Infos rund um die neuen Typenklassen

Diskutiere Infos rund um die neuen Typenklassen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Autofahrer in D müssen sich ab 01.10.2003 auf eine Reihe von Änderungen bei den Kfz-Versicherung einstellen. Bei neuen Verträgen oder...

  1. Mic

    Mic Guest

    Autofahrer in D müssen sich ab 01.10.2003 auf eine Reihe von Änderungen bei den Kfz-Versicherung einstellen. Bei neuen Verträgen oder Fahrzeugwechsel gelten ab diesem Stichtag neue Typ- und Regionalklassen. Zudem treten neue Bestimmungen zu anderen Tarifmerkmalen und Schadenfreiheitsklassen in Kraft. Für alle bestehenden Verträge gelten die neuen Regelungen erst ab dem 1. Januar 2004.

    Hintergrund sind die Empfehlungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), der jährlich - basierend auf den entstandenen Kosten für die regulierten Schäden - die Typ- und Regionalklassen neu festsetzt. Da die meisten Gesellschaften den jährlichen GDV-Empfehlungen folgen, komme es vielfach zu neuen Versicherungsprämien. Autohalter sollten ihre nächste Versicherungsrechnung sehr genau prüfen.

    Grundlage der GDV-Berechnungen war jetzt erstmals eine Dreijahresstatistik (bisher ein Jahr), so dass sich Schäden wie aus dem Jahrhunderthochwasser 2002 in Ostdeutschland relativieren. Damit die Versicherungsprämien stabiler werden und sich die jährlichen Umstufungen reduzieren, wurde die Zahl der Typklassen verkleinert: in der Vollkasko um sechs, in der Teilkasko um sieben Klassen. In den Regionalklassen sinkt die Zahl der Vollkaskostufen um vier, die Teilkaskostufen erhöhen sich jedoch um zwei.

    Überdies werden in der Kaskoberechnung erstmals die Tarifmerkmale Fahrleistung und Garage - gekoppelt an die Typklasse - berücksichtigt. So sei eine genauere Risikoeinschätzung und damit eine individuellere Prämienberechnung möglich. Allerdings werde es für die Versicherten länger dauern, bis der niedrigste Beitragsatz erreicht sei. Reichten in der Vollkasko bisher 18 unfallfreie Jahre, dass der niedrigste Beitragssatz von 30 Prozent erreicht wurde, empfiehlt der GDV jetzt - wie bei der Haftpflicht - 25 Jahre Schadenfreiheit.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Ich habe mal bei www.typklassen.de nachgesehen und keine Änderungen beim Fabia festgestellt (in der alten Einstufung).
    Interessant wäre vielleicht ein Kostenvergleich der alten Verträge und der neuen Verträge ab 1.1.04.
    so wie ich den Laden kenne wird es wahrscheinlich teurer.

    Gruß Reiner
     
Thema:

Infos rund um die neuen Typenklassen

Die Seite wird geladen...

Infos rund um die neuen Typenklassen - Ähnliche Themen

  1. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  2. Neuer Citigo Fun Move&Fun

    Neuer Citigo Fun Move&Fun: Ich habe einen neuen Citigo Fun mit den neuen Infotaimentsystem Move&fun. Ich habe mein Handy (LG Bello) mit dem Radio gekoppelt. soweit alles...
  3. Privatverkauf Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu

    Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235057670
  4. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  5. Einbau neues nicht serienmäßiges Autoradio (Kenwood)

    Einbau neues nicht serienmäßiges Autoradio (Kenwood): Ich habe einen Skoda Fabia Kombi BJ April/2006 mit 100 PS Benzin, meines Wissens nach somit ein Skoda Fabia Kombi 6Y. Ich war beim Skodahändler...