ich verstehe nur Bahnhof !

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Natali, 03.11.2011.

  1. Natali

    Natali

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein problemm, bei meinem Auto Skoda 16V, 75 Ps, benziner, wurde bei 90 000 Öl und Filter gewechselt,habe mich extra informiert, das darein 5 W- 40, reinfiest, es wurde aber 10W- 40 reingegossen. WARUM? Soll ich das reklamieren? Geht mein Motor kaputt? ;(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 03.11.2011
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    NEIN !
    Er geht nicht kaputt !

    Gruß Bernd
     
  4. #3 Octavia_TDI, 03.11.2011
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    Auf jedenfall reklamieren wenn die dir da so eine Suppe reinfüllen, kaputt gehen kann er davon wie schon gesagt nicht.​
     
  5. Natali

    Natali

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also habe angerufen und zur Rede gestellt! Die Sache ist die mein Fabia von 2003. 75Ps , 16V, kann auf verschiedenen Öl arten laufen, hängt von aussentemperatur ab, also da hier in deutschland -30 gibts nicht, ist es ok, wenn mir 10W- 40 reingeschütten haben. :cursing: . Obwohl ich sAgte ich habe 5 W - 40, dr ist doch halt bischen teuer, warum hatt mir der Werkstatt rotz 10W- 40 verkauft??!!
     
  6. #5 Bernd64, 04.11.2011
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Natali

    Woher sollen wir denn das wissen ?
    Was sagt denn die Werkstatt, warum sie es gemacht haben.
    Die sollten es wissen.
    Wir können nur raten ;(

    Gruß Bernd
     
  7. #6 StyLeZ P, 04.11.2011
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    10 W 40 ist doch kein Rotz. Das ist schon ok so.
    Der 1.4er ist bekannt das er gerne n ordentlichen Ölverbrauch hat (ob es bei deinem auch so ist weiß ich nicht), das kann mit 10W40 minimiert werden. Schaden tuts dem Motor nicht und wenn du sonst keine Unterschiede merkst, ist doch alles ok.
     
  8. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Solange sie nicht 10W-40 reinkippen und 5W-40 berechnen, ist alles in Ordnung.
     
  9. #8 Campino1988, 14.11.2011
    Campino1988

    Campino1988

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 16v 1.4 Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber Leipzig
    Kilometerstand:
    53000
    also meines wissens nach ist 10/40 völlig in Ordnung mein Fabi fährt auch schon so lange ich ihn habe auf 10/40 und er läuft wie ne eins. und wie schon geschrieben hat der fabi ab und an einen echt stattlichen ölverbrauch...deshlab wäre 10/40 auch die günstigere alternative.
    Blöde wäre es nur wenn deiner noch auf Longlife Öl eingestellt ist...dann würde das Öl nicht mehr mit den eingestellten Serviceintervallen übereinstimmen.
     
  10. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Unabhängig von meinem letzten Kommentar kann ich sagen, dass meiner seit der Auslieferung mit 10W-40 fährt. Aber ich hab auch festes Service Intervall.
    Solange das Öl die geforderten Normen einhält ist auch alles in Ordnung. Mein Handbuch fordert für den Fabia mit 55kW VW 501.01 oder 502.00. Das bekommen sehr viele Öle hin, auch die meisten 10W-40.
     
  11. #10 Campino1988, 14.11.2011
    Campino1988

    Campino1988

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 16v 1.4 Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber Leipzig
    Kilometerstand:
    53000
    naja du hast ja so oder so feste serviceintervalle meiner muss entweder einmal im jahr oder nach 15000 km
    wenn du allerdings longlife öl drin hast musst du ja nach skoda service plan zur inspektion
     
  12. #11 Octavia_TDI, 14.11.2011
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    Wenn man der Werkstatt anschafft das sie 5w-40 reintun sollen, und sie tun dann aber 10w-40 rein, dann ist das schon Grund genung zur Beschwerde!
     
  13. #12 Campino1988, 14.11.2011
    Campino1988

    Campino1988

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 16v 1.4 Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber Leipzig
    Kilometerstand:
    53000
    Das ist keine Frage natürlich! Allerdings finde ich es schon sehr komisch das die werkstatt es ausschlägt mehr Geld zu verdienen indem sie günstigeres öl verkaufen....sowas kenne ich sonst nur von einer bekannten leider viel zu GROßEN Kette namens A ugenwischerei T otal planlos U nverschämt...allerdings holen die ihr geld woanders wieder rein
     
  14. #13 fabinski, 15.11.2011
    fabinski

    fabinski Guest

    Also mein 1.4er hat 147000 runter und nimmt keinen Tropfen Öl. Wo kommt den nur immer so ein Quatsch her???..........meiner läuft momentan mit 5W 40 von Praktiker.
     
  15. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Dann hast Du bisher Glück. Meiner hat so bei 170.000 angefangen Öl zu nehmen. Aber recht wenig. War aber trotzdem schon mal, dass mir die Ölwarnung in einer etwas schärferen Kurve anging(und das ausgerechnet einen Tag vorm Service). Sonst hätte ich vom Ölschwund nie was gemerkt. Seitdem schau ich regelmäßig nach und Fülle so bei 1000 bis 3000 km einen halben Liter nach.
     
  16. #15 Vogtländer, 15.11.2011
    Vogtländer

    Vogtländer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenthal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Ich Selbst ;)
    Kilometerstand:
    104000
    Als meiner noch auf 5w-30 gelaufen ist hat er auch öl vernichtet ohne unterlass...seit er mit 10w rennt is ruhe.aber das ist ja beim VAG konzern ein bekanntes problem,weshalb viele kunden von LL auf feste intervalle gegangen sind...
     
  17. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Bei meinem Modell hatte ich bei den Serviceintervallen nie eine Wahl. Aber trotzdem scheint es bei den 1.4er Varianten eine gewisse Streuung zu geben, vor allem, was die 100 PS Version betrifft(siehe diverse Threads hier). Ganz besonders ist das Problem der Abstreifringe an den Kolben hervorzuheben.
    Man kann nur immer wieder betonen, dass das Öl die VW Norm erfüllen muss und als Kunde sollte man darauf achten, dass auch abgerechnet wird, was reingefüllt wurde. Ist einem die Füllung egal und die Kippen 10W-40 rein und berechnen auch dieses(durchaus günstige und preiswerte Öl) ist alles in Ordnung. Hat man bei denen 5W-30 angefordert und die haben es nicht eingefüllt, dann kann man sich beschweren. Schlimmer ist, wenn sie 5W-30 berechnen und 10W-40 reinkippen oder es gleich gar nicht tauschen.
     
  18. #17 PilsnerUrquell, 15.11.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    also:

    im Handbuch steht die Norm für deinen Motor (z.b. 505.00)
    ist Öl, dieser nach der im Handbuch geforderten Norm aufgefüllt worden, ist alles gut.
    Angaben wie 5w30 etc. erledigen sich daher von selbst
     
  19. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Nunja, so einfach ist das manchmal nicht. Bei manchen VW Normen für Benzinmotoren (501.01/502.00) gibt es da dann wieder eine Gewisse Auswahl. So können je nach Hersteller 5W-30, 5W-40 und 10W-40 diese Norm erfüllen, müssen aber nicht. Dann hat man aber auch die Qual der Wahl, da die Viskositäten nun einmal doch verschieden sind und sich das auswirken kann.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    Mein Fabia hat fast 11 Jahre und über 194'000km auf dem Buckel.
    Er schnurrt (und kann auch grollen wenn getreten) wie am ersten Tag, null Probleme.

    Welches Oel? meist 10W40.

    Wichtiger ob 5W40 oder 10W40 ist, dass die Wechselintervalle eingehalten werden. Da darf nie geknausert werden, sonst wirds richtig teuer.
    10W40 einfüllen und 5W40 verrechnen wäre jedoch ein klarer Grund zur Beschwerde. Oel in den Werkstätten wird leider oft in Feinunzen verrechnet ;)
     
  22. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Hab ich auch so gemacht, die Serviceintervalle genau einhalten. Aber trotzdem war eines Tages das Öl kurz vor Ablauf der 15.000 km weg. Warum ist mir auch nicht klar. Und trotz Verwendung von 10W-40 von Anfang an genehmigt er sich doch den einen oder anderen Schluck.
    Jedenfalls geht der Motor noch sehr gut und läuft und läuft...
     
Thema:

ich verstehe nur Bahnhof !

Die Seite wird geladen...

ich verstehe nur Bahnhof ! - Ähnliche Themen

  1. RAKU / RAST etc. - ich versteh nur Bahnhof...

    RAKU / RAST etc. - ich versteh nur Bahnhof...: Hallo Leute, bei mir ist wahrscheinlich das Antennenkabel kaputt. Auf der Suche nach Ersatz, bin ich auf die ca. tausend verschiedenen Standards...
  2. hilfe ich verstehe hier gar nix wer kann mir helfen oder wohnt in meiner nähe

    hilfe ich verstehe hier gar nix wer kann mir helfen oder wohnt in meiner nähe: die kürzel usw kein plan ????? würde gerne wissen welche soft oder version auf meinem columbus habe weil navi ist altes karten material drauf ich...
  3. Longlife, Ölspezifikationen- ich verstehe nur noch Bahnhof!

    Longlife, Ölspezifikationen- ich verstehe nur noch Bahnhof!: Hallo SkodaCommunity, nachdem ich seit ca. 5 Stunden diese Homepage durchwühle, gebe ich langsam auf! Ich bin seit 4 Tagen stolze Besitzerin...
  4. Wie ist diese Felgen-Auflage zu verstehen?

    Wie ist diese Felgen-Auflage zu verstehen?: Hallo, habe mir nun Winterreifen auf 14" Alufelgen für den Roomster bestellt. Lt. Gutachten muss ich folgenden Punkt beachten: E09) Nur...