hoher verbrauch unnd keine leistung 1,3 68ps

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Andre90, 12.12.2008.

  1. #1 Andre90, 12.12.2008
    Andre90

    Andre90

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92275 Hirschbach 92275 Hirschbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Rapid 130, Saab 99, Saab 900 Cabrio
    Werkstatt/Händler:
    einfach: selber kompliziert: Autokomplet91, Pilsen
    hi freunde,



    seit knapp 2 wochen macht mein felicia zum ersten mal sorgen.

    er hat recht wenig leistung, bei jedem bissl hügel muß ich in den 3. gang, dass er 90 hält und auch auf der autobahn fällt er an jedem berg leitungsmäßig zusammen.

    dessen nicht genug, brauch er nun auch gut 2 liter mehr als früher üblich. dazu kommt dass er manchmel wenn ich bspw. 60 fahr im dritten, vollgas gebe und dann wieder wegnehme, dann ruckelt er als ob er sich verschluckt.

    keine 5000km alt sind: auspuff kerzen, zündverteilerfiger mit kappe, thermostat, öl, ventileinstellung und lufi. das auto selber hat 60tkm drauf

    habt ihr ne idee was das sein kann??

    vielen dank,



    andre
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 12.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Guck dir mal die Drosselklappe an, nicht dass die verdreckt ist und check auch mal, ob die richtig öffnet... wäre jetzt meine erste Vermutung.... Ist das ein "normaler" Luftfilter oder ein "waschbarer"?

    Vllt bringt auch der Fehlerspeicher Aufschluss.
     
  4. #3 Andre90, 12.12.2008
    Andre90

    Andre90

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92275 Hirschbach 92275 Hirschbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Rapid 130, Saab 99, Saab 900 Cabrio
    Werkstatt/Händler:
    einfach: selber kompliziert: Autokomplet91, Pilsen
    hi,

    ist ein ganz normaler filter.

    drosselklappe schau ich mal an.

    danke
     
  5. #4 Burkhard C, 13.12.2008
    Burkhard C

    Burkhard C

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burbach Siegerland 57299 Burbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi Bj95 1,3l 68PS, Megane Scenic Bj97, 1,6l 75PS
    Kilometerstand:
    167000
    Sicherlich können die beschriebenen Probleme ihre Ursache im Bereich der Gemischaufbereitung haben. Dennoch sollte Deine Aufmerksamkeit zunächst in die Richtung der Kopfdichtung gehen. Ich würde bei der beschriebenen Problematik zuerst eine optische Prüfung der Kühlflüssigkeit vornehmen(sollte grünen Farbton haben wegen Frostschutzmittel, bräunlicher Farbton deutet auf Öl im Wasser hin, ebenso bräunlicher Schlamm im Deckel des Ausgleichsbehälters), sodann gucken, ob im Öldeckel( da wo Öl nachgefüllt wird) kein graubrauner Schlamm ist, (deutet auch auf Vermischung von Öl und Kühlflüssigkeit hin) und dann die Zündkerzen herausnehmen. Stark unterschiedliche Kerzenbilder deuten auf Probleme im Bereich der Motorsteuerung oder Zündverteilung bzw. auf einzelnen Zündkerzentod hin(Ventile, Nockenwelle etc.). Ist solches nicht der Fall, empfehle ich als nächsten Schritt die Kompressionsprüfung. habe bei meinem Motörchen mit 165tkm stolze 14,1 bis 14,5 bar auf allen Töpfen, würde aber weniger die eigentliche Zahl als eher die Druckdifferenz zwischen den einezelnen Zylindern ins Auge fassen. Mehr wie 1bar Unterschied sollte uns nachdenklich machen und zur Fahndung nach mechanischen Problemen veranlassen. Dieser Gesichtspunkt darf niemals vernachlässigt werden. Mein alter Nissan N13 (1,6l, 73 PS) ist im Jahre des Herrn 2002 nach knapp 250tkm und 2 brachialen Totalschäden von mir gegangen, weil ich Kamel den abrupten Leistungsabfall und das vernehmliche Klackern auf ein defekten Hydrostößel zurückgeführt habe, nicht wissend, daß dieses Hightechprodukt japanischer Gebrauchsmotorenfertigung gar keine Hydrostößel hat. War zuerst nur die Kopfdichtung, ca 50km gefahren dann noch, da hats den Block zwischen 2. und 3. Zylinder angerissen und das gute alte treue Auto mußte auf die alten Tage noch nach Afrika. Also nicht auf die lange Bank schieben und Ergebnisse bitte veröffentlichen demnächst in diesem Theater. Ich geh natürlich davon aus, daß Deine Verteilerkappe, der Läufer und die Zündkabel in der Reihe sind. (Marderfraß? Toilettensteine im Motorraum wirken wahre Wunder). Wir hatten früher Leistungsabfall bei steigender Drehzahl bzw. Ruckeln beim Hochdrehen, wenn die Zündzeitpunktverstellung nicht intakt war. Beim alten Opel war dann der Unterdruckschlauch von der Unterdruckdose am Verteiler oder am Vergaser abgerutscht, bei der Ente gabs auch schonmal ähnliche Operetten, weil die Feder von der Sockelplatte des Unterbrechers gebrochen war. Ähnliche Probleme beim 97er Megane Scenic lagen an einem zerferkelten Unterdruckschlauch, der keine Ahnung was bewirken soll. Also erstmal gründliche Sichtprüfung.

    M.f.G.: Burkhard c
     
  6. #5 felicianer, 13.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Der gelbe Schlamm muss nicht von der ZKD kommen. Viel Kurzstrecke kann auch Ursache sein, wegen des Kondenswassers. Schau mal, ob deine Lambdasonde ok ist.
     
  7. #6 filipgy, 15.12.2008
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    Was läuft er noch Höchstgeschwindigkeit? Also wenn er nicht mehr groß über 100km/h schafft, würde ich schon fast sagen, daß der Kat zusammengebrochen ist.
     
  8. #7 Andre90, 16.12.2008
    Andre90

    Andre90

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92275 Hirschbach 92275 Hirschbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Rapid 130, Saab 99, Saab 900 Cabrio
    Werkstatt/Händler:
    einfach: selber kompliziert: Autokomplet91, Pilsen
    hi nochmal,



    also die zkdist bestens unddie drosselklae hab ich auch gerad freigelegt, ist sauber und schließt gut.

    er läuft auf der geraden ca 150, bergab au mehr. bergauf fällt er abeer auch schnell mal auf 110 zurück.

    kanns die lambdasonde sein?? ich erd jetzt mal den fehlerspeicherauslesen lassen..



    danke an alle
     
  9. #8 felicianer, 16.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Hä na was erwartest du denn?

    Klar wird der bergauf langsam... Hier in Dresden gibts auf der Autobahn einen Berg mit 8% auf knapp 3 km ... wenn ich oben bin und nicht runterschalte hab ich auch nur noch 80-90 km/h (mit 4 Personen)...
    Gerade habe ich vorhin getestet... 160 sind drin, schneller darf ich nicht dank Winterrreifen...


    aber wegen des verbrauchs... das kann schon die lamda sein...
     
  10. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    könnte die lambda sein

    läuft er rund auf allen 4 Zylindern ? Wie ist das Kerzenbild ?
     
  11. Corani

    Corani Guest

    Hi,

    hatte das auch, nur dass er es bei mir auch während der normalen fahrt gemacht hat.
    Bei mir lag es daran, dass die Ventile nicht eingestellt wurden nach dem Öl- und Zündkerzenwechsel.
    Überprüfe das mal.

    Lambda-Sonde könnte es aber auch sein.
     
  12. #11 Andre90, 17.12.2008
    Andre90

    Andre90

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92275 Hirschbach 92275 Hirschbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Rapid 130, Saab 99, Saab 900 Cabrio
    Werkstatt/Händler:
    einfach: selber kompliziert: Autokomplet91, Pilsen
    Hallo,



    also die Ventile sind vor 10 tkm auch neu eingestellt worden. Trotzdem habe ich noch so ein rasseln im motor (steuerkette?)

    Die Kerzen, die sind auch ca. 10 tkm drin, sehen aber schon ein bisschen verrußt aus.

    Ich lass jetzt mal lamdasonde und fehlerspeicher checken.



    Danke für die tipps.
     
  13. #12 felicianer, 17.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Verrußte Kerzen = Gemisch zu Fett oder Luftfilter verdreckt.

    [​IMG]


    Das Rasseln ist die Kette, das is normal.
     
  14. odske

    odske

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Felicia 1,3 GLXi
    bei mir is au bei so 150 rum schacht...find ich au normal...is halt ne nähmaschine^^
     
  15. #14 Dr_Bismarck, 17.12.2008
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Kann man das Rasseln irgendwie beseitigen? Ich finde es irgendwie nervend.
     
  16. #15 felicianer, 17.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Kette wechseln, dann haste wieder 10000 km ruhe :D
     
  17. #16 filipgy, 20.12.2008
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    Durch ne neue Kette wird er leise wie nen Zahnriemengesteuerten Motor, vorausgesetzt, die Ventile sind auch eingestellt.
    Lambdasonde hat mit der Leistungsverlust nichts zu tun, bei vollast wird er deaktiviert um ihn zu schonen. Beim verbrauch kann sich bemerkbar machen wenn man ein einspritzer hat.
    Ich hatte damals den 40Kw Bosch monotronic-einspritzung im Favo gehabt. Da haben wir mit mein Kumpel in der werkstatt Stecker von der Lambdasonde gezogen und ASU gemacht. Ging ohne Probleme... 8o
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Burkhard C, 21.12.2008
    Burkhard C

    Burkhard C

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burbach Siegerland 57299 Burbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi Bj95 1,3l 68PS, Megane Scenic Bj97, 1,6l 75PS
    Kilometerstand:
    167000
    @felicianer: Welche Möglichkeiten habe ich denn zur Prüfung meiner Lambdasonde? ZU meiner aktiven Zeit konnte man mitttels Prüflampe und in ganz schlimmen Fällen mit Multimeter ALLE Kfz elektrischen Probleme in den Griff kriegen. Heute ist vieles anders aber nur manches besser. Kenne nur die Methode des Abklemmens. Wenn die Karre nicht läuft oder zumindest nicht richtig, Stecker abziehen, und wenn dann alles wunderbar läuft, auch wenn´s nur Notlaufmodus ist, ist die Lambdasonde schadhaft. Aber den Einfluß auf den Verbrauch, der ja sicherlich mehr in den Bereich der Feinsteuerung geht, kann ich doch so nicht kontrollieren, zumal mein Feli grundsätzlich gut läuft, anspringt und auch bei schon unter 2000U/min brauchbare Fahrleistung bringt, nur 7,5l, 8 mit Winterreifen, mir hoch erscheint. Hab schonmal das Thermostat in´s Auge gefaßt weil die Anzeige kaum auf 70Grad geht, auch im Dauerbetrieb. Aber meine Innenraumheizung ist ok, also verdächtige ich meinen Motortemp.-fühler der Schadhaftigkeit, bei unserem Renault Scenic Bj97 ist das Thermostat definitiv platt, in der Karre friere ich mir wintertags die Nase ab. Gibt´s für den Themp.-fühler meßbare Widerstandswerte?

    M.f.G.: Burkhard C
     
  20. #18 filipgy, 24.12.2008
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    Natürlich kannst du mit dem Multimeter noch was Prüfen!
    Tach erstmal...

    Stecker von der Lambdasonde ziehen, dann starten und ca1min. auf 2500-3000U/min laufen lassen. Dann aussteigen (lauft standgas). Dann misst du zw den beiden nicht weissen Kabeln (Glaube schwarz und Grau) spannung (volt). muss zw 0,3 und 0,9volt sein, wenn das der Fall sein sollte ist die sondew gut. Wenn er 0 volt anzeigt ist sie tot.
    mfG Jörg
     
Thema:

hoher verbrauch unnd keine leistung 1,3 68ps

Die Seite wird geladen...

hoher verbrauch unnd keine leistung 1,3 68ps - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation

    Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation: Ich fahre einen Skoda Roomster mit einem 1.6 Dieselmotor, der von der Abgasmanipulation betroffen ist. Bisher habe ich 152 € Kfz-Steuern bezahlt....
  3. Geliebten 2002er Fabia abstoßen wegen hohem Fehlersuchaufwand?

    Geliebten 2002er Fabia abstoßen wegen hohem Fehlersuchaufwand?: Hallo, ich bin am überlegen, ob ich meinen 2002er fabia durch einen neuen ersetzen soll. Eigentlich ist er noch gut in Schuss. Kaum sichtbarer...
  4. Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte

    Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte: Weiß jemand, wo ich eine offizielle Angabe zu meinem Fahrzeug finden kann? Denn der Prospekt gibt ja Spannbreiten an, z.B. für den 150PS Combi...
  5. Gebläse verliert an Leistung

    Gebläse verliert an Leistung: Hallo, heute ist uns während der Fahrt aufgefallen das bei eingeschalteter Klimaanlage der Luftstrom des Gebläses an Leistung verliert. Bei...