Infos zu Getriebeschäden und Kosten beim Fabia?

Diskutiere Infos zu Getriebeschäden und Kosten beim Fabia? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo zusammen ich hab warscheinlich einen "kleinen" getriebeschaden bei meinem fabia 1.9sdi - gibt es da bekannte probleme die man wissen...

  1. #1 this is unreal, 17.05.2004
    this is unreal

    this is unreal Guest

    hallo zusammen

    ich hab warscheinlich einen "kleinen" getriebeschaden bei meinem fabia 1.9sdi - gibt es da bekannte probleme die man wissen müsste?

    erste anzeichen waren ein quitschgeräusch beim beschleunigen im 2. gang - nachdem der wagen dann bei der inspektion war bekam ich ihn zurück mit folgenden symptomen: beim starten bekam ich übers gaspedal eine ruckelnde rückmeldung <--- das passiert nun bei jedem gangwechsel - bei nem morgendlichen kaltstart kam sogar ne klitzkleine qualmwolke an der fahrertür hoch die nach gummi gestunken hat.. auch beim starken einlenken ist so ein komisches ruckeln/schleifen zu verspüren..

    mein freundlicher sagt das es nicht schlimm ist, damit kann ich auf jeden fall weiterfahren - er musste etwas bestellen, deswegen hat er es nicht direkt bei der inspektion repariert (das hat er mir auch auch schon im vorfeld gesagt!)...

    er erzählte auch etwas von einer gesonderten kulanz anfrage, wobei ich warscheinlich die materialkosten NICHT zahlen muss, dafür aber die arbeitskosten <--- ist das korrekt so? nen "leichten" getriebeschaden nach 47.000km und 2 jahren und 3 monaten (ich fahre sehr ruhig und defensiv, vor allem spritsparend!) fände ich nicht so dolle, vor allem wenn ich bei der reperatur noch was zahlen muss..

    was meint ihr dazu?

    danke danke :-)
     
  2. #2 this is unreal, 18.05.2004
    this is unreal

    this is unreal Guest

    50 leute schauen es sich an und niemand kann etwas dazu sagen? ?(
     
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Das mit dem Ruckeldem Gaspedal musst du dir einbilden da das nicht mehr wie früher mit dem motor vebunden ist sondern elektronisch ist. Da kann nix ruckeln, da ist ja kein motor eingebaut im Pedal.

    Ansonsten werkstatt wechseln, so ne aussage diquallifiziert jede werkstatt.

    Ansonsten mal aufn putz haun.

    Benni
     
  4. #4 mcgyver2k, 18.05.2004
    mcgyver2k

    mcgyver2k Guest

    qualmwolke und gummigestank und du sollst einfach so weiterfahren können?
    Frag besser mal in ner anderen Werkstatt nach. Für mich klingt das eher nach Kupplung als Getriebe, aber Ferndiagnose ist immer so ne Sache.
     
Thema:

Infos zu Getriebeschäden und Kosten beim Fabia?

Die Seite wird geladen...

Infos zu Getriebeschäden und Kosten beim Fabia? - Ähnliche Themen

  1. Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen

    Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen: Hallo Leute und schönen guten Abend, Ich habe mir vor einigen Tagen einen gebrauchten Skoda Octavia kombi 2.0 , 02bj mir 190.000km gekauft und...
  2. Fabia II schwammiges Fahrverhalten

    Fabia II schwammiges Fahrverhalten: Schon länger merke ich am Fabia II Kombi ein schwammiges Fahrverhalten. Fühlt sich beim Fahren komisch an. Man meinte, daß es auch an den...
  3. MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing

    MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing: Hallo zusammen, ich habe vor krzem folgenden Wagen erstanden: FABIA II "Best Of" Baujahr Nov/13 Hersteller-Schlüsselnummer: 8004...
  4. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  5. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...