Idee für klare Rückleuchten

Diskutiere Idee für klare Rückleuchten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bin gerade krank und sitz zuhause rum also hab ich ein bisschen mit Photoshop rumgebastelt... Wie einige hier ja schon wissen, beschäftigen mich...

bluair

Guest
Bin gerade krank und sitz zuhause rum also hab ich ein bisschen mit Photoshop rumgebastelt... Wie einige hier ja schon wissen, beschäftigen mich die klaren Rückleuchten schon seit einiger Zeit.
Von den tschechischen Kollegen habe ich mir ja erklären lassen, daß das Hauptproblem darin liegt, daß die klaren Rückleuchten deshalb nicht legal sind, weil durch das klare Plastik auch der Rückstrahler in der mitte weiss statt wie vorgeschrieben rot reflektiert. Da die Dinger sozusagen in Schwarzarbeit im Werk in den Originalformen hergestellt werden, haben sie auch die gleichen Typennummern, wie die "echten" roten. So wäre im Grunde nur dieses Reflektorenproblem. Der tschechische Kollege hat gemeint, das könne man umgehen, wenn man am Auto irgendwo hinten zusätzliche rote Reflektoren anbringt. Diese Idee gefällt mir aber überhaupt nicht, weil das irgendwie total panne aussieht und die Optik erheblich stören würde.

Nun hab ich, wie gesagt, etwas am PC rumgebastelt, wie die "legale" Version der klaren Rückleuchten aussehen könnte. Einfach den Reflektor rot (vielleicht in etwas dünklerem rot) lackieren und eine Zierblende draufkleben...

Wär mal so ne Idee... wie gefällts euch?
klarlegal.jpg
 

KalleChaos

Guest
Aloha und moin moin!!

die teile würden so wirklich richtig gut aussehen!!:respekt::beifall: :respekt: :beifall: :respekt:
sowas könnte man doch bestimmt auch irgentwie durch eine kontrolle bringen! :polizei: peinlich wird es nur bei einem unfall!!:unschuldig:
jetzt noch 'ne frage: wie komme ich an die klaren dinger ran??


kalle:peace:
 

bluair

Guest
@ KalleChaos
peinlich wird es nur bei einem unfall!!

Wie meinst Du das... ?

wie komme ich an die klaren dinger ran??

Das wird schon schwieriger! An sich mus man sich da an gewisse Herrschaften in Tschechien wenden, die einem das besorgen können. Kostenpunkt soll sich auf etwa 200 Euros belaufen... Allerdings kursiert das Gerücht, daß die netten Angestellten, die diese Dinger bei Skoda unter der Hand hergestellt haben, angeblich gefunden und gefeuert wurden und es jetzt schwer bzw. garnicht möglich sein soll, im Moment ran zu kommen...
Soweit meine Informationen...

Keine Ahnung, ob das stimmt...

Meine Bastelei soll ja nur eine Studie sein, wies vielleicht gehen könnte...
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
bisherige Fotomontagen zeigten ein einfältig Grauen Scheinwerfer. Deine Version mit dem schwachen Rot usw gefällt mir bestens.
In deiner Montage ist ja der Reflektor noch orginal rot. Evtl könnte man so den, soweit ich informiert bin, bei klaren und getönnen Rücklichtern notwenidigen "Reflektor Aufkleber" umgehen. Denn sonderlich hübsch find ich die Teile nicht. Allerdings sind sie - zumindest bei dunklen Rücklichtern - Pflicht
 

KalleChaos

Guest
@draco
natürlich bekommt man die teile nicht legal beim skodahändler um die ecke. :-) :-) :-)

@bluair
es wird bei einem unfall peinlich bzw unangenehm, wenn z.B. ein motorradfahrer in den mit diesen rückleuchten ausgerüsteten wagen fährt und sich dabei schwer verletzt. ein ähnlicher fall ist letzten sommer bei uns im nachbarkaff passiert:

ein mercedes 190e mit schwarzen rückleuchten ohne zusätzlich angebrachte rückstrahler (obwohl die teile im gutachten der rückleuchten ausdrücklich gefordert waren) rollt mit ca 60km/h in ein ort ein. kurz vor dem ortsschild fährt ein leichtkraftradfahrer mit ca 75km/h auf den mercedes auf, der kraftradfahrer stürzt und bricht sich das handgelenk. der unfall passiert bei leichtem dämmerlicht, laut polizei hätte man noch keine beleuchtung am fahrzeug einschalten müssen.
jetzt rate mal, wie der richter entschieden hat? der benzfahrer hat seinen schaden zu 100% selbst tragen müssen und konnte noch für 50%!!!!!!!!!!! der kosten des kradfahrers aufkommen!! und da sind einige euros zusammen gekommen. bei vorschriftsmäßig angebrachten rückstrahlern hätte die sache mit sicherheit ganz anders ausgesehen.

kalle:peace:
 

bluair

Guest
@ Draco:

Das bild is im Grunde auch keine Fotomontage, sondern nur eine Fotoretouche. Denn ich hab das Foto einfach hergenommen, so wie es da is, mit Zierblende und "normalen" roten Gläsern und hab einfach den beiden roten Flächen die Farbe entzogen und etwas die Farbballance verändert. Sieht aber relativ echt aus, oder?

Und den mittleren roten Streifen hab ich etwas dünkler gemacht, damit es ned so knallt...

Aber wie du schon richtig sagst, zusätzliche rote Reflektoren sehen kacke aus. :wc: Da kann man sich die klaren Leuchten gleich sparen und die original drauflassen - schaut dann besser aus!

Rein theoretisch müsste man so eigentlich durch die Kontrolle kommen - denn Nummern sind eingestanzt und einen roten Reflektor hams auch...

@KalleChaos:
Denke, wenn der rote Reflektor dran is dürfte sich auch in diesem Fall keiner beschweren, denn die Lichter wären eigentlich Regelkonform (halt mit roten Glühbirnen oder Dioden, da wo´s rot sein soll...)

Aber wie gesagt, is ja bislang nur eine Überlegung...
 

KalleChaos

Guest
aloha und moin moin!

@bluair
solange im schadensfall die summe gering ist, wird auch nicht weiter "gewühlt". wenn bei einem unfall ein größerer sachschaden oder sogar ein personenschaden entsteht und es vielleicht an den teilen ohne gültiges gutachten liegen könnte, stellen sich unsere gesetzeshüter und die versicherungen meistens ziemlich komisch an. und leider ist die eingegossene nummer nur gültig für die rücklichter mit roten streuscheiben. damit müssen wir leider leben. auf der anderen seite würden ohne diese vorschriften so einiges gefährliches auf den straßen rumeiern.trotzdem sieht man ja leider genug golf und opel, die mit den schwellern fast am boden schleifen und auf den federwegsbegrenzern rumhoppeln. die jungs wundern sich dann, wenn ihnen plötzlich die domlager aus der motorhaube entgegen hüpfen oder die ölwanne alle 1000kilometer durchgeschliffen ist! wie man solche "umbauten" über den TÜV bekommt, ist mir bis heute ein rätsel!


kalle:peace:
 

Igi

Guest
Sup Bluair!

Die ruckleuchten die du an dem computer gefertigt hasst sind gar nicht so schlecht aber trotzdem originall ist originall. Hier ein paar photos von einem Slowakischen mitglied im Skoda-fabia-club.cz.

45_2.jpg


Und hier noch meeehr:

32_2.jpg


32_1.jpg


Ich hoff es gefallt euch, enjoy,
Holla! Igi
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
Also die gefallen mir überhaupt nicht. Dieser leichte Rot-Stich, der von der Innenverkleidung herrührt, lässt den Eindruck entstehen, dass es selbst gemacht ist.
Die plastikverkleidung hätte man auch ändern müssen, damit es gut aussieht
 

tuningfreak

Guest
hi ,
hab zwa einen feli , aber die heckleuchten sehen echt selbst gemacht aus , so wie beim feli
nächste karre von mir wird fabia rs
mfg
tuningfreak
 
fire fabia

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
@ bluair

Die Rückleuchte sieht klasse aus. Gerade in Verbindung mit den Heckleuchtenmasken.
Was aber noch besser aussehen würden , wären "Fast and Furious" Rückleuchten, wie die von InPro beim Golf 4.

Mfg Fabian
 
Thema:

Idee für klare Rückleuchten

Idee für klare Rückleuchten - Ähnliche Themen

legales weißes Licht für den SII: Hallo liebe Community, ich würde gerne bei meinem SII legales weißes Licht pasend zu den Xenonscheinwerfern einbauen. Es geht hier um...
Oben