Ich bin jetzt ein Goldjunge...

Diskutiere Ich bin jetzt ein Goldjunge... im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Ich habe bei meinem Polo die Einstiege hinten und die Ladekante selbst mit Folie versehen... keine schöne Arbeit :( aber hab es gut hinbekommen......

  1. #121 mrbabble2004, 27.08.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    1.353
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ich habe bei meinem Polo die Einstiege hinten und die Ladekante selbst mit Folie versehen... keine schöne Arbeit :( aber hab es gut hinbekommen...

    Warum die Einstiege vorn?! Ist da nicht so eine Leiste? Die Türgriffe stehen ja eigentlich auch weit genug ab, dass es sich mit Kratzern in Grenzen halten sollte ;) da würde mich ein Bild mal interessieren, ob man da wirklich nix sieht 8)


    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.997
    Zustimmungen:
    10.188
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Foto wäre wirklich gut. Ich hätte gern gesehen, wie der Hund die Tür aufmacht ..

    ;)
     
    Rumgebastel und mrbabble2004 gefällt das.
  3. #123 mrbabble2004, 27.08.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    1.353
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Unser Kater kann das... nur nicht am Auto ;) :P
     
  4. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Hatte ich beim O3 RS, kam auch wieder hier dran. Und auch wenn die Türgriffe genug Platz bieten, ich sehe, wie es beim F3 der Frau aussieht. Sowas will ich an meinem Auto nicht, also wurde das mitgemacht.

    @Tuba Die Kiste hat Kessy. Da bekommt auch der Hund die Tür auf. :p Zumindest aber theoretisch die Kofferklappe, wenn er gut am "Virtuellen Pedal" steht.
     
    Tuba gefällt das.
  5. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    232
    Schöne Farbe. Aber hoffe darauf das dir damit nix passiert. Ist sauschwierig da was nachzulackieren. Bzw. extrem aufwendig und damit auch teuer.
     
  6. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Ja kann sein. Aber nur daran zu denken ist auch doof, dann sollte man das Auto direkt in der Garage lassen.
     
  7. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Heute war mal wieder "Basteln" angesagt. Meine Leuchtmittel waren in der Post und weil ich Mr. Ungeduldig bin, musst ich die natürlich auch direkt ins Auto bauen. :)
    2019-08-28_21-52-09.jpg

    Ebenso wurden die Nebler auf OSRAM CBI getauscht, die ich noch von einem Fehlkauf vom O3 RS übrig hatte. Wie der Zufall so will, passen die H8 wunderbar in den S3. :D
    2019-08-28_22-32-10.jpg

    Es ist zwar vorn noch keine 100%ige Übereinstimmung, aber besser als die Serie allemal. Nun kann auch Frauchen nicht mehr sagen, dass das mit "dem gelben Licht da unten" so gar nicht zusammenpasst. :D Die Nebellampen zu wechseln ist am S3 so easy, dagegen ist es am O3 RS Raketenwissenschaft bzw. etwas für Leute mit sehr schmalen, schmerzunempfindlichen Fingern. Rein netto hat mich der Spaß vorn 10 Minuten gekostet

    (2. Bild: Beifahrerseite CBI, Fahrerseite OEM)
    2019-08-28_22-55-01.jpg 2019-08-28_22-46-28.jpg

    Die Heckleuchten sind auch relativ easy auszubauen, die beiden Zapfen sitzen aber relativ fest. War beim O3 auch schon so. Daher wusste ich, wo man schauen und wie man anpacken muss. Auch machen sich Plastikkeile echt bezahlt, mit genug Ausdauer geht es sicherlich auch ohne.

    Das Leuchtbild und vor allem das Blinken überzeugt, endlich passt es mit vorn und Spiegelblinker zusammen. Mal sehen, ob man nun auch im Dunkeln was nach hinten raus erkennt. Das war mit dem originalen Glühobst recht "erbärmlich".

    (Fahrerseite: Rückfahrscheinwerfer LED, Beifahrerseite OEM)
    2019-08-28_23-24-35.jpg

    Und bevor jetzt hier jemand den Moralapostel spielt: ja, ich weiß, LED, STVZO, usw.... Danke. :)
    Ansonsten, gute Nacht und ein paar schöne Träume.
     
    YetiSepp, topocci, Lutz 91 und 5 anderen gefällt das.
  8. #128 FabiaOli, 29.08.2019
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    20.839
    Zustimmungen:
    1.108
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    10500
    So ähnlich habe ich das bei mir auch.
    Nur das bei mir die Blende vom Nebler auf der Fahrerseite ohne Plastikkeile nie abgegangen wäre.
    Die saß einfach nur bombenfest.
    Die auf der Beifahrerseite konnte man aber lösen.
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.997
    Zustimmungen:
    10.188
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Hast Du das nötig?

    Tu aber bitte dem Gegenverkehr einen Gefallen und lass die NSW prüfen und ggf. einstellen. Die stehen oft ab Werk schon nicht richtig.
     
  10. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    NSW werden eingestellt. Hab morgen Termin. Aber nutzen tu ich die nur für Abbiegelicht. Hab bei Nebel noch nie einen Vorteil (bei Xenon) mit eingeschalteten NSW gesehen. Und aus dem Alter „Standlicht + NSW“ bin ich raus.

    Nicht nötig. Ich wollte nur vorbeugen, das (auch) dieser Thread für ellenlange Diskussionen missbraucht wird. ;)
     
    Tuba und tdipower89 gefällt das.
  11. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.007
    Zustimmungen:
    2.450
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Selbst bei Halogen konnte ich nie einen Nutzen in den Nebelscheinwerfern erkennen.
     
    tdipower89, mrbabble2004 und emmA3 gefällt das.
  12. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    232
    ??? Dann habt ihr wahrscheinlich spezielle Nebeldurchdringungsaugen.
    Ich meine man kann schon einen deutlichen Unterschied zu Nebelscheinwerfer an oder aus erkennen. Und gerade bei Nebel macht dann auch das gelbliche Licht mehr Sinn als das Weiße.
     
    tdi-user, Rumgebastel und Tuba gefällt das.
  13. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    2.546
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Kann ja sein. Ich hab sie noch nie gebraucht. Ging früher auch ohne. :p
    Bzw. kann ich an einer Hand abzählen, wie oft ich Nebel hatte auf der Strecke. Da find ich starken Regen häufiger und da bringen die auch nix.
     
    tdipower89 gefällt das.
  14. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    232
    Du fährst die falschen Strecken :D

    Man sieht schon deutlich den Unterschied, auch bei starkem Regen. Es wird natürlich nicht ewig weit geleuchtet. Kannst du auch ohne Regen und Nebel probieren. Wenn es richtig dunkel ist werden die Ränder und der Bereich direkt vor dem Auto viel besser ausgeleuchtet. Auf Straßen die schlechte oder keine Markierungsstreifen mehr haben macht das bei Nässe und Dunkelheit (durch die Nässe viel dunklere Straßen) schon sehr viel aus. Ich würde mein Auto immer mit Nebler kaufen. Und nicht wegen der Optik sondern weil sie echt sinnvoll sind.
     
    Tuba gefällt das.
  15. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.007
    Zustimmungen:
    2.450
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Wenn der Effekt zum Tragen kommt, darf man aber nicht mehr über 20 km/h fahren.
     
  16. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    232
    tehr das ist völliger Blödsinn, sorry.
     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.997
    Zustimmungen:
    10.188
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Er meint das "darf" nicht im juristischen Sinn, sondern dass bei mehr als 20 km/h der Effekt und der Vorteil der besseren Ausleuchtung verloren geht.
     
    tehr gefällt das.
  18. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    232
    Ich habe es auch so verstanden. Darum ja auch meine Antwort.
     
  19. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.007
    Zustimmungen:
    2.450
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Ich kenne Deine Reaktionszeiten nicht. Meine sind auf jeden Fall zu lang, um innerhalb der Reichweite der Nebelscheinwerfer bei 50 km/h auf ein Hindernis zu reagieren, das ich ohne Nebelscheinwerfer nicht wahrnehmen könnte.
     
  20. #140 Rumgebastel, 30.08.2019
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.577
    Zustimmungen:
    1.464
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    88000 55000
    @emmA3 Gratuliere zum Diskussionsthread ;)
     
    chris193 und rabbit gefällt das.
Thema:

Ich bin jetzt ein Goldjunge...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden