Illegale Straßenrennen warum braucht man(n) das ?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Black Amber, 01.02.2016.

  1. #1 Black Amber, 01.02.2016
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ACW - Taucha
    Kilometerstand:
    50000
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trainer22, 01.02.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Die sind einfach...dumm, dämlich und kompensieren ihren geringen IQ mit einem dicken Auto (von Vatti bezahlt).

    Selbst wenn sie Schuld haben, was passiert denen denn? 1 Jahr Führerscheinentzug, MPU, Punkte, Geldbuße, Strafverfahren, geringe Tagessätze (da wahrscheinlich kein Einkommen) und fertig ist die Laube.

    Dann gibt es eben keinen CLS mehr von Vatti, sondern nur noch einen 3er BMW - und die sitzen nach 3 Monaten ohne Fleppe wieder am Steuer. Und weiter geht's...

    Und Vatti sagt: "Schuld war der Jeep-Fahrer - was hat er da auch zu suchen???"
    Und Sohnemann sagt: "Selbst schuld, Jeep ist eh´ kacke und die Farbe geht überhaupt nicht."

    Alles schon dagewesen.

    Die Strafen sind bei diesen Taten einfach zu gering. Meine Meinung.
     
    Rana arboreum und TubaOPF gefällt das.
  4. #3 Black Amber, 01.02.2016
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ACW - Taucha
    Kilometerstand:
    50000
    Wen ich als Elternteil, diesen Unfug unterstütze und ihm so einen Teuren Sportwagen kaufe, sollte es eigentlich gleich auch eine Strafe dafür geben wenn etwas passiert.
     
  5. #4 trainer22, 01.02.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Gibt es ja: statt CLS "nur" den 3er-BMW mit 184 PS. Für die ist das dann Strafe genug.

    Traurig aber wahr.
     
  6. #5 Octarius, 01.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das waren ganz bestimmt irgendwelche Einwanderer ;)

    Deine Konstruktion von Vaters Auto und den geringen Strafen finde ich hier nicht angemessen. Wir haben keine Ahnung wer das war, wer die Autos finanziert hat und wie die Strafe ausfallen wird. Hier steht tatsächlich eine Freiheitsstrafe im Raum und die Gerichte sind nicht gerade nett bei Tötungsdelikten. Wir wissen auch nicht wie die Unfallfahrer das Ereignis verarbeiten und wie sie sich im Straßenverkehr verhalten werden wenn sie wieder fahren dürfen. Daher würde ich von solchen pauschalen Vorverurteilungen absehen.
     
    PeteVanDyke gefällt das.
  7. #6 trainer22, 01.02.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Naja, es war meine Meinung (wie ich schrieb) und habe das mit dem verglichen, was hier in unseren Breiten mit den Tätern passiert. Ich wäre froh, wenn sie (nicht nur in Berlin) härter bestraft würden.

    Beispiele von hier:
    Betrunkener überfährt eine Frau (Todesfolge) - da gab es keine Freiheitsstrafe etc.
    Vor ein paar Jahren gab es in der Nachbarstadt auch ein illegales Rennen (2 Raser ausländischer Herkunft, das nebenbei und soll keine Vorverurteilung etc.sein), ebenfalls mit Todesfolge eines Familienvaters. Sorry, trotz Vorbestrafung einer der beiden Raser saßen beide 1,5 Jahre später wieder am Steuer (keine Freiheitsstrafe, nix) ihrer neuen schnellen Kisten. Was soll ich davon halten, zumal sie sich bei der Gerichtsverhandlung daneben benahmen und sogar das Todesopfer noch verhöhnten?

    Ich prophezeie: den beiden Rasern in Berlin passiert fast gar nichts. Rechtlich gesehen.

    Allerdings wünsche ich mir für die Idioten mal einen Richter der Marke "gnadenlos".
     
    Rana arboreum und 2.0 TDI 4X4 gefällt das.
  8. #7 -Robin-, 01.02.2016
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
  9. #8 Octarius, 01.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist eine Sache des jeweiligen Richters. Er hat einen Spielraum für die Würdigung der Straftat. Wir kennen auch nicht die näheren Umstände die in der Verhandlung vorgetragen wurden. Wir kennen nur das was die reißerische Presse berichtet und damit meine ich nicht unbedingt diesen Fall in Berlin.

    Ich weiss auch dass es viele unangemessene Urteile gibt. Das Strafmaß selbst ist da nicht das Problem.

    Hier in meinem Umfeld gab es die Tage eine Verhandlung gegen einen Geisterfahrer. Seine Gegnerin ist bei dem Geisterunfall ums Leben gekommen. Er hat dafür lebenslänglich bekommen. Auch das passiert in unseren Gerichten.
     
  10. #9 Harlekin, 01.02.2016
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Brauchen tut man diese Rennen nicht, nein.
    Aber seien wir mal ehrlich, wer stand nicht schon mal an der Ampel und dachte.. Nun mal eben schneller weg kommen als der nebendran.. das wäre was.

    Und so spielt sich das ganze nunmal auf..

    Meiner Meinung nach ist diese Frage sowiso bescheuert. Warum braucht man sowas?
    Warum braucht man n Eierschäler, Thermomix, Sitzheizung usw. Wozu, wozu, warum, warum?
     
  11. #10 trainer22, 01.02.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Dann habe ich noch Hoffnung. Solange aber (500.000 €-) Steuerhinterzieher i.d.R. wesentlich härter bestraft werden als betrunkene Autofahrer, die jemandem auf dem Gewissen haben, (ver-) zweifele ich manchmal an Gerechtigkeit und Urteile.
     
  12. #11 Octarius, 01.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Damit bist Du nicht alleine. Einem Mann aus meinem früheren Arbeitsumfeld wurde von einer Prostituierten vorgeworfen er hätte sie vergewaltigt. Er hatte kein Geld um die Dienste zu bezahlen. Er meinte es hätte kein Verkehr stattgefunden.

    Vor Gericht ist die Anzeigeerstatterin und damit Zeugin nicht erschienen. Er hat dafür 5 Jahre gesessen :(
     
  13. #12 trainer22, 01.02.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    So isses auch mal! Leider.
    Wenn´s nicht so traurig wäre, würde ich jetzt sagen: "Mensch, Octarius, du kennst ja Leute..."
     
  14. #13 -Robin-, 01.02.2016
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Dann gibt es ein Versäumnissurteil zu Gunsten des Angeklagten!
     
  15. #14 Octarius, 01.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Da siehste mal, es kann jeden treffen ;)

    Der Prozess hat übrigens keine 20 Minuten gedauert. Das war so wie die Entscheidung über einen Bußgeldbescheid. Er hatte aber auch einen blöden Anwalt :(
     
  16. #15 Octarius, 01.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nicht im Strafrecht. Da hat der Richter eine freie Beweiswürdigung. Es wurde die Aussage bei der Polizei berücksichtigt. Die Prostituierte hatte einen Hausbesuch beim Angeklagten gemacht. Er war betrunken und hatte einfach kein Geld. Zur langen Freiheitsstrafe hatte eine auf dem Tisch liegende Spielzeugpistole geführt die mit der Tat rein gar nichts zu tun hatte. Die Anzeigeerstatterin hatte das als Bedrohung formuliert und der Richter hats geglaubt.

    So urteilen manchmal Gerichte.
     
  17. #16 -Robin-, 01.02.2016
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Auch im Strafgericht ist das so.

    Im Zweifel für den Angeklagten.

    Hier steht eine "Blanke Aussage" gegen eine "Blanke Gegen-Aussage".
    Keine zusätzlichen Zeugen usw. (laut herauslesen)

    Selber erlebt so etwas, im Fall Gefährliche Körperverletzung.
    Zeuge = Opfer = Anzeigenerstatter nicht erschienen = Versäumnissurteil.
    Trotz Aussage bei Polizei usw usw.

    Wäre es anders, könnte jeder zur Polizei rennen, Anzeige erstatten und jeden Verurteilen lassen - OHNE Gerichtsverhandlung, Zeugen usw.
    Mit erfundenen Geschichten. Mit einer blanken Behauptung.

    So, läuft das sicher nicht in D. Hier läuft ne Menge falsch, aber sowas wohl kaum.


    Unabhängig davon ist der Link oben immer noch TOT.
    Wenn man möchte das er gelesen wird, würde ich den richtigen posten.
     
  18. #17 Octarius, 01.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist kein Versäumnisurteil.

    Körperverletzung ist ein Antragsdelikt. Nur bei schwerer Körperverletzung besteht öffentliches Interesse. Ist der Antragsteller bei einem Antragsdelikt nicht anwesend wird in der Regel das Verfahren mangels öffentlichem Interesse eingestellt. Das ist dann tatsächlich vergleichbar mit einem Versäumnisurteil aus dem Zivilrecht. Besteht dagegen dieses öffentliches Interesse wie z. B. bei einer Vergewaltigung urteilt der Richter nach seinem Ermessen und hat damit freie Beweiswürdigung. Der Beweis war das Protokoll welches von der Anzeigeerstatterin von der Polizei aufgenommen wurde.

    Und ja, man kann tatsächlich jede beliebige Person oder auch Unbekannt anzeigen. Die Entscheidung ob derjenige bestraft wird oder nicht fällt dann aber immer noch der Richter, natürlich nach Anhörung des Beschuldigten. Ich kann auch - Robin - ausm Skodaforum wegen irgendwas anzeigen. Stellt sich der Vorwurf als von mir konstruiert heraus bin ich natürlich wegen falscher Verdächtigung dran.

    (klick)
     
  19. #18 -Robin-, 01.02.2016
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Der Richter hat eh quasi immer freie Beweiswürdigung und entscheidet nach seinem Ermessen. (im besten Fall Unparteiisch)

    Deswegen wird bei Aussage gegen Aussage ohne wirkliche Beweise und sogar ohne Kläger / Opfer / Zeuge - ggf Ärtzliches Gutachten usw, und somit ohne wirkliche Verhandlung, im Zweifel FÜR den Angeklagten entschieden.

    Aufgrund einer Aussage / Anzeige (die ich zu Hause am PC machen kann) wird keiner 5 Jahre in den Knast geschickt.
    Ich glaub vieles, aber nicht das.
    Frag den Wetteronkel - https://de.wikipedia.org/wiki/Kachelmann-Prozess
    Da gab es Verhandlun usw usw. Und selbst der ist freigesprochen worden.

    Die Story hier kann ich so, nicht glauben.

    Egal, genug OT. ;)


    EDIT:

    danke, der Link geht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TubaOPF, 01.02.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.009
    Zustimmungen:
    2.682
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Am einfachsten wäre immer ein Aktenzeichen, Robin - jedenfalls sollte das jemand, der sich so genau im deutschen Recht und der Gerichtsbarkeit auskennt, wissen. Aber vermutlich sollen wir, wenn wir's genau wissen wollen, danach guhgeln...
     
  22. #20 Black Amber, 01.02.2016
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ACW - Taucha
    Kilometerstand:
    50000
    Wahrscheinlich kennt da wieder jemand den Richter, oder kann sich frei kaufen ARMES Deutschland. Da beneide ich in Sachen Gesetzte Amerika da gibt es wenigstens noch die
    TODESSTRAFE.
     
Thema: Illegale Straßenrennen warum braucht man(n) das ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. straßenrennen berlin täter

    ,
  2. Täterkreis bei profilierungsfahrten

Die Seite wird geladen...

Illegale Straßenrennen warum braucht man(n) das ? - Ähnliche Themen

  1. Luftfilter wechsel K&N ??

    Luftfilter wechsel K&N ??: Hallo an alle hier in der Community, Ich fahre jetzt seit einen reichlichen Monat den Skoda Fabia 3 JOY. Habe schon so einige Sachen erfolgreich...
  2. Warum noch Ölwechsel ?

    Warum noch Ölwechsel ?: Wie oft wechselt ihr das Motoröl und warum ?...
  3. Warum ausgerechnet einen Rapid?

    Warum ausgerechnet einen Rapid?: Es gibt ja viele Gründe, die ausgerechnet zu dem Kauf eines speziellen Fahrzeugs führen. Bei mir gab der Wunsch der Familie nach einem...
  4. Privatverkauf Octavia 1Z: Querlenker links und rechts (1K0 407 153 N)

    Octavia 1Z: Querlenker links und rechts (1K0 407 153 N): Ich habe von meinen gerade verkauften Octavia Combi RS (1Z Vorfacelift mit BWA-Motor und Handschaltung) diverse Teile übrig. Querlenker...
  5. Privatverkauf K&N Luftfilter 1,4 TSI Fabia RS

    K&N Luftfilter 1,4 TSI Fabia RS: eine saison alt (keine 10tkm) super zustand hätte gene 40 incl versand dafür bei abholung entsprechend weniger