beast, 19.11.2012
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Das ist in der Tat komisch... Ich werd morgen dann mal drauf achten. ;)
     
  14. #13 guggnich, 19.11.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    ich will ja jetzt nicht meckern, aber als ich den hab stehen sehen beim Händler und die hinteren Türen aufgemacht habe hatte ich das Gefühl die hätten die Türöffnung mit einem Stück Pappe zu gemacht. Allein die Türen sind schon zu leicht wa auch einen guten Teil zur Akustik beiträgt.

    Da muss man zwangsweise nachdämpfen mit Alubutyl und Co.
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Ein Auto,bei dem ich zu Bastelarbeiten gezwungen bin, käme für mich nie in Frage...
     
  16. #15 Thiel68, 20.11.2012
    Thiel68

    Thiel68

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wadersloh-Diestedde
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Limo 1,4 Tsi Candy Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brinker in Gütersloh
    Kilometerstand:
    25000
    Hallo,ich bin neu hier und würde gerne etwas zur Sache beitragen.Ich hatte vor einigen Tagen schon das Vergnügen zwei verschieden Autos Probe zu fahren.Einen davon sogar über 2 Tage,so das ich auch eine Fahrt bei Dunkelheit machen konnte.
    Beide Modelle waren 1,2 Tsi Motoren in der Elegance-Ausstattung unter anderem mit dem More-Paket.Die Zweitagesvariante hatte sogar schon,was im Moment noch sehr selten ist,ein Navi an Bord.
    Kurz zu meiner Person:Familienvater,44 Jahre alt,seit 2005 Skoda Fahrer,im Moment fährt mein Frau einen 2007 er Fabia 1,4 Sport mit Dynamic-Paket und ich einen 2010 er Gelb-Schwarzen Fabia RS.Beide Autos laufen bei uns ohne Probleme. :thumbsup:
    Nun zu dem Rapid aus meiner Sicht:
    1. Außen:
    kein Grund zum klagen.Das neue Design macht was her,wirkt edel und hochwertig.Manch ein Nachbar meinte sogar,"Könnte auch ein Audi sein" ;)
    2.Innen:
    und da muss ich jetzt mal eine Lanze brechen.Ich fand es Top.Es sieht alles vernünftig aus und keineswegs billig.Natürlich ist das alles Hartplastik,aber man sieht es nicht.Auch die Beleuchtung bei Nacht gerade mit Navi macht einen netten Eindruck und sieht toll aus.Ich halte die "BILLIG-BERICHTE" der Presse für etwas Übertrieben.
    Was mich da viel mehr stört,und das hat hier glaube ich noch keine erwähnt,sind die fehlenden Sitzverkleidungen unten herum und auch das nicht vorhandene Schutzgummi unten an der linken Fussablage auf dem Teppich.Des weiteren finde ich die Sitzflächentiefe im Vergleich zu den Fabia Sportsitzen viel zu kurz.Die 3cm merkt man.
    3.Fahren:
    Ich bin losgefahren und wahr im Stadtverkehr erstmal pos.überrascht.Komfort wie auch Motorgeräusche angenehmer als im Fabia.Sehr spritzig und dynamisch zu fahren.Ähnlich wie der Octavia meiner Eltern.Aber auf der Landstraße kam dann das selbe Bollern wie bei den anderen auch.So ähnlich wie das bei leicht geöffneten Fenstern.So ein Überdruck scheppern.Ich meine aber,das dieses Bollern von der gefahrene Geschwindigkeit abhängt.Egal auf welcher Straße ich fuhr,es fing bei 80 an und legte sich bei 100 wieder.Und das bei beiden Autos.
    Ich werde in kürze noch einen Dritten Wagen fahren und bin Gespannt.Werde dann meine Ergebnisse mitteilen.
    Gruss Thiel68.
     
  17. SR2012

    SR2012

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Für mich bleibt die Frage: was ist die Ursache des "Überdruck-Bollern"? Abhilfe?

    Desweiteren frage ich mich dbzgl. schon ob den Ingeneuren und Testfahrern das denn überhaupt nicht/nie aufgefallen ist? Oder ist das einfach konstruktionsbedingt und man hat diesen "Mangel" von vornherein in kauf genommen?
     
  18. #17 JulianStrain, 20.11.2012
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Fahr Fabia2 VFL, und dann überleg nochmal ob den Ingenieuren irgendwas aufgefallen ist, oder ob es sie interessiert hatte. ;)
    Beim F2 sind genügend Werksmängel verbaut.

    Edit
    Ich Bezweifel das man sich bei Skoda übermäßig Gedanken um sowas macht.
    Eventuell wird dann das eine oder andere Murksige mit dem FL abgestellt.
     
  19. #18 offense88, 20.11.2012
    offense88

    offense88

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyregg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2
    Werkstatt/Händler:
    AVEG Linz Leonding
    Kilometerstand:
    7500
    HY!

    Ein NEUE`S Modell anbieten das von haus aus viele Mängel besitzt, zeugt von der Qualität von Skoda.

    mfg
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maakai

    Maakai

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Hatte einen 86PS übers Wochenende mit und mir ist nichts aufgefallen bezüglich Geräusche. Der Wagen hatte die Stahlfelgen 15'' drauf mit Sommerreifen. Der Rapid ist übrigens kein langezogener Fabia wie ein Vorredner meinte. Er ist auf der gleichen Plattform wie der Roomster, sprich vorne Fabia und hinten Octavia I.
     
  22. #20 Thiel68, 20.11.2012
    Thiel68

    Thiel68

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wadersloh-Diestedde
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Limo 1,4 Tsi Candy Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brinker in Gütersloh
    Kilometerstand:
    25000
    Hey Super,meine erste Antwort !!!! :D
    Also, die erste Ursache die mir schon bei Fahren eingefallen ist,das irgendwelche Lüftungsschlitze noch zugeklebt sind.Da ich aber nicht den Eindruck hatte das ein Überdruck zb. beim Tür zuschmeißen entstand,entfällt diese Variante wahrscheinlich.
    Im übrigen hat es mich gewundert, das es solange dauert bis das im Forum überhaupt ein Thema wurde.Alle reden über Biilig-Plastik aber keiner hat Ihn gefahren.
    Und mit den Testern und Ingeneuren !!!!! Tja,keine Ahnung was die für Autos gefahren haben. Warten wir mal auf weitere Probefahrten im Forum.
    Ich habe bei meinem Händler des Vertrauens auch schon angeregt,da mal bei Skoda nachzuhaken,denn dieses Problem ist ja wirklich kaufentscheidend.
    Ansonsten muß ich aber nochmal betonen das der Rapid OHNE dieses Bollern für mich durchaus in Frage kommt.
    Ein ganz anderes Problem finde ich,ist die Preispolitik bei dem Auto.
    Also wenn man mal bedenkt das es sich ja nicht um eine technisch kompl. Neuentwicklung handelt,finde ich zb. einen Aufpreis für das schon ältere Navi von 990,-€ leicht unverschämt. :thumbdown:
    Im Yeti kostet es nur 890,-€ und im Österreicher Rapid sogar nur 610,-€ und das mit Freisprecheinrichtung :thumbup:
     
Thema: Innenraumakustik des Rapid auf schlechten Straßen unerträglich-Umfrage im Beitrag 78
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid 17 zoll felgen

    ,
  2. alufelgen skoda rapid 15 zoll

    ,
  3. was verursacht das dröhnen im neuen skoda rapid

    ,
  4. heckklappe dröhnt
Die Seite wird geladen...

Innenraumakustik des Rapid auf schlechten Straßen unerträglich-Umfrage im Beitrag 78 - Ähnliche Themen

  1. Laderollo wickelt sich schlecht auf

    Laderollo wickelt sich schlecht auf: Habe bei meinem Kombi das Problem , dass das Rollo im Kofferraum sich schlecht aufrollt. Man muss immer bissl nachschieben. Es fehlt etwas Zug....
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...
  4. Privatverkauf Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig

    Skoda Rapid Spaceback variabler Ladeboden neuwertig: Moin verkaufe von meinem Skoda Rapid Spaceback MJ 2015 den variablen Ladeboden. Der Zustand ist neuwertig Preis VB 140 Euro. Standort Hamburg...
  5. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...