Ich und mein RS sind neu hier

Diskutiere Ich und mein RS sind neu hier im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Hallo, ich heiße Nico bin 29 und seit Dezmeber 2011 stolzer Besitzer eines Skoda Oktavia RS Combi. Ich komme aus dem schönen Trier bin berufstätig...

  1. Rinax

    Rinax

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich heiße Nico bin 29 und seit Dezmeber 2011 stolzer Besitzer eines Skoda Oktavia RS Combi. Ich komme aus dem schönen Trier bin berufstätig und als alleinerziehender Papa hat mir der Oktavia als Papa's Rennschleuder gleich zugesagt, Leistung, Platz, tolle Optik und Wirtschaftlichkeit ließen mich nurnoch Augen für meinen Oktavia haben.

    Anbei ein paar Bilder und ein Hallo an alle :)

    PS: Der erste Umbau ist auch schon gemacht und ich habe gleich die Rücklichter der Autofarbe gleich angepasst.
     

    Anhänge:

  2. Havier

    Havier

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberursel
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo (105 PS)
    Werkstatt/Händler:
    MTS Automobile Hochtaunus
    Willkommen ;)) sehr schöönes Auto ;)) viel spaß hier in Community
     
  3. #3 uwe werner, 15.03.2012
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    10500
    Herzlich Willkommen im Forum und allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt mit Deinem RS.
     
  4. #4 Phantom II, 15.03.2012
    Phantom II

    Phantom II

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Flintsbach am Inn 83126 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    tba
    Kilometerstand:
    25000
    Erst einmal ein herzliches Grüß Gott aus Oberbayern und wiikommen in der community. Wünsche allzeit gute und knitterfreie Fahrt mit Deiner O² RennSemmel. Frage sind die RüLi's legal oder schwarz lasiert? Nur ein kleiner Hinweis, falls lasiert, ist damit defacto die Betriebserlaubnis Deines Fahrzeuges erloschen, da nicht zulässig!!!

    Grüsse, Eric
     
  5. #5 superb-fan, 15.03.2012
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    A6 Limo 2.0 TDI + A6 Allroad 3.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    116000
    und wieder einer der nicht weiß wie man sein auto schreibt... :pinch:
     
  6. #6 Anemsis, 15.03.2012
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    Herzlich willkommen, aber das schreibt sich Octavia, mit "c".
     
  7. Rinax

    Rinax

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weis ja das man den Octavia mit c schreibt aber irgendwie tu ichbmich damit schwer bei der Umsetzung *g*

    Die Rückleuchten haben ein E Siegel sind also vom TuV ok und von Milotek gejauft. In den bewertungen bzw aus Foren habe ich bisher nichts über irgendwas in Bezug auf nicht erlaubt gelesen ind gehört. Eines kan ich nur sagen, sie sehen gut aus :-)

    So sorry wegen Tippfehler ich schreib grad vom Handy
     
  8. Rinax

    Rinax

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bisher habe ich nicht viel im Forum geschrieben aber gelesen :) Heute jedoch war ich beim MTM Händler in Siegen und wollte einfach mal erzählen wie es war und noch ein wenig vorgeplänkel :)

    Schon bei der Anmeldung in diesem Forum, was nun auch schon einige Zeit zurückliegt, war ich entschlossen meinen Octavia RS ein wenig mehr Dampf und vorallem Optimum zu verleihen. Ich beschäftigte mich also mit dem Thema Chiptuning und suchte nächtelang viele Tuningseiten durch um mir ein tolles Angebot auszusuchen. Die Rahmenbedingungen für das Tuning waren klar, es sollte sinnvoll zum einen, aber auch finanziell überschaubar sein. Nach langem suchen blieb ich wieder und wieder beim Angebot Paket 1 von MTM hängen, was 245PS und 355nm, sowohl einen 1/2 Liter weniger Verbrauch angepriesen hat. Ich suchte mir also auf der MTM Homepage den Händler der mir am nächsten lag herraus und rief an. Der Vertragspartner http://www.poeting-performance.de/hörte sich also meine konkreten Wünsche an und schickte mir ein Angebot was ich dann auch annahm.

    Heute war es endlich so weit und ich fuhr zum o.g. Chiptuner nach Siegen. Um 6 Uhr in der Früh ging es los, tanken und den Bruder eingesackt und ab ging es nach Siegen. Neben der Tatsache das es ein sehr verregneter Tag war, war ich doch schon sehr nervös und aufgeregt. Fragen wie "Was hole ich danach für ein Auto ab" oder "Hoffentlich klappt alles zu meiner Zufriedenheit", aber auch "Hoffentlich ist es ein seriöser Händler und nicht irgndeine Schrauberklitsche". Doch meine Zweifel verstreuten sich gleich, als ich in Siegen ankam und die seriöse Aufmachung und den netten Empfang erlebte. Im Büro angekommen wurde erstmal neben ein wenig Smalltalk genau die Vorgehensweise von MTM bzw dem Händler erklärt. Der Händler erklärte, er mache ersteinmal eine Tour mit dem Auto um evtl. Mängel feststellen zu können und ob alles vom Fahrgefühl ordnungsgemäß ist. Danach werden die Daten aus dem Steuergerät ausgelesen, die Soll mit den Ist Werte abgeglichen und zu MTM geschickt, die dann die modifizierten Steuergerätedaten zurückschicken und diese dann auf den Chip gepackt werden. Zum Schluss wenn alles technische geklärt ist, wird mein O2 noch zum TüV gefahren und alles dort erledigt. Diese detailierte Erklärung war für mich schon ein beruhigendes Gefühl das PP weis was es da tut. Ich gab mein Auto also gegen 10 Uhr ab und überlegte noch kurz was man nun noch 3-4 Stunden bei Regen machen kann. Auch hier, zu meiner Überraschung war PP sehr schnell bereit mir ein Leihwagen zu geben. Ein Leihwagen der es zumindest optisch wirklich in sich hatte, ein richtig cooler VW Up (siehe Anhang). Wir fuhren also damit durch Siegen, ins Ikea Mittagessen und zogen mit dem kleinen Stadtrenner viele Blicke auf uns :) Um 13:30 war mein Auto dann fertig und alles war erledigt, meine erste Frage natürlich, ob alles in Ordnung sei, wurde mit Ja beantwortet und mir viel erstmal ein Brocken von den Schultern :)

    Der Heimweg. Der Heimweg war neblig und verregnet, trotzdem konnte man die ein oder andere Regenpause für das Gaspedal nutzen und hier merkte man das mein O2 nun wirklich was ganz andere geworden ist. Da zogen plötzlich 45 Pferde, 75nm und eine Optimierung an der Vorderachse, mit der ich für diese doch eher moderate Leistungssteigerung (wenn man die Zahlen so ließt) nicht gerechnet habe. Die erste Autobahnauffahrt, die ich sonst immer im 3. Gang genommen habe, um zügig auf Geschwindigkeit zu kommen, ließ diesesmal das ESP aufblinken und ich merkte schon ich brauche nun wesentlich mehr Gefühl. Auf der Autobahn dann bei 190KM/H angekommen, "schleichend" hinter einem A4 ließen mir dann etwas Zeit um den Verbrauch, der laut MTM ja mindestens um 0.5 Liter runtergehen sollte bestaunen. Insgesamt kam ich nicht über durchschnittlich 11 Liter hinaus obwohl man entweder hinter LKW's herschlich oder eben dann bei 190KM/H über die Autobahn flog. Als dann der A4 sich wieder auf die rechte Spur verzog trat ich dann das Pedal auf die Bodenplatte und musste feststellen, mein Octavia beschleunigt nun selbst bei 210KM/H noch spürbar und ohne das Gefühl aufkommen zu lassen, er würde sich quälen.

    Mein Fazit - ich habe nun in meinen O2 ein 1000 Euro Update gesteckt und bin wahnsinnig begeistert. Wesentlich mehr Leistung und Kontinuität ist zu verzeichnen. Auch der Verbrauch ging spürbar runter, und mein O2 hat kräftigen Durchzug. Diese 1000 Euro waren es mir wert und ich kann es wirklich jedem empfehlen.

    Gruß
    Rinax
     

    Anhänge:

Thema:

Ich und mein RS sind neu hier

Die Seite wird geladen...

Ich und mein RS sind neu hier - Ähnliche Themen

  1. Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte)

    Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte): Hallo zusammen, Nachdem wir (meine Frau und ich) uns nun kurzfristig für den Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi entschieden haben, aber leider...
  2. Privatverkauf NEU Eibach Spurverbreiterung Pro-Spacer 5x112 oder 5x110

    NEU Eibach Spurverbreiterung Pro-Spacer 5x112 oder 5x110: Hallo, hiermit verkauffe ich ganz NEU Eibach Spurverbreiterung Pro-Spacer 5x112 oder 5x110 Mittenzentrierung 57mm. 4 Stück Eibach 1,5cm pro Seite...
  3. Privatverkauf Octavia 5e rs TSI AGA

    Octavia 5e rs TSI AGA: Hallo zum Verkauf steht eine Aga vom Octavia 5e rs TSI FL TSI mit ca. 8000km Abholung bevorzugt. Preis: 150€
  4. Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??

    Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??: Hallo hab aktuell 90.000 KM auf der Uhr ( Fabia RS BJ 2014 ) und komme frisch vom Kundendienst. Hab mich bisschen umgehört und im Internet schlau...
  5. 1U Ölkanne weg.... 2.0 TSI RS 230 her...

    1U Ölkanne weg.... 2.0 TSI RS 230 her...: Servus zusammen, nach 2x Skoda 1Z und meinem jetzigen 1U habe ich mich entschieden, nach derzeit 415.000 km meinen 1.9 TDi gegen den neuen RS 2.0...