Hundefreunde

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von strippe572, 03.11.2009.

  1. #1 strippe572, 03.11.2009
    strippe572

    strippe572

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    randpolen muskauerstr.74 03149 forst deutschland
    Fahrzeug:
    roomster style 1.4
    Kilometerstand:
    11500
    Bei meinem vorigen Auto :Decke rein,Hund drauf,am Halsband kurze Leine zum einklicken in ein beliebiges Gurtschloss und schon war der Hund gesichert.Ansonst zählt das bei den blauen als(ungesichertes Transportgut).Im Roomi hinten Sitze eingeklappt,Decke drauf aber kein Gurtschloss mehr(Sitze umgeklappt).Habt ihr eine ..Transportgutlösung? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anwärter, 03.11.2009
    anwärter

    anwärter

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hinten ein gitter rein zw. kofferraum und sitzen
     
  4. larsi

    larsi

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V, Golf IV Variant 1.6, 105PS
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi
    Kilometerstand:
    40000
    Habe das Problem auch und keine befriedigende (kostengünstige) Lösung gefunden. (Wurde auch hier schon wiederholt behandelt)

    Entweder Trenngitter von Skoda für 170€ plus Einbau oder Geschirr für Hund und mit kurzer Leine an den Lastösen fest gemacht. Unser Hund wird an den Ösen festgeschnallt. Wir haben jedoch auch immer die Sitze drin.



    Gruß

    Larsi
     
  5. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    ich habe meinen Hund auch im Kofferraum , ein Trenngitter ( Hundegittter ) will ich noch kaufen.Heute habe ich einen Kombi.Ohne Kombi hatte ich den Hund immer auf dem Rücksitz mit einem Geschirr festgemacht.Ich hatte auch mal ein Hundenetz für 3 Türer.Das hing hinter den Vordersitzen.Es wurde an den Schienen vom Anschnaller befestigt und an den Haltegriffen am Himmel.



    Aber ich glaube die Sicherste Sache wäre wohl eine festgeschraubte Hundebox im Kofferraum.
     
  6. #5 anwärter, 03.11.2009
    anwärter

    anwärter

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    trenngitter gibts schon ab 30euro
     
  7. #6 Lochnagar, 03.11.2009
    Lochnagar

    Lochnagar

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1,9 tdi dpf
    Werkstatt/Händler:
    Leiting Bocholt/Röchling Kleve
    Kilometerstand:
    5000
    Hallo,

    unsere beiden sind im Kofferraum, zur Rücksitzbank haben wir das Gepäcktrennnetz direkt mitgeordert. Bisher noch keine Probleme mit irgendwelchen Kontrollorganen.

    Grüße



    L.
     
  8. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Wo gibts denn gute Trenngitter ? Hundenetze , Hundegitter für zb Skoda Fabia I ? ( 6Y) 2002 Kombi ? :) :) :)
     
  9. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Geh doch zu Schrottdealer Deines Vertrauens und baue aus irgendeiner alten Möhre eine Gurtpeitsche aus.
    Irgendwo in den großen Kofferraum gibt es garantiert einen Platz um es zu befestigen.
    Oder mit einen stabilen Karabinerhaken an den vielen Ösen.
     
  10. #9 strippe572, 04.11.2009
    strippe572

    strippe572

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    randpolen muskauerstr.74 03149 forst deutschland
    Fahrzeug:
    roomster style 1.4
    Kilometerstand:
    11500
    top idee,hät ich auch selber drauf kommen können 8o
     
  11. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    beim crash dann der garantierte Genickbruch beim Hund. Um ihn loszuwerden im Ernstfall, eine gute Lösung. Um dich vor den Blauen zu sichern eine Lösung. Dich selber zu sichern, eine halbe Lösung, aber der Hund ist ungesichert....
    Stabiles Trenngitter oder ordentliche Box - alles andere nur für Hunde, die man nicht mag... 8|
     
  12. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Ich habe das bessere Haustier zu transportieren (Katze) und nehme entweder den Korb oder ein Geschirr.
    Das gibt es auch für Hunde und ein Genickbruch ist ausgeschlossen.
     
  13. #12 bigtorsti1, 04.11.2009
    bigtorsti1

    bigtorsti1

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 Style, Octavia 1.6, 4x4 Style
    hallo , ich habe mich für die Variante des Originalen Hundegitters von Skoda entschieden.Die Kostengünstigen vom Baumarkt ect. könnt ihr vergessen die werden doch eh n ur zwischen Himmel und Boden geklemmt und halten nie im leben.
    Bei den orig. kann ich nicht meckern, ruck zuck auch mal ausgebaut wenns sein muß und absolut sicher, da mit der Karosse verschraubt.Nachteil- der Ersteinbau geht nur beim :D da Spezialwerkzeug vonNöten ist (würde auch wirklich dazu raten).Ich habe für den Einbau 40 Euronen bezahlt, allerdings hat sich meiner wohl bissel verschätzt da der Einbau länger dauerte als gedacht, aber Angebot ist Angebot :D :D .Allerdings habeich auch 2 Labradore im Kofferraum sitzen und keinen Spitz 8o deshalb das Gitter.

    Kann gerne Fotos nachreichen

    Torsten
     
  14. rego

    rego

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 16V Plus Edition mit Vialle Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Service inzwischen Autohaus Europa Berlin
    Kilometerstand:
    98000
    Habe beide Rücksitze ausgebaut, die Hunde haben beide ein K9 Geschirr an, und sind mit ihrer Hundeleine an den Lastösen fest gemacht. Sie können sich bewegen, sind aber trotzdem gesichert, damit sie nicht durch die Scheibe raus fliegen, und mit dem Geschirr werden sie ohne Genickbruch gehalten.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 anwärter, 05.11.2009
    anwärter

    anwärter

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ein k9 wird sie nicht halten können.,falls es ein größerer hund ist
     
  17. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    wie "anwärter" richtig meberlt hat. K9 ist besser wie ein Halsband. aber auch ein K9 hat Plastikschnallen. Mit Glück überleben die eine Notbremsung bei einem kleineren Hund. Im Falle eines Chrashes, wird der Hund trotzdem zum Geschoß.
    Außer einem ordentlichen (!) Gitter oder einer stabilen Box ist alles andere nur Augenauswischerei.
     
Thema:

Hundefreunde

Die Seite wird geladen...

Hundefreunde - Ähnliche Themen

  1. Hundefreundliche Badeseen etc.

    Hundefreundliche Badeseen etc.: Hallo zusammen- kennt jemand eine gute Stelle wo man den Hund mal schwimmen lassen kann ohne dass das Ordnungsamt gleich rummeckert? Schön wäre...