ich hab ihn endlich jipppiiiiiiiiii

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von moppi, 25.05.2010.

  1. moppi

    moppi

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.8 TSI DSG allrad
    Hallo zusammen hab ihn endlich seid 07.05 bin ich stolzer besitzer eines s2 limo 1.8tsi dsg ,hab jetz knapp 400 km runter und der läuft schon langsam 160 km/h natürlich nochnicht am stück nächstes mal lass ich ihn schon langsam 180 laufen wie habt ihr euro autos eingefahren?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Das Wichtige ist eher nicht unbedingt über 4000U/min zu kommen. Ich habe meinen die ersten 1500km sehr behutsam gefahren und danach langsam gesteigert.
    Und, wie gefällt dir der Motor im Vergleich zu deinem Vorgänger V6 TDI?
     
  4. moppi

    moppi

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.8 TSI DSG allrad
    der motor an sich ist gelungen gerade mit dem 7 gang dsg gerade die 1.8 liter wowww und objektiv find ich nicht langsamer wie der 2.5 v6 tdi
     
  5. #4 Amarok64, 25.05.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    die einen sagen einfahren, die anderen sagen einfach los fahren, was ist wirklich richtig?
     
  6. #5 hisearnest, 26.05.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Einfahren ist heutzutage nicht mehr wichtig. Früher waren die Toleranzen bei der Fertigung so übel, dass sich das gesamte System zuerst mal einschleifen musste. Daher kommt auch das Einfahren. Heutzutage wird auf Dem Motorprüfstand jeder Motor schon vor dem Einbau komplett durchgechekt...d.h. mal kurz an den Begrenzer für ne Zeit getrieben, bis das Abgasrohr zu glühen anfängt.
    Es ist bei den heutigen Motoren wichtiger das warmfahren bzw. die "Abkühlzeit" nach Vollbelatung einzuhalten, Warmfahren damit das Öl seine maximale Viskosität und Schmierung erreicht, und Kühlfahren, damites keine Spannungsrisse im Turbolader gibt. Ansonsten allzeit so schnell wie erlaubt ist, und es der Verkehr, bzw. Budget und Beifahrer zulässt...
     
  7. Norf

    Norf

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13055 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia RS 1z TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoa
    Kilometerstand:
    85000
    Mehr kann man dazu nicht mehr sagen :D Einfahren wird heutzutage glaube ich Stark überbewertet was ich viel wichtiger am Anfang finde nicht dauerhaft eine Drehzahl halten.
    Sprich vll. nicht die ersten Kilometer mit 180 Tempomat rein und das Halten, sondern die Geschwindigkeiten schön variieren.
     
  8. dabomb

    dabomb

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb III 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Feser/Graf Gruppe Fürth
    Kilometerstand:
    35000
    Hi,

    das mit der "Abkühlzeit" interessiert mich genauer ... wie lange sollte das "Kühlfahren" denn so dauern ? Vollbelastung ... damit ist dann z.B. 200km Autobahn bei Maximalgeschwindigkeit gemeint ? Würde es auch reichen vor dem Abstellen des MOtors den Motor noch ca. 30s im Stand laufen zu lassen ?

    Danke für Deine Infos im Voraus
    j
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Amarok64, 26.05.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Wenn du nach den 200 km direkt in die Garage fährst solltest du ihn schon ne Minute laufen lassen. Glaub aber nicht das du direkt ne AB Anbindung am Haus hast. Der Turbo meines LR Discovery´s war nach 188.000 noch i. o. Also einfach vor dem Abstellen z. b. AB Raststätte mal noch kurz ne Minute laufen lassen.
     
  11. #9 hisearnest, 26.05.2010
    hisearnest

    hisearnest

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI (140 PS) DSG Ambition
    Am einfachsten ist es (so mache ich es immer) die letzten 5 min gemächlich nach Hause rollen lassen. Wenn man das Ganze im stehen macht finde ich (persönlich), dass die Kühlung eben nicht so effektiv ist, wie während einer langsamen fahrt, da sich vor allem im Sommer die Abwärme unter der Haube extrem staut. Nach 220tkm mit meinem alten Gefährt habe ich immer noch den ersten Turbo, und auch sonst noch nie irgendwelche Probleme. Ein Freund und Mechaniker bei VW lässt das Auto ganze 5 min nachlaufen, find ich jedoch völlig übertrieben. Deswegen mein Tipp, einfach die letzten km gemächlich angehen lassen, dann passiert auch nichts. Und wenn man die Zeit rechnet wo man den Wagen nachlaufen lassen müsste ist man sogar schneller zuhause und steht nicht blöd vor der Türe während die Nachbarn einen angaffen und denken was das denn für ein Idiot ist.
     
Thema:

ich hab ihn endlich jipppiiiiiiiiii

Die Seite wird geladen...

ich hab ihn endlich jipppiiiiiiiiii - Ähnliche Themen

  1. Will mich dann auch endlich mal vorstellen

    Will mich dann auch endlich mal vorstellen: Angemeldet habe ich mich zwar schon vor einigen Jahren, nachdem ich mir einen Octi 2 1.8TSI Combi zugelegt hatte, da ich den allerdings relativ...
  2. Zulassung....endlich ist er da

    Zulassung....endlich ist er da: Hi zusammen, Freitag darf ich endlich meinen neuen Skoda Combi abholen. Ich bekomme ein KurzzeitKennzeichen da ich ihn in Lingen hole und er in...
  3. endlich....:-)

    endlich....:-): nach 6 Monaten Lieferzeit wurde die Limo heute frei Haus geliefert. Hatte sie blind bestellt, eben nur auf Grund von Internetrecherche, also ohne...
  4. ENDLICH BESTELLT! Aus Lupo wird Fabia!

    ENDLICH BESTELLT! Aus Lupo wird Fabia!: Hallo, mein Name ist Thomas, bin 43 Jahre, komme aus NÖ (Österreich), verheiratet, 2 Kinder, ... ... für die Chefin soll ein Fabia III angeschafft...
  5. Nach langem Suchen endlich fündig geworden

    Nach langem Suchen endlich fündig geworden: Moin, Ich hatte mich letztes Jahr hier angemeldet um mir Tipps zu holen bezüglich dem Octavia I in der Zeit ist nun ein Jahr vergangen bin nun...