Ich brauche Eure Unterstützung!

Diskutiere Ich brauche Eure Unterstützung! im Community-Pinnwand Forum im Bereich Skoda Community; Wir sind zwei Austauschstudentinnen aus Deutschland und der Schweiz und machen momentan ein Auslandssemester an der University of Economics,...

  1. #1 SandraR, 03.12.2010
    SandraR

    SandraR

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir sind zwei Austauschstudentinnen aus Deutschland und der Schweiz und machen momentan ein Auslandssemester an der University of Economics, Prague. Im Rahmen eines Kurses 'International Marketing' arbeiten wir an einer Fallstudie zum Thema Internationalisierung von tschechischen Marken und eventuellen Markenänderungen. Insbesondere interessieren wir uns für Automarken wie Skoda.


    Wir würden euch gerne darum bitten, an einer max 5 min Studie teilzunehmen. Da wir bis jetzt hauptsächlich Studenten befragt haben ist es uns sehr wichtig eure meinung zu wissen, um annähernd Repräsentative Resultate zu bekommen. Es dauert wirklich nicht lange und ihr würdet uns damit wirklich helfen :)!

    http://form.bakasphere.com

    Vielen Dank!

    Alexandra Rosinski
     
  2. #2 superb-fan, 03.12.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.611
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Ware echt toll wenns auf Deutsch wäre, die erste frage konnt ich noch beantworten :D
     
  3. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    28
    Ich hab mal an der Umfrage teilgenommen. An diesem einfachen Englich sollte es ja nicht scheitern ;)
     
  4. #4 SandraR, 03.12.2010
    SandraR

    SandraR

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank! :)
     
  5. #5 Eviltear, 03.12.2010
    Eviltear

    Eviltear

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2 TSI Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rhein-Wupper Automobile Leverkusen
    Kilometerstand:
    19
    teilgenommen :)
     
  6. bonzer

    bonzer

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Cool Edition 1.2 HTP; VW Golf Plus United 1.9 TDI 7-DSG
    Kilometerstand:
    12589
    Auch.
     
  7. Hummel

    Hummel Guest

    alles beantwortet
     
  8. #8 FabiaOli, 04.12.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.693
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Hab auch mit gemacht....deutsch wär schon schöner ^^
    Kleine Hilfe: www.leo.org ;)
     
  9. #9 Blackpearl2010, 04.12.2010
    Blackpearl2010

    Blackpearl2010

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS Black Magic
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Dresden Nord
    Erledigt :thumbup:
     
  10. #10 thereal1, 04.12.2010
    thereal1

    thereal1

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.6 mpi tiptronic
  11. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    ..... und wenn man - wie ich - einen Skoda und mehrere Citroen hatte?
     
  12. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    141292
    Hallo Sandra,
    grundsätzlich bin ich immer gern bereit, bei derartigen Umfragen mitzumachen. Aber ich finde, da macht ihr es euch zu einfach. Oder anders ausgedrückt: warum sollte ich mir in einem deutschsprachigen Forum einen von ebenso deutschsprachigen Leuten entwickelten Fragebogen auf Englisch vorlegen lassen??? Zumal ich mit den von euch benutzten Begriffen im Gegensatz zu meinen Vorrednern nicht richtig zurecht komme - obwohl ich über ein recht gutes Schulenglisch zu verfügen glaube. Aber das Business-Englisch, das ihr da voraussetzt, ist mir doch nicht so geläufig. Und ich möchte fast behaupten, dass eure Fragen so speziell sind, dass man sie im Englischen gar nicht eindeutig genug stellen kann, um sie eindeutig zu beantworten. Bekanntlich ist gerade das Englische in seinen Wortbedeutungen derart schwammig, dass man als Fremdsprachler kaum in der Lage ist, die richtige Bedeutung vieler Begriffe zu herauszufiltern.
    Was sind denn bitteschön "businesses"? Und was ist "e.g."?
    Ich habe dann versucht, den Fragebogen erst mal durchzublättern, ohne ihn auszufüllen, um mir einen Überblick zu verschaffen, aber nicht einmal das war möglich.
    So gewinnt man jedenfalls keine Teilnehmer!
    Und: wie lange läuft die Umfrage?

    Aber jetzt zum Inhalt - zumindest soweit ich das erste Blatt verstanden habe:
    Ich fahre derzeit meinen ersten Skoda. Einen Citroen habe ich noch nie besessen, obwohl ich lange Fan dieser Marke war - aufgrund der außergewöhnichen Fahrzeuge, die sie früher gebaut haben.
    Es mag daran liegen, dass ich mütterlicherseits aus einer Lehrerfamilie stamme, wo auf korrekte Sprache immer großer Wert gelegt wurde; jedenfalls liebe ich die Sprache als solche und ärgere mich immer fast zu Tode, wenn ich fremde Namen lese - ganz egal, ob Personen-, Orts- oder Produktnamen - und nicht weiß, wie sie auszusprechen sind. Da finde ich solche Akzente etc. immerhin einigermaßen hilfreich.

    Leider muss ich in den letzten Jahren immer mehr erkennen, dass die übergroße Mehrheit der Bevölkerung Sprache nur noch als reines Mittel zum Zweck - wenn nicht sogar als notwendiges Übel! - betrachtet und nicht das allermindeste Interesse daran hat, irgendetwas sinnvoll, verständlich oder gar auch noch korrekt(!) auszudrücken oder auszusprechen. Und wenn einem noch nicht einmal die Autohändler definitiv sagen können, wie die von ihnen angebotenen Modelle ausgesprochen werden, dann glaube ich nicht mehr, dass solche Spezialzeichen wie Akzente, Cedillen und ähnliches dem Image einer Marke förderlich sein können - so sehr sich mir - und bestimmt auch einigen wenigen anderen Sprach-Freaks - auch der Magen umdreht ob solchem Banausentum.

    Soweit erst mal, schöne Grüße nach Prag,

    Herwyn
    HY#124
     
  13. #13 geronimo, 05.12.2010
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Hallo Herwyn,

    jetzt muss ich mal ein paar Worte zu deiner - in meinen Augen - völlig überzogenen Kritik loswerden:

    Du hast wohl den Hintergrund dieser Umfrage nicht verstanden. Die beiden Studentinnen machen ein Auslandssemester an einer Universität für Wirtschaftswissenschaft, deren Lehrsprache neben Tschechisch auch Englisch ist. Die Kursbezeichnung lautet "International Marketing", und nicht "German Marketing". Daher ist auch der Fragebogen selbstverständlich in Englisch abgefasst, denn er soll nicht nur in Deutschland, sondern europaweit beantwortet und auch an der Universität verstanden werden. Wenn du damit ein Problem hast, dann ignoriere den Fragebogen bzw. den gesamten Thread (übrigens ein englisches Wort, für dass es keine eindeutige Übersetzung gibt, das du aber bestimmt trotzdem verstehst!), anstatt hier den kleingeistigen Deutschen heraushängen zu lassen und über die Reinhaltung der deutschen Sprache zu dozieren.

    Verstehe mich nicht falsch. Auch ich bin jemand der auf eine klare Ausdrucksweise wert legt, die nach Möglichkeit mit wenig Anglizismen und Fremdwörten auskommt und so für eine gute Verständlichkeit sorgt. Aber nur dort, wo es auch wirklich angebracht ist - und deshalb ist deine Kritik an einer internationalen Umfrage im vereinten Europa völlig fehl am Platz. Von daher erlaube ich mir diese deutliche Äußerung, um dich zum Nachdenken über die Angemessenheit deines Beitrages anzuregen.

    Und nur zur Klarstellung: Diese Meinung vertrete ich absolut privat und fernab jeder offiziellen Funktion hier im Forum.

    Gruß
    geronimo 8)

    PS: Businesses bedeutet Unternehmen (mehrzahl) und e.g. ist die englische Abkürzung für for example (übersetzt: zum Beispiel), basierend auf dem lateinischen exempli gratia - was kein Klugscheißen ist, sondern lediglich die von dir gestellten Fragen beantwortet.
     
Thema:

Ich brauche Eure Unterstützung!

Die Seite wird geladen...

Ich brauche Eure Unterstützung! - Ähnliche Themen

  1. Wofür genau brauche ich den CarStick?

    Wofür genau brauche ich den CarStick?: Habe nun diesen VW CarStick bekommen und weiß nicht wirklich, was ich damit machen kann. Habe das Amundsen + Skoda Media Command. Brauche ich...
  2. Roomster DAB+ nachrüsten - was brauche ich alles?

    DAB+ nachrüsten - was brauche ich alles?: Ich würde in meinem Roomster gerne DAB+ nachrüsten. Aktuell ist noch ein Dance verbaut, welches im Radioempfang einen starken Wackelkontakt...
  3. Unterstützung - Verkauf oder weiterfahren

    Unterstützung - Verkauf oder weiterfahren: Hallo Octavia Gemeinde, ich stehe wie jeder Autofahrer einmal, vor der Frage weiterfahren oder sich einen Neuen (Tageszulassung, EU-Import,...)...
  4. Roomster Welches Navi mit MFA-Unterstützung für 2008er Roomster

    Welches Navi mit MFA-Unterstützung für 2008er Roomster: Hi, ich hoffe, es gibt diesbezüglich bereits Erfahrungen: Ich habe in meinem Roomster BJ 2008 das Dance gegen ein Amundsen+ getauscht. Leider...
  5. Unterstützung beim Skoda Rapid Spacebackkauf

    Unterstützung beim Skoda Rapid Spacebackkauf: Hallo zusammen, ich beabsichtige in diesem Jahr mir auch einen Skoda Rapid Spaceback zuzulegen. Das Model Emotion Plus gefällt mir recht gut....