Hohlraumversiegelung,Unterbodenschutz

Diskutiere Hohlraumversiegelung,Unterbodenschutz im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich hätte ein Angebot für meinen Fabia Combi für Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung mit Inotec Wax inkl Demontage der Verkleidungen...
Hofze

Hofze

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
54
Zustimmungen
8
Ort
Kärnten
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi lll Bj 2017
Hallo, ich hätte ein Angebot für meinen Fabia Combi für Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung mit Inotec Wax inkl Demontage der Verkleidungen für 250€.
Bin mir nicht ganz sicher was ich davon halten soll, denn um die Hohlraumversiegelung anbringen zu können müssen die "Stoppel" raus und ob dies ohne Beschädigung passiert bzw ob diese auch wieder halten wenn diese montiert werden würde ich gerne in Erfahrung bringen?

Danke für die Info
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
würde ich gerne in Erfahrung bringen?
Ist das jetzt eine Frage?

Die Stopfen gehen beschädigungsfrei raus und auch wieder rein.
 
Hofze

Hofze

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
54
Zustimmungen
8
Ort
Kärnten
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi lll Bj 2017
@dathobi

Danke für die Antwort , ja die Frage ist ob es sinnvoll ist Unterboden und Hohlraumschutz machen zu lassen . Erfahrung Inotec?
Bekomme meinen Fabia erst Anfang Jänner und im Autohaus hab ich mir die Stoppel nicht angeschaut , dachte es sind so halbrunde Stoppel die nur schwer und nur durch Beschädigung zu entfernen sind.
 
Natzcape

Natzcape

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
795
Zustimmungen
195
Fahrzeug
Fabia 3 Style 1.2 Tsi 2017 / T6 Transporter lang TDI 84kW 9 Sitzer MJ17
Kilometerstand
40500/ 20500
Bei den gesamten VAG Fahrzeuge der letzten 10 Jahre hab ich noch wie was durchgerostet gesehen (ausser bei Unfallfahrzeugen)...hatte es vor fünf Jahren bei meinem 5P gemacht aber bei meinem 2K oder 6V hab ich drauf verzichtet.
 
topgun275

topgun275

Dabei seit
12.10.2009
Beiträge
1.203
Zustimmungen
397
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
Kilometerstand
27000
Ist das beim Fabia 3 nicht sowieso eine verzinkte Karosserie? Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, dass bei Auslieferung ab Werk keine Hohlraumversiegelung gemacht wird. Unterbodenschutz ist auch vorhanden, sonst wäre er ja blank.
 

nordwind

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
791
Zustimmungen
315
Ist das beim Fabia 3 nicht sowieso eine verzinkte Karosserie? Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, dass bei Auslieferung ab Werk keine Hohlraumversiegelung gemacht wird. Unterbodenschutz ist auch vorhanden, sonst wäre er ja blank.
Der Golf ist bspw. teilverzinkt. Ich dachte, der Fabia wäre überhaupt nicht verzinkt?
Übrigens war der Golf 2 auch nicht verzinkt und rostet selbst nach Jahrzehnten in aller Regel kaum. Der verwendete Stahl spielt wohl eine große Rolle und im Falle des Golf 2 die vorbildliche Hohlraumversiegelung mit Unmengen von Wachs.
 
Moritz993

Moritz993

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
207
Zustimmungen
49
Der werkseitige Unterbodenschutz ist relativ schlecht Häufig wurden und werden hier nämlich Produkte eingesetzt, die mit Lösungsmitteln arbeiten und daher mit der Zeit Ihre Viskosität verlieren. Damit wird der „Schutz“ wirkungslos und brüchig. Besonders rostanfällig sind die zahlreichen Mikrofugen, Falze, Spalten und Hohlräume, die eine ideale Brutstätte für Autorost bieten, da sich hier durch Kondenswasser ein dauerhaft feuchtes Klima ergibt.
Wenn ich einen Neuwagen kaufe und er soll lange von mir gefahren werden, lasse ich immer eine Unterboden- und Hohlraumversiegelung von einem Spezialbetrieb machen.
Auch ein Wiederverkauf des Autos wird durch eine Dokumentation der Rostbehandlung erleichtert.
 
dünnbrettbohrer

dünnbrettbohrer

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.247
Zustimmungen
518
Ort
Germering
Fahrzeug
Fabia II RS
Werkstatt/Händler
Auto Bayer FFB
Kilometerstand
155000
Bei der Hohlraumversiegelung ist darauf zu achten, dass evtl. Wasserabläufe insbes. in den Türen nicht zugekleistert werden. Das muss man auch nachtlräglich im Auge behalten, weil bei heisser Witterung Hohlraumwachs vor die Ablauflöcher rinnen kann und dort wieder erstarren kann. Ergebnis sind verrottete Türen bei relativ neuen Fahrzeugen.
 
Moritz993

Moritz993

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
207
Zustimmungen
49
Deswegen von einem Fachbetrieb machen lassen.
 
Natzcape

Natzcape

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
795
Zustimmungen
195
Fahrzeug
Fabia 3 Style 1.2 Tsi 2017 / T6 Transporter lang TDI 84kW 9 Sitzer MJ17
Kilometerstand
40500/ 20500
Wenn man lang ein Auto fahren will die Schweller vergessen die sind eigentlich immer verzinkt. Viel wichtiger...kennzeichenbeleuchtung ausbauen und in dem Bereich hohlraumwachs reinblasen.

Golf Plus oder Passat gammeln da gerne durch...Touran auch...nur um die schlimmsten Exemplare zu nennen.
 

Citigo RS

Guest
Der werkseitige Unterbodenschutz ist relativ schlecht Häufig wurden und werden hier nämlich Produkte eingesetzt, die mit Lösungsmitteln arbeiten und daher mit der Zeit Ihre Viskosität verlieren. Damit wird der „Schutz“ wirkungslos und brüchig. Besonders rostanfällig sind die zahlreichen Mikrofugen, Falze, Spalten und Hohlräume, die eine ideale Brutstätte für Autorost bieten, da sich hier durch Kondenswasser ein dauerhaft feuchtes Klima ergibt.
Wenn ich einen Neuwagen kaufe und er soll lange von mir gefahren werden, lasse ich immer eine Unterboden- und Hohlraumversiegelung von einem Spezialbetrieb machen.
Auch ein Wiederverkauf des Autos wird durch eine Dokumentation der Rostbehandlung erleichtert.

Sorry, lösungsmittelhaltig gibt es so gut wie nicht mehr im Automobilbau. Alle Falze und Bördelungen sind zumindest im Konzern mit Klebstoff gefüllt und Kanten sowie Spalte und Flansche im Nassbereich (inkl. Schweller) werden mit Wachs geflutet.
Eine zusätzliche Versiegelung kann nicht schaden aber ist auch nicht nötig. Abläufe dürfen hier nicht verschlossen werden. (z.b. im Schweller gibt es teilweise Ventile wo Kondenswasser ablaufen soll - diese werden durch zusätzlichen Wachs verschlossen.
Weiterhin sollte man wissen welche Stopfen man rauspopelt. Es gibt Stopfen die bereits vor Lack gesetzt werden (Schmelzklebestopfen) die dann im KTL-Ofen aushärten bzw. dicht werden. Diese wieder dicht zu bekommen ist nicht wirklich einfach.....
 
dünnbrettbohrer

dünnbrettbohrer

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.247
Zustimmungen
518
Ort
Germering
Fahrzeug
Fabia II RS
Werkstatt/Händler
Auto Bayer FFB
Kilometerstand
155000
Die einzigen Stellen, an denen mein laternengeparkter Fabia II JG 2011 bis jetzt gerostet hatte waren: Der Bereich um die Kennzeichenbeleuchtung (die Löcher dafür werden offensichtlich nachträglich mit der Stichsäge eingebracht und die Schnittkanten bleiben blank ab Werk) und die nachträglich eingebauten Bilstein-Dämpfer (die gammeln ohne zusätzlichen Schutz grandios vor sich hin).
 
topgun275

topgun275

Dabei seit
12.10.2009
Beiträge
1.203
Zustimmungen
397
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
Kilometerstand
27000
Der Bereich um die Kennzeichenbeleuchtung (die Löcher dafür werden offensichtlich nachträglich mit der Stichsäge eingebracht und die Schnittkanten bleiben blank ab Werk)
Wobei man diese blanken Stellen ja mit Lack in Wagenfarbe (Lackstift) abdecken kann.
 
dünnbrettbohrer

dünnbrettbohrer

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.247
Zustimmungen
518
Ort
Germering
Fahrzeug
Fabia II RS
Werkstatt/Händler
Auto Bayer FFB
Kilometerstand
155000
Hab ich gemacht, aber Skoda nicht!
 
Wingwolf

Wingwolf

Dabei seit
26.10.2016
Beiträge
4
Zustimmungen
14
Ort
Ramsau im Zillertal
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi 1.2Tsi Dsg
Werkstatt/Händler
Windischbauer Gmunden
Kilometerstand
20455
Ich habe meinen Fabia am 10.10.16 bekommen und ihn beim Händler gleich einen Unterbodenschutz und Holraumschutz verpasst. Obwohl das Auto das Schlechtwege Paket hat und der Unterbodenschutz komplett demontiert werden musste kostete es nur 75.00€ . Ich bin in Tirol und da wird leider sehr viel gesalzt auf den Strassen und so sehen die Autos auch aus. Ich würde es wieder machen weil es mir das wert ist,vor allem wenn man meinen Auspuff sieht jetzt beim Winterreifen wechseln und mein Händler sagte so sieht in Oberösterreich ein Auspuff nach vier Jahren aus! Muss dazu sagen das ich das Auto bei meinem Händler des Vertrauens in Oberösterreich gekauft habe und nicht in Tirol.
 
Thema:

Hohlraumversiegelung,Unterbodenschutz

Hohlraumversiegelung,Unterbodenschutz - Ähnliche Themen

Fabia III AHK - Westfalia Anhängerkupplung abnehmbar nachrüsten - Skoda Fabia 3 Kombi: Skoda Fabia 3 Kombi Westfalia AHK abnehmbar nachrüsten Hallo alle miteinander, dies soll eine Anleitung sein, um eine Westfalia Anhängerkupplung...
Kühlmittelverlust 400 km (Tank leer): Hi ihr lieben..... Es geht um meine Skoda octavia combi 1z5 Baujahr 2011 FL Aktuell ca. 158k auf der Uhr.... Zahnriemenwechsel vor ca. 2000...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Endlich ein Combi...: Hallo allerseits, wer meinen Vorstelungs-Thread "Geburtstag trotz Totalschadens" verfolgt hat, wird es mitbekommen haben, dass ich meinen ersten...

Sucheingaben

skoda fabia hohlraumversiegelung

,

holraumkonservierung skoda

,

octavia 3 unterbodenschutz www.skodacommunity.de

,
Neuwagen ohne Unterbodenschutz skoda
, fabia 3 hohltaumkonservierung, skoda hohlraumversiegelung, kodiaq hohlraumversiegelung, skoda fabia 1 rost, fabia3 teilverzinkt?, hat der Skoda citigo Baujahr 2015 Unterbodenschutz, hohlraumversiegelung unterbodenschutz oberösterreich, angebot unterbodenschutz anbringen, t6 hohlraumschutz, fabia 1 2 mpi unterboden verzinkt, fabia3 hohlraumversiegelung, skoda unterbodenschutz
Oben