Im Stand schwächer werdendes Licht

Diskutiere Im Stand schwächer werdendes Licht im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe einen Rapid 1.2 TSI 86 PS Baujahr 10.12 wenn ich im Stand das Lenkrad nach rechts und links bewege wird das Licht merklich...

  1. #1 snoopy62, 28.02.2014
    snoopy62

    snoopy62

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Fahrzeug:
    Rapid, 1,2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz Mettmann
    Kilometerstand:
    12000
    Hallo zusammen,

    habe einen Rapid 1.2 TSI 86 PS Baujahr 10.12

    wenn ich im Stand das Lenkrad nach rechts und links bewege wird das Licht merklich schwächer.

    Ist das bei euch auch so ?

    LG Kalle
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 black&white rapid, 28.02.2014
    black&white rapid

    black&white rapid

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.2 TSI 77kW 6 Gang HS, Panoramadach
    Dürfte an der elektromechanischen Servolenkung liegen. Die zieht bestimmt ordentlich Strom und das bei verhältnismässig niedriger Motordrehzahl. Da kann es schon mal zu Schwankungen in der Bordspannung kommen...
     
  4. #3 Bennoman, 28.02.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Denke auch... Weiß nicht, ob die nur elektrisch betrieben wird oder auch übern Motor. Aber wenn die Servo dann benutzt wird, könnte der Motor mehr zu tun haben und so weniger strom liefern und dazu die elektrische unterstützung. Denke aber, du wirst nicht im dunkeln stehen :)
     
  5. Ben555

    Ben555

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 528iA 1997
  6. staal

    staal

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hier auch, beim Parken sieht man es gut.
     
  7. Ullei

    Ullei

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Timmer
    Kilometerstand:
    16500
    Jep, ist normal.
     
  8. vogti

    vogti

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Fabia1 PD tdi 101PS 2001 bis 2013 /Rapid Limo 1.2 tsi(105PS), Ambition Plus, ab 04/2013
    Kilometerstand:
    64000
    ist leider normal, hatte mein alter Fabia auch schon, aber nicht so auffällig....

    müsste sich eigentlich weniger auswirken, wenn man wie beim Fabia mittels VCDS die Stärke der Unterstützung zurücknehmen könnte, zumal mir persönlich die Lenkung um einiges zu leichtgängig ist....

    Außerdem würde dadurch die Elektrohydraulik auch geschont, wo ja schon in der Betriebsanleitung schon dringend darauf hingewiesen wird, einen länger andauernden maximalen Lenkeinschlag zu vermeiden:

    Zitat Betriebsanleitung:

    beim Spaceback dürfte das wohl kein Thema mehr sein, da nur noch rein Elektrisch unterstützt wird....
     
  9. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    sollte wohl für alle ab baujahr 2014 so sein - bzw. ist der exakte Umstellungstermin denn bekannt oder ist dies am fahrzeug erkennbar?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 black&white rapid, 04.03.2014
    black&white rapid

    black&white rapid

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.2 TSI 77kW 6 Gang HS, Panoramadach
    Das hat einen Grund - bei Volleinschlag und weiterem "ziehen am Lenkrad" wird maximaler Pumpendruck durch das Steuerventil im Lenkgehäuse angefordert . Da der Kolben in der Lenkung bereits auf Anschlag ist, muss die ganze Energie (und das ist durchaus eine Menge) in der Hydraulikpumpe intern umgesetzt werden. Das zerstört diese nach einiger "Haltezeit" (Hitze etc.). Das Problem gilt aber für alle KFZ mit hydr. Lenkunterstützung.

    Bei der reinen elektr. Lenkungsunterstützung spielt das keine Rolle.
     
  12. #10 Rapid90, 10.03.2014
    Rapid90

    Rapid90

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Das mit dem Licht ist mir auch schon aufgefallen. Im Stand finde ich das gar nicht so schlimm, das macht unser 7 Jahre alter Grande Punto (vollelektronische Lenkung) genauso. Allerdings merkt man es im Rapid auch während der Fahrt wenn man z.b. die Fensterhebertasten benutzt. Es ist zwar nicht unbedingt störend aber es fällt auf.
     
Thema:

Im Stand schwächer werdendes Licht

Die Seite wird geladen...

Im Stand schwächer werdendes Licht - Ähnliche Themen

  1. Umfrage Heizleistung Standheizung zu schwach?

    Umfrage Heizleistung Standheizung zu schwach?: Wie angekündigt reiche ich nun die "echte" Umfrage betreffend Heizleistung der Stansheizung im S3 nach. Ich habe die möglichen Antworten auf doe...
  2. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  3. DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber

    DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber: Moin. Es ist mein erster Automatik. Deswegen habe ich manchmal beim schalten zwischen z.b. R und D, wenn es hell ist, Probleme, zu erkennen,...
  4. Fabia mit 105/110 PS weniger Spurweite als PS-Schwächeren, warum?

    Fabia mit 105/110 PS weniger Spurweite als PS-Schwächeren, warum?: Während ich auf meinen künftigen Fabia warte, habe ich einfach aus eigener Interesse BDA informiert. Laut aktulle BDA für Fabia 3, Seite 184 fand...
  5. Leerlaufdrehzahl im Stand niedriger als beim Rollen

    Leerlaufdrehzahl im Stand niedriger als beim Rollen: Hallo! Kann mir jemand sagen warum die Leerlaufdrehzahl im Stand bei meinem 2.0 TDI ca. 750 U/min ist, beim Rollen aber knapp 1.000 U/min? Habe es...