Import Skoda Octavia Combi - Tchechien

Diskutiere Import Skoda Octavia Combi - Tchechien im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wir möchten uns gern einen Skoda 1.4 Octavia Combi Style mit einem bestimmten Farbton zulegen. Da dieser Farbton aber auch in keinem...

  1. roctin

    roctin

    Dabei seit:
    30.04.2017
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Grossraum München
    Hallo,

    wir möchten uns gern einen Skoda 1.4 Octavia Combi Style mit einem bestimmten Farbton zulegen. Da dieser Farbton aber auch in keinem anderen EU-Land zur Auswahl steht, bleibt uns nur der Weg über einen deutschen Auto-Importeur direkt aus CZ. Man könnte zwar das deutsche Auto folieren lassen, aber ich denke, da ist ein Import mit dem richtigen Farbton auf jeden Fall preisgünstiger und langlebiger

    Wer hat auch sein Auto direkt aus CZ und kann mir Tipps geben, was die Unterschiede speziell zwischen deutscher und tschechischer Version sind? Die angebotene Fresh-Version aus dem Konfigurator kommt für uns nicht in Betracht, da ich schon 2 Optionen entdeckt habe, die nicht bestellbar sind. Ich habe mir schon die Ausstattungs-/Preisliste von CZ besorgt und bin da auch schon am übersetzen und vergleichen.

    Wenn mir jemand einen deutschen Importeur aus dem Großraum Bayern empfehlen kann, wo er gute Erfahrungen gemacht hat, würde ich mich freuen.

    Für Infos zu Ausstattungen, Händlern und Preisen bin ich sehr dankbar.
     
  2. #2 chris193, 30.04.2017
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.399
    Zustimmungen:
    1.646
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    21012
    Hast du vielleicht mal Händler in deiner Region gefragt, ob die ggf. die Möglichkeit hätten die gewünschte Farbe zu bekommen? Ich meine, wann es eine Farbe ist die ohnehin vorhanden ist, sollte es ja wohl kein Problem darstellen.
     
  3. roctin

    roctin

    Dabei seit:
    30.04.2017
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Grossraum München
    Ja habe ich.
    Die Farbe gibt es aber nur im CZ-Konfigurator. In Deutschland und anderen Ländern ist die Farbauswahl bescheiden. Da gibt es nur 11 Farben. Im CZ Konfigurator gibt 67 !!! Warum die Farben nicht überall gelistet werden, wenn Sie im Ursprungsland verfügbar sind, verstehe ich nicht. Kein angesprochener deutscher Skoda Händler sah da eine Chance auf die Farbe oder wollte einen Import machen.

    Habe schon mehrere Importhändler angeschrieben, wo ich erst von einem die Antwort habe, aber leider erst zum Fresh-Modell. Endpreis für mich 23 850 €. Aber leider fehlt da der Parkassi und die beheizbare Frontscheibe, die nicht möglich sind bei dieser Ausführung

    Günstigster deutscher Internethändler ist bei 26 200 / Händler vor Ort 28 000 / Händler bei den Eltern (Sachsen) 27000
     
  4. #4 IFA, 30.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2017
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    212000
    Ich hab meinen FIII über europe-mobile.de bezogen, das war ein CZ-Import, die suchen sich aber je nach Bestellung und gewünschter Ausstattung das Importland raus. Man kann da auf der Internetseite seine Farben auswählen, sollte die gewünschte Farbe nicht dabei sein, hilft evtl. mal ein Anruf bei europemobile weiter.
    Derzeit ist bei europemobile kein Fabia oder Rapid gelistet, denke sind grad am umstellen aufs neue Modelljahr. Anrufen kann man ja trotzdem mal.

    Hab gerade mal beim FIII Style geschaut: In Deutschland nicht mal 20 Farben in Tschechien über 50
     
  5. ede83

    ede83

    Dabei seit:
    26.03.2017
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Bei Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TSI 1.4 MJ 2018
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Kemmer
    Kilometerstand:
    22222 (Oktober 18)
    Schau mal, ob es deine Farbe auch in der Slowakei gibt. Ich habe über einen Importeur bestellt, der in der Slowakei seine Fahrzeuge bezieht. Im Konfigurator konnte man zwar nur die deutschen Farben bestellen, aber eventuell hat der dann Möglichkeiten.
     
  6. roctin

    roctin

    Dabei seit:
    30.04.2017
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Grossraum München
    Von dem Händler habe ich heute Info bekommen, sie bestellen keinen Octavia direkt aus der CZ.
    Liegt wohl an den langen Lieferzeiten von 9-12 Monaten aus CZ, wie mir ein anderer Importeur später erzählte. Er lehnte auch meine Bestellung aufgrund der langen Lieferzeit ab.
     
  7. #7 Iltis183, 03.05.2017
    Iltis183

    Iltis183

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Detmold
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Tour, Octavia G-Tec beide Combi
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    95.000 und 47.000 km
    Hallo,

    ich hatte zwei Fahrzeuge beim Autocenter Barth in CZ gekauft.

    Frag doch da mal nach deinem gewünschten Modell. Bei Google findest du es durch die Eingabe barth.cz.

    Zwei Damen dort sprechen auch ausgezeichnetes Deutsch. Die sind namentlich auf der Homepage verzeichnet (Exportmitarbeiter oder so).

    Barth ist u.a. Skoda- Vertragshändler und nach meiner Einschätzung mehr als vertrauenswürdig.
     
  8. roctin

    roctin

    Dabei seit:
    30.04.2017
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Grossraum München
    Danke für den Tipp.

    Liegt aber ja fast an der polnischen Grenze. Sind von mir aus fast 500 km von bis dahin.
    Wollte schon gern das Auto bei einem deutschen Importeur übernehmen. Mit Eigenimport kenne ich mich noch gar nicht aus.
     
  9. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    1.352
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    212000
    Komisch, bei mir hat es für den FIII 6 Monate gedauert, kann sein das da zu viele Bestellungen vorliegen und die die Auslieferungen im Heimatland immer hinten anstellen. Haben ja den FIII auch jetzt gar nicht mehr im Angebot.
     
Thema: Import Skoda Octavia Combi - Tchechien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda in cz kaufen

    ,
  2. octavia importieren

    ,
  3. skoda octavia importieren

    ,
  4. skoda oktavia importieren
Die Seite wird geladen...

Import Skoda Octavia Combi - Tchechien - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia EU Import - Bedenken

    Skoda Octavia EU Import - Bedenken: Hallo zusammen, ich bin absolut neu hier. Das EU Import Thema ist mit Sicherheit kein seltenes. Dennoch würde ich es gerne versuchen ein paar...
  2. Skoda-Import nach Österreich

    Skoda-Import nach Österreich: Hallo, hier hat doch sicher schon mal jemand einen Skoda nach Österreich importiert. Hab nun ein Fahrzeug in Deutschland gefunden und der Händler...
  3. Skoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor

    Skoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor: Ich habe mir beim EU-Händler dieses Jahr einen fertigen Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Styl 81KW gekauft. Er hat meine Farbe und eine gute...
  4. Skoda Octavia II - Qualität EU-Import-Fahrzeuge

    Skoda Octavia II - Qualität EU-Import-Fahrzeuge: Hallo, mein nächstes Auto soll ein Skoda Octavia 1.4 TSI Ambiente werden. Bei Preisrecherchen stieß ich auf die Aussage eines Skoda-Händlers,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden