Im Combi klappert hinten was ...

Diskutiere Im Combi klappert hinten was ... im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hab jetzt 4000km weg mit meinem RS TDI Combi und so ein kleines Problem... und zwar klappert er ganz gerne hinten bei Unebenheiten ( und...

  1. #1 Jackass, 20.07.2007
    Jackass

    Jackass

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ellwangen
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo,

    hab jetzt 4000km weg mit meinem RS TDI Combi und so ein kleines Problem... und zwar klappert er ganz gerne hinten bei Unebenheiten ( und davon haben wir hier ganz schön viele ) Ich hab schon alles mögliche versucht... Gepäckrollo ausgebaut. Werkzeug rausgenommen usw. Nun bin ich mal mit umgeklappter Rückbank gefahren und es war deutlich weniger zu hören... Ich habe schon versucht die Verankerungen mit "Krepp"(weiss net wie mand as schreibt *g*) Klebenband zu umkleiden damits nimmer klappert aber das hat nicht wirklich was gebracht außer das die Sitze danach schwerer umzuklappen waren...

    Habt ihr ne Idee was da klappern könnte ? Hab schon das mit den Gurtstraffern gehört... is eig eher ein metallisches Geräusch ...

    Bitte helft mir ...

    mfg Jackass !
     
  2. #2 SuperbRS, 20.07.2007
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
  3. #3 Jackass, 20.07.2007
    Jackass

    Jackass

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ellwangen
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI
    Kilometerstand:
    170000
    danke hatte ich jetzt auch gerade gelesen ... kann mir aber net vorstellen das ein bissl wd40 oder ähnliches da hilft... naja morgen mal probieren ;-)

    mfg Jackass !
     
  4. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    oh doch da hilft!
    bei den meisten hier im forum mit diesem problem ware es die rücksitzbank gewesen bzw der zubmeschanismuss wo man die lehnen ausrasten kann!
    du kannst auch mal an den sitzen wageln und da wirst du feststellen das sie an den festhakbeschlägen wackeln werden da dort ein spiel zwischen lehne und befestigung ist!einfach etwas demmende umwickeln und du solltest ruhe haben!
     
  5. #5 Rudi Carrera, 21.07.2007
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Rücksitzlehne runterklappen, an der richtigen Stelle ( auprobieren ) nen 1cm Gummiknubbel ankleben, zudem die Aufnahme mit Tape umwickeln, so dass die Rücksitzlehnen nur noch mit großer Karft einrasten, schon ist das Problem beseitigt!

    Rudi
     
  6. #6 Jackass, 21.07.2007
    Jackass

    Jackass

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ellwangen
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI
    Kilometerstand:
    170000
    was meinst du denn für ein 1cm Gummiknubbel ? Ich habs jetzt versucht mit 3 Schichten Fahrradschlauch den ich zusätzlich mit Tesa befestigt habe... außer das das Tesa jedes mal durchtrennt war und die Rückbank nur noch schwergängig umzuklappen war hats leider überhaupt nix gebracht .... auch das mit dem Silikonspray hab ich schon zur genüge gemacht... komischerweise is es aber nur die rechte Seite... weil wenn die umgeklappt ist klappert gar nix mehr :-) Wie krieg ich die also im Normalzustand auch klapperfrei ? Vielleicht kann mir ja mal sagen was ich falsch gemacht haben könnte ?

    Mfg Jackass !
     
  7. #7 fabia12, 21.07.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    hast du schonmal versucht den Hacken wo die Rücksitzbank festgeschalten wird mit klebeband zu umwickeln??


    Mfg Fabia12
     
  8. #8 Jackass, 21.07.2007
    Jackass

    Jackass

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ellwangen
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI
    Kilometerstand:
    170000
    ja was soll ich denn sonst umwickeln !? kann man auch das schloss an sich umwickeln !?
     
  9. Franz

    Franz

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau 94032 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Ocativa RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mauthner, Münzkirchen Österreich
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,
    denke ich hatte auch das Problem das du geschildert hast.
    Ich habe auch lange gesucht und bei mir war es die Mechanik wo die Rücksitzbank einklickt. Habe alles sauber gemacht und ein wenig eingefettet. Seitdem ist Ruhe ...
    Ich hoff bei dir ist es uach nur das gleiche Problem

    Gruss
    Franz
     
  10. #10 Jackass, 21.07.2007
    Jackass

    Jackass

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ellwangen
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI
    Kilometerstand:
    170000
    wie sauber gemacht !? ich komm da doch nirgends richtig ran ? mit was hast du gefettet !?

    mfg Jackass !
     
  11. Franz

    Franz

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau 94032 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Ocativa RS Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mauthner, Münzkirchen Österreich
    Kilometerstand:
    55000
    Also ,

    ich habe die Rücksitzbank nach vorne geklappt, dann den Mechanismuss mit einem Lappen von Staub befreit, dass ganze mit einem Fett ( Gleitlagerfett ) ganz leicht eingefettet. Dann war Ruhe.

    Franz
     
  12. #12 Jackass, 22.07.2007
    Jackass

    Jackass

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ellwangen
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI
    Kilometerstand:
    170000
    also ich hab jetzt zu radikalen Methoden gegriffen. Mein Vater hatte die Idee mit nem Hammer den Haken nach oben zu drücken bzw. zu hämmern. Das hat übrigens einwadfrei funktioniert. Dadurch das der Haken jetzt etwas anders absteht rastet es bombig ein ohne zu vibrieren ;-) Damit war mein Prob aber noch net gelöst. Haben dann aber festgestellt dass es ein zu hoher Ton is für die Rückbank ( so ein großes Teil müsste dumpfer klappern ) Als sich dann mein Vater hinten rein gesetzt hat um zu hören was es sein könnte wars weg. Wir vermuten das die Sitzbank nicht richtig am Boden angelegen hat und dann vibriert hat. Durch das Gewicht is sie vermutlich in die richtige Stellung gerutscht ...

    mal sehen wie lange es anhält :-) Aber ein göttliches Fahren bei unseren schlechten Straßen ohne klappern :-)

    mfg Jackass !
     
Thema: Im Combi klappert hinten was ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia klappern hinten rechts

    ,
  2. skoda octavia klappern rechts oben

    ,
  3. oktavia klappert hinten links?

    ,
  4. fabia klappert hinten,
  5. skoda octavia rs geräusch hinten links bei unebenheiten,
  6. skoda octavia 5e geräusche hinten links,
  7. Octavia klappern hinten links,
  8. oktavia scheppern,
  9. Skoda Octavia klappert es am hinteren rad,
  10. octavia klappern hinten rechts,
  11. skoda octavia scheppern,
  12. octavia poltert hinten links,
  13. superb 3 combi canton subwoofer klappern im Kofferraum,
  14. skoda octavia rasseln hinten links,
  15. octavia 5e kopfstütze hinten klappert,
  16. skoda octavia 2 rs klappern im kofferraum,
  17. oktavia rs tdi klapert ein blech hinten,
  18. octavia 3 kofferraum klappert,
  19. octavia 2 klappern hinten rechts,
  20. Skoda superb 3t klappert hinten,
  21. klappern Kofferraum superb,
  22. bremsenschutzblech hinterrad skoda scheppert,
  23. skoda klappert hinten,
  24. skoda fabia klappert hinten,
  25. octavia rs klappern
Die Seite wird geladen...

Im Combi klappert hinten was ... - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  2. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  3. Privatverkauf original Skoda Grundträger Octavia II Combi

    original Skoda Grundträger Octavia II Combi: Hallo, verkaufe hier die Dachreling-Grundträger vom O2 Combi (Facelift), da diese nicht mehr auf meinen O3 passen. Die Träger sind in einem guten...
  4. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  5. Privatverkauf Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi

    Dekorfolien-Set schwarz für Skoda Octavia III Combi: Hallo Gemeinde, ich biete das Dekorfolien-Set schwarz (Carbon-Design) Teilenr. 5E9064317A für den Skoda Octavia III Combi zum Verkauf an. Das...