Innenraum Veränderungen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von dominik1430, 10.05.2015.

  1. #1 dominik1430, 10.05.2015
    dominik1430

    dominik1430

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Hallo an alle,

    ich bin neu hier im Forum. Ich hab schon ein paar interessante sachen hier gesehen nur leider dass was ich brauch leider noch nicht. Ich würde gerne wissen wie man die silberen Teile im innenraum abbekommt. Der Schaltknauf ist kein problem nur der rest.
    Hier mal die bilder.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wär schön wenn mir jemand helfen könnte.

    Mfg

    Dominik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 H_P_BaxXter, 10.05.2015
    H_P_BaxXter

    H_P_BaxXter

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    13
    Bei der Türverkleidung kannst du das Silber nicht entfernen, da es verschweißt ist mit der Türverkleidung.

    Die Schaltkonsole kannst du ausclipen wie auch das Ablagefach/Phonebox.

    Solltest du schon den Schaltsack gelöst haben dann musst du nur noch die an der Schaltkonsole ziehen und schon hast du sie in der Hand. Vorher nur die Gummimatte aus der Phonebox/Ablagefach entfernen.
     
  4. #3 lost-in-emotions, 11.05.2015
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Sicher mit den Seitenteilen? Der RS 230 hat nämlich dort Piano-Black, sogar mit Nummer. Also müsste ein Austausch sogar gehen?
    Warte aktuell auch auf Feedback von meinem Händler, was er für Ein-Ausbau haben möchte. Will da net selber ran.
     
  5. #4 H_P_BaxXter, 11.05.2015
    H_P_BaxXter

    H_P_BaxXter

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    13
    Nein sicher nicht aber so waren immer die Aussagen im RS Forum.
     
  6. #5 dominik1430, 11.05.2015
    dominik1430

    dominik1430

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Danke für die schnelle Antworten! Hmm bei der Türverkleidungen scheinen die Meinungen auseinander zu gehen! Entweder ich warte bis jemand was genaueres weis oder ich lass es ausbauen was ich eigentlich vermeiden wollte!

    Mit freundlichen Grüßen
    Dominik
     
  7. #6 picksoct, 11.05.2015
    picksoct

    picksoct

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Ilsenburg
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Edition 1.2 110PS EZ07/15 13tkm & Octavia III Combi 2.0TDI-DSG 150PS EZ05/13 47tkm
    Werkstatt/Händler:
    AH WR
    Die silbernen Leisten in den Türverkleidungen beim Elegance sind definitiv verschweißt! Glaube kaum, dass es bei einer anderen Ausführung (RS, RS230, L&K etc...) anders ist.
     
    H_P_BaxXter gefällt das.
  8. #7 dominik1430, 11.05.2015
    dominik1430

    dominik1430

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Okay danke dann hilft es nix. Dan muss ich es an der Türe anders machen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dominik
     
  9. #8 H_P_BaxXter, 11.05.2015
    H_P_BaxXter

    H_P_BaxXter

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    13
    Ja im eingebauten Zustand folieren oder beim lackieren ordntlih abkleben.
     
  10. #9 dominik1430, 11.05.2015
    dominik1430

    dominik1430

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Ja dass folieren wär halt im ausgebautem Zustand leichter gewessen aber muss dann so auch gehen! Nö lackieren ist mir zu aufwendig im Innenraum


    Mit freundlichen Grüßen
    Dominik
     
  11. #10 H_P_BaxXter, 11.05.2015
    H_P_BaxXter

    H_P_BaxXter

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    13
    Ja wäre einfacher aber ist leider nicht. Aber die Form sollte gehen und man hat einen guten Spalt am Rand um mit nem Skalpell die Folie zu zerschneiden das einzig schwere ist der Türgriff in meinen Augen
     
  12. #11 dominik1430, 11.05.2015
    dominik1430

    dominik1430

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Ja da hast du recht! Dan Versuch ich dass andere alles aus zu bauen
     
  13. #12 H_P_BaxXter, 11.05.2015
    H_P_BaxXter

    H_P_BaxXter

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    13
    Ja sonst frag mich nochmal aber im phonebox thread sind fotos von mir drin.
     
  14. aw1604

    aw1604

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    63xxx - Hessen
    Fahrzeug:
    O3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    43000
    Hallo zusammen,

    die Leisten sind mit der Türverkleidung verschweisst, man kann sie aber mit ein bisschen geschick schon abmachen und folieren.. dazu habe ich die Türverkleidung abgenommen (wegen Audioumbau & Dämmung), die Schweisspunkte dann mit einem 10er Bohrer vorsichtig aufgebohrt. Das Folieren habe ich machen lassen (ca. 100 Euro gesamt), und dann die Leisten wieder eingeklebt.

    Mein Folierer meinte, das es im eingebauten Zustand "sehr, sehr aufwändig" wäre, die Leisten zu folieren und dann zudem die Gefahr besteht, das sich die Folie wieder löst weils nicht weit genug um die Rundungen gezogen werden kann.

    Als Alternative gibts jetzt auch eine Leiste von superskoda.com zum drüberpappen, keine Ahnung wie gut und genau das geht.

    Oder man wartet darauf, ob mal wieder ein (fast) kompletter RS zerlegt in der Bucht verhökert wird (die Chance RS-Teile zu bekommen ist bedeutent größer als "normale" Teile zu kriegen, die werden anscheinend öfters neben die Strecke gesetzt :D)

    Viele Grüße,
    Andreas
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      317,9 KB
      Aufrufe:
      208
    r3dbull und dominik1430 gefällt das.
  15. #14 H_P_BaxXter, 11.05.2015
    H_P_BaxXter

    H_P_BaxXter

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    13
    Wie hast du es geklebt?
     
  16. #15 aw1604, 11.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2015
    aw1604

    aw1604

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    63xxx - Hessen
    Fahrzeug:
    O3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    43000
    Ich hab eine PUR-basierte Karosserie Dicht/Klebmasse genommen, hatte ich gerade noch offen (vom Zierleisten aussen ankleben). Hält seit einem Jahr.

    Das es nur für der Innenraum ist, geht bestimmt auch Silicon basierte Kleber.
     
  17. #16 H_P_BaxXter, 11.05.2015
    H_P_BaxXter

    H_P_BaxXter

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    13
    Vllt reicht ja auch gutes doppelseitiges Klebeband ;-).
    Ein erneutes verschweißen ist wahrscheinlich nicht möglich oder?
     
  18. aw1604

    aw1604

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    63xxx - Hessen
    Fahrzeug:
    O3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    43000
    Wieder verschweissen geht wahrscheinlich nicht da das Material vom aufbohren weg ist. Die Krümel einsammeln, einschmelzen, drauftropfen ? Dann doch lieber verkleben..
     
    H_P_BaxXter gefällt das.
  19. #18 dominik1430, 11.05.2015
    dominik1430

    dominik1430

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    13
    Ja aber ob sich der Aufwand lohnt zum folieren der leisten die ganze Türverkleidungen ab zu bauen? Egal ich Versuch es jetzt mal im eingebauten Zustand zu folieren
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 H_P_BaxXter, 11.05.2015
    H_P_BaxXter

    H_P_BaxXter

    Dabei seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    13
    Berichte dann mal ich bin auch kurz davor innen alles zu folieren
     
  22. aw1604

    aw1604

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    63xxx - Hessen
    Fahrzeug:
    O3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    43000
    Nur zum folieren der Leisten hätte ich das auch nicht gemacht. Aber wenn man wegen Türdämmung die Verkleidung schon unten hat, sind das nur 5 minuten extra zum abmachen der Zierleisten.
     
Thema: Innenraum Veränderungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türverkleidung piano black octavia 5e

Die Seite wird geladen...

Innenraum Veränderungen - Ähnliche Themen

  1. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  2. Beleuchtung im Innenraum

    Beleuchtung im Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  3. Beleuchtet Innenraum

    Beleuchtet Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  4. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  5. Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel

    Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel: Wie bekomme ich den Innenraum des Diesel nach Kaltstart relativ schnell warm, da ja bekantliich Dieselfahrzeuge dazu etwas länger brauchen als...