Innen richtig nasse Front- und Heckscheibe morgens

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Lothar83, 02.08.2013.

  1. #1 Lothar83, 02.08.2013
    Lothar83

    Lothar83

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG 170PS cappuccino beige
    Kilometerstand:
    60600
    Guten Tag

    ich habe schon einige Beiträge zu dem Thema gelesen, leider trifft keins genau auf mein Problem.Seit gestern habe ich folgendes Problem, das die Front- und Heckscheibe richtig nass ist, wenn ich morgens ins Auto einsteig. Temperaturen sind morgens zwischen 15-20 Grad. Es bilden sich richtig große Tropfen an den Scheiben, allerdings ist an den Seitenscheiben keine Feuchtigkeit zu erkennen. Wenn ich die Feuchtigkeit weg wisch, ist das Microfasertuch danach triefend nass. Ich würde behaupten das dies nicht unbedingt normal ist. Ich habe schon die Teppiche gecheckt, ob irgendwas nass ist. Dies ist leider nicht der Fall. Fensterscheiben waren alle zu. Geregnet hats zuletzt vor 3 Tagen. Also geh ich nicht von einem Selbstverschulden aus. :thumbsup:

    Ist dies Problem schon mal bei jemandem aufgetreten, oder weis darüber was?

    Ich bin über jede Hilfe oder Tipp dankbar.

    Gruß Lothar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 02.08.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    dann muss ja innen Feuchtigkeit sein.
    ist viell der Wasserablauf für die Klimaanlage nicht ordnungsgemäss verlegt, so das das Kondenswasser nicht nach aussen geführt wird? (bei eingeschalteter Klimaanlage sollte das Auto irgendwo im vorderen Bereich tropfen)

    auch mal den Pollenfilter rausmachen, ggf gleich erneuern.

    das Auto bei trockenner Luft gut durchlüften
     
  4. #3 DoppelD, 02.08.2013
    DoppelD

    DoppelD

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2.0 TDI (170PS) DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Fleischhauer
    Kilometerstand:
    60000
    Hm... bei den Temperaturen...

    will niemandem zu nahe treten, aber hast du Stoffsitze? Die nehmen viel Schweiß auf bei so einer Hitze. Ist ebenfalls ne doofe Frage, aber kann evtl. helfen. hat das Wasser, welches auf der Scheibe ist einen bestimmten Geruch?

    Ohne Feuchtigkeit entsteht kein Kondenzwasser, also muss das irgendwo her kommen. Fährst du vielleicht mit ausgeschalteter Klimaanlage und offenem Fenster?
     
  5. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Schon mal in der Reserveradmulde nachgeschaut? Bei mir hat sich dort durch unsaubere Schweißnähte ca. 5 l Wasser gesammelt - mit den vom TE beschriebenen Folgen.

    Gruß, Andreas
     
  6. #5 Lothar83, 02.08.2013
    Lothar83

    Lothar83

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG 170PS cappuccino beige
    Kilometerstand:
    60600
    Hab grad nochmal intensiv gesucht und siehe da, der Teppich auf der Fahrerseite ist tropfend nass. Werde wohl in die Werkstatt fahren und auf Gebrauchtwagen Garantie das beheben lassen. Mir ist allerdings aufgefallen das nur der Boden nass ist und keine Seiten vom Teppich. Kann dies durch den Klimaanlagenablauf passieren, oder sollte dann auch eine Seite vom Teppich nass sein? So wie ich das seh zieht sich die Feuchtigkeit sogar bis nach hinten links vor die Rücksitzbank.

    Anscheinend ist der Abfluss vom Schiebedach verstopft, laut AH. Allerdings behaupten diese das die Gebrauchtwagenversicherung in diesem Fall nicht zieht. Falls dies der Fall sein sollte, kann mir jemand vielleicht sagen mit wie hohen Kosten ich für diese Reparatur rechnen muss?

    Vielen dank
     
  7. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo Lothar83,

    ich, und auch ein Kollege, hatten bereits ab und an Feuchtigkeitsaustritt auf der Beifahrerseite unterhalb des Armaturenbretts bei den extremen Temperaturen (von der Klima). Mag ja auf der Fahrerseite nicht anders sein.

    Nicht abspeisen lassen!
     
  8. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Warum sollte ein verstopfter PD-Abfluss unter irgendeiner Garantie laufen?! Was kann Skoda dafür wenn das Auto im "Dreck" steht? ?(

    Wie ne ordentliche Werkstatt die Sache erledigt ist ne andere Seite. Kundenbindung wäre kurz mal mit etwas Druckluft den Ablauf frei blasen. Den Teppich trocknet das zwar nicht - aber die Ursache wäre bekämpft.
     
  9. #8 Lothar83, 03.08.2013
    Lothar83

    Lothar83

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG 170PS cappuccino beige
    Kilometerstand:
    60600
    Das Fahrzeug ist leider erst ein paar Wochen in meinem Besitz, als Gebrauchter gekauft. Ich glaub kaum das die Abläufe in der Garage viel Dreck abbekommen. Ich würde das jetzt ärgerlich finden, nochmal hunderte von Euro auf den Tisch zu legen, da das Auto so schon teuer genug war. Da der Wagen mit Gebrauchtgarantie verkauft wurde, darf ich das Problem nicht mal selber beheben, da sonst die Garantie erlischt.
     
  10. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Für etwas das die Garantie nicht übernimmt kann auch nichts erlöschen.

    Wenn das Fahrzeug mit verstopften Abläufen verkauft wurde und der Verkauf keine 4 Wochen her ist sehe ich den Händler eigentlich in Nachbesserungszwang, zumindest dann, wenn er Dir wieder einmal etwas verkaufen will. Müssen muss er aber nicht.
     
  11. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Jetz könnte man mit einen versteckten Mangel kommen, aber der Verkäufer ist ja auch kein Hellseher, anderseits sollte Kundenservice was anders sein, ich würde nochmal höflich nachfragen, unabhängig von der Garantie ,die ja nix damit zu tun hat und wenn er sich weigert, solltest du die Werkstatt wechseln. Den Schlauch bekommt man auch alleine sauber und der Boden trocknet wieder, stell dein Auto am besten aktuell in die Sonne da verdunstet das gut, aber normal sollte dein jetziger Händler sagen, komm ich mach das schnell und du schmeißt was in die kaffeekasse
     
  12. #11 Toyotafahrer, 03.08.2013
    Toyotafahrer

    Toyotafahrer

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb S2 Kombi 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Hallo Lothar83,

    wenn es so ist, wie du schreibst, dass du den Wagen erst seit ein paar Wochen hast. Dann ist der Händler im Rahmen der Sachmangelhauftung gesetzlich verpflichtet alle Fehler die innerhalb eines Jahres nach dem Kauf auftreten auf eigene Kosten zu reparieren. Tritt der Fehler in der ersten 6 Monaten nach dem Kauf auf muss, er ohne wenn und aber reparieren, es sei den er kann beweisen, dass dieser Fehler erst nach dem Kauf aufgetreten worden ist. Nach der ersten 6 Monaten, muss der Käufer beweisen, dass der Fehler bereits beim Kauf vorlag.

    Gruß
    Toyotafahrer
     
  13. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Ja, die Sachemängelhaftung - die greift wie der Name bereits sagt bei SACHmängeln. Ein verstopfter Ablauf des PD ist kein Sachmangel sondern schlicht Pflegerückstand.
     
  14. #13 Omueller, 03.08.2013
    Omueller

    Omueller Guest

    HALLO an alle,

    würde zum Händler fahren und den Mangel anzeigen, ein GUTER Händler erledigt dies schnellstens.
    ES WIRD HIER SOFORT NUR DAS NEGATIVE ERACHTET.

    NUN WARTET AB WAS PASSIERT.

    BIN SELBER IM FAHRZEUGVERKAUF WOHNWAGEN UND REISEMOBILE UND SO WIE DER KUNDE
    IN DEN WALD RUFT SO IST AUCH DAS ECHO VOM HÄNDLER.

    ABER IMMER VORHER DEN PREIS RUNTER UND DER HÄNDLER VERDIENT KAUM NOCH WAS, SOLL ABER
    FÜR ALLES BEZAHLEN. BIN GESPANNT WIE DER PKW HÄNDLER REAGIERT 8) 8) 8) 8)
     
  15. Pierre

    Pierre

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125kW
    Kilometerstand:
    95000
    @Omueller:
    Hör bitte auf hier zu schreien (Großschreibung), das ist sehr unangenehm...
     
  16. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    @flips: Der Verdampfer der Klimaanlage ist auf der Beifahrerseite, daher kann auch nur da Kondensat anfallen. Nässe auf der Fahrerseite würde ich auch eher einem verstopften Ablauf des Dachs zuordnen. Und der fällt meiner Meinung nach schon unter eine gesetzliche Gewährleistung. Der Ablauf ist kein Teil, was einer regelmäßigen Wartung bedarf. Wenn der zu ist, liegt da ein (konstruktiver) Mängel vor.
     
  17. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Dir kann ziemlich egal sein, was in der Gebrauchtwagengarantie drin steht, du nimmst einfach deine Gewährleistungsrechte in Anspruch.
     
  18. #17 wikinger13, 04.08.2013
    wikinger13

    wikinger13

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Motor Gruppe Sachsen
    Kilometerstand:
    11000
    Eine weitere mögliche Ursache für die Feuchtigkeit auf der Fahrerseite könnte eindringende Nässe an der Spritzwand im Bereich der Kabel-/Bowdenzug Durchführung sein, ist kein Drama, kann fix abgedichtet werden... hatte ein bekannter auch bei Audi.

    Nur das finden ist manchmal etwas tricky... Wichtig ist nur den Teppich und die darunterlegenden Matten rauszunehmen und durchzutrocknen, dann haste auch wieder Freunde an deinem Fahrzeug!

    Alles wird gut!
     
  19. #18 Lothar83, 17.08.2013
    Lothar83

    Lothar83

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG 170PS cappuccino beige
    Kilometerstand:
    60600
    Guten Tag,

    nach fast 2 Wochen habe ich mein Dicken wieder bekommen. Es waren gleich mehrere Probleme vorhanden. Zum einen waren hinten die falschen Ablaufschläuche verbaut. Diese wurden getauscht. Und der vordere linke wurde beim montieren vom Himmel schön abgeknickt, daher konnte kein Wasser durchfließen. Die gesamten Kosten hat Skoda Deutschland übernommen.

    Nun hoffe ich es gibt keine Probleme mehr mit dem PD und ich kann den restlichen Sommer genießen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 juergent, 18.08.2013
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Eine solche Schlamperei, wie andere leider auch, ist für mich nicht nachvollziehbar. Stand der Technik (bei Skoda) eben.
     
  22. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Eher wohl Stand der Kenntnisse, Fähigkeiten und fertigkeiten beim Herstellungspersonal...
     
Thema: Innen richtig nasse Front- und Heckscheibe morgens
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum ist mein auto innen feucht skoda fabia

    ,
  2. heckscheibe innen immer feucht skoda felicia

    ,
  3. heckscheibe/skoda octavia combi wie viel kostet

    ,
  4. skoda fabia ist innen sehr nass,
  5. c4 innen feucht,
  6. skoda scheiben innen nass,
  7. heckscheibe innen nass w203,
  8. auto heckscheibe ist von innen nass,
  9. heckscheibe c4 innen nass,
  10. heckscheibe innen feucht
Die Seite wird geladen...

Innen richtig nasse Front- und Heckscheibe morgens - Ähnliche Themen

  1. Winter Front Grill Schutz

    Winter Front Grill Schutz: Hallo Zusammen Hat jemand von euch die Erfahrung mit "Front grille winter Cover KI-R" schimpft sich das Teil auf englisch auf der z.b....
  2. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  3. RS Front für meinen "Wildjäger"

    RS Front für meinen "Wildjäger": Hallo, Ich Fahre einen Oci 1999 und habe das Problem, das meine Frontschürze jetzt total hinüber ist nachdem ich damit schon 3 Wildschweine, 1...
  4. Abblendbarer Innenspiegel und getönte Heckscheibe

    Abblendbarer Innenspiegel und getönte Heckscheibe: Ich habe den Eindruck, dass mein autom. abblendender Innenspiegel in Verbindung mit den getönten Scheiben funktions- und nutzlos ist. Durch die...
  5. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...