Ich stelle mich (und mein neues Auto) vor!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von kaspera, 01.11.2011.

  1. #1 kaspera, 01.11.2011
    kaspera

    kaspera

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe mich ja schon im ein oder anderen Thread zu Wort gemeldet und würde mich nun gern vorstellen,
    nachdem ich mich im Audi-A3 Forum abgemeldet habe, weil ich das Auto nicht mehr besitze.
    Zunächst zu mir: Mein Name ist André, ich bin 24 Jahre alt, Leiter Einkauf von Beruf und leidenschaftlicher
    Hobbyschrauber... Wohnhaft in der schönen Eifel (mit leicht ironischen Unterton)
    Aufgrund meines Jobs fahre ich ca. 60.000 km im Jahr und das bislang immer mit Privatwagen.
    Nun folgt der Dienstwagen - ich habe mich für Skoda entschieden. Aus folgendem Grund:
    Ich habe genaue Vorstellungen von meinen Autos. Ich bin ein totaler Technikfreak und Dinge wir Navi
    etc. sind ein Muss. Also hab ich, weil ich die Autos privat schon besessen hab, BMW, Audi, VW durchkonfiguriert
    und war immer über die Zielleasingrate geraten, die mir gesetzt wurde. Sehr bedauerlich, aber es gab ja noch
    einen Plan B: Skoda. Das Auto kostet mit annähernd gleicher Ausstattung mal eben 8k € weniger, als ein Audi A4 Avant.

    Also habe ich bestellt:

    Skoda Octavia Combi DSG SportEdition 2,0 TDI (der übrigens meiner Meinung nach eine super Grundausstattung hat)
    Navi Columbus
    4 Speichen Multilenkrad (das 3 Speichen Lenkrad ist schwer lieferbar laut Händler, daher lieber keine Schaltwippen und Auto 3 Monate früher)
    FSE Bluetooth mit Handyhaltervorbereitungs-Dings
    iPhone 4 Adapter
    Abnehmbare AHK (Ich bin aktiv im/am Pferdesport.. wenn auch oft nur als "Turniertrottel")
    Sunset (erste Frage: Ich find kein Bild, wie das aussieht, ob's dunkel ist oder nur leicht getönt - ersteres wäre mir lieber)
    Climatronic
    Die Standardalus für den Sommer, ein paar 15" Alus für den Winter...
    Und das war's dann auch schon. Tempomat, Sitzheizung vorn und so'n Zeug ist halt drin, wisst Ihr ja!

    Es gibt jetzt einiges, was mir Gedanken macht. DSG - im 2,0 Turbobenziner schon oft gefahren, nie aber in Verbindung mit einem Dieseltriebwerk.
    Taugt das? Ist der Kombi mit mageren 140 PS arg träge?
    Dann: PD statt CR. Im A3 hatte ich den 170 PS CR drin und war zufrieden (auch wenn er anfällig war -was wohl zur Ausnahme gehört-, gefiel mir seine Laufkultur)
    Der PD soll ja der "Traktor-Motor" sein. Nageln, besonders im kalten Zustand... anfällig (ist mir egal, Mobilitätsgarantie über die gesamte Laufzeit)...
    Navi Columbus - Es gibt sicher Threads mit entsprechendem Inhalt, die werde ich noch suchen - die DVD Funktion muss auch während der Fahrt funktionieren.
    Geht das mit VAG COM (hab ich), oder muss ich mit Adapter arbeiten? Ist das noch Handbremssignal oder geht das jetzt über CAN-Geschwindigkeitssignal? Denn bei Zweiterem würde ich ja den Navirechner mit der Anpassung beeinträchtigen...!?

    So, das war's nun für's Erste.
    Achja, der Start in die Skodawelt wird mir übrigens ordentlich getrübt: Ich habe am 15.08. mein Auto bestellt. Seitdem (auch wegen Bestellungen anderer Autos) noch 4-5 mal mit dem Autohaus telefoniert und JEDES mal einen anderen Liefertermin genannt bekommen. Zwischen KW46/2011 und KW08/2012 war alles dabei. Die jüngste Aussage ist die KW48/2011, damit wäre ich zufriedengestellt.

    Ich bin gespannt und werde nach Erhalt meines neuen Autos auch gern Erfahrungsberichte einstellen. Probleme werde ich ja (hehe) sicherlich keine haben :-)

    Beste Grüße aus der viel zu kalten Eifel

    André
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Hallo und Herzlich Willkommen hier ^^

    Glückwunsch zum neuen Gefährt und eine angenehme Wartezeit ^^ ;)

    wegen dem Sunset musst dich mal in der Galerie etwas umsehen ^^ oder schaust bei mir mal in der Galerie bissl erkennt man den Unterschied.
     
  4. #3 FerrisB, 01.11.2011
    FerrisB

    FerrisB

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    ich glaub du hast da PD und CR in deinem Beitrag verwechselt: Dein neu bestellter Octavia wird immer einen CR-TDI bekommen! Somit ist er in jedem Fall laufruhiger wie ein PD-TDI, aber die Charakteristik ist auch anders, da ein homogenerer Drehmomentverlauf und somit nicht mehr dieses beim PD-TDI bekannte anfängliche Leistungsloch und der dann schlagartig einsetzende Schub!

    Wegen DSG: Wieso sollte das träge sein? Du fährst ein automatisiertes Direktschaltgetriebe und keine Wandlerautomatik! Ehrlich gesagt finde ich das 6-Gang-DSG mit Nasskupplung im 2 Liter Diesel sogar etwas harmonischer als im 2 Liter Benziner...

    Columbus und VAG-COM: Damit bekommst du VIM zumindest bis dato nicht aktiviert! Bleibt also nur die risikoreiche Variante mit einer manipulierten Update-CD/DVD oder jemanden mit dem RNS-Manager - oder halt die von dir Manipulation des Geschwindigkeitssignals über einen zusätzlichen Adapter mit den von dir angesprochenen Nachteilen!

    Grüße,
    Ferris
     
  5. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Hallo und Herzlich Willkommen im Forum;)


    Für mich ist es nur leicht getönt, ich habe mit Folie tönen lassen (58% Lichtundurchlässig) und hatte auch promt den vergleich gehabt meiner und daneben Sunset, ist mir viel zu Durchsichtig :thumbdown: , aber muss jeder selber wissen.

    Vom Kumpel dessen Eltern haben einen Octi 2 bestellt mit DSG und 1.4 TSI, Wartezeit ein halbes Jahr :whistling: .
     
  6. #5 kaspera, 01.11.2011
    kaspera

    kaspera

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey =)

    Danke für die schnellen Antworten!
    Oha, da war ich ja total falsch informiert. Den CR Motor (ich hab das nicht verwechselt, sondern war einfach falsch informiert) bin ich selbst schon gefahren, der war in meinem Audi drin. Ich hatte eigentlich die Info, dass die 140 PS 2,0 TDIs von Skoda noch Pumpe Düse Technik haben. Wenn das ein CR ist, kenn ich den Motor sehr gut und find das total erleichternd.
    Sunset -> das hatte ich schon erwartet. Dann werde ich da noch mal Hand anlegen (lassen)
    Und zur DVD-Funktion - unter den Gesichtspunkten muss ich mir das sicherlich nochmal überlegen... vielleicht lass ich das dann.
    Und das Träge war eigentlich mehr auf die Leistung, unabhängig vom Getriebe, bezogen. Die Leistungseinbuße von alten Wandlerautomatikgetrieben (ich kann mich an die Aussage meines Vaters "10 %" noch gut erinnern) erwarte ich von dem DSG nicht... der 170PS Diesel Audi war halt gechippt und dadurch halt schnell... davor ein 1er BMW, auch nich untermotorisiert... und ich hab einfach Angst, dass mir der 140 PS Kombi zu lahm ist... und bei DSG (auch wenn ich einen top Tuner im Freundeskreis habe) hab ich etwas Angst vorm chippen - zumal Dienstwagen und bla.

    Schönen Abend noch =)
     
  7. #6 Lutzsch, 01.11.2011
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Der TE hat tatsächlich PD und CR verwechselt. Der CR hat eine wunderbare Laufkultur, ist aber im Temprament und den Leistungen des PD unterlegen. Man gewöhnt sich allerdings an alles... ;)
     
  8. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia (2) Kombi 1.8 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Ostmann bei Kassel
    Kilometerstand:
    43000
    darf man fragen was du für die kombi zahlst?? find ich nämlich auch sehr interessant in der zusammenstellung
     
  9. #8 kaspera, 03.11.2011
    kaspera

    kaspera

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hoy!

    Brutto kostet der Wagen inkl. Zubehör (AHK und so) 32.168,98 €
    Und das Firmenleasing sieht wie folgt aus:

    42 monate
    45.000 km p/a
    Anzahlung: 0,00 €
    Monatliche Finanzleasingrate: 435,00 € netto
    Monatliche Leasingrate mit All-In Leasing (Verschleißreparatur, Wartungen etc. aber OHNE Reifen) 512,25 € netto


    (:
     
  10. #9 Scout4x4, 03.11.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    Dan mal Servus in der Comm.. Viel spass mitn neuen Octavia..




    So ises auch wieder nicht... Ich will den Motor ja höhren wen ich fahre :D :D :D und so laut wie manche hier sagen iser nicht..



    mfg
     
  11. sgille

    sgille

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia (2) Kombi 1.8 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Ostmann bei Kassel
    Kilometerstand:
    43000
    32teur - ok da es firmenleasing ist kann man es schwer vergleichen

    kaufen kann man die kombi deutlich günstiger
     
  12. #11 Oberberger, 03.11.2011
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Wenn ich schon höre "dies oder Jenes soll ja das und das sein".....Blödsinn. Auch wenn es heute keine PD mehr gibt, ist mir mein 1,9er lieber als alle drei CR, die ich vorher besessen habe, die waren nämlich alle schlechter. Was natürlich nicht heisst, dass mir der aktuelle 1,6 TDI nicht lieber wäre, aber vor knapp drei Jahren war der 1,9er eben noch zeitgemäß.

    Und lahm ist der 140er auch nicht, vielleicht sollte der Themenersteller sich hier erstmal ein bischen seine Hörner abstoßen und wieder auf die Erde kommen....aber er ist ja noch jung.... ;-)

    Ansonsten willkommen an Board, viel Spass beim Warten.
     
  13. #12 kaspera, 07.11.2011
    kaspera

    kaspera

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der 140 PS Motor ist nunmal der mit Abstand schwächste Motor, den ich je besessen habe ;) Und ich denke, Ziel eines Forums ist, Erfahrungen zu erfragen und zu teilen, wenn man sie hat. Das hat recht wenig mit Hörner abstoßen zu tun. Ich habe mit meinem Alter schon deutlich mehr Kilometer auf den Straßen verbracht, als andere mit 20 Jahren mehr Erfahrung. Das Auto ist eines meiner wichtigsten Werkzeuge (ich bin schon ca. 500.000km gefahren in meinem Leben) und Sprüche wie "er sollte mal wieder auf die Erde kommen" finde ich sehr unangebracht, denn danach habe ich nicht gefragt. Meiner Meinung nach niveaulos.
    Ich bin die CR Motoren zu Hauf gefahren und war sehr zufrieden. Bei mir war der eine Motor aber halt eben unheimlich anfällig.
    Pumpe Düse Motoren haben viele meiner Freunde gefahren und schimpfen in allen Tönen darüber. Ich wollte Meinungen von Leuten hören, die vielleicht eben auch gute Erfahrungen gemacht haben.

    Aber ganz ehrlich, das bin ich so auch nicht gewohnt... wenn ich hier von halbstarken Möchtegernprofis, die zu Hause anscheinend nichts zu sagen haben und sich hier profilieren wollen, direkt als junger Raser abgestempelt werde, wenn ich nach der Leistung eines Motors frage, dann orientiere ich mich lieber wieder weg vom Forum =)

    Dennoch danke ich für die anderen Kommentare.

    Oberberger, sorry wenn Du harte Worte kassierst. Konsequenzen sind mir egal und ich bin genau so viel wert wie du =) Du hast kein Recht Vorurteile zu ziehen oder so zu tun, als hätte ich die dümmsten Aussagen und Fragen der Welt gestellt.

    In diesem Sinne! Wie gesagt, wenn gewollt, bin ich noch heute raus ausm Forum =)
     
  14. #13 pelmenipeter, 07.11.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Ach nimms dem Oberberger net übel, so lange ist er hier auch nicht das er jeden gleich "kennt"

    Ich selbst fahre nen Fabia mit 1.9er Rumpel Düse, welcher auch "gechippt" ist.
    Ich bin auch den 2.0 TDI PD mit 140 PS gefahren im Okti Kombi und ich habe mich auch mal verglichen mit ihm.
    Bis 120 war ich eine Wagenlänge vorne, danach zog er langsam vorbei :)

    Also wenn ich jetzt wechseln würde, wären mir 140PS Diesel zu wenig. (Und ich bin 25 und habe etwa ähnlich viele Kilometer hinter mir Dienstwagen Passat 2.0 TDI und A4 2.0 TDI) Sicher reichen die für alles vollkommen aus aber ich habe ab und an gerne mal Spaß und lass die Sau raus.
    Aber Leistung empfindet jeder anders. Probefahren heißt es da (wenn man ihn nicht kennt)

    Für Dienstwagen wird er gerne gewählt, da guter Kompromiss.
     
  15. #14 kaspera, 07.11.2011
    kaspera

    kaspera

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die nette Antwort =)

    Du, ich erwarte keinen Rennwagen... Dass ich damit nicht den Bitumenkleber aus dem Asphalt ziehe, ist mir ja bewusst =)
    Ich denke, ich lass mich mal überraschen und neue Software ist im Bedarfsfall ja auch schnell drin. Wird wohl hinkommen!
    Sind ja viele Punkte in dem Auto, die ich so noch nicht gehabt habe. Hatte noch keinen Kombi, hatte noch kein Automatik,
    geschweigedenn DSG... Ich freu mich drauf.
    Gibts denn auch Leute (ich weiß, recht unwahrscheinlich :-) ) die in der Nähe der Eifel wohnen?

    Grüße
     
  16. #15 pelmenipeter, 07.11.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
  17. TomSF

    TomSF

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Škoda Favorit 135 LSe / Octavia 2.0 TDi Elegance
    Oje, das sich hier alle so schnell auf den Schlips getreten fühlen =). Ob eine Auto nun gut zieht oder schecht ist sehr viel Ansichtssache. Ich finde das mein Käfer für seine 30 PS ganz flott unterwegs ist. Der 140 PS ist jetzt auch nicht der lahmste aber in der KFZ-Klasse geht da schon noch viel mehr...also von dem her.
    Wirklich bockig ist der 170 PS PD aber ich hab jetzt 120 tkm runter (140 PS PD) und meiner läuft wie frisch aus dem Werk. Pech kann man immer haben- Glück auch =)
    Ich find den 140 PS CR langweilig der zieht definitiv dem 140 PS PD nicht die Butter vom Brot.. Damit man nicht entäuscht ist sollte man (meine Meinung ) dann schon eher zum 170 PS CR greifen. Trotzdem hab ich vom PD die bessere Meinung (auch wenn ich Laie bin)
    Aber wie gesagt: subjektive Meinung. Jeder wie er mag und jeder eine andere Meinung und das Gott sei Dank- sonst wäre es ja Langweilig !

    MFG,
     
  18. #17 etnies87, 07.11.2011
    etnies87

    etnies87

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau 16321 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II RS, Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kossert
    Hey und willkommen im Forum,

    ich möchte mal meinen senf zur motorisierung dazu geben.

    Also ich bin erst letzte woche den a4 avant mit deiner gewüschten motorisierung gefahren und einen octavia rs mit 170 ps cr diesel.

    Mein Fazit?

    Ich war sehr dolle enttäuscht vom 140 ps cr.. in der stadt sehr schöne und ausreichende fahreigenschaften, aber auf der autobahn sehr .. bzw für mich .. ungenügende. Für Autobahn hat der zu wenig power.. als ich auf dem beschleunigungsstreifen voll durchgedrückt hatte, war ich sehr enttäuscht wie wenig es vorran geht. reserven beim überholvorgang sind auch nicht vorhanden.

    Da war der 170 pser schön spritziger.. nicht zu wenig und nicht zu viel leistung, ein gesundes mittelmaß m.E.

    trotzdem viel spaß und knitterfreie fahrt :)
     
  19. #18 Andre1987, 11.11.2011
    Andre1987

    Andre1987

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ottendorf-Okrilla
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² Facelift 1.4 Tsi 122 PS, Ambiente 05/09
    Kilometerstand:
    88000
    Willkommen, und allzeit gute Fahrt mit dem neuen wenn er da ist.... :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BuRneR00, 11.11.2011
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    Zu SunSet:

    Ich hoffe das kann dir weiterhelfen :)

     
  22. #20 Oberberger, 12.11.2011
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Was für harte Worte? Glaubst Du wirklich, ich würde mir das in irgend einer Weise zu Herzen nehmen? Da kannst Du ganz beruhigt sein, das wird nicht passieren.

    Trotzdem nervt es , wenn man immer liest, "das soll ja so und so sein"....wenn Du halt daher kommst und mit 24 Jahren verkündest, dass ja der 140 PS TDI sicherlich zu lahm ist und dass Du solche Wanderdünen nicht gewöhnt bist, dann verdrehe ich nur die Augen im Kopf, ist leider so. Ich kann dieses "Vertretergebahren" in Deutschland nunmal leider nicht leiden: Auf Kosten der Firma den grössten TDI kaufen, auf der Autobahn immer draufhalten (und dass ist definitiv bei 95% der Fall, ich bin nämlich auch Berufspendler mit 80 km täglich).....und im Hintergrund erhöhen die betroffenen Firmen die Preise und Stundenlöhne, weil sie von den laufenden Kosten aufgefressen werden.

    Es ist schon einige Male hier so gewesen, dass die Leute mit Firmenwagen eben doch nur den kleinen TDI in der Ambienteausstattung gewählt haben. Das finde ich dagegen vorbildhaft....

    Ob Du in das Beuteschema passt, kann und will ich nicht beurteilen, klingt aber so. Wenn nicht, umso besser.

    Aber wie gesagt, ich zitiere nochmal:

    Das habe ich nämlich ernst gemeint ;-) Lass uns einfach das Thema ab hier ruhen lassen....

    Edit: Vergiss, was ich geschrieben habe: Da Du ja oben von einer Zielleasingrate schreibst, was ich beim ersten Mal nicht gelesn habe, ist meine Argumentation dahin. Da ist ein Skoda im Vergleich sicher die beste Entscheidung.... Also Sorry ;-)
     
Thema:

Ich stelle mich (und mein neues Auto) vor!

Die Seite wird geladen...

Ich stelle mich (und mein neues Auto) vor! - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  3. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  4. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  5. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...