hoher Verbrauch

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von robotronick, 19.01.2006.

  1. #1 robotronick, 19.01.2006
    robotronick

    robotronick Guest

    Hallo,

    ich habe mir vor ca. einem Monat einen 99er Felicia 1.6 LX mit 70000km gekauft. Grundsätzlich muss ich sagen, ein Top Auto.

    Nun aber mein Problem:
    Ich fahre in der Regel mit niedrigen Drehzahlen und auf der Autobahn immer so um die 140 und habe trotzdem einen Verbrauch von 8.5l/100km.

    Außerdem fährt der Wagen nicht schneller als 160 (auch Bergab) obwohl er ja 170 machen müsste. Es verhält sich dabei so, das er locker bis 160 beschleunigt und dann Schluss ist, egal ob nur Halb- oder Vollgas, bergauf, gerade oder bergab.
    Überhaupt habe ich das Gefühl, dass bei mehr als ca. Dreiviertelgas nicht mehr passiert?! Es gibt so eine Stelle, da zieht es super. Darunter geht nicht viel und danach steigert es sich nicht mehr, lässt eher wieder nach...

    Und dann noch das: Wenn der Motor warm gefahren ist und das Auto dann ne Weile (etwas Stunde) aus wahr, startet der Motor zwar einwandfrei, es kann aber sein, das er kein Gas annimmt, sondern fast ausgeht, wenn man Gas gibt. Wenn man ihn dann einmal hochdrehen lässt, läuft alles wie immer...

    Denke mal, dir vier Sachen haben alle dieselbe Ursache, aber welche???
    Dachte mir, der Luftfilter ist verschmutzt, aber der ist wie neu... Vielleicht Zündkerzen oder Steuergerät? Hab nicht sooo viel Ahnung. Bitte helft mir!

    Danke!
    Robotronick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robotronick, 22.01.2006
    robotronick

    robotronick Guest

    Hallo,

    hat den keiner eine Idee???
    Hab Angst mir langfristig den Motor kaputt zu machen!

    Robotronick
     
  4. #3 BlueDragon, 22.01.2006
    BlueDragon

    BlueDragon

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Spandau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Werkstatt/Händler:
    Schubert Automobile, Oschersleben/ Werkstatt: Reifendienst Haselhorst
    Kilometerstand:
    72000
    Hi,

    wie sieht es denn mit deinen Bremsbelägen aus? Kann es sein, daß die runter sind?
    Hatte das bei meinem kürzlich, daß die runter waren, und sich die Bremssättel in die Scheiben gefressen haben. Resultat=enormer Spritverbrauch.

    Mfg
     
  5. #4 Headbouncer, 22.01.2006
    Headbouncer

    Headbouncer

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85456 Wartenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6l
    Werkstatt/Händler:
    AH Skoda Müller in Zwickau
    Kilometerstand:
    153000
    Grüße!

    Wer ist den der Vorbesitzer des Autos gewesen?
    Kann es sein, das der vom Stadtverkehr e bissl eingestaubt ist?
    ... du ihn auf der AB erstmal freiblasen musst bis er wieder fit ist?

    Oder vll. ist da irgendwie was am Auspuff verstopft. Hab hier glaub ich mal sowas gelesen, da war das das Problem....

    Hab mal geschaut. Hier gleich zwei Links die dir helfen könnten:

    HELP BITTE! FELICIA ZIEHT NICHT MEHR..

    Felicia 1.6 glx hat nur noch wenig Leistung
    Da lernen wir wieder: :suche:

    MfG Headbouncer :popcorn:
     
  6. #5 robotronick, 26.01.2006
    robotronick

    robotronick Guest

    Hi,

    hab festgestellt, dass der Endschalldämpfer nicht mehr so doll ist. Zumindest klingt es als wäre es etwas undicht, obwohl er eigentlich noch gut aussieht.

    Na ja, werde das mal bis zum Frühjahr beobachten, vielleicht muss er wirklich nur etwas freigeblasen werden...

    Danke, für eure Tipps!

    Robotronick
     
  7. #6 Sumpffrosch, 28.01.2006
    Sumpffrosch

    Sumpffrosch Guest

    Hallöchen,

    bzgl. Kfz/Motor keine Leistung kann es sehr gut daran liegen, dass der Mittel- oder Endschalldämpfer innen defekt ist, d.h. im inneren wird der Durchgang für die Abgase versperrt und es entsteht ein Gegendruck.
    Dieses Problem hatte ich mal bei einem Kunden bemerkt. Hier handelte es sich zwar um einen Favorit mit 40 kw, der aber auch über Leistungsverlust geklagt hatte. Bei ihm war es sogar so schlimm, das die Einspritzanlage nach kurzer Zeit anfing zu piepsen und zu zischen.

    Bezgl. Gasprobleme kann es durchaus am Drosselklappe liegen. Bei VW ist diese bei diversen Motoren im Polo 6N und Golf 3 verbaut - da gab es auch andauernt Probleme.
    Bei manchen war der Leerlaufsteller defekt. Ich hatte das gleiche Problem (Leerlaufsteller im Drosselklappenelement war defekt) - habe einfach den Gaszug etwas strammer (eine Kerpe) gestellt. Ergebnis - leicht erhöhte Leerlaufdrehzahl aber konstant.

    ABER VORSICHT - Drosselklappe schließt beim Motorausschalten nicht mehr!!!!

    Vielleicht sind das ein paar Ansatzpunkte zur Fehlerbeseitigung.
    Gruß Frank
     
  8. #7 fanofskoda, 28.01.2006
    fanofskoda

    fanofskoda

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zurow 23992 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9l TDI, S 125L
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer, Bargeshagen
    Kilometerstand:
    211483
    Verbrauch mit 8,5 Litern bei 140 auf der Autobahn ist für mich normal. Ich fahre den 1,6er auf der Autobahn mit durchschnittlich 150 und liege dann bei ca. 9 Litern auf 100km.

    Wenn ich sparsam fahren will, fahre ich maximal 130 auf der Autobahn, darüber wird der Wagen echt teuer.

    Bei der Beschleunigung kann ich die gemachten Angaben bestätigen, Motor hat viel Kraft. Über 160 wird die Sache dann doch etwas langatmig.

    Zum Trost: setze dich mal in einen neuen 75 PS-Golf und gib bei 120 km/h Gas. Da merkst Du nicht mehr viel. Motor hat aber nur 1,4 Liter, verbraucht viel weniger, hat aber auch 0 Spaßfaktor.

    Also, genieße das Drehmoment, den der 1,6er Dir zumindest bis 160 km/h bietet oder fahre etwas sinniger, wenn Du sparen willst.

    Viele Grüße
    fanofskoda
     
  9. #8 Felicia Combi 1.6, 29.01.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    Laut Betriebsanleitung soll er bei 120km/h 7,7 Liter verbrauchen.
    Das könnt also schon hinkommen. Sind ja auch nur Richtlinien.

    Das er aber auf der Autobahn nur 160km/h packt is schon ein bisschen komisch.
    Vieleicht muss er auch nur mal ein bisschen freigeblasen werden!
    Man weis nie ob der Vorbesitzer immer nur mit 30km/h durch die Stadt gegurkt is.
     
  10. #9 robotronick, 31.01.2006
    robotronick

    robotronick Guest

    Hi,

    danke Jungs und Mädels!

    Also ich werde das jetzt mal weiter beobachten und im Frühjahr wahrscheinlich nen neuen Auspuff dran machen.
    Wie gesagt, der klingt nicht mehr so richtig fit, obwohl er von aussen noch nen recht guten Eindruck macht.

    Über den Vorbesitzer weis ich quasi nix, kann schon sein dass der einfach nur freigeblassen werden muss und es is ja auch Winter. Da is der Verbrauch ehh bissel höher.

    Letzte Betankung war 33 Liter nach 350 km. :blauesauge:
    Mal gucken wie es wird wenn ich immer so um die 130 fahre...

    Grüße,
    Robotronick
     
  11. #10 consider, 31.01.2006
    consider

    consider Guest

    ne also 9,5l auf 100km ist schon viel, das hatte ich ja nicht mal ohne anderen motor und habe das bei meinen andern feli nie über 9l geschafft
     
  12. Alex85

    Alex85 Guest

    Guck mal unters Auto, auf der linken Seite verlaufen ziemlich parallel zum Schweller die Kraftstoff, bzw. Bremsleitungen. Die Kraftstoffleitungen rosten gerne mal durch, vielleicht ist ja auch eine undichte Leitung der Grund für deinen "enormen" Kraftstoffverbrauch. Ansonsten das übliche... Temperaturgeber prüfen, in der Werkstatt Fehler auslesen lassen und Grundeinstellung neu. Nochwas vergessen ?? Ja... Kraftstoffdruck prüfen, Kraftstofffilter prüfen <- Wird auch (zwar selten) mal undicht

    Viel Erfolg
    MfG Alex
     
  13. #12 robotronick, 10.04.2006
    robotronick

    robotronick Guest

    Hallo,

    habe mich jetzt auf das Auto eingestellt und meine Fahrweise angepasst. Also früher schalten (er zieht ja auch unten rum gut) und auf der Autobahn nur noch 130 + 1,2 Überholsprints...

    Und siehe da, ta ta ta taaa, beim tanken heute waren es nur noch 7,1l/100km :sonne:

    Bin wieder total glücklich und zufrieden. Ein feiner Wagen!

    Grüße
    Robotronick
     
  14. #13 robotronick, 31.10.2006
    robotronick

    robotronick Guest

    Hi,

    wollte hier noch mal was anfügen.

    Der Wagen wurde vom Vorbesitzer hauptsächlich in der Stadt bewegt und war dementsprechend "verstopft". Jetzt ist er wieder schön frei gefahren. Ausserdem habe ich die Drosselklappen reinigen lassen. Das hat viel gebracht.

    Alle damals beschriebenen Probleme sind Geschichte und hatten eben diesen Grund.

    Okay,
    Robotronick
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 SkodaFeli2, 31.10.2006
    SkodaFeli2

    SkodaFeli2 Guest

    wieviel drehmoment hat eigentlich der 1,6l feli2 bj12/99 mit aee motor
     
  17. #15 Felicia Combi 1.6, 31.10.2006
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    135 Nm bei 3500 1/min
     
Thema: hoher Verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Reifendienst Zurow

Die Seite wird geladen...

hoher Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Höhe vom Ladeboden

    Höhe vom Ladeboden: Hallo, ich hole am 13. mein Skoda Octavia Combi Joy 1,6 tdi beim Händler ab. Da wir einen Hund haben, habe ich mir das Travall Safety Pack...
  2. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  3. Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation

    Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation: Ich fahre einen Skoda Roomster mit einem 1.6 Dieselmotor, der von der Abgasmanipulation betroffen ist. Bisher habe ich 152 € Kfz-Steuern bezahlt....
  4. Geliebten 2002er Fabia abstoßen wegen hohem Fehlersuchaufwand?

    Geliebten 2002er Fabia abstoßen wegen hohem Fehlersuchaufwand?: Hallo, ich bin am überlegen, ob ich meinen 2002er fabia durch einen neuen ersetzen soll. Eigentlich ist er noch gut in Schuss. Kaum sichtbarer...
  5. Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte

    Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte: Weiß jemand, wo ich eine offizielle Angabe zu meinem Fahrzeug finden kann? Denn der Prospekt gibt ja Spannbreiten an, z.B. für den 150PS Combi...