Ich habe mich vom OEM Amundsen + getrennt

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von UsAs, 10.10.2014.

  1. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Sers,

    ich habe heute wider Erwarten etwas Geld in die Hand genommen und doch früher als Gedachtmein Amundsen weggeschossen. Wobei ich heute eigentlich "nur" die Türen hinten mit den Etons machen lassen wollte. Da skommt nun nächstes Jahr.

    Das Gerät hätte eh geupdated werden müssen, auch hätte ich eine externe FSE verbauen müssen. Das wären mit Mapupdate und Fiscon locker 550-600 Euro gewesen.

    Also Geschwind das letzte Aktionsmodell (3 Jahre Mapupdate und 3 Jahre Garantie für Umme) von Pio im Store gekrallt und mir einbauen lassen.

    Eben habe ich die neueste FW geflasht (erst eine Woche alt).

    Was soll ich sagen. Kein Vergleich. Bombensound mit den verbauten Etons, da können die Werksradios nicht mal annhähernd gegen anstinken. Werde noch etwas EQ-Tuning betreiben.

    Quellenseitig kannst du 2x USB, SD, DVD, BT und was weiß ich nicht ansteuern.

    Zenec wäre optisch vllt. etwas integrierter gewesen, aber ich wollte es technisch sauber haben. Also nun alles gut.

    [​IMG]

    Mein lates Amundsen wird morgen an einen jungen Mitarbeiter beim örtlichen Freundlichen veräußert. War absoluter Zufall, weil ich mir dort nur den Radiocode zum Weiterverkauf auslesen lassen wollte. Der junge Kerl hatte gleich INteresse bekundet und wir waren uns einig. Wird morgen übergeben. Alles in Butter!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mister_M, 10.10.2014
    Mister_M

    Mister_M

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Ambition 125kW TDI 4x4
    Funktioniert denn die LFB und die MFA?
     
  4. #3 Richter86, 10.10.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ist das Carplay tauglich?
     
  5. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Lenkrad geht, MFA nicht, da Pioneer hier nicht ansteuert. Das war mir aber egal, ich habe darauf eh immer nur den Verbrauch.

    Der Rest wie PDC, Klima etc. werden ganz normal angezeigt.

    Killer Feature ist auch Apples CarPlay. Du steckst das Telefon an USB1 und der zeigt dir eine iOS ähnliche Oberfläche direkt mit deinen Kontakten, SMS und so weiter. Über Siri kannst du dann auch SMS lesen und verfassen lassen.

    Weiterhin geht die FSE somit nicht mehr über BT und direkt über USB.

    Ist eine richtig klasse Funktion!
     
  6. #5 Richter86, 10.10.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Klingt sehr gut.
    Welches Modell ist das und wo hast du es bestellt? Link vielleicht?
     
  7. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Lokaler CarHifi Store.

    [​IMG]

    Diese Sonderedition gibt's glaube ich nicht online. Das Modell an sich aber schon.
     
  8. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    So ein geiles Teil. Selbst die Farbe der Beleuchtung kannst du selbst mixen.

    [​IMG]
     
  9. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Nun sogar alles in grün.

    [​IMG]
     
  10. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Und so schaut das CarPlay Menü aus. Richtig klasse gemacht.

    [​IMG]
     
  11. #10 Richter86, 10.10.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Danke! Sieht klasse aus. Das Modell gibt es ja auch mit DAB. Muss ich wohl auch mal zum Händler vor Ort ;)
     
  12. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Gerne!

    Ja, gibt es. Ich habe auf DAB verzichtet, da ich wenig Radio höre und viel MP3. Aber selbst ohne DAB ist der Radioempfang wirklich glasklar. Sehr guter Tuner.

    Ich kann das Modell nur empfehlen.
     
  13. #12 Richter86, 10.10.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Bei mir ist es genau andersrum, bin eher der Radiohörer ;)
     
  14. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Dann kannst du das in Betracht ziehen ;)

    Aber wie gesagt, selbst ohne DAB ist das mit der beste nicht-DAB Tuner, den ich im Wagen hören könnte. Da hat Pio schon Wert auf vernünftige Hardware gelegt.
     
  15. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Ich habe auch eben noch einmal mit dem EQ gespielt und die LS hinten etwas im tieferen Pegelbereich abgesenkt, dass mir das hinten nicht so rappelt. Der EQ ist der Knaller. Einstellung auf die Hörposition (in meinem Fall egoistisch auf mich) und die Karre pegelt die Lautsprecher einzeln an. Da steckt richtig Technik drin.

    Im dunkeln kommt die LED Beleuctung sowas von geil, ich bin ganz begeistert. Da hat Pio nen tolles Produkt auf den Markt geworfen.
     
  16. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    So,

    nachdem wir gestern 200 km mit dem Navi unterwegs waren, kann ich dazu auch was sagen.

    Eingabe geht normal, die Buttons dürften für meine Pranke etwas größer sein. Geht aber auch so. Die Routenberechnung ist sehr zügig, die Ansage verständlich und ausführlich. Auf dem Rückweg wurde ich auch umgehend über eine Verkehrstörung informiert und man sieht im Display immer, wie viel Minuten meiner Wegzeit diese Störung aufschiebt. Bei BAB-Abfahrten gibt es einen Fahrspurassistent, sehr angenehm. Nur lispelt die Gute manchmal etwas, die ich gerade eingestellt habe. Da muss meine Perle immer lachen :D

    Aber am Besten ist nach wie vor noch dieses Sounderlebnis. Sonst meckert meine Perle immer, wenn ich mal etwas aufgedreht hatte. Gestern auf dem Heimweg mal ordentlich rums gemacht und selbst sie muste sich geschlagen geben, wie schick der Karren nun tönt.

    Das ist echt der Knaller. Ich muss bei Zeiten mal meine in flac digitalisierte Plattensammlung ins Auto zerren und mal reinhören.
     
  17. #16 Mister_M, 13.10.2014
    Mister_M

    Mister_M

    Dabei seit:
    08.12.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Ambition 125kW TDI 4x4
    Wenn ich das richtig gelesen habe, hattest Du bis jetzt keine FSE verbaut gehabt, richtig? Für mich stellt sich nämlich die Frage, wenn ich mir jetzt bsp. ebenfalls so eine Pioneer Teil hole, was passiert mit meiner ab Werk verbauten Premium-FSE? das Pioneer Ding hat ja ebenfalls eine FSE eingebaut - welche wird dann verwendet?
     
  18. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Mit Sicherheit die des Pioneer.
     
  19. #18 Richter86, 13.10.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Genau. Und die alte kannst du verkaufen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    So,

    ich wollte noch einmal Rückmeldung geben.

    Das Pioneer ist einfach nur gut. Vor kurzem ist wieder eine neue FW heraus gekommen, die ich heute in der Mittagspause geflasht habe. Das Gerät ist gegenüber Auslieferungszustand nun sehr zügig und funktioniert einwandfrei.

    Die iPhone Bedienung über CarPlay selbst ist für Kontakte, Favoriten, etc. top. Bei einem Termin im Kalender poppt im Display die Erinnerung auf. Sehr gut für meine Kundentermine!

    Sprachqualität ist top, auch auf der BAB!

    Bald kommt noch eine Brodit Halterung und Ladeschale in meine Karre. Dann verlegen die Jungens von meinem CarHiFi Shop noch einmal die Kabel neu und vebrauen mir die Halterung. Dann ist das Ganze richtig komforttabel und optisch schnieke. Teile sind bestellt, müssen nur noch einen Termin ausmachen.

    Kabel habe ich mir eben schon besorgt.

    [​IMG]

    Insgesamt kann ich das Gerät nur wärmstens empfehlen und bin froh, mich vom OEM Wecker getrennt zu haben.
     
  22. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Jetzt habe ich auch die Brodit Halterung verbaut und schön die Kabel verlegt. Handy aufladen und CarPlay nutzen. Schmucke

    [​IMG]
     
Thema: Ich habe mich vom OEM Amundsen + getrennt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda amundsen code auslesen www.skodacommunity.de

Die Seite wird geladen...

Ich habe mich vom OEM Amundsen + getrennt - Ähnliche Themen

  1. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  2. Octavia III Navigationsansagen Amundsen ausschalten

    Navigationsansagen Amundsen ausschalten: Hi! Gibt es beim Amundsen tatsächlich keine Möglichkeit, die Navigationsansagen vorübergehend auszuschalten? Also mir ist natürlich klar, dass...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. Fabia III Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik

    Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik: Also ich hab bei Fabia 3 im Amundsen den zweiten SD Slot ins Handschuhfach "verlängert" und habe dort Karten-SD drin. Tut tadellos, Navi hat keine...
  5. Modellübergreifend Amundsen keine Kontaktbilder

    Amundsen keine Kontaktbilder: bei mir werden leider keine Kontaktbilder der Telefonkontakte im Amundsen dargestellt, habe ein IPhone 6. Geht das überhaupt und wenn wie wirds...