Innenbeleuchtungszufallsgenerator

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Daniel, 15.12.2001.

  1. Daniel

    Daniel Guest

    Hab das ganze Thema ja schonmal gepostet, aber inzwischen verwirtt mich meine Innenbeleuchtung immer mehr.

    Jetzt geht sie fast nichtmehr an, wenn ich per FB entriegle - sondern erst nach 2. oder 3. entriegeln. Dafür geht das Licht aber wieder an, wenn ich die Zündung/den Motor ausmache. Allerdings nicht, wenn ich den Schlüssel abziehe - was bei mir garnicht aktiviert ist.

    Am Anfang fand ich das ja nur nen kleinen Bug, aber da sich das ständig ändert nur mal so die Idee, das es sich da doch um ein Problem(chen) handelt.

    Aber die Frage wie kommts?? Denn sowas kann ja net Mechanisch sein, und elektrisch kann man ja auch irgendwie ausschließen. Bleibt also die Frage, programmiert sich das Steuergerät um oder was??? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AndreasNo1, 15.12.2001
    AndreasNo1

    AndreasNo1 Guest

    Da werde ich mich anschliesen meistens geht das Licht erst beim zweiten Öffnen an, aber manchmal auch beim ersten versuch.
    Beim Schlüsselabziehen geht das Licht immer an.
    Ich wollte mal in der Werkstatt anrufen und fragen ob das Licht angehen sollte wenn ich mit der Ferbedienung öffne.
    Da antwortet der Meister bestimmt "nein" (siehe Werkstattfrust) aber dann ist ja auch etwas nicht Original weil es ja manchmal funkzt:hihi:
    Das sagen wir ihm aber erst nachher
     
  4. Dirk

    Dirk Guest

    Hi Daniel,

    zu dem Thema hatte mir im Januar der Meister meiner Werkstatt etwas erklärt, als mein Radio eingebaut wurde. Ich habe mich darüber gewundert, das bis auf drei Kabel(Masse, Plus, Zündung) alle Anderen aus dem Stecker entfernt wurden.

    Kommentar: Um möglichen Fehlsignalen an das Steuergerät vorzubeugen (das wohl sehr "sensibel" reagiert) werden alle nicht benötigten Anschlüsse entfernt.

    Nach 40Tkm: Null Probleme mit der Elektronik

    Gruß, Dirk
     
  5. Daniel

    Daniel Guest

    Mein Stecker wurde von meiner Werkstatt belegt - und da ist auch wirklich nur das wichtigste angeschlossen.

    Ausserdem ist es nicht seit ich mein Radio gewechselt hab sondern erst seit kurzem.
    Vielleicht würde ja mein Steuergerät auch ein paar Fehlerchen ausspucken, schließlich ist das letzte Auslesen 7.000 KM her. Aber warum?? warum??? waaaaruuum? ?(
     
  6. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Hmm also wo dus sagst, seit dem es kühler ist tritt das bei mir auch öfter auf. *grübel*

    Allerdings hatte ich ne das es angeht wenn ich zündung ausmache, beim abziehen aber immer -logischerweise ist ja bei mir aktiviert!
     
  7. zwuba

    zwuba Guest

    Also ich will euch ja jetzt nicht depremieren aber bei meinem Fabi funktioniert die Steuerung ohne Probleme und das seit 16000 km :D

    Ich habe meinen Radio selbst eingebaut und mich nur an den kleinen roten Zettel gehalten den mir mein Meister mitgeben hat was die Stromversorgung für Radio angeht.

    1x entriegeln -> Licht geht an
    Schlüssel abziehn -> Licht geht an -> starten -> Licht geht aus ... prima ;)
     
  8. #7 Christian, 16.12.2001
    Christian

    Christian Guest

    Also bei mir geht sie soweit, nur beim Absperren über die ZV geht sie manchmal aus, manchmal nicht. Vielleicht liegts an der Zeit, wie lange man den Schlüssel nach rechts drückt, beim zusperren. ???


    Christian
     
  9. ?

    ? Guest

    Wenn du mit dem Schlüssel den Fabia verschliesst gibt es zwei zusätzliche Optionen, die aber nichts mit der Innenbeleuchtugn zu tun haben:

    1.) Schlüssel länger nach rechts drehen --> offene Fenster werden geschlossen (Schlüssel nach links öffnet die Fenster).
    2.) Fahrzeug wird innerhalb von 2 Sekunden zweimal verriegelt (auch über die FB) --> Safe-System ist nicht in Betrieb
     
  10. #9 Geminet, 21.12.2001
    Geminet

    Geminet Guest

    Mein Fabia ist nun schon reichlich 8 Monate alt, aber ein Problem mit der Innenbeleuchtung hatte ich noch nicht. Das Radio wurde von mir auch problemlos und ohne Werkstatttips eingebaut. :D
     
  11. #10 olbetec, 19.06.2002
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Hi Daniel,
    bin heute in der Werkstatt gewesen, da seit geraumer Zeit die nette Funktion "beim-Schlüssel-abziehen-Innenlicht-an" nicht mehr funzt. Fehlerspeicher und interne Prüfung mit VAG1552 brachte keine Ergebnisse. Batterie abklemmen/anklemmen (Reset der Bordelektronik) half auch nicht. Der S-Kontakt im Zündschloß dürfte es auch nicht sein, da beim Abziehen des Schlüssel das Radio ausgeht. Beim Entriegeln mit FB geht auch nur zu 95% das Innenlicht an. Was ist das für ein Bug in der Logik. Gibt es einen Code, den man zur erneuten Aktivierung über VAG1552 eingeben muß?
    Wer kennt sich da besser aus als meine Werkstatt?
    Munter bleiben
    OlBe
     
  12. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Exakt ! Das ist bei mir auch gemacht worden damals beim radio tausch. Und ich schätze daher hab ich auch keine Probleme mit dem licht etc
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 olbetec, 19.06.2002
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @draco
    Mit dem serienmäßigen M402 Radio sollten solche "Fehlleitungen" doch ausgeschlossen sein, oder?
    Weitersuchend
    OlBe
     
  15. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    jo natürlich. Denn der ISO Stecker mit seiner orginal Belegung ist ja genau für die orginal Skoda radios ausgelegt.
    "Probleme" gibt es erst,wenn man sich ein andere Radio einbaut
     
Thema:

Innenbeleuchtungszufallsgenerator