Ich verstehe Bahnhof

Diskutiere Ich verstehe Bahnhof im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Skoda Freunde! Ich habe einen Skoda Octavia und möchte mir schönere Felgen gönnen. Da ich aber keine Lust auf TÜV-Besuch habe, habe ich...

Professor

Guest
Liebe Skoda Freunde!
Ich habe einen Skoda Octavia und möchte mir schönere Felgen gönnen.
Da ich aber keine Lust auf TÜV-Besuch habe, habe ich mal im Zulassungsschein nachgeschaut, welche Felgen ich denn ohne behördliche Genehmigung verwenden darf.
Dort stiess ich dann auf viele kryptische Angaben wie folgende: 205/55R16 91 H 61/2 Jx16 H" ET42.

Bitte um Hilfe: Was bedeuten die Angaben?
Was etwa ist der Unterschied zwischen 205/55 und 205/60??? oder zwischen R16 und R15 usw...

Und noch etwas sehr verwegenes: welche Felgen + Reifen könnt ihr empfehlen????

Bin für jede Denkanregung dankbar.
Euer
Professor
 
#
schau mal hier: Ich verstehe Bahnhof. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Daniel

Guest
Na das ist aber eine lustige Einstellung ;-) ... wenn man sich neue Bereifung anschaffen will sollte man sich da wirklich kundig machen.

Hierzu gibt es bei uns im Forum schon unmengen von Postings

Also in Deinem Spezifischen Fall

205/55 R16 91H ist der Reifen

205/55 ist sozusagen das Maß, 205 mm ist die Breite die Zahl nach dem Schrägstrich gibt das Verhältnis zur gesammten Radbreite in % an.

R16 ist der Durchmesser - bedeutet 16" Zoll - also muß auf 16 Zoll Felgen montiert werden.

91 ist der Tragfähigkeitsindex- sprich das bedeutet wieviel Gewicht so ein Reifen ab kann.

H ist der Geschwindigkeitsindex - d.h. bis wieviel der Reifen zugelassen ist.

Die anderen Angaben sind für die Felge ... also 6 1/2 x 16 bedeutet die Felge hat eine breite von 6,5 Zoll und einen Durchmesser von 16 Zoll.

ET42 ist die Einpresstiefe - das ist ganz grob erklärt das Maß wie weit die Felge heraussteht - um so kleiner die Einpresstiefe ist um so weiter steht die Felge im Radkasten heraus.

Der Unterschied zwischen 205/55 16 und 205/60 16 ist ganz einfach der gesamt Durchmesser des Reifens - so ist der Unteschied beim Abrollumfang dieser beiden Reifen genau 6 cm, was sich auch auf den gesamtdurchmesser auswirkt.

So, das war mal eine kurze und auch unvollständige erklärung - also wer das noch höchst Wissenschaftlich erklären will bitteschön - ich hab's für den Normal Nutzer gemacht ;-)
 

Professor

Guest
Werde mich damit mal auf Internet-Recherge mit dem Ziel begeben, schöne Felgen zu finden.
Euer
Professor
 

Red Pepper

Guest
Hallo!

@ Kay
Billiger habe ich nirgends Reifen bekommen
...dann hast du nicht bei www.reifen.com gesucht...ich habe nicht alle verglichen, aber bei denen wo ich´s getan habe war reifen.com billiger!

@Prof.

Verwende bei deiner Internetrecherche (ich hab bei dir einen Schreibfehler gefunden, den behalte ich einfach, so wie jeder der bei mir einen findet diesen auch behalten darf!!! ) o.g. Adresse- du wirst staunen!

Super-Preise und du kannst die optische Wirkung am Fahrzeug schon mal vorchecken. Allerdings befürchte ich das du eine Felge 6 1/2 x 16 wie bei den meisten Anbietern, auch dort nicht finden wirst! Wenn du unbedingt diese Grösse suchst musst du wohl zum Skoda-Dealer...

Ich würde darauf verzichten, weil schon die optische Wirkung des Reifens in der Grösse 205 auf einer 7 1/2 x 16 viel besser kommt und vor allem weil es bei reifen.com für den Preis einer original Skoda-Felge zwei aus dem Zubehör gibt! Da kann man auch 40 Euro für den TÜV bezahlen, der dank Gutachten kein Problem darstellt, denn die Reifengrösse steht ja schon in deinen Papieren.

Viel Spass!

Steffen
 
Kay

Kay

Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
435
Zustimmungen
1
Ort
Schönefeld Deutschland
Fahrzeug
Toyota Prius
Kilometerstand
131000
stimmt, hast recht, die sind noch billiger!
Als ich vor knapp 2 Jahren Reifen für meinen Octi brauchte, gab es die wohl noch nicht.

Gruß Kay
 
Thema:

Ich verstehe Bahnhof

Oben