Injektoren undicht?

Diskutiere Injektoren undicht? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, bei meinem Skoda Fabia Diesel (Bj. 2011, 193000km) hatte ich vor kurzem die Fehlermeldung "Öldruck - Motor sofort abstellen"...

Ka_thi

Dabei seit
20.04.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo Community,

bei meinem Skoda Fabia Diesel (Bj. 2011, 193000km) hatte ich vor kurzem die Fehlermeldung "Öldruck - Motor sofort abstellen". Bis ich rechts ranfahren konnte, war die Meldung schon wieder weg und blieb es dann auch über Wochen. Gang in die Werkstatt ergab: "Könnte alles mögliche sein, Fehler lies sich nicht reproduzieren, weiterfahren und beobachten!". Nun kam die Meldung vor kurzem erneut und war ebenfalls nach kurzer Zeit wieder verschwunden. Das ist aber ja kein Fehler, mit dem man sich wohlfühlt und einfach weiter fährt. Beide Male war das Auto warm, beim zweiten Mal trat es an einer Steigung auf, beim ersten Mal auf gerader Strecke. Das Motoröl war recht dunkel und daher wurde jetzt erstmal ein Ölwechsel gemacht (letzter Wechsel war vor Juli 2019, Auto zeigte noch keinen Service an). Dabei wurde entdeckt, dass oben auf dem Motorblock beim 3. und 4. Zylinder eine dunkle Flüssigkeit (Diesel/Öl?) steht, also eventuell eine Undichtigkeit bei (mindestens) einer Einspritzdüse vorliegt. Beim Fahren merke ich davon nichts, es ruckelt nicht, es gibt auch keinen spürbaren Leistungsabfall oder ähnliches. Ich habe die Flüssigkeit nun weggewischt und werde beobachten, ob sich zeitnah erneut Flüssigkeit dort sammelt.

Vielleicht auch noch erwähnenswert: in den letzten Wochen hatte ich auch immer wieder die Fehlermeldungen "Einspritzanlage/Motorsteuerung", also die gelb blinkende "Spirale" und gelb leuchtende Motorkontrolleuchte und das Auto lies sich dann teilweise (aber auch nicht immer) nur noch im Notmodus bis zur Werkstatt fahren. Allerdings hatte ich im gleichen Zeitraum mehrere Marderschäden an den Schläuchen im Motorraum. Nach der Reparatur und dem Auslesen des Fehlerspeichers war der Fehler jeweils weg. Zuletzt kam er trotzdem wieder, das wurde auf einen defekten Ladeluftschlauch zurückgeführt, der inzwischen auch getauscht wurde.

Nun meine Fragen: Können die Fehlermeldungen auch alle von der defekten Einspritzdüse gekommen sein? Gibt es noch weitere Anzeichen, auf die ich achten könnte? Und hat jemand Erfahrungswerte, was ein Tausch einer oder mehrerer Einspritzdüsen bei einem Skoda Fabia II Diesel kosten würde?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Ka_thi
 
#
schau mal hier: Injektoren undicht?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Injektoren undicht?

Injektoren undicht? - Ähnliche Themen

Octavia III - 5e - Fehlermeldungen: Hallo, vielleicht kurz ein Vorwort: BJ 2014 es wurde eine AHK 2015 nachgerüstet 2017 wurde ein neues Radio Pioneer AVIC-EVO1 nachgerüstet (das...
Motorschaden 1Z5 1.4TSI Caxa Motortausch: Hallo an die Skoda Cummunity folgendes Mein 2010er Octavia II 1z5 1.4tsi mit CAXA Motor hat die grätsche gemacht aktuell hat er 128000KM...
Octavia startet regelmäßig nicht kann Wegfahrsperre die Ursache sein?: Mein Octavia hat sein ein paar Wochen das folgende Problem: Fahrzeug startet regelmäßig nicht mehr. An Batterie/Anlasser etc. liegt es nicht...
Gleichzeitiger Ausfall mehrerer Systeme: Guten Abend! Ich habe gerade einen richtigen Schreckmoment erlebt. Bei der Parkplatzsuche kurz vor der Haustüre habe ich folgende Fehlermeldungen...
2005er 1.4 74 kW BBZ - Probleme mit den Zündspulen(?): Mein Fabi ärgert mich gerade. Dabei hat er nur 155000 km auf der Uhr. Vorgeschichte: Er lief letztes Jahr bis in den Herbst hinein noch...
Oben