Ich habe die Powerbox!!!

Diskutiere Ich habe die Powerbox!!! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich wollte selber mal die Erfahrungen damit machen, denn die Meinungen hier im Forum sind darüber genauso unterschiedlich wie die Boxen selbst...

Reddevil

Guest
Ich wollte selber mal die Erfahrungen damit machen, denn die Meinungen hier im Forum sind darüber genauso unterschiedlich wie die Boxen selbst.
Die Box ist von Koch und Tüv-Abnahmefähig. Nach Probefahrt von 50 KM kann ich bis jetzt sagen: Kein zusätzliches rußen (Mein Bruder ist hinterhergefahren) und die mehrleistung ist definitiv deutlich spürbar. Kein ruckendes, sondern kontinuierliches Einstzen der Mehrleistung. So, mehr kann ich erstmal nicht sagen, aber nach den entsprechenden Kilometern werde ich mich nochmal melden. Hier noch die Links, falls wer Interesse hat:

http://www.chiptronic.de/de/pd/pd.htm Für die Leistungsdaten einfach auf "Datenblätter" links oben und dann Hersteller und Modell wählen.

Andre
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.681
Zustimmungen
622
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Also mal ganz fix hochgerechnet:

Powerbox: 550,00 €
Tüv-Gutachten: 100 €
Garantie 1. Jahr: 178 €
Garantie 2. Jahr: 156 €

Gesamtsumme: 984 €

Wetterauerclubpreis inkl. Tüv-Gutachten und 2 Jahren Gewährleistung: 819 €

Nur mal so am Rande bemerkt.

Andreas :headbang:
 

Reddevil

Guest
Die Rechnung muss ich etwas abändern: Die habe die Box gebraucht gekauft für 260€. Dazu kommt Tüvgutachten 100€ und Eintragung, ich schätze etwa 50€?. Auf Garantie werde ich verzichten und mich auf mein Glück verlassen.
 

Reddevil

Guest
So, nun fahre ich die Box seit ertwas mehr als 1000 km und muss sagen, das ich wunderbar zufrieden bin. Kein rußen oder ruckeln, einfach mehr Power. Dr Verbrauch ist bei dieser Tankfüllung um etwa einen halben Liter gestiegen, aber das schiebe ich einfach mal darauf, das ich die mehrleistung sehr häufig genutzt habe. Ich hoffe, wir können und auf Dauer darauf einigen, das es gute und schlechte Boxen gibt, genauso wie es auch bei Chips Qualitätsunterschiede gibt.

Gruß Andre
 

Ivan

Guest
Um aber vergleichen zu koennen, muesstest Du schon auch den Chip testen.
Es ist klar, dass auch die Powerboxen mehr Leistung bringen und wenn sie nicht extrem eingestellt sind auch kein ruseln verursachen. Das bedeutet aber nicht, dass sie den Einspritzvorgang genauso optimal veraendern, wie der Chip. Jedoch bei diesem Preiss war es sicher ein Schnaeppchen.
 

Reddevil

Guest
Ok, den Vorteil eines gut geschriebenen Chips gegenüber einer Box liegt meiner Meinung daran, das man mit dem Chip hohe Leistung und gutes Abgasverhalten besser unter einen Hut bekommt. Bei der Box muss ich halt auf die letzten 10 Ps verzichten, die mit nem Chip noch möglich wären, aber darauf zu verzichten fällt mir gar nicht so schwer, denn der Unterschied zur Serienleistung ist immer noch imposant. Mein Hauptanliegen war es allerdings, das Gerücht "Alle Boxen sind Scheisse, weil sie den Wagen rußen lassen und Motorschäden verursachen" zu wiederlegen. Es kommt auch bei nem Chip auf astreine Programmierung an, sonst können Motorschäden und rußen genauso auftreten wie bei ner schlechten Box.
 

Ivan

Guest
Natuerlich hast Du damit recht - es kommt eben darauf an, wie das gemacht wird.
Gut gemachter chip kann mit mehreren Variablen arbeiten und - modifiziert die Einspritzmenge nur, wenn die Extraleisstung gebraucht wird kann auch vor - wie nachspritzen. Box vergroessert im Gegenteil die Einspritzmenge staendig - d.h. auch wenn es nicht noetig ist. ( Deswegen haben einige den Ein - Aus Schalter.) Macht man das nicht so drastisch, hat man zwar weniger Leistung, man ist aber in annehmbarem Bereich.
Waere jetzt die Box fuer den halben Preiss eines Chips, koennte man ueber vor - und Nachteile sprechen. Da aber der Preiss meisstens vergleichbar ist, ist von technischem Punkt gesehen der ordentliche Chiptuning klar im Vorteil.
 

olbetec

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.903
Zustimmungen
6
Ort
24568 Kaltenkirchen bei HH
Fahrzeug
Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
Werkstatt/Händler
Autohaus Kath
Kilometerstand
65000
... und die box hebt auch meistens nicht den ladedruck an, so daß zumindest der turbo nicht so schnell dran glauben muß wie bei den gechippten...
ergänzung zu ivans korrekten ausführungen...
Munter mehr eingespritzt
OlBe
 

Ivan

Guest
Ach das kommt wieder...
Man muss bei dem Chip den Ladedruck erhoehen, wenn man sich Sorgen um seine Turbine macht... Aber man kann !!! - das ist der Vorteil des Chips- kein Nachteil. Eins ist sicher - auch wenn sich vielleicht Chiptuning oder Powerbox (fachmaennisch gemacht) nicht sehr negativ an der Lebensdauer des Motors auswirken muessen- ganz sicher ist der SERIENZUSTAND das optimalste und der Tuning wird die Lebenszeit keineswegs verlaengern.
Man bedenke, dass man rein mit dem Chiptunig locker aus dem 1,9TDI 190PS rausbringen kann und mit wenigen anderen, aber teueren Angriffen geht der Motor bis 220- 230 PS. Das verkuerzt das Motorleben aber schon drastisch.
Nur so nebenbei - Jutta Kleinschmidt traut dem 1,9TDI mit 210 PS die ganze Rally Paris Dakar. Und das ist sicherlich kein Spaziergang.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Little81

Guest
Hi,

Ich wollte auch nochmal sagen das ich die P Box habe und ebenfalls sehr zufrieden damit bin. Ich habe für die Eintragung 32€ bezahlt.

Wenn so ein Motor bei der Rally Paris Dakar eingesetzt wird, wisst ihr ja was noch so auf die Strassen kommen wird!:-) :-)

Tschö
 

fingerpfeifer

Guest
wie wäre es mit einer powerbox?

- ca 27 ps und 48 nm mehr für 66/81 kw TDI motoren von VW (kein pumpe- düse)
- schneller und unkomplizierter ein- und ausbau
- stufenlos einstellbare mehrleistung
- deaktivierungsmöglichkeit ohne ausbau
- original motorsteuerung bleibt erhalten
- kein wesentlicher mehrverbrauch
- gegenüber chiptuning wesentlich billiger und besser für motor und antrieb

und noch vieles mehr.

kurze e-mail an //[email protected]// und dort ne info.pdf anfordern.
 
Thema:

Ich habe die Powerbox!!!

Sucheingaben

mehrleistung.com erfahrung

,

powerboxen von mehrleistung test

,

koch powerbox notlauf

Oben