HTP 3 Zylinder Kühlungschaos bitte dringend helfen

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von franzl0202, 10.12.2013.

  1. #1 franzl0202, 10.12.2013
    franzl0202

    franzl0202

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schrauber,
    brauche dringend Rat. fahre den HTP Roomster 55.000 KM und Alter 4,5 Jahre.
    Nach mäßiger Autobahn- und Stadtfahrt bei Temperaturen unter Null Grad bin ich auf einen Parkplatz gefahren und habe aus Neugier die Motorhaube geöffnet und sehe, dass das Kühlwasser munter vor sich hin blubbert und der Behälter ziemlich heiß war. Ich meine, dass das vorher noch nie war. Ich habe am nächsten Tag dann die Anlage beobachtet. Keine Warnmeldungen und keine Funktionsstörungen. Auch Heizung läuft einwandfrei und kräftig. Wenn ich nun ab er durch die Gegend fahre mit voll aufgedrehter Heizung- letztens fast eine 1 Stunde - bleibt der Kühler eiskalt und das Kühlwasser blubbert. Auch wenn die Aussentemperaturen um die Null grad sind kommt mir das komisch vor. WENN ich dann die Heizung ausschalte wird der Kühler warm (im oberen teil ziemlich warm).
    Ich bin also zur Werkstatt gefahren und der Chef meinte kurz und bündig. Das Thermostat sei hinüber. Er bestellt ein neues (komplett 150,- €!!!!) und baut es mir morgen ein. Er hat keinen Fehlerspeicher getestet oder sonst was nachgeschaut.
    Ich fühle mich etwas abgefertigt und kann es nicht ganz nachvollziehen. Das Themostat scheint ja zu öffnen wenn ich die Heizung abdrehe. Vielleicht ist es meinem Motor einfach zu kalt für den großen Kreislauf wenn ich die Heizung voll auf gedreht habe. Aber das blubbernde Wasser kommt mir komisch vor. Ist das normal? Ist vielleicht alles OK und der Meister will nur mal was austauschen? Wenn das ungewöhnlich ist woran könnte es sonst liegen wenn das Thermostat funktioniert? Vielleicht ein Sensordefekt oder eine schwächelnde Kühlwasserpumpe... Kann die Klimaanlage (einfache Version) was damit zu tun haben? Macht es Sinn auf das auslesen des fehlerspeicers zu bestehen (da müßte doch die Motortemperatur zu finde sein?) und könnte man das Themostat nicht warten (da gibt es glaube ich so Reparaturbausätze die wesentlich billger sind.
    Ich denke für jeden Rat!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RoomsDDer, 11.12.2013
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V
    Werkstatt/Händler:
    AZ Heger & Winkler
    Kilometerstand:
    99000
    Kann schon das Thermostat sein! Ein kaputtes Thermostat hat manchmal komische Anwandlungen... Wegen so einem Reparatursatz würde ich an Deiner Stelle mal bei Ebay gucken!
     
  4. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Grundsätzlich gilt mal: nicht alles was im Auto verbaut wird, wird auch durch OBD überwacht und diagnostiziert. Der Thermostat ist ein mechanischer Bauteil und hat keinen Anschluß zu irgendwa, was diagnostiziert.

    Ich hätte auch sehr zum Thermostat tendiert! Blubbern ist NICHT normal. Wasser mit Frostschutz kocht dazu erst bei über 100°. Normale Kühlwassertemperatur schwankt bei mir zwischen 88 und 92° (gemäß OBD-Daten). Da macht auch der Thermostat dann auf und läßt etwas aus dem großen Kühlkreisklauf dazu - stabile Verhältnisse.
    Daß der Kühler nur oben warm wird, geht ok, denn der innere Kühlkreislauf nimmt sich (vereinfacht gesagt) ja nur einen Schluck kaltes Kühlerwasser, dadurch fällt die Temperatur ein wenig und der Thermostat geht wieder zu.
    Bei Dir nur entschieden zu spät!

    Den reinen Thermostat hab ich bei Teilehändlern im Web für 32,66(Bilstein) -49,33(Gates) - als grobe Orientierung) gefunden.

    Originalteile sind typ. doppelt so teuer wie das idente Teil ohne Skoda/VW Aufdruck... (meine Erfahrung)
     
  5. #4 Roomstergirl, 11.12.2013
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    Ich habe anhand deiner Beiträge gelesen, das du den Roomster ja doch noch hast, wie kommt das denn?
    Also ich hätte den Chef mal gefragt, warum er keinen Fehlerspeicher ausliest oder so? Fragen kostet ja nix.
    Ganz ehrlich, wenn du Zweifel wieder an der Werkstatt hast, warum fragst Du nicht die Nächste?

    Naja, wollen wir mal alle hoffen, ob der arme Chef richtig lag.



    .
     
  6. #5 dieselschrauber, 11.12.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Moin,

    wenn der Thermostat nicht öffnet, wird im Stand der Kühler oben trotzdem warm. Wasser hat auch eine gewisse Wärmeleitfähigkeit. Das Wasser kann blubbern, wenn es a) zu heiß wird b) das System nicht mehr unter Druck steht und c) wen Verbrennungsgase in den Kreislauf gedrückt werden.

    All diese Fehler unterliegen nicht unbedingt der OBD Überwachung.

    So Dein Roomi hat an der Motorseite ein Reglergehäuse mit Achtung 2 Thermostaten, eines geht an den oberen Kühleranschluss eines an den unteren. Da wird einer von beiden defekt sein ;)

    Ein gutes Foto finde ich leider nicht

    Ach muss mich mal korrigieren, ist ja der kleine nicht der 1,6er...

    der hat da nur ein Thermostat :)

    http://www.autoteile-online.biz/images/anzeige/7/7_310712153305_27.jpg
     
  7. #6 franzl0202, 15.12.2013
    franzl0202

    franzl0202

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    sorry, dass es etwas gedauert hat aber es gab viel zu diskutieren. Der Chef bestand auf den kompletten Austausch des Kühlmittelverteilers (Material 150,- €) weil da könnten ja auch Haarrisse sein etc und mit Einzelteilen macht er nichts.
    Ich habe dann die Werkstatt gewechselt. Der freundliche Mann hat dann eine halbe Stunde lang den Motor getestet und zwar mit der Hand. Nach bestimmten Zeiten, verschiedenen Drehzahlen etc. Nach eine Weile wurde der Kühler auch warm und schlussendlich sprang sogar der Ventilator an. Er kam zu dem Ergebnis, dass kein Fehler festzustellen sei. Das Blubbern im Ausgleichbehälter sei nichts anderes als der kleine Kühlkreis der bei diesem Modell durch den Ausgleichsbehählter fließt. Er hat Angeboten, dass man auch noch genauer diagnostizzieren könne und alle Sensoren ansteuern könne etc. aber das würde auch kein anderes Ergebnis bringen (und mindestens 150,- € kostet). Seitdem fahre ich fröhlich und sorgenfrei durch die Gegend. Ich hoffe ich mache keinen Fehler. Wenn die Warnlampe angeht werde ich den Wagen abstellen. Wenn noch jemand dazu eine Meinung hat, gern! Ansonsten vielen Dank für die Hinweise.
     
  8. #7 MontesCarlo, 15.12.2013
    MontesCarlo

    MontesCarlo

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    9770
    Also ich habe dieses *Blubbern* auch im Ausgleichsbehälter das ist aber auch normal. Dafür ist der Behälter ja auch da. Mein Monte hat nun 3333km runter also ist dieses *Blubbern* normal.

    Das der Behälter heißt ist kann man sich ja denken immerhin wird das Kühlmittel über 80 Grad warm.
     
  9. #8 Roomstergirl, 15.12.2013
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    ...denke ich mir das es viel zu diskutieren gab. Die Kosten waren dir doch vorher bekannt, warum hast du dann einen Termin gemacht? Der Chef deiner vorigen Werkstatt hat das Teil bestellt, hallo??? Der arme Chef...ich hab es mir denken können.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Jetzt wo Du es sagt, erinnert es mich daran, daß es so "komische" Typen gibt - bei div. VW-Bussen gabs das ja auch schon mal.

    Siehe Seite 13 ! (Hätt ich auch vorher in meinem PDF Archiv schauen können !)
    http://www.volkspage.net/technik/ssp/ssp/SSP_260_d1.PDF
    Jedenfalls - der Werkstattwechsel war echt der Bringer und Du weißt, was DU von der anderen (Vertragswerkstätte vermute ich mal) halten kannst. Inkompetent oder Abzocker - oder beides...
    Danke fürs Feedback !
     
  12. #10 franzl0202, 15.12.2013
    franzl0202

    franzl0202

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das ist ja ein interessanter Bericht. Danke! Ach ja: der hilfsbereite Mechaniker war von einer VW Werkstatt und es hat nix gekostet.
     
Thema: HTP 3 Zylinder Kühlungschaos bitte dringend helfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der kühler blubbert skoda

Die Seite wird geladen...

HTP 3 Zylinder Kühlungschaos bitte dringend helfen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...
  3. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...
  4. Suche Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht

    Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht: Hallo, Vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat einen gebrauchten Skiträger (für ca. 3-4 Skier) von Thule o.ä. abzugeben. Mein Grundträger...
  5. Octavia 3 Einstiegsbeleuchtung

    Octavia 3 Einstiegsbeleuchtung: Hallo, ich fahre einen Octavia 3 Baujahr 2016 in der Style Variante und habe im Internet von Tür-Einstiegbeleuchtungen gelesen. Habe meine...